OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2017-12-08 19:56:58

Chenshi
Member
From: Diepholzer Land
Registered: 2009-04-22
Posts: 465

Open Data Portal der Stadt Dormagen

https://dormagen.de/rathaus-buergerserv … news/4892/

https://opendata.dormagen.de/

"Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" ist doch jetzt mal das richtige, oder immernoch nicht nutzbar für OSM?

Last edited by Chenshi (2017-12-08 20:00:41)

Online

#2 2017-12-08 20:11:46

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,276
Website

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

Chenshi wrote:

"Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" ist doch jetzt mal das richtige, oder immernoch nicht nutzbar für OSM?

Sieht mMn ganz gut aus:

Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0

Jede Nutzung ist ohne Einschränkungen oder Bedingungen zulässig.

Die bereitgestellten Daten und Metadaten dürfen für die kommerzielle und nicht kommerzielle Nutzung insbesondere

1.         vervielfältigt, ausgedruckt, präsentiert, verändert, bearbeitet sowie an Dritte übermittelt werden;

2.         mit eigenen Daten und Daten Anderer zusammengeführt und zu selbständigen neuen Datensätzen verbunden werden;

3.         in interne und externe Geschäftsprozesse, Produkte und Anwendungen in öffentlichen und nicht öffentlichen elektronischen Netzwerken eingebunden werden.

https://www.govdata.de/web/guest/lizenzen

Mal sehen, was die Spezialisten meinen.

danke und gruss
walter

Online

#3 2017-12-08 20:48:18

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,574

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

Von komischen Seitenüberschriften und kaputten Links abgesehen (-> https://www.govdata.de/dl-de/zero-2-0 ) sieht das gut aus wenn ich jetzt mal nicht kleinlich bin (eigentlich fehlen "weltweit" und "unwiderruflich").

Natürlich solle man immer soweit wie möglich überprüfen ob die Stelle die die Daten anbietet überhaupt konkret für den jeweiligen Datensatz die nötigen Rechte hat.

Offline

#4 2017-12-08 21:38:41

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,913

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

CC0 ist gleichbedeutend mit Public Domain. Das kann in OSM ohne weiteres genutzt werden.

Offline

#5 2017-12-08 23:43:03

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 346

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

Chenshi wrote:

"Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" ist doch jetzt mal das richtige, oder immernoch nicht nutzbar für OSM?

Die Lizenz ist ok.

Nur, was ist denn das für ein Zusatz?

Für die Datensätze gilt, soweit nicht anders gekennzeichnet, die Lizenz „Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0“.
(...)
Die bereitgestellten Daten und Informationen dürfen nicht für Veröffentlichungen oder Anwendungen verwendet werden, die kriminelle, diskriminierende, verleumderische, rassistische, pornographische, sexistische oder homophobe Aktivitäten unterstützen, zu solchen Aktivitäten anstiften oder gegen geltendes Recht verstoßen.

Quelle: https://opendata.dormagen.de/terms/terms-of-use/

Dieser Zusatz widerspricht der "Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" und würde die Übernahme in OSM verhindern, da die derzeitige OSM-Lizenz die Einhaltung dieser Verbote nicht garantieren kann.

Offline

#6 2017-12-09 00:40:09

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,574

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

whb wrote:

Dieser Zusatz widerspricht der "Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" und würde die Übernahme in OSM verhindern, da die derzeitige OSM-Lizenz die Einhaltung dieser Verbote nicht garantieren kann.

Ja. das ist ein klarer Widerspruch zur Lizenz (und heisst auch, dass die Daten gar nicht offen lizenziert sind), in Nutzungsbedingen steht natürlich häufig Unsinn, aber in diesem Fall bezieht sich die Klausel ganz klar auf die "bereitgestellten Daten".

Offline

#7 2017-12-18 13:24:44

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 267

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

SimonPoole wrote:
whb wrote:

Dieser Zusatz widerspricht der "Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0" und würde die Übernahme in OSM verhindern, da die derzeitige OSM-Lizenz die Einhaltung dieser Verbote nicht garantieren kann.

Ja. das ist ein klarer Widerspruch zur Lizenz (und heisst auch, dass die Daten gar nicht offen lizenziert sind), in Nutzungsbedingen steht natürlich häufig Unsinn, aber in diesem Fall bezieht sich die Klausel ganz klar auf die "bereitgestellten Daten".

Sehe ich völlig anders... Der Zusatz bezieht sich auf die "bereitgestellten Daten" aber eben nicht auf die Derivate, sondern nur auf die "bereitgestellten Daten"... Heißt nach einer Übernahme in OSM (die ja den Zusatz berücksichtigt) sind es nicht mehr die "bereitgestellten Daten" sondern neue, OSM-Daten... für die müssen die Zusätze ja nicht mehr gelten...

Von daher sehe ich es als okay an... Aber das ist natürlich keine rechtliche Einschätzung des Ganzen.

Edit: Meine Sicht wird aber ja explizit auch von der Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0 so vorgegeben, denn:

2.         mit eigenen Daten und Daten Anderer zusammengeführt und zu selbständigen neuen Datensätzen verbunden werden;

denn mit der Übernahme in die OSM  entstehen genau diese "selbstständigen neuen Datensätze"... und für die gelten dann die Regeln die die "Zusammenführer" bestimmen, da sie ja selbstständig sind, wenn ich das korrekt überblicke! (Andernfalls wären sie nicht selbstständig)

Last edited by firstAid (2017-12-18 13:29:18)


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#8 2017-12-18 20:28:29

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,574

Re: Open Data Portal der Stadt Dormagen

firstAid wrote:

...
Von daher sehe ich es als okay an... Aber das ist natürlich keine rechtliche Einschätzung des Ganzen....

Was soll es denn sonst sein und um was soll es denn hier anderes gehen als um eine rechtliche Einschätzung?

Wie immer in solchen Fragen gibt es genau eine zweckdienliche Vorgehensweise um das Problem zu lösen: den Datenanbieter zu fragen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB