OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#401 2017-07-21 10:50:36

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 802

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Geht nach JOSM-Neustart wieder.

Offline

#402 2017-08-20 08:08:16

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

cool

Am 18.08.2017 waren 13.001.190 Objekte mit Adress(bestandteil)en für Deutschland erfasst, davon 10.317.091 out of the box benutzbar. Jemand ne Idee, wieviel Adressen es in Deutschland insgesamt gibt (circa)?

https://osm-suspects.gbconsite.de/statistic


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#403 2017-08-20 09:06:30

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 802

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Jemand ne Idee, wieviel Adressen es in Deutschland insgesamt gibt (circa)?

Da gehen die Meinungen auseinander.

Offline

#404 2017-08-20 09:36:25

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Danke. Na, dann fehlen ja nur noch ein paar Milliönchen ;-)


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#405 2017-10-02 13:48:36

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,769
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Hei,

ließe es sich einrichten, daß zur Information auch die in OSM erfassten PLZ-Grenzen optional mit angezeigt werden?

Ich hatte eben einen kniffligen Fall in Blankenfelde-Mahlow...

Sven

Last edited by streckenkundler (2017-10-02 13:49:03)

Offline

#406 2017-10-02 15:45:35

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

streckenkundler wrote:

Hei,

ließe es sich einrichten, daß zur Information auch die in OSM erfassten PLZ-Grenzen optional mit angezeigt werden?

Ich hatte eben einen kniffligen Fall in Blankenfelde-Mahlow...

Sven

Hallo Sven,

im Moment eher nicht, ich baue (soweit es meine Zeit zulässt) die Seite gerade um von Leaflet 0.7.7 auf Leaflet 1.2 und danach möchte ich PostGIS von 2.3.3 auf 2.4 updaten (wegen ST_AsMVT). Das kann alles etwas dauern, vor allem die verwendeten Plugins machen da noch Probleme.

Du kannst dir aber zwischenzeitlich behelfen, wenn du die "IsIn"-Funktion (das "?" im Button anklicken und dann direkt neben das fragliche Objekt klicken) benutzt, das sollte die PLZ im Popup auch anzeigen. Ggf. halt mehrfach (nördlich, östlich, südlich und westlich davon).


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#407 2017-10-02 15:57:28

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,769
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Alles Klar... War nur eine Idee...

...dann bleibt das auf meiner Wunschliste...

Sven

Offline

#408 2017-10-02 21:25:20

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich hab dann heut abend doch noch einen Mapnik-Tileserver aufgesetzt und auf die Schnelle einen PLZ-Layer gestylt:

https://osm-suspects.gbconsite.de/#14/5 … plzoverlay

Ist nicht erste Sahne geworden, aber für den Einsatzzweck hoffentlich ausreichend.

Gruß, Frank


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#409 2017-10-02 21:38:23

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,769
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Ist nicht erste Sahne geworden, aber für den Einsatzzweck hoffentlich ausreichend.

Doch, es ist erste Sahne... Es hilft...

Danke,

Sven

Offline

#410 2017-10-05 22:34:54

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

FYI: Auf meinem Suspects-Server stehen Wartungs- und Updatearbeiten an.
Daher schalte ich die Seite gleich vorläufig in den Wartungsmodus. Ich hoffe, dass alles einigermaßer fehlerfrei durchläuft und ab morgen Mittag wie gewohnt alles zur Verfügung steht.

Danke für das Verständnis.

Frank

Last edited by dooley (2017-10-05 22:42:02)


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#411 2017-10-13 08:40:35

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Update auf PostgreSQL 10, PostGIS 2.4 und osm2pgsql 0.94 war erfolgreich und läuft seit ein paar Tagen big_smile

Als nächsten muß ich mal schauen, ob ich ne Anleitung finde, um PostGIS 2.4 mit protobuf selbst zu kompilieren, um die schönen neuen PostGIS-Funktionen auch nutzen zu können.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#412 2017-10-13 11:10:05

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich habs mal vom anderen Faden hier rübergezogen - hat ja nix mit den anderen Thema zu tun.

Rainero wrote:

Hallo Frank,
ist es möglich die hinzugekommenen des letzten Tages, der letzten Woche anzuzeigen oder so einen Filter einzubauen? Z.B. die +871 addr:city suspekt von heute.
Entweder ein Filter für letzter Tag, letzte Woche in der Karte, evtl. auch in den Listen.


Grüße,
Rainer

Das wird eher schwierig - ich mach jeden Tag praktisch einen kompletten Neustart. Muß ich mir was überlegen, wie so ein Filter implementiert werden kann, ohne alles umzuprogrammieren.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#413 2017-10-13 16:14:38

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 53

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

D.h. die Differenz ist einfach Anzahl heute - Anzahl gestern, ohne daß die Punkte von gestern noch bekannt sind?
Falls es hilft: die ggü. gestern hinzugekommenen auf der Karte zu sehen oder in JOSM laden zu können wäre schon schön, das Delta zu letzter Woche wäre mir nicht so wichtig.

Offline

#414 2017-10-13 16:30:32

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Rainero wrote:

D.h. die Differenz ist einfach Anzahl heute - Anzahl gestern, ohne daß die Punkte von gestern noch bekannt sind?
Falls es hilft: die ggü. gestern hinzugekommenen auf der Karte zu sehen oder in JOSM laden zu können wäre schon schön, das Delta zu letzter Woche wäre mir nicht so wichtig.

Ja, das hast du richtig erkannt.

Das wäre schon schön und auch recht einfach zu implementieren, wenn man von Anfang an dran gedacht hätte und dafür Vorkehrungen getroffen. Ich muß da in Ruhe drüber nachdenken, wie ich das meine persönlichen Ressourcen (Zeit) schonend zusammenbasteln kann.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#415 2017-10-20 11:01:20

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Wie der eine oder andere vielleicht schon bemerkt hat: Für und in der Kartenansicht hab ich versuchsweise unten rechts eine Select-Box eingebaut, mit der man nach neu hinzugekommenen "suspekten" Adressen filtern kann. Wenn ein Datumsfilter ausgewählt wurde, ist eine Anzeige auch in niedrigeren Zoomleveln möglich (steht jeweils hinter den Filter-Einträgen).

Beim Duplikate-Layer und bei dem "als korrekt markierte"-Layer funktioniert das leider nicht, da ist mir der Umbau-Aufwand im Moment zu groß. Das Filtern funktioniert auch nur auf der Karte, nicht in der Listenansicht.

Permanentes Speichern des eingestellten Filters (nicht des Datums, sondern des verwendeten internen Wertes) kommt noch die Tage, wenn ich dazu komme. Dann muß man den nicht jedes Mal wieder einstellen.

Damit sollte man sich einen schnellen Überblick verschaffen können, was wo neu ist.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#416 2017-10-20 20:03:43

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 53

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Super, gefällt mir!
Danke, daß du das so schnell eingebaut hast. Ich habe gleich mal meinen Fehler von vorgestern bereinigt, jetzt wo er so ins Auge sticht.

Grüße,
Rainer

Offline

#417 2017-12-02 12:40:37

Chrysopras
Member
From: Germany
Registered: 2015-04-01
Posts: 916

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Nur so ein Fund aus der Abteilung Kurioses:

OSMsuspects! zeigt in Südosten Kornwestheims ein ganzes Wäldchen orangener Punkte:

https://osm-suspects.gbconsite.de/#18/4 … /osm-dupes

… und tatsächlich, da gibt es alle Adressdaten gleich doppelt, als Adressknoten und am Gebäudeumriss. Klar, das kommt immer wieder mal vor, das passiert eben, aber systematisch im ganzen Viertel??? Als ob es nicht noch genug fehlende Adressen gäbe, erfassen manche Zeitgenossen offenbar lieber bereits vorhandene noch einmal … sad

Offline

#418 2017-12-02 12:48:14

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,315
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Chrysopras wrote:

Nur so ein Fund aus der Abteilung Kurioses:

OSMsuspects! zeigt in Südosten Kornwestheims ein ganzes Wäldchen orangener Punkte:

https://osm-suspects.gbconsite.de/#18/4 … /osm-dupes

… und tatsächlich, da gibt es alle Adressdaten gleich doppelt, als Adressknoten und am Gebäudeumriss. Klar, das kommt immer wieder mal vor, das passiert eben, aber systematisch im ganzen Viertel??? Als ob es nicht noch genug fehlende Adressen gäbe, erfassen manche Zeitgenossen offenbar lieber bereits vorhandene noch einmal … sad

Da der "Übeltäter" seit 1 Jahr inaktiv ist, schlage ich eine Putzaktion vor.

a) Adresse an Building
b) Adresse an Entrance.

ich bin mir gerade nicht sicher, was eigentlich besser ist.

Gruss
walter

Komisch ist nur, dass die armen Anwohner keine Besucher reinlassen dürfen (access=private) wink

Last edited by wambacher (2017-12-02 12:50:49)

Offline

#419 2017-12-02 13:48:40

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,196
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

b. ist m.E. besser - (Wenn vor und hinter dem Haus Straßen verlaufen steht man schon einmal "hinten am Zaun".)

access=privat entscheidet, wer rein darf. Würde ich aber nicht unbedingt für notwendig erachten.

Offline

#420 2017-12-02 13:49:35

Chrysopras
Member
From: Germany
Registered: 2015-04-01
Posts: 916

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich kann die Putzaktion übernehmen … aber die Frage ist tatsächlich: wo die Adresse entfernen und wo lassen?

Hm, ich würde in diesem Fall für a) votieren, also die Adresse am Gebäude lassen und am Eingang entfernen, weil 1. diese Gebäude alle nur jeweils eine Adresse haben (nicht mehrere verschiedene je nach Eingang – dann müssten wir ja b) wählen) und weil 2. in der Umgebung die Adressdaten meistens am Gebäudeumring erfasst wurden, a) also konsistenter ist als b).

Was meint Ihr?

Edit: Hat sich mit dem Beitrag von geri-oc überschnitten, der ja für b) votiert hat, und zwar auch mit einem guten Argument. Was meinen andere, nachdem wir nun sozusagen Gleichstand haben? wink

Ich würde natürlich auch bei der Wahl von a) die Knoten mit entrance=main/yes belassen, nur die Adressdaten entfernen.

Last edited by Chrysopras (2017-12-02 13:59:59)

Offline

#421 2017-12-02 13:57:53

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,492

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich schliesse mich  "a" an.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#422 2017-12-02 13:59:50

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Chrysopras wrote:

Edit: Hat sich mit dem Beitrag von geri-oc überschnitten, der ja für b) votiert hat, und zwar auch mit einem guten Argument. Was meinen andere, nachdem wir nun sozusagen Gleichstand haben? wink

Wenn die Adressen schon am Eingang hängen, würde ich auch b) bevorzugen. Das können im Zweifel die entscheidenden Meter sein, die entscheiden, ob mich der Router an den Zaun auf der Rückseite oder den Haupteingang leitet.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#423 2017-12-02 14:24:13

Chrysopras
Member
From: Germany
Registered: 2015-04-01
Posts: 916

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Mir ist auch noch ein (Pseudo?)-Argument für b) eingefallen: Zumindest bei Stichproben sieht es so aus, als sei hier überall die Adresse zuerst am Eingang eingetragen worden und erst später am Gebäude. Da ich die OSM-Historie gerne respektiere (Ehre, wem Ehre gebührt) und Euer Routing-Argument sehr einleuchtend ist, lasse ich mich überzeugen. wink

Werde also die doppelten Adressdaten an den Eingängen belassen (b) und vom Gebäude (wieder) entfernen. Ich schaue mal, ob ich gleich nachher zu der kleinen Putzaktion komme …

Offline

#424 2017-12-02 14:58:12

roschitom
Member
Registered: 2013-09-21
Posts: 32

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich wäre auch für die Adressdaten im Gebäudeumriss, weil es in der Kartendarstellung eleganter aussieht.
Wenn es für das Routing notwendig ist, noch am Umriss (nackten)Eingang gesetzt. Es gibt auch Gebäude mit mehreren gleichwertigen Eingängen pro Adresse, da kann der Router entscheiden  was günstiger ist.  Z.b. routet Osmand zu den  Eingängen ohne Adresse wenn die Daten im Umriss stehen. Daher ist das Argument mit den Daten am Eingang wegen den Routing nicht stichhaltig.

Offline

#425 2017-12-02 15:29:04

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 704

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Ich plädiere dafür es so zu lassen, wie es der Ersterfasser gemacht hat. Schon aus Respekt vor seiner Arbeit.

roschitom wrote:

weil es in der Kartendarstellung eleganter aussieht.

ts, ts, ts. Tagging für den Renderer :-(
Der könnte das im Übrigen auch bei der Darstellung vom Eingangsknoten auf den Gebäudemittelpunkt (oder noch eleganter mit Schriftausrichtung zur passenden Straße, wie es die bayerische Vermessungsverwaltung in der Flurkarte macht) verlagern.

OSM ist eine Weltkarte:
In Italien wäre es zum Beispiel falsch, die Adresse an das Gebäude zu hängen. Dort sind Adressen als Punkt an einer Straße definiert.
Was spricht denn eigentlich dagegen, wenn man die Adresse dort erfasst, wo das Schild hängt. Das hat doch auch seinen Grund ;-)

wambacher wrote:

Komisch ist nur, dass die armen Anwohner keine Besucher reinlassen dürfen (access=private)

Privat heßt doch "mit Einzelerlaubnis" und nicht "verboten". Bei mir darf auch nicht jeder 'rein, der glaubt mein Besucher sein zu wollen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB