OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2016-03-22 14:00:28

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Welche Gaming Maus bist Du?

Meine Maus ist eine kabelgebundene Gaming Maus.

Gaming Mäuse sind mit mehreren -oder vielen zusätzlichen Funktionstasten ausgestattet.

Und das schönste, Gaming Mäuse gleitet über den Bildschirm, sanft wie eine Feder,
zieht Linien so scharf und präzise wie ein chirurgisches Instrument.

Ohne Gaming Maus macht übrigens OSM Zeichnen nur wenig Spaß.

Gönne Dir eine Gaming Maus !

Last edited by geocodec (2017-04-17 12:41:50)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#2 2016-08-17 16:27:43

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Auf der Suche nach der perfekten OpenStreetmap Maus.

Folgende Standard Funktionen meiner Gaming Laser Maus:
1 Links Klick
2 Rechts Klick
3 Scrollrad Klick
4 Scrollrad Zoom

Folgende Sondertasten meiner Gaming Maus habe ich noch konfiguriert:
5 Tastendruckzuweisung Q (macht Objekte rechtwinklig)
6 Tastendruckzuweisung Strg+Umschalt+H (Anwendespezifisches Tastenkürzel öffnet die JOSM Werkzeugleiste:Zivilisationsbauten
  das dient der Zuweisung von Gebäude Merkmalen zum Beispiel Bulilding=yes)
7 Tastendruckzuweisung Enter (schließt die Übernahme eines mit Taste 6 gewählten Gebäudemerkmals ab)
8 Tastendruckzuweisung Entf (löscht ein Objekte)
9 Tastendruckzuweisung  Strg+Umschalt+G (Geometrie ersetzen) überträgt Merkmale eines Nodes in einen Way (der zu ersetzende Node sowie der Ziel Way müssen vorher selektiert worden sein) Typisches Beispiel sind punktförmige Gebäude deren Merkmale in einen neu erfassten Gebäudeumriss übertragen werden sollen.

Wesentlich: Nur Gaming Mäuse ermöglichen präzies Navigieren des Mauszeigers, und steigert die Mapping Qualität wesentlich.
Die mangelnde Empfehlungen zum OSM Mappen unbedingt eine Gaming Maus zu verwenden ist wohl der Hauptgrund für die mangelnde Mitwirkung der breiten Masse der Internetnutzer am OSM Projekt.

OSM Zeichnen ohne Gaming Maus ist eine Tortur.

Hier https://youtu.be/SH6Ac5kNUxQ kann man mir beim Mappen mit meiner Gaming Maus Konfiguration über die Schulter schauen.
Bitte zu beachten die präzise Gaming Maus Positionierung.

Last edited by geocodec (2016-08-17 17:01:16)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#3 2016-08-17 17:08:43

TrackerJack
Member
From: LUP/MV/DE
Registered: 2016-06-19
Posts: 112

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Wesentlich: Nur Gaming Mäuse ermöglichen präzies Navigieren des Mauszeigers, und steigern die Mapping Qualität wesentlich.
Die mangelnde Empfehlungen zum OSM Mappen unbedingt eine Gaming Maus zu verwenden ist wohl der Hauptgrund für die mangelnde Mitwirkung der breiten Masse der Internetnutzer im OSM Projekt.

Ich musste schmunzeln smile

Mehr Tasten sind natürlich praktisch, aber linke und rechte Maustaste, Scrollrad mit drei weiteren Schaltern (links, rechts, klicken) und die beiden Daumentasten sind schon okay. Was Posititionierung angeht: genauer als pixelgenau geht’s mit einer Gamingmaus auch nicht, und das schaffe ich auch mit meinen Mäusen – ist nur eine Frage der Konfiguration. Wenn das nicht genau genug ist, zoome ich mit‘m Mausrad rein, auch dazu braucht’s keine Gamingmaus.

Was man aber auf jeden Fall braucht, um überhaupt sinnvoll mappen zu können: ein mechanisches Keyboard! Mit Rubberdome-Folieschaltertastaturen kann man gar nicht vernünftig mappen – kein Wunder, dass so wenige mappen: die breite Masse verwendet solche unpräzisen Billigtastaturen! Vielleicht sollte ich noch ein Video machen, wie ich Text eingebe, um die Leute zu überzeugen ….

[scnr]

Offline

#4 2016-08-17 17:36:39

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

TrackerJack wrote:

Wesentlich: Nur Gaming Mäuse ermöglichen präzies Navigieren des Mauszeigers, und steigern die Mapping Qualität wesentlich.
Die mangelnde Empfehlungen zum OSM Mappen unbedingt eine Gaming Maus zu verwenden ist wohl der Hauptgrund für die mangelnde Mitwirkung der breiten Masse der Internetnutzer im OSM Projekt.

Ich musste schmunzeln smile
[scnr]

Es geht hier speziell um Maus Funktionen wie "Angle-Snapping" und "IPS"
https://www.google.com/search?q=Angle-Snapping
Eine Maus welche in der Büroumgebung perfekt ist, eigent sich nicht unbdingt gut zum Zeichnen von genauen OSM Linien.

Ich empfehle, einfach mal zum OSM Mappen eine beliebige Gaming Maus zu probieren.

Last edited by geocodec (2017-04-15 06:06:04)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#5 2016-08-17 18:00:24

TrackerJack
Member
From: LUP/MV/DE
Registered: 2016-06-19
Posts: 112

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Das allerdings ist letztlich eine Frage der Software und damit der Konfiguration. Die Maus selbst gibt nur Bewegungsdaten weiter, und das macht ’ne „Gamingmaus“ genauso, wie jede andere auch. Früher™ zeichneten sich Gamingmäuse durch besonders präzise Sensoren aus, mit 800dpi wurde geworben, während bei billigen Mäusen der Mauszeiger schon mal von selbst durch die Gegend hüpfte. Aber die Zeiten sind lange vorbei, heute haben selbst mittelmäßige Büromäuse Lasersensoren mit 2400dpi und mehr.

Gamingmäuse liegen oft gut in der Hand und haben oft mehr Schalter, ja. Aber die verbaute Sensorik ist nichts Spezielles. Wenn der Mauszeiger anders reagiert, als bei einer anderen Maus, ist das schlicht eine Frage der Einstellung bzw. des Treibers. Wer meint, er könne nur mit ’ner Gamingmaus gescheit mappen, dem sei das ungenommen. Aber daraus abzuleiten, dass keiner mit ’ner normalen Maus gescheit mappen könne, ist dann doch ziemlich gewagt. Ich setze seit Jahren eine handelsübliche Maus, die damals 30€ gekostet hat, für alles (JOSM, Blender, CAD-Zeugs, Spiele, etc.) ein, ich habe durchaus auch schon Gamingmäuse in den Händen gehalten und zumindest im Punkt Mausbewegung→Mauszeigerbewegung so gar keinen Unterschied feststellen können. Im Handling zugegebenermaßen schon, aber das war mir keinen Aufpreis von 100 und mehr Münzen wert.

Offline

#6 2016-08-17 18:39:46

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,433

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Ich mappe seit eh und je mit einer Logitech M100. Kostet 13,nochwas beim südamerikanischen Fluß. Irnkwie macht mir das sogar Spaß damit. Ich weiß nicht, was ne Gamingmaus anders machen sollte (Mauszeigergeschwindigkeit läßt sich ja einstellen), und ich weiß vor allem nicht, ob die Gamingmaus für meine Debiane Treiber mitbrächte :-)

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#7 2016-08-18 07:30:59

ma-rt-in
Member
From: Minheim
Registered: 2013-11-01
Posts: 101

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Nutzte seit Jahren die Logitech MX518. Gaming Maus pur und fürs mappen auch gut.

Offline

#8 2017-02-05 20:46:09

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Weitergeleitet von https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 44#p630044

MKnight wrote:
geocodec wrote:

Mit der beschriebenen Technik bin ich in Qualität und Geschwindigkeit, dem Mappen mittels JOSM Building Plugin überlegen.

Meine Methode:
- b
- Gebäude (an)zeichnen
- nodes markieren
- F10 (auf F10 liegt bei mir "j"+"shift+e"+"q")

(b=building-plugin, j=Punkt mit Weg verbinden, shift+e=anliegende Linien markieren, q=rechtwinklig)

Das sind insgesamt 2 Tastendrücke+3 Mausklicks. Nodes markieren kann man sich sparen, wenn man den mit auf F10 legt, hat aber Nebeneffekte, wenn es mehr als ein Nebengebäude ist. Da ich zweihändig arbeite - ääh - dürfte das nochmal deutlich schneller sein wink

Edit: Typo

seichter wrote:
chris66 wrote:

Falls Du Windows nutzt ginge das zB. mit Autohotkey (http://ahkscript.org/).

Hier ein Beispiel-Skript welches Dir Shift-E und O auf die F10 Taste legt:

#NoEnv

f10::
send +e
send o
return

Anm.: Manchmal muss man je nach Befehl ein
sleep, <nnn> (millisek)
zwischen die Befehle hängen, damit der erste Befehl ausgeführt wurde, bevor der zweite gesendet wird.
(Ich kenne die Warteschlangenverarbeitung von JOSM nicht.)

Ich greife das Thema Gaming Maus hier noch einmal auf, da eine solche meiner Meinung nach diese Thematik besser löst.
Meine Referenzmaus: Roccat Tyon
https://www.youtube.com/watch?v=NEroamxzb88

JOSM Sondertasten:
Maustaste Funktion: Löschen
Maustaste Funktion: JOSM Geometrie Ersetzen
Maustaste Funktion: öffnet Vorlage Gebäude
Maustaste Funktion: Taste Q
Maustaste Funktion: Eingabe
Maustaste Funktion: shift+e (anliegende Linien markieren)

Last edited by geocodec (2017-03-28 12:01:59)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#9 2017-03-28 12:02:34

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Gaming Mäuse kommen und gehen. Leider ist meine bisherige Gaming Maus "Cooler Master Storm CM" am Markt nicht mehr erhältlich.
Zum Mappen empfiehlt sich eine Gaming Maus mit möglichst vielen frei belegbaren Funktionstasten, hier bin ich nun fündig geworden:

Meine neue Refernz Maus: https://www.youtube.com/watch?v=NEroamxzb88

Last edited by geocodec (2017-04-15 06:11:17)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#10 2017-04-14 22:56:11

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Hier meine erste speziell auf den Editor JOSM angepasste Konfiguration meiner neuen Referenz Gaming Maus ROCCAT TYON.

y5Sf7T4.png

Hinweis: seitliche Taste 4 (meine Tastendruckzuweisung contr+shift+h) öffnet die Vorlage Gebäude
Besonders das seitliche TYON Paddel hat es mir angetan.
Per Daumenbewegung wechsle ich fast intuitiv mit (simulierter Tasten "A" bzw. "S") zwischen Mauszeiger JOSM Funktion "Objekt Auswählen" und "Punkte Setzen". 
So macht mit dem Editor JOSM Mappen Spaß.

DPI Einstellung:
oOQT5Nz.png

Für OSM Zwecke optimiert: Maximale Auflösung (8200 DPI), in Kombination mit minimaler Sensitivität, machen aus einer Gaming Maus ein Skalpell.

Last edited by geocodec (2017-04-15 06:40:07)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#11 2017-04-26 21:55:23

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

ROCCAT TYON Ergänzung JOSM Plugin: austriaaddresshelper

Bekanntlich empfiehlt sich für uns Österreicher nun die Verwendung des neuen Tools austriaaddresshelper (Dank an Thomas Konrad)

Konfiguration:
JOSM ( ev: http://josm.hxg.at benötigt Java https://java.com/de/download )
JOSM Bearbeiten-Einstellungen
   Plugin
austriaaddresshelper installieren
JOSM neu starten

Tyon Driver Programm öffnen,
Roccat Maustaste Nr 13 mit der Funktion [Assign a Shortcut] und strg+shift+a belegen

Funktion: Gebäudeumriss zeichnen. Umriss auswählen. ROCCAT Taste 13 (mittlere Finn nach rechts) betätigen.
(das JOSM Plugin fügt nun -sofern existent- die BEV Adresse hinzu)
Mittels basemap.at Layer die korrekte Übernahme der Adresse kontrollieren.

Meine Empfehlung:
Ab sofort bei jeder Bearbeitung eines Gebäudes auch die Gebäudeadresse aktualisieren. Die mittlere Finn meiner Roccat Tyon eignet sich hierzu ideal, die Aktualisierung wird mit einer kleinen Bewegung des rechten Zeigefingers nach rechts eingeleitet. Bei bestehenden Gebäuden achte ich hierbei darauf ob sich die Hausnummer ändert. Bei einer Veränderung den basemap.at Layer einblenden, und die Ursache für die Adressänderung ergründen. Beispielchangeset: https://www.openstreetmap.org/changeset/48182654

Last edited by geocodec (2017-07-16 11:26:29)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#12 2017-05-07 14:54:58

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Linux: im Augenblick teste ich meine neue ROCCAT TYON unter Linux.
Bislang erfolgreich.
Auf die Installtion von Treiber habe ich noch verzichtet. Die in der Maus hinterlegten Tastendruckzuweisungen funktionieren treiberlos einwandfrei.
Mit der Einstellung der Zeigergeschwindigkeit in der Zorin Distribution muss ich mich noch beschäftgien.

Last edited by geocodec (2017-05-07 14:56:20)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#13 2017-06-08 21:14:02

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Apple-OS: im Augenblick teste ich meine am PC vorkonfigurierte ROCCAT TYON Gaming Maus auf meinem nagelneuen Mac Book Pro 2015 (Letztes Modell klassische Anschlüsse ohne USB-C, da ich mobilen Einsatz plane, finde ich Adapter unhandlich).

Bislang sehr erfreulich.

Auf die Installation von Treiber habe ich verzichtet (Roccat liefert für das Apple OS auch gar keine). Die im Tyon Maus Eprom hinterlegte -am PC vorkonfigurierte- Tastendruckzuweisungen funktionieren am MAC treiberlos einwandfrei.
Überraschung: Die Tyon Gaming Maus entwickelt am MAC eine für mich bisher ungewohnte Präzision. Einfach phantastsich, unmittelbare Response. kein Ruckeln und Zittern, Maus ziehen und Tastendruck, und der Node klebt auf der Karte als ob Michelangelo höchst persönlich diesen hingemalt hätte. Das perfekte verschmelzen zwischen Maus und Desktop liegt wohl daran dass der MAC speziell für die Maus konzipiert worden ist. Microsoft PC bleibt MS-DOS mit daran angestöpselter Maus. Leider trifft das auch auf Linux zu.

Kleines Problem. Unter Mac OS liegt die Tastendruckzuordnung für das Plugin AustriaAdressHelper auf cmd + shift + a
so funktioniert hier meine Roccat Tyon Tasten Voreinstellung (auf PC Konfiguration ctrl + shift + a eingestellt) nicht.
Man kann aber hier auch anstatt der Mittleren Maus Finn (Meine Konfiguration für die beschleunigte BEV Adressübernahme), auch einfach doch die Mac Tastatur verwenden, oder die Gaming Maus mittels Roccat PC Konfigurator auf Mac spezifische Tasten cmd + shift + a umkonfigurieren.

Mit meinem neuen ultramobilen 13 Zoll Mac, plane ich mobiles Mappen in der Natur. Der ausdauernde Mac Akku ist legendär.
Besonders freue ich mich darüber dass nun JOSM im Feld, in Sekunden einsatzbereit ist. Bei meinem alten 13 Zoll PC-Netbook, hat das Starten des Gerätes letzlich samt Microsoft Zwangs Update bis zu einer Viertelstunde gedauert. Erst wenn sich die rumorende Festplatte beruhigt hat, war am PC die volle Rechenpower verfügbar.

Mein neuer Apple passt zudem perfekt in meinen Samsonite Rucksack, Mappen im Cafe wird schick.

OpenStreetMap Cool sozusagen.

Last edited by geocodec (2017-06-11 07:09:09)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#14 2017-07-15 07:23:04

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Ergänzung Tyan Roccat Beispielkonfiguration:
Roccat Maus Taste Nr 17 habe ich nun mit Alt + A belegt.

Meine aktuelle Roccat Tyon Beispielkonfiguration:

1 = Click (Linke Maustaste Click)
2 . Menu (Kontext taste Maus)
3 . Universal Scrolling (JOSM Funktion überlagerte Linie auswählen)
4 . Ctrl+Shift+H (JOSM individuelle Tastendrückzuweisung "Shift+H" Gebäude) Hinzufügen der Gebäudeart
5 . Shift+E (Angrenzende Polygone auswählen)
6 . Tyon Maus Shift Funktion (Aktiviert die Maus Tasten Zweitbelegung)
7 . A (JOSM Werkzeug umschalten, auswählen oder Punkt setzen)
8 . S (JOSM Werkzeug umschalten)
9 . Enter (JOSM Bearbeitung abschließen)
10 . Esc (JOSM Auswahl aufheben))
11 . Q (JOSM Objekt ausrichten)
12 . P (JOSM Linie aufspalten)
13 . Makro building = detached
14 . Delete (Ausgewähltes Objekt löschen)
15 . Scroll Up (Mausfunktion)
16 . Scroll Down (Mausfunktion)
17 . Alt+A (JOSM Wert hinzufügen)
18 . unbelegt
19 . Ctrl+Shift+A (Thomas Konrad- BEV Ausriaaddresshelper aktivieren)
20 . unbelegt
21 . unbelegt
22 . unbelegt
23 . unbelegt
24 . unbelegt
25 . Ctrl+Shift+G (JOSM Geometrie ersetzen) Überträgt z.B Punkt Merkmale einer Adresse in ein Gebäude Polygon
26 . M (JOSM Punkt vereinigen)
27 . Shift+I (Im Schnittpunkt zweier Linien einen Punkt einfügen
28 . C (JOSM Linien verbinden)
29 . G (JOSM Linien trennen)
30 . H
31 . Makro building = detached
32 . Makro building = garage

Last edited by geocodec (2017-07-16 11:13:56)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#15 2017-07-16 11:07:04

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 420

Re: Welche Gaming Maus bist Du?

Faulenzer Makro programmieren Roccat Tyon:
Folgende Makros haben sich als praktisch erwiesen:

building = detached "Haus freistehend"
building = house "nicht freistehend"
building = apartments "Typische Mehrparteien Wohnanlage"
building = terrace "Umriss einer Reihenhausanlage"
building = garage "Garage"
building = garages Garagen
building = cabin "Hütte"
building:part = roof "Dach"

Exemplarisch habe ich mittels Roccat Tyan Software Tool folgende Tastensequenz aufgezeichnet.
Makro Aufzeichnung Start:
<Alt>abuilding<leerzeichen><leerzeichen><tab>detached<enter>
Aufzeichnung Ende.

Dieses Makro fügt einem Polygon auf Tastendruck das Merkmal building=detached hinzu.

Last edited by geocodec (2017-07-21 21:39:57)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

Board footer

Powered by FluxBB