You are not logged in.

#26 2017-09-15 21:43:23

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,676
Website

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Hallo,

der Revert ist soeben gestartet. Änderungssatz 52030779 von gsperb habe ich mitrevertiert, um die Anzahl der Konflikte um zwei zu reduzieren.

Viele Grüße

Michael


Werdet normales Mitglied in der OpenStreetMap Foundation für 15 Pfund pro Jahr und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des OSM-Projekts mit. Die assoziierte Mitgliedschaft wird demnächst für aktive Mapper kostenlos werden.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#27 2017-09-15 23:11:47

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,676
Website

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Hallo,

der Revert war zu zaghaft. Beim Konfliktlösen fiel mir auf, dass es auch schon vor drei Monaten IFOPT-Nummerergänzungen durch Marsuna gegeben hat. Ich habe diese übersehen, weil ich mich von einem Block nicht-ÖPNV-Änderungssätze habe in die Irre führen lassen und die älteren Änderungssätze übersehen habe.

Deshalb starte ich jetzt einen zweiten Versuch, der bei Marsuna zwar ziemlich viel Kollateralschäden in ganz Deutschland anrichtet, mir aber eine halbe bis ganze Arbeitsstunde spart. Marsunas Beiträge scheinen kommerzieller Natur zu sein, da auch in vielen anderen Änderungssätzen von "Anschreiben der Stadt X" als Quelle die Rede ist. Der jeweilige Änderungssatz korrigiert dann einen Straßennamen oder macht andere kleinere Korrekturen. Mir ist bewusst, dass das hart ist, aber auch meine Zeit als Freiwilliger ist etwas wert.

Beim Sichten der Konflikte (knapp 200 Konflikte, dauerte gut eine Stunde) fiel mir noch diese Unstimmigkeit bei den IFOPT-Nummern auf: https://www.openstreetmap.org/node/355741271/history

Viele Grüße

Michael

EDIT: https://www.openstreetmap.org/changeset/34529101 Ja, Anschreiben vom Amt können unerlaubte Quellen beinhalten. Ich vermute, dass es u.U. sogar sinnvoll wäre, alle Änderungen dieses Benutzerkontos zu revertieren. Aber das mache ich nicht heute und nicht morgen und nicht ohne eine vorherige Diskussion.

Last edited by Nakaner (2017-09-15 23:19:30)


Werdet normales Mitglied in der OpenStreetMap Foundation für 15 Pfund pro Jahr und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des OSM-Projekts mit. Die assoziierte Mitgliedschaft wird demnächst für aktive Mapper kostenlos werden.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#28 2017-09-16 00:28:01

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,676
Website

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Hallo,

hsimpson wrote:

Neue Vermutung meinerseits:

Nach information des Users Marsuna sind die Daten für folgendes Projekt gedacht: http://infoportal.vag.de/InfoPortal/

Dort steht im Copyright folgende Firma.

Die initialien dieser Firma (Map And Route) finden sich auch als erste drei Buchstaben im Username MARsuna. Ich denke, der Fall dürfte hier klar sein, dass es sich hierbei um einen Kommerziellen User handelt.

Als ich das am Sonntag, als du es gepostet hattest, gelesen habe, habe ich gedacht, jetzt spinnst du. Es klang ein zu verschwörungstheoretisch. Ich habe heute noch ein bisschen durch Marsunas History gestöbert, bis mir jetzt, eine Woche später einfiel, dass ich schon einmal mit diesem Benutzer zu tun hatte. https://www.openstreetmap.org/changeset/32446351 In der Antwort (per PN) stand, dass es sich um einen Mitarbieter von Map And Route handelt.

Viele Grüße

Michael


Werdet normales Mitglied in der OpenStreetMap Foundation für 15 Pfund pro Jahr und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des OSM-Projekts mit. Die assoziierte Mitgliedschaft wird demnächst für aktive Mapper kostenlos werden.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#29 2017-09-16 13:47:53

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Da hat mich meine Nase doch nicht im Stich gelassen smile
Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#30 2017-09-16 14:08:30

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Nakaner wrote:

EDIT: https://www.openstreetmap.org/changeset/34529101 Ja, Anschreiben vom Amt können unerlaubte Quellen beinhalten. Ich vermute, dass es u.U. sogar sinnvoll wäre, alle Änderungen dieses Benutzerkontos zu revertieren. Aber das mache ich nicht heute und nicht morgen und nicht ohne eine vorherige Diskussion.

Eieieieiei, zwei Jahre keine (öffentliche) Antwort auf einen CS Kommentar und stattdessen einfach weiter machen wie gehabt?

Da fällt einem auch nichts mehr zu ein...

Ich verstehe auch nicht ganz, was sich so Unternehmen dabei denken... Man kann doch nicht einfach Daten in ein Community-Projekt einpflegen und dann davon ausgehen, dass keinerlei Fragen zur Lizenz dieser Daten gestellt werden... Da müssten doch auch bei der Rechtsabteilung irgendwann die Glocken läuten, vor allem, wenn kritische Nachfragen kommen!

Auch, dass seit der Ansage, dass man das intern klären will (vor allem intern=VAG und nicht intern=MAR), keinerlei Rückmeldung gekommen ist, finde ich auch sehr schwach... Und dass man offensichtlich nicht bereit ist, öffentlich zuzugeben, dass man zur Firma MAR gehört und stattdessen einzelne Mapper nach der privaten Mail-Adresse fragt, um einer öffentlichen Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen.

Also da ist einiges wirklich nicht ganz koscher bei denen...

Kopfschüttelnde Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#31 2017-09-27 19:25:55

versat
Member
Registered: 2015-08-14
Posts: 1

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Ich habe in den letzten Wochen / Monaten nach und nach an etlichen Haltestellen Details hinzugefügt und z.B. die Positionen korrigiert so wie sie wirklich sind.
Das scheint jetzt alles komplett weg zu sein ?.
Kann man das nicht so selektiv rückgängig machen,  dass die ganzen nützlichen / korrekten Änderungen von Anderen erhalten bleiben?
Das ist wirklich ärgerlich wenn ich da von Vorne anfangen kann und irgendwie geht mir da auch die Lust am mappen etwas flöten.
Grüße
versat

Offline

#32 2019-07-30 14:30:00

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 153

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Hallo,

ich hole dieses Thema nochmal hoch, weil ich vermute, dass aktuelle Änderungen in Erlangen/Nürnberg/Bamberg durch Benutzer "KNOMA" ("Mitarbeiter Verkehrsverbund Großraum Nürnberg") einen ähnlichen Hintergrund haben:
https://www.openstreetmap.org/user/KNOMA/history

Für mich sieht es aus, als ob da das Wissen über access und lanes fehlt.
Es soll wohl irgendeine Art von Bus-Routing erreicht werden.

Für Erlangen kann ich nach Stichprobe sagen, dass eigentlich alle Änderungen falsch sind (z.B.: reine Busspur mit blauem Schild wird zu "vehicle=yes" geändert usw.).

@pyram Ich glaube, du kennst dich in Nürnberg besser aus. Vielleicht kannst du auch mal einen Blick drauf werfen.

Aktuell würde ich sagen, müsste ziemlich viel zurückgesetzt werden.

Offline

#33 2019-07-30 18:27:41

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,057

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

@milet

In Nürnberg war nicht viel betroffen.
Ich habe mal etwas kommentiert: https://www.openstreetmap.org/changeset/72141017
und: https://www.openstreetmap.org/changeset/72266933

Offline

#34 2019-07-31 18:24:18

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,057

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

KNOMA hat sich per PN gemeldet und sein Anliegen geschildert.
Erfreulicherweise scheint es so, dass der VGN von seinem bisherigen Datenlieferanten auf OSM-Daten umsteigen soll/will. Ich werde ihn hier ins Forum einladen, damit wir das weitere Vorgehen abstimmen können.

Offline

#35 2019-08-07 19:00:02

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,057

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

KNOMA teilt per PN mit, dass der VGN sich nach der Sommerpause hier im Forum mit der Community austauschen wird und bis dahin keine weiteren unerwünschten Änderungen vornehmen wird. Der VGN wolle durchaus konstruktiv mit uns zusammenarbeiten und sie waren sich der Folgen hier nicht so bewusst (weil Anfänger).

Inwieweit wir das folgende Angebot nutzen können, kann ich derzeit nicht beurteilen:
Zitat: "Unter https://www.vgn.de/web-entwickler/open-data/ stellt der VGN GTFS-Daten zur Verfügung. Die GTFS-Daten sind nur unter den definierten Nutzungsbedingungen verfügbar. Ein anderer Nutzungsrahmen unter anderen Bedingungen ist nicht möglich. Sollten zu den GTFS-Daten Fragen offen sein, beantworten wir diese gerne unter dialog@vgn.de"
Möglicherweise kann man das aber zur Qualitätskontrolle (also nicht zur unmittelbaren Datenübername), wie bei https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 41#p756941 nutzen?

Offline

#36 2019-08-07 19:11:16

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,462
Website

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

pyram wrote:

Der VGN wolle durchaus konstruktiv mit uns zusammenarbeiten ...

Da sollten auch die Daten nicht das Problem sein - man kann sie für OSM sicher freigeben.
Gab es nicht einmal eine WIKI-Seite  mit solchen freigaben - https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Permissions

Online

#37 2019-10-10 19:24:41

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,462
Website

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

Aus https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 24#p765324 verlagert:

geri-oc wrote:

...
Sehr schöne Modellierungsvorschläge zusammengefasst (von einem Auswerter?):
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/MEN … _%C3%96PNV

pyram wrote:

OT:

geri-oc wrote:

... (von einem Auswerter?):

Nein, von einer Firma, die bei uns in der Stadt massenhaft ohne Vor-Ort-Kenntnisse ummodelliert hat :-(
Die pushen damit nur Ihre Vorstellung.
Ergebnis ist ein "perfekter" Bahnhof, der nur noch bedingt für Routing verwendbar ist - und ein faktisches Erliegen des ÖPNV-Mappings durch lokale Mapper: https://www.openstreetmap.org/note/1459369
Der entsprechende Mapper (offenbar aus Wien) hat mir zugesichert, dass er vor Ort (Nürnberg) gewesen sei. Das Gegenteil zu beweisen war/wäre ein Leichtes gewesen nach Vergleich vor Ort und "StreetView" (Er hatte meine liebevollen Aktualisierungen am Bahnhof und im restlichen Stadtgebiet auf einen alten Stand zurückgebaut)!


Nur als Kurzantwort:
http://85.214.126.95/OpenStationMap/OSt … 3/11.08196
Sie haben viel indoor beigetragen - ich kann aber keine direkten Fehler zu ÖPNV im WIKI erkennen - Beispiel https://www.openstreetmap.org/way/25266 … 6/11.08325.
oder was sind Fehler die du bemerkt hast?

Online

#38 2019-10-11 19:00:10

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,057

Re: Hilfe benötigt wegen auffälligem Datenimport

geri-oc wrote:

oder was sind Fehler die du bemerkt hast?

Am Bahnhof hat man das nach meiner Beschwerde nachgebessert.

Die Fehler lagen auch nicht beim funktionalen ÖPNV und auch nicht im Wiki, sondern im "restlichen Umfeld".
"Fehler" beim ÖPNV sind aber in meinen Augen die Stummelwege auf dem Gehsteig zu den "platorm", die praktisch nur Teil des Gehsteigs sind (Mappen für den Router + Optik)
Beispiel:
https://www.openstreetmap.org/way/438542818
bzw.
https://www.mapillary.com/app/?lat=49.4 … 759&zoom=0

Das Thema ist hier aber auch OT, weil es eigentlich um "KNOMA" geht, der offenbar immer noch "Sommerpause" hat ;-)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB