OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2017-08-11 16:09:39

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

blaubaer11 wrote:

Für mich wäre somit wirklich die unterschiedliche symbolische Aufteilung in:
- Überflurhydranten
- Unterflurhydranten
- Saugstellen (Teich, Zisterne Brunnen "S", vorbereiteter Standplatz an offenen Gewässern) mit entsprechender "Beschreibung, sowie
- Brunnen "T"

sinnvoll. Man hätte mit vier Symbolen 99% der Möglichkeiten sinnvoll abgedeckt.

Und wenn ihr mir jetzt auch noch ein einfaches, verbindliches Taggingschema und die beiden fehlenden Icons liefert, baue ich das gerne ein.

Gruss
walter

Offline

#27 2017-08-11 20:18:26

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,770
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Rettungspunkte...

Hallo Walter,

eine Frage zum zum Rendering der Rettungspunkte... Kannst du erzwingen, daß die Zeichenreihenfolge der in OSM erfassten Rettungspunkte immer über den KWF-Rettungspunkten liegen? Im Moment scheinen überwiegend die KWF-Rettungspunkte zu erst gerendert zu werden... Ich meine jetzt aber nicht die geclusterte Darstellung, sondern dann wenn die Einzelpunkte dargestellt werden. Das hat einen simplen und netten Effekt der Qualitätskontrolle... grün=Punkt erfasst... gelb=da fehlt noch einer...

fragt Sven

Offline

#28 2017-08-11 20:37:28

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

streckenkundler wrote:

Rettungspunkte...

Hallo Walter,

eine Frage zum zum Rendering der Rettungspunkte... Kannst du erzwingen, daß die Zeichenreihenfolge der in OSM erfassten Rettungspunkte immer über den KWF-Rettungspunkten liegen? Im Moment scheinen überwiegend die KWF-Rettungspunkte zu erst gerendert zu werden... Ich meine jetzt aber nicht die geclusterte Darstellung, sondern dann wenn die Einzelpunkte dargestellt werden. Das hat einen simplen und netten Effekt der Qualitätskontrolle... grün=Punkt erfasst... gelb=da fehlt noch einer...

Wird wohl schwierig. Habe das KWF-Laxer extra als erstes definiert, in der Hoffnung, dass das 2. Layer Priorität bekommt. Aber das war wohl nix sad
Könnte das mal umdrehen, aber ob das was bringt?

Offline

#29 2017-08-11 20:56:54

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

hat natürlich nix gebracht.

Aber ich hab da ne Idee was es sein könnte - brauche aber 1-2 Tage dafür.

Gruss
walter

Offline

#30 2017-08-11 21:02:24

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,770
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Nur ruhig... smile war erst mal nur eine Idee.

Gruß,

Sven

Offline

#31 2017-08-11 22:05:10

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

streckenkundler wrote:

Nur ruhig... smile war erst mal nur eine Idee.

Nö, ich bin schon ruhig und bleibe es auch .... oder etwa nicht?

https://www.youtube.com/watch?v=hnzHtm1jhL4

Gruss
walter

ps: Im Ernst: du hast mich nur dazu gebracht aus einer schlampigen Lösung was Vernünftiges zu machen

Offline

#32 2017-08-11 23:44:56

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

wambacher wrote:

hat natürlich nix gebracht.

Aber ich hab da ne Idee was es sein könnte - brauche aber 1-2 Tage dafür.

Gruss
walter

Schau mal hier http://leafletjs.com/reference-1.2.0.ht … ndexoffset in die Beschreibung.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#33 2017-08-12 06:43:40

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 331

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Rückmeldung zu Chrome für Android, Samsung S5:
Karte jetzt sehr gut lesbar und Bedienung mobil via touch leicht, icons auch für dickere Finger. Aufgetretenes
kleines Problem: popups mit vielen tags (und z. B. langen Anfahrtsbeschreibungen http://www.openstreetmap.org/node/1894250663) bedecken die komplette Bildschirmfläche. Ein Verschieben der Karte ist nur dann noch möglich, wenn man den ganz schmalen Randstreifen trifft. Bei einer Handyhülle wird es schwer, diesen zu treffen. Zugrunde liegendes Problem ist auch der schmale Bildschirm, der den close-button des aktiven popups hinter dem OSM-button verdeckt. Vorschlag zur Lösung: auch ein Verschieben des popups(mit Karte)  ermöglichen, sofern leaflet das kann. Oder ein Klick auf die Headline schließt aktives popup.

PS auch der close-button von "Emergency  Map 3.0" verschwindet hinter dem OSM-Bearbeitungsbutton.
Ansonsten: tolle Arbeit!
Cepesko

Offline

#34 2017-08-12 09:09:49

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

dooley wrote:

Schau mal hier http://leafletjs.com/reference-1.2.0.ht … ndexoffset in die Beschreibung.

Klaro, hab ich gestern Abend bereits gemacht - aber bei markerCluster funzt es net: https://stackoverflow.com/questions/428 … kercluster. Und die Hydranten, Rettungspunkte und KWF sind natürlich Cluster.

Das liegt mMn daran, dass markerCluster eigentlich layerGroups sind.

Und meine "Superidee" hat auch nix gebracht. ist für mich im Nachherein auch logisch.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-12 09:13:55)

Offline

#35 2017-08-12 10:17:23

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 413

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

wambacher wrote:
dooley wrote:

Schau mal hier http://leafletjs.com/reference-1.2.0.ht … ndexoffset in die Beschreibung.

Klaro, hab ich gestern Abend bereits gemacht - aber bei markerCluster funzt es net: https://stackoverflow.com/questions/428 … kercluster. Und die Hydranten, Rettungspunkte und KWF sind natürlich Cluster.

Das liegt mMn daran, dass markerCluster eigentlich layerGroups sind.

Und meine "Superidee" hat auch nix gebracht. ist für mich im Nachherein auch logisch.

Gruss
walter

Ah. Ich glaube mich erinnern zu können, dass nicht alle Layergroups unter allen Umständen die Reihenfolge behalten, weil intern die ID nicht immer vergeben wird. In irgendeinem Projekt habe ich daher alle (!) Layergroups mit L.Stamp behandelt.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#36 2017-08-12 11:01:53

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 361
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Hallo smile

die OSMHydrant Karte bietet noch die Möglichkeit die Ansicht auf "Vollbildmodus" ein und auszuschalten das finde ich ganz nett cool (Links das dritte von oben)

https://www.osmhydrant.org/de/#

Edit: Ach ja, weil da gewinnt man oben und unten (unten bei neueren Handys) auf dem Handy nochmal an Platz  cool cool

Last edited by miche101 (2017-08-12 11:27:56)

Offline

#37 2017-08-12 17:49:08

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 361
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Hi smile,

kann man einstellen bis zu welcher Zoom-Stufe geclustert wird? Ich finde bei der Zoomstufe=18 wäre es gut wenn nicht mehr geclustert würde.. sonst muss man ja gleich so weit hineinzoomen das ist störend. Beim Handy vielleicht schon ab z=17

https://wambachers-osm.website/emergenc … TTTFTTTTTT

Offline

#38 2017-08-12 18:37:09

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

miche101 wrote:

kann  man einstellen bis zu welcher Zoom-Stufe geclustert wird? Ich finde bei der Zoomstufe=18 wäre es gut wenn nicht mehr geclustert würde.. sonst muss man ja gleich so weit hineinzoomen das ist störend. Beim Handy vielleicht schon ab z=17

Jo, kann man (für jedes Cluster-Layer extra) und das wird auch jetzt verwendet. Hab es von der in Arbeit befindlichen 3.1 in die 3.0.6 übernommen.  Specials für Handies gibt es allerdings (noch) nicht.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-12 18:40:33)

Offline

#39 2017-08-13 11:57:37

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Damit es nicht im Parallelthread versackt:

Die Emergency Map stellt jetzt auch Rescue Stations (amenity=rescue_station) dar. Inwiefern sich diese von den Ambulance Stations unterscheiden und daher ein anderes Icon "verdient" haben, muss ich noch evaluieren.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-13 12:07:51)

Offline

#40 2017-08-13 16:14:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Habe mal die Saugstellen mit dem Icon von miche101 eingebaut. Optik ist noch nicht so toll, aber Hauptsache die Logik stimmt schon mal.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-15 23:09:54)

Offline

#41 2017-08-16 09:30:28

ma-rt-in
Member
From: Salmtal
Registered: 2013-11-01
Posts: 109

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

wambacher wrote:

Damit es nicht im Parallelthread versackt:

Die Emergency Map stellt jetzt auch Rescue Stations (amenity=rescue_station) dar. Inwiefern sich diese von den Ambulance Stations unterscheiden und daher ein anderes Icon "verdient" haben, muss ich noch evaluieren.

Gruss
walter

Hallo Walter,

soviel wie ich derzeit herausgefunden habe. Gibt es keinen wirklichen Untschie.
Laut Wiki:

Used to refer to the rescue station (no fire brigade) or to administrative building of rescue service.

In OSM wurden leider häufig Rettungswachen damit bezeichnet, wofür jedoch emergency=ambulance_station bereits etabliert ist.


Kamst du selbbst auf den Trichter oder wurdest du gebeten?

lg martin

Last edited by ma-rt-in (2017-08-16 09:32:04)


lg Martin

Offline

#42 2017-08-16 10:05:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

ma-rt-in wrote:

Kamst du selbst auf den Trichter oder wurdest du gebeten?

gebeten: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 64#p659264

Gruss
walter

Offline

#43 2017-08-16 10:11:18

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

ma-rt-in wrote:

soviel wie ich derzeit herausgefunden habe. Gibt es keinen wirklichen Untschie.

In OSM wurden leider häufig Rettungswachen damit bezeichnet, wofür jedoch emergency=ambulance_station bereits etabliert ist.

watt den nu?
satz a) es gibt keine Unterschiede
satz b) leider wurde ...

das ist für mich ein Widerspruch. wenn es keine Unterschiede gibt, sollte das Tagging hier egal sein, oder?

Gruss
walter

Offline

#44 2017-08-16 10:16:00

ma-rt-in
Member
From: Salmtal
Registered: 2013-11-01
Posts: 109

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

wambacher wrote:
ma-rt-in wrote:

soviel wie ich derzeit herausgefunden habe. Gibt es keinen wirklichen Untschie.

In OSM wurden leider häufig Rettungswachen damit bezeichnet, wofür jedoch emergency=ambulance_station bereits etabliert ist.

watt den nu?
satz a) es gibt keine Unterschiede
satz b) leider wurde ...

das ist für mich ein Widerspruch. wenn es keine Unterschiede gibt, sollte das Tagging hier egal sein, oder?

Gruss
walter

Ja es gibt unterschiedliche Bedeutungen für die jeweiligen Tag´s. Jedoch hat es nicht wirklich jemanden interessiert. Es gab Node´s und Way´s mit rescue_station, wo jedoch ambulance_station korrekt gewesen wäre.

Meine Auffassung nach steht rescue_station für eine Rettungswache, jedoch verbinden die meisten die Rettungswache mit dem Rettungsdienst, welche als ambulance_station getaggt wird.

lg martin


lg Martin

Offline

#45 2017-08-16 11:30:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

ma-rt-in wrote:

Ja es gibt unterschiedliche Bedeutungen für die jeweiligen Tag´s. Jedoch hat es nicht wirklich jemanden interessiert. Es gab Node´s und Way´s mit rescue_station, wo jedoch ambulance_station korrekt gewesen wäre.

Meine Auffassung nach steht rescue_station für eine Rettungswache, jedoch verbinden die meisten die Rettungswache mit dem Rettungsdienst, welche als ambulance_station getaggt wird.

ok, den formellen Unterschied hab ich erkannt. Gut, dann bekommen die halt unterschiedliche Icons. Das Icon für die Ambulance Stations wollte ich eh austauschen und dann halt die Rettungswachen auch.

Ich finde übrigens erschreckend wenige Rettungwachen (amenity=rescue_station):
tn_am_rescue_stations.png
mach ich da was falsch?

tn_em_ambulance_stations.png

edit: em=liveguard_* gibt es auch viele.

Last edited by wambacher (2017-08-16 11:38:19)

Offline

#46 2017-08-16 11:35:34

ma-rt-in
Member
From: Salmtal
Registered: 2013-11-01
Posts: 109

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

wambacher wrote:
ma-rt-in wrote:

Ja es gibt unterschiedliche Bedeutungen für die jeweiligen Tag´s. Jedoch hat es nicht wirklich jemanden interessiert. Es gab Node´s und Way´s mit rescue_station, wo jedoch ambulance_station korrekt gewesen wäre.

Meine Auffassung nach steht rescue_station für eine Rettungswache, jedoch verbinden die meisten die Rettungswache mit dem Rettungsdienst, welche als ambulance_station getaggt wird.

ok, den formellen Unterschied hab ich erkannt. Gut, dann bekommen die halt unterschiedliche Icons. Das Icon für die Ambulance Stations wollte ich eh austauschen und dann halt die Rettungswachen auch.

Ich finde übrigens erschreckend wenige Rettungwachen (amenity=rescue_station):
https://wambachers-osm.website/images/osm/snaps_2017/tn_am_rescue_stations.png
mach ich da was falsch?

Ja machts du big_smile
Rettungswachen im Sinne von Einrichtung zur medizinischen Versorgung findest du unter ambulance_station.
Rettungswachen im Sinne von Einrichtung zur Hilfeleistung von in Not (egal welcher Not), geratenen Personen findest du unter rescue_station. Da dieses Tag aber nicht wirklich im Wiki beschreiben wird und es auch sehr unbekannt ist. Findest du halt sowenige davon. Ein Teil hab ich in DE schon korrgiert.


lg Martin

Offline

#47 2017-08-16 11:45:00

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

jo, und wenn man noch die emergency=lifeguard_* dazu nimmt, wird es echt kompliziert.

Bitte hier keine explizite Taggingdiskussion (Parallelthread: "was sollte man ändern und macht es dann doch nicht"), da ich mich auf die Auswertung - und diese weltweit - beschränken will und werde. Und dazu muss ich halt nur wissen, was in einen Topf geworfen werden kann (Icon!) und was unterschieden werden muss.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-16 12:20:34)

Offline

#48 2017-08-16 12:26:53

Blimp
Member
From: Dortmund
Registered: 2016-01-12
Posts: 233

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

ma-rt-in wrote:

Meine Auffassung nach steht rescue_station für eine Rettungswache, jedoch verbinden die meisten die Rettungswache mit dem Rettungsdienst, welche als ambulance_station getaggt wird.

lg martin

Da müssen eigentlich mal Angehörige der Rettungsdienste die eine Peilung haben wie das im Ausland so läuft ihren Senf zugeben.
Denn schon in DE haben wir:

Hauptfeuerwachen (HFW)
Feuerwachen (FW)
Hauptfeuer- und Rettungswachen (HFRW)
Feuer- und Rettungswachen (FRW)
Rettungswachen (RW)
Lehrrettungswache (LRW)
Flughafenfeuerwachen (WF)
Flughafenrettungswachen (RW/WRW)
Flughafenfeuer- und Rettungswachen (WFRW/ FRW)
Feuerwehrstützpunkte (z. B. normalerweise unbesetzte Hafenstützpunkte, an denen Löschboote besetzt werden (HW))
Notarztstandorte (oftmals an Kliniken) (NA/NEF)
Sanitätsstationen mit festen Besetzungszeiten (SAND)
Sanitätsstationen die nur bei Bedarf besetzt werden (Veranstaltungen etc.)
Sondereinsatzgruppe (SEG)
und keine Ahnung was noch für Spezialstandorte...
usw.

Ich finde die Verwendung wegen des in DE andersartigen Gebrauchs ja mal wieder etwas verwirrend, habe keine Vorstellung davon welche Objekte ich lt. Wiki mit rescue_station taggen sollte, aber da international der Rettungsdienst eben vielfach die "Ambulance" ist, wäre ein reine Rettungswache dann wohl

addr:city=Dortmund
addr:country=DE
addr:housename=Bruder-Gerhard-Haus
addr:housenumber=95
addr:postcode=44147
addr:street=Franziusstraße
addr:suburb=Hafen
ambulance_KTW=Johannes Dortmund 12 KTW 01; Johannes Dortmund 12 KTW 02; Johannes Dortmund 12 KTW 03; Johannes Dortmund 12 KTW 04; Johannes Dortmund 12 KTW 0R
ambulance_RTW=Johannes Dortmund 12 RTW 02
building=yes
emergency=ambulance_station
fax=+49-0231-982320-91
name=RW Dortmund 12 Hafen (MHD)
opening_hours=24/7
operator=Malteser Hilfsdienst (MHD)
phone=+49-231-982320-0
source=redaktionsinterne Aufzeichnungen
website=http://www.malteser-dortmund.de

Und eine Feuerwache ist was anderes als ein Gerätehaus, wird aber wohl beides mit amenity=fire_station getagged(?), wobei das eine 24/7 besetzt ist und das andere eben nicht...

Mal kurz um die Ecke gedacht. Ich denke, wenn Diskussionsbedarf für das Tagging selbst besteht, sollte das in einem eigenen Thread ausgelagert werden.

Soll denn aus der Emergency Map auch ersichtlich sein, wo ich im Zweifelsfall jemanden antreffe der professionelle Soforthilfe leisten (z. B. Rettungskräfte oder First Responder) und die weitere Rettungskette in Gang setzen kann? Wie fein soll in der Karte die Unterscheidung der o. g. Standorttypen werden?


Habt Spaß da draußen und bleibt aufrecht! ;-)
Grüße, Michael

Offline

#49 2017-08-16 19:16:44

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Blimp wrote:

Soll denn aus der Emergency Map auch ersichtlich sein, wo ich im Zweifelsfall jemanden antreffe der professionelle Soforthilfe leisten (z. B. Rettungskräfte oder First Responder) und die weitere Rettungskette in Gang setzen kann? Wie fein soll in der Karte die Unterscheidung der o. g. Standorttypen werden?

Hast du dir die EM eigentlich richtig abgesehen? Sprich: auf ein Icon geklickt?

Dann wäre diese Frage eigentlich unnötig gewesen.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-16 19:17:07)

Offline

#50 2017-08-16 19:49:30

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,321
Website

Re: Emergency Map testweise mit dem neuen Taggingschema

Hi, habe gerade die Emergency Map 3.1 freigegeben.

Highligt neben einigen kleineren Verbesserungen: eine dynamische Legende, die jeweils die aktiven Layer beschreibt.
Der Button dafür hat ein Listensymbol und steht am rechten Rand.
Schliessen lässt sich die Legende über den gleichen Button.

Aus technischen Gründen ist die Legende noch nicht verschiebbar, da ich noch ein Event-Problem im Leaflet Dialog Plugin suche. Und der Entwickler meldet sich net sad

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2017-08-18 02:36:42)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB