OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-06-11 06:16:47

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 490

OpenStreetMap Austrian Style

Seit nun insgesamt sechs Jahren wirke ich mit Schwerpunkt Österreich, im Besonderen im Bereich Bezirk Kitzbühel am OpenStreetMap Projekt mit. Ich verfüge über keine Ausbildung als Geograf, sondern mein Mapping Stil hat sich in sechs Jahren praktisches OpenStreetMap Mappen entwickelt. Warum ich hr im OSM Forum users: Austria einen eigenen Thread mit dem Titel "OpenStreetMap Austrian Style" beginne, hat mit dem Faktum zu tun, dass uns in Österreich andere Arbeitsvorrausetzungen zur Verfügung stehen, als OSM- Mappern in anderen Ländern.


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

#2 2017-06-11 13:55:49

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 169

Re: OpenStreetMap Austrian Style

geocodec wrote:

  [...] Austria einen eigenen Thread mit dem Titel "OpenStreetMap Austrian Style" beginne, hat mit dem Faktum zu tun, dass uns in Österreich andere Arbeitsvorrausetzungen zur Verfügung stehen, als OSM- Mappern in anderen Ländern [...]

Fuer mich erschliesst sich derzeit noch nicht  ganz was Du mit dem Thread eroertern moechtest, aber ich spreche  mich eher gegen eine "Lokalisierung" von Mapping-Regeln und Gepflogenheiten aus.

Man sollte eher daran  arbeiten gemeinsame Regeln und Methoden zu finden, die laenderuebergreifend wirken. Die Unterschiede ergeben sich - so wie Du erwaehnst - ohnehin auf Grund  der Qualitaet der Quellen, der Beschaffenheit der Landschaft, und, und, und...

Offline

#3 2017-06-15 07:18:21

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 73

Re: OpenStreetMap Austrian Style

Gppes wrote:

Fuer mich erschliesst sich derzeit noch nicht  ganz was Du mit dem Thread eroertern moechtest, aber ich spreche  mich eher gegen eine "Lokalisierung" von Mapping-Regeln und Gepflogenheiten aus.

Man sollte eher daran  arbeiten gemeinsame Regeln und Methoden zu finden, die laenderuebergreifend wirken. Die Unterschiede ergeben sich - so wie Du erwaehnst - ohnehin auf Grund  der Qualitaet der Quellen, der Beschaffenheit der Landschaft, und, und, und...

Das sehe ich ähnlich. Welche mapping technischen Herausforderungen gibt es denn wirklich nur in Österreich (und nicht auch anderswo auf der Welt)? Maximal bei den POIs könnte ich mir eine gewisse länderspezifische Spezifizierung vorstellen.
Auch wäre es meiner Meinung wichtig, dass Österreich in OSM eine gleichmäßige, flächendeckende Abdeckung bekommt und nicht "Mapping-Oasen" neben einer Wüste in der Landkarte existieren. Speziell, um die Karte auch für breitere Anwendungen verwenden zu können. (aber darüber wurde schon öfters diskutiert).

Offline

#4 2017-06-16 14:39:26

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 490

Re: OpenStreetMap Austrian Style

OpenStreetMap Austrian Style, definiert sich wenigstens so gut -oder besser- als andere xy Karten.

Das Ende des Datenroamings ist ein massiver Schlag gegen lizenzfreie Offline Karten. Neben Anwendern wie Mapbox welche OSM als geo-Datenbank verstehen, gibt es nur noch ein Feld in dem OpenStreetMap ein Alleinstellungsmerkmal hat.
Maximal mögliche Aktualität sowie Detailtreue. http://www.openstreetmap.org/#map=19/47.41784/12.43353
Bisheriges OSM- Strich Männchen Zeichnen, ist seit dem 15. Juni 2017 dem Ende des Datenroamings Obsolete Technology.

Strichm%C3%A4nnchen.png

Im aktuellen c´t Navi Test, bekommt OpenStreetMap bereits das Prädikat, nicht so aktuell wie Private Karten umgehängt. Das muss bei uns sämtliche Alarmglocken Läuten lassen. Nein wir begnügen uns mit Flächendeckend mittelmäßig. Lieber JM82 das ist künftig für OSM zum Überleben zu wenig.

Last edited by geocodec (2017-06-22 06:00:08)


Beachten Sie bitte auch das OSM at Subforum: http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org sowie die Webseite https://openstreetmap.at

Offline

Board footer

Powered by FluxBB