OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2017-10-01 13:18:24

Frank9652
Member
Registered: 2009-03-24
Posts: 179

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Vielen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten.
@ Kreuzschnabel
Mir ist schon bewusst, das es sich nur um einen Schönheitsfehler handelt, aber ich will schon so sauber wie möglich arbeiten. Und ab und zu schaue ich auch auf Karten wie folgender https://www.keepright.at/report_map.php … w_tmpign=1 um Fehler in der Gegend aufzuspüren, in der ich gerade mappe um diese mit zu beseitigen. Denn was nützt eine höhere Genauigkeit einer Karte wenn mit der Menge der Einträge auch die Fehler zunehmen?
In diesem Sinne euch einen schönen Sonntag.
Danke für die Antworten.
Gruß Frank

Offline

#27 2017-11-09 11:24:27

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,937

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

kreuzschnabel wrote:

1. „Bruttogebäude“ mit B als Rechteck zeichnen und selektieren
2. Auszusparende Fläche mit B als Hilfsgebäude zeichnen (wird parallel, wenn 1. noch selektiert ist)

Der "Parallelmodus" von der B-Taste wird bei mir manchmal (wieder so ein blöder "manchmal-Fehler") aktiviert, selbst wenn kein Objekt selektiert ist.  sad

JOSM 13053, java8

Last edited by chris66 (2017-11-09 11:25:35)


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.
Zu verkaufen: 100-stellige Zahlenfolge für nur 14.990 Euro.

Offline

#28 2017-11-09 12:26:45

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 255

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

L-förmige Gebäude kann man schnell auch so zeichnen (wurde glaube ich erst kürzlich beschrieben):

1. „Bruttogebäude“ mit B als Rechteck zeichnen und selektieren
2. Mit A und Doppelklick Punkt auf Umriss an der Stelle einfügen, an der der Einzug erfolgen soll
3. Mit X Pointer auf den Umrissteil zeigen, der eingezogen werden soll und ziehen bis die gewünschte Form erreicht ist
4. Feddich!

In YouTube gibt es übrigens jede Menge an Anleitungen (josm hilfe).

Offline

#29 2017-11-09 13:09:45

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,965

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Geofreund1 wrote:

3. Mit X Pointer auf den Umrissteil zeigen, der eingezogen werden soll und ziehen bis die gewünschte Form erreicht ist

Stimmt, das ist sogar noch einfacher als meine Methode. Das Geodreieck nutze ich zu selten smile

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Online

#30 2017-11-09 13:18:54

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,937

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Danke, werde ich probieren, ob das schneller als meine 2-B-join Methode ist. tongue

Bei mir ist der Maps4BW Layer übrigens recht unscharf, kann man das irgendwie verbessern?

Last edited by chris66 (2017-11-09 13:20:07)


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.
Zu verkaufen: 100-stellige Zahlenfolge für nur 14.990 Euro.

Offline

#31 2017-11-09 13:31:55

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 255

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

chris66 wrote:

Bei mir ist der Maps4BW Layer übrigens recht unscharf, kann man das irgendwie verbessern?

Vielleicht müssen wir mal abwarten, ob sich nach der offizeillen Freigabe des neuen Geoportals auch hier eine Verbesserung ergibt. Immerhin sind ja die Kartenbilder viel schärfer als früher. Wenn wir den Hintergrund - wie früher unter Maps4BW - auch verwenden dürfen, wäre uns geholfen.

Offline

#32 2017-11-11 22:20:23

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,172
Website

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Geofreund1 wrote:

1. „Bruttogebäude“ mit B als Rechteck zeichnen und selektieren
2. Mit A und Doppelklick Punkt auf Umriss an der Stelle einfügen, an der der Einzug erfolgen soll
3. Mit X Pointer auf den Umrissteil zeigen, der eingezogen werden soll und ziehen bis die gewünschte Form erreicht ist
4. Feddich!

Kürzlich habe ich gelernt, dass man auch im X-Modus Punkte per Doppelklick erstellen kann. D.h. den Tastendruck A kann man noch wegoptimieren. smile

extrude-simple-mode-buildings.gif

Das Geodreieck kann übrigens noch einiges mehr, siehe: https://josm.openstreetmap.de/wiki/Help/Action/Extrude

Offline

#33 2017-11-12 21:08:58

lukie80
Member
From: Rhein-Main-Gebiet
Registered: 2017-04-25
Posts: 18

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

GerdP wrote:

[...]
Zum Justieren kannst Du die Layer "Strava Cycling Heatmap" [...] verwenden.

Ich wusste gar nicht, wie viele GPX Spuren durch den Lizenzwechsel verloren gegangen sind! Unglaublich! yikes Oder irre ich mich was die Erklärung angeht? Bin erst seit 2016 dabei. Falls der Lizenzwechsel der Grund ist, darf man dann die Strava Heatmap überhaupt zum mappen nutzen?


Mein vor-Ort-mapping Gebiet via hdyc.

Offline

#34 2017-11-12 22:07:24

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 805

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

lukie80 wrote:

Ich wusste gar nicht, wie viele GPX Spuren durch den Lizenzwechsel verloren gegangen sind!

Es sind überhaupt keine GPX-Spuren durch den Lizenzwechsel verloren gegangen, weiß nicht wo du das her hast. Strava Heatmap ist glaub ich nur für OSM-Zwecke entstanden also logischerweise verwendbar.

Offline

#35 2017-11-13 00:19:07

lukie80
Member
From: Rhein-Main-Gebiet
Registered: 2017-04-25
Posts: 18

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Thomas8122 wrote:
lukie80 wrote:

Ich wusste gar nicht, wie viele GPX Spuren durch den Lizenzwechsel verloren gegangen sind!

Es sind überhaupt keine GPX-Spuren durch den Lizenzwechsel verloren gegangen, weiß nicht wo du das her hast. Strava Heatmap ist glaub ich nur für OSM-Zwecke entstanden also logischerweise verwendbar.

Eine Falschinterpretation meinerseits. Ich dachte Strava hätte die OSM GPX Daten genutzt. Ich hätte einfach nicht gedacht, dass etwas anderes als OSM mehr GPS Spuren ansammeln und veröffentlichen kann. Aber verständlich, dass eine populäre(?) Jogging App mehr GPX Spuren von den Joggern "absaugt" als wir als wir Mapper aufzeichnen können.

Wow! Strava hat 10x mehr GPX Spuren auf einsamen Waldpfaden als Openstreetmap.
OSM Overlay: https://www.openstreetmap.org/#map=17/4 … 1&layers=G
Strava Heatmap: https://labs.strava.com/heatmap/#16.98/ … 72/hot/all
Wozu dann noch selbst GPX Spuren aufzeichnen. sad

Last edited by lukie80 (2017-11-13 00:19:45)


Mein vor-Ort-mapping Gebiet via hdyc.

Offline

#36 2017-11-13 09:29:37

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,937

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

@Tordanik: Danke für den Tipp, damit gehts wirklich am schnellsten.


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.
Zu verkaufen: 100-stellige Zahlenfolge für nur 14.990 Euro.

Offline

#37 2017-11-13 22:49:43

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 553

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

lukie80 wrote:

Wow! Strava hat 10x mehr GPX Spuren auf einsamen Waldpfaden als Openstreetmap.
OSM Overlay: https://www.openstreetmap.org/#map=17/4 … 1&layers=G
Strava Heatmap: https://labs.strava.com/heatmap/#16.98/ … 72/hot/all
Wozu dann noch selbst GPX Spuren aufzeichnen.

Strava-Evangelisten sammeln ja bevorzugt GPS-Daten von Rad- und Fußwegen, überwiegend auf eher populären Routen. Für alles abseits der ausgelatschten Pfade sind unsere GPS-Spenden an die OSM-Datenbank daher weiterhin wichtig.

Gruß
geow

Last edited by geow (2017-11-13 22:50:23)

Offline

#38 2017-11-14 08:58:53

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,965

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

lukie80 wrote:

Wow! Strava hat 10x mehr GPX Spuren auf einsamen Waldpfaden als Openstreetmap.
Wozu dann noch selbst GPX Spuren aufzeichnen.

Weil sich Strava hauptsächlich auf Freizeitaktivitäten beschränkt – viele Rad- und Wanderwege, wenig Straßen. Wir brauchen auch aktuelle Abbildungen des Straßennetzes in der Datenbank. Also bitte weiter GPXe sammeln und hochladen smile

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Online

#39 2017-11-14 09:09:41

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,368

Re: Gebäude anhand von Luftbildern / Satellitenbildern mappen?

Thomas8122 wrote:

Strava Heatmap ist glaub ich nur für OSM-Zwecke entstanden also logischerweise verwendbar.

Ich hab mich nicht wirklich näher damit befasst, aber IMHO fehlen im Augenblick klare Nutzungsbedingugen für den Gebrauch in Drittapplikationen (ursprünglich wurden die Layer für die Nutzng im Strava iD Fork erntwickelt).

Siehe https://github.com/osmlab/editor-layer-index/issues/294 und diverse andere issues.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB