OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2016-12-14 21:41:41

GB_Germany_Vie
Member
Registered: 2015-07-30
Posts: 9

Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Hallo zusammen,

anbei eine Ankündigung zum NRW-Atlas

http://www.wms.nrw.de/rssfeeds/content/ … l/078.html

Ankündigung: Abschaltung der Dienste WMS NW DOP40 und WMTS NW DOP40

Die Dienste WMS NW DOP40 und WMTS NW DOP40 mit den URLs
http://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dop40 und http://www.wmts.nrw.de/geobasis/wmts_nw_dop40
werden am 01.02.2017 abgeschaltet.

Die Dienste werden durch die Dienste WMS NW DOP20 und WMTS NW DOP20 ersetzt.
Diese sind bereits ab dem 01.01.2017 unter folgenden Adressen erreichbar:
http://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dop20 und http://www.wmts.nrw.de/geobasis/wmts_nw_dop20

Die Nutzung der DOP20-Dienste war bisher kostenpflichtig. Zum Jahreswechsel werden sie im Zuge von Open Data kostenlos zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zu den Produkten von Geobasis NRW finden Sie auf den Internetseiten der Bezirksregierung Köln.

07.12.2016

Last edited by GB_Germany_Vie (2016-12-14 22:31:20)

Offline

#2 2016-12-14 21:45:26

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,875

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Cool, also nutzbar für OSM lese ich da raus.


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.

Offline

#3 2016-12-14 22:05:58

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,803
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Hallo chris66,

@GB_Germany_Vie: Würdest du bitte den Betreff anpassen? "Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017" ist treffender.

chris66 wrote:

Cool, also nutzbar für OSM lese ich da raus.

Hoffentlich irgendwann einmal, würde ich sagen. Die Nutzungsbedingungen des neuen Dienstes sind andere, weshalb wir zuerst um eine Befreiung von/Präzisierung der Pflicht der Namensnennung bitten müssen, bevor wir diesen Dienst als Datenquelle nutzen dürfen.

Die Verordnung zur Umsetzung der Open Data Prinzipien für Geobasisdaten vom 8. August 2016 fasst in Artikel 2 iden § 11 der Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die
Landesvermessung und das Liegenschaftskataster (aktuelle Fassung) neu wie folgt:

1) Die Nutzung eines amtlichen Dokumentes des Liegenschaftskatasters (Standardausgabe oder Liegenschaftskatasterakte) ist wie folgt erlaubt:
1. Das Dokument darf unverändert weitergegeben und veröffentlicht werden,
2. eigene Vervielfältigungen dürfen nur angefertigt werden, wenn hierfür die Verantwortung für mögliche Abweichungen vom Original übernommen wird und
3. das Dokument darf für eine Weitergabe oder Veröffentlichung nur umgestaltet werden, wenn die Umgestaltung und die hierfür verantwortliche Stelle eindeutig kenntlich gemacht werden.

Bei Veröffentlichungen ist ein Quellenvermerk mit der Namensnennung gemäß Absatz 2 Satz 2 erforderlich, soweit die Quelle nicht unmittelbar aus dem Dokument ersichtlich ist.

(2) Für alle sonstigen Geobasisdaten, Metadaten, Dienste und Dokumente gelten die durch den IT-Planungsrat im Datenportal für Deutschland (GovData) veröffentlichten einheitlichen Lizenzbedingungen „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung“ in der jeweils aktuellen Version. Die Namensnennung der Rechteinhaber und Bereitsteller erfolgt einheitlich im Quellenvermerk mit „Land NRW“ sowie dem Jahr des Datenbezugs in Klammern; soweit Geobasisdaten durch ein Katasteramt bereitgestellt werden, kann das Katasteramt entscheiden, ob diese Namensnennung durch den Zusatz „/“ und die Bezeichnung des Katasteramtes zu ergänzen ist. Erfolgt die Bereitstellung gemäß § 3a Absatz 5, können abweichende Regelungen festgelegt werden.

Für uns gilt Absatz 2.

Viele Grüße

Michael


EDIT: Fette Schrift ergänzt und deutlicher formuliert

Last edited by Nakaner (2016-12-21 12:07:44)


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#4 2017-01-05 19:45:47

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,660
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Die NRW-DOP20-Bilder (Bodenauflösung 20cm) stehen inzwischen (auch als WMS) zur Verfügung. Nutzbar sind sie aufgrund der inkompatiblen Lizenz aber (noch) nicht. Schön wäre es, wenn wir eine spezielle Nutzungserlaubnis erwirken könnten.

Gruß Klaus


Das Handeln jedes Einzelnen kann Teil eines gemeinsamen Paradieses sein.

Offline

#5 2017-01-06 11:46:12

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 570

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Nach einem Telefonat mit der Bezirksregieung Köln hat sich ergeben, dass diese aufgrund politischer Vorgaben uns leider leine spezielle Nutzungserlaubnis geben kann. So eine Anweisung müsste von "weiter oben" kommen. Ich werde daher versuchen, direkt im Innenministerium NRW etwas zu erreichen.

Praktisch bedeutet das für die Community, dass wir in NRW vorerst wieder auf den Niveau von veralteten Bing-Luftbildern und GPS arbeiten Müssen. Der einzige Lichtblick sind momentan die unabhängigen Luftbilder der Metropolregion Ruhr, die in JOSM eingebunden sind. Der NRW-Atlas ist leider Geschichte.

Offline

#6 2017-01-06 13:21:07

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,875

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Der NRW-Atlas ist leider Geschichte

Noch nicht ganz.

werden am 01.02.2017 abgeschaltet.

Ich werde noch so lange es geht täglich ein ungemapptes Dorf in der Eifel erfassen. cool

Für morgen steht Engelgau auf dem Programm. https://www.openstreetmap.org/#map=16/50.4949/6.6800
EDIT: done.

Last edited by chris66 (2017-01-07 11:19:20)


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.

Offline

#7 2017-01-06 17:37:18

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,054

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Schade, also ist genau das eingetroffen, was ich vor zwei Jahren schon vermutet habe sad


Hochauflösende Luftbilder (10 cm) der Stadt Witten & Umland: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=8946
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#8 2017-03-02 17:59:13

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 295
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Hallo!

Ich hatte es so verstanden, dass wir ALKIS, die digitale Grundkarte sowie die Topografische Karte weiterhin nutzen dürfen. Heute gab es im Wiki eine Änderung durch den Nutzer GeoinfoBI:

NRW-Atlas wurde zum 1. Februar 2017 eingestellt

Im Rahmen der Open Data Initiative des Landes NRW stellt die Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW nun standardisierte Geodatendienste für die Suche, die Einsichtnahme und den Download der digitalen Geobasisdaten kostenfrei für jede Art von Nutzung zur Verfügung. Leider gelten hierfür die Lizenzbedingungen „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0“ bzw. „dl-de/by-2-0” (https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) mit den dort geforderten Angaben zum Quellenvermerk. Als Rechteinhaber und Bereitsteller ist „Land NRW“ sowie das Jahr des Datenbezugs in Klammern anzugeben. Es wurde keine Ausnahme von der Pflicht der Angabe der Quellangabe für die Verwendung als Datengrundlage für OSM erteilt. Die Daten dürfen somit nicht zur Fortführung der OSM Daten verwendet werden!

Ist das so korrekt? ALKIS, die Grundkarte und Topo sind zumindest in JOSM noch enthalten und mich wundert, dass es dann dort noch verfügbar ist. Sofern der komplette NRW-Atlas nicht mehr genutzt werden darf würde es auch Sinn machen die Wikiseite zu löschen. Kann da jemand genaueres zu sagen?

Edit: Ich nutze die (derzeit) aktuelle Version 11639.

Last edited by Zyras (2017-03-02 18:16:11)

Offline

#9 2017-03-02 19:09:50

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,062

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Hierzu dieser Auszug der Geobasis-Seite der Bezirksregierung Köln. Darin ist ebenfalls (ab 01.01.2017) für die ALKIS-Hausumringe  „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0“ eingetragen. Also ich sehe ebenfalls den vorläufigen Tod der ALKIS-Verwendbarkeit für OSM.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#10 2017-03-02 19:24:49

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,486

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Naja, dass die Geodaten jetzt unter cc-by-2.0 stehen, heißt nicht, dass damit auch automatisch die Sondererlaubnis für OSM widerrufen wurde. Das müsste m. E. ausdrücklich erklärt werden.

Offline

#11 2017-03-02 19:59:36

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 532

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Post #5 schon gelesen ?

DD1GJ wrote:

Nach einem Telefonat mit der Bezirksregieung Köln hat sich ergeben, dass diese aufgrund politischer Vorgaben uns leider leine spezielle Nutzungserlaubnis geben kann. So eine Anweisung müsste von "weiter oben" kommen. Ich werde daher versuchen, direkt im Innenministerium NRW etwas zu erreichen.

Praktisch bedeutet das für die Community, dass wir in NRW vorerst wieder auf den Niveau von veralteten Bing-Luftbildern und GPS arbeiten Müssen. Der einzige Lichtblick sind momentan die unabhängigen Luftbilder der Metropolregion Ruhr, die in JOSM eingebunden sind. Der NRW-Atlas ist leider Geschichte.

Offline

#12 2017-03-02 20:11:57

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,486

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Hab ich. Das ist aus meiner Sicht kein Widerruf der alten Lizenz, sondern nur ein Hinweis, dass für die DOP20 keine neue Lizenz erteilt werden kann, weil man nicht mehr zuständig ist.

Das ist vergleichbar mit dem badisch-schweizer Staatsvertrag über die Hochrheinbahn von Basel über Lörrach und Waldshut nach Schaffhausen. Das Land Baden gibt es nicht mehr und das Bundesland Baden-Württemberg kann keine Staatsverträge mit dem Ausland mehr abschließen, trotzdem ist der alte Vertrag bis heute gültig.

Offline

#13 2017-03-02 20:14:58

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 570

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

DOP20 als Ersatz für das geschaltete DOP40 ist neu und da gilt die alte Genehmigung definitiv nicht. Bei den bestehenden Diensten ist das so eine Sache mit nachträglichen Änderungen. Ich habe mich heute nochmals bei Open.NRW beschwert, dass ich sei 5 Wochen auf eine Antwort auf meine damalige Anfrage warte. Sicherheitshalber habe ich noch zusätzlich beim Service-Center angerufen und hatte nach einer Stunde eine Mail mit einer Bearbeitungsnummer.

Solange die sich nicht konkret melden, würde ich mit Ausnahme von DOP20 alles beim Alten lassen.

Grüße
Joachim

edit: typo

Last edited by DD1GJ (2017-03-02 20:32:46)

Offline

#14 2017-03-02 20:15:34

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 532

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Prince Kassad wrote:

Hab ich. Das ist aus meiner Sicht kein Widerruf der alten Lizenz, sondern nur ein Hinweis, dass für die DOP20 keine neue Lizenz erteilt werden kann, weil man nicht mehr zuständig ist.


Bist Du Jurist und kannst das qualifiziert beurteilen ?

Joachim ist der offizielle Ansprechpartner für Behörden.
Ich denke, er kann das besser beurteilen!

Grüße

Offline

#15 2017-03-03 17:00:06

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 295
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Kann jemand von euch die Einleitung entsprechend umformulieren und auf den Thread hier veweisen? Ich bin die Tage nur mobil erreichbar und mit dem Handy ist die Bearbeitung des Wikis mühselig. Danke. smile

Offline

#16 2017-03-03 20:05:11

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,062

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Zyras wrote:

Kann jemand von euch die Einleitung entsprechend umformulieren

Hat jemand eine Idee, wie man die Einleitung dem nun "offenen Status" entsprechend umformulieren könnte? Zyras kann wohl im Moment nicht so umfangreich.
Erg.: Da die Situation etwas "schwammig" ist, sollte hier vielleicht der Status quo beschrieben werden.

Last edited by Rogehm (2017-03-03 20:07:44)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#17 2017-03-04 21:56:39

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 295
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Unerwartet normal online. smile Ist der Einleitungstext so verständlich? Ich habe zusätzlich auf diesen Thread verlinkt.

Offline

#18 2017-03-04 23:36:30

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 98

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Es hilft uns zwar nicht weiter, aber die Verordnung unter #3 dürfte ungültig sein, da sich eine Landesverordnung nicht auf zukünftige Formulierungen Fremder beziehen kann.

...„Datenlizenz Deutschland - Namensnennung“ in der jeweils aktuellen Version...

bedeutet: Die Finanzbehörde Hamburg (Herausgeber von dl-de-by-2-0 laut Impressum) kann eine Verordnung des Landes NRW ändern.
Das würde die Hoheit der Landesregierung aushebeln.

Gruß Axel

Offline

#19 2017-03-05 00:11:02

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,486

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Tja, wie heißt es so schön - Formfehler sind die besten Fehler.

Offline

#20 2017-03-06 23:31:25

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 570

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Kurzer Zwischenstand: Die CIO-Stabsstelle hat die missliche Situation der Namensnennung erkannt und prüft bereits seit längerem Möglichkeiten, wie sie der OSM Community helfen kann. Da die Beratungen noch nicht abgeschlossen sind, wird noch um etwas Geduld gebeten.

Offline

#21 2017-03-07 09:22:21

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,875

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Danke für am Ball bleiben. smile


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.

Offline

#22 2017-04-03 12:12:39

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,803
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

DD1GJ wrote:

Kurzer Zwischenstand: Die CIO-Stabsstelle hat die missliche Situation der Namensnennung erkannt und prüft bereits seit längerem Möglichkeiten, wie sie der OSM Community helfen kann. Da die Beratungen noch nicht abgeschlossen sind, wird noch um etwas Geduld gebeten.

Auf der Website der Staatskanzlei sind Tiles von tiles.openstreetmap.org eingebunden. Die Seite wird über HTTPS geladen, die Tiles nicht, d.h. man kann in den Logfiles der OSMF-Tileserver nicht sehen, wie oft die Website der Staatskanzlei aufgerufen wird. (Quelle)


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#23 2017-07-13 23:11:37

Klumbumbus
Member
Registered: 2014-01-12
Posts: 460
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

DD1GJ wrote:

Kurzer Zwischenstand:...

Gibts einen "Endstand"? smile

Offline

#24 2017-08-19 13:43:11

Klumbumbus
Member
Registered: 2014-01-12
Posts: 460
Website

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Die NRW-Atlas Hintergründe wurden jetzt aus JOSM entfernt.

Offline

#25 2017-08-19 13:50:10

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 306

Re: Änderungen beim NRW-Atlas zum 1.1.2017

Klumbumbus wrote:

Die NRW-Atlas Hintergründe wurden jetzt aus JOSM entfernt.

Traurig, aber das einzig richtige, um haufenweise Urheberrechtsverstöße durch uninformierte JOSM-User zu vermeiden.

Grüße

Offline

Board footer

Powered by FluxBB