OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-05-17 18:37:54

Yokr
Member
Registered: 2015-10-31
Posts: 295

destination - unterschiedliche Wegweiser

Ähm, es gibt ja das destination-Tagging, wo die Wegweiser auf den jeweils passenden way nach dem Wegweiser. Für Autobahnen ist das ja alles recht klar. Aber wie sieht es bei anderen Straßen aus? Bei Kreuzungen läuft es in der Regel ja so, dass man mindestens aus zwei Richtungen kommen kann. So lange der Wegweiser aus beiden Richtungen gleich ist, ist das auch kein Ding im destination-Tag. Aber wie macht man es eigentlich, wenn diese Wegweiser unterschiedlich sind? Und das sind sie überraschend oft finde ich...

Offline

#2 2017-05-17 19:08:19

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,104

Re: destination - unterschiedliche Wegweiser

Du meinst: Vier Straßen, im Uhrzeigersinn 1 bis 4, und wenn man von 1 kommt und rechts auf 4 abbiegt, steht was anderes dran, als wenn man von 2 geradeaus auf 4 fährt oder von 3 links auf 4 abbiegt?

Elegant lösen ließe sich das sicher über eine Relation, die wie eine Abbiegebeschränkung angelegt wird. Ansonsten kannst du nur hoffen, dass die anderen drei Straßen Richtungsfahrstreifen aufweisen, die sich über destination:lanes taggen lassen.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Online

#3 2017-05-17 19:27:43

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 650
Website

Re: destination - unterschiedliche Wegweiser

Da kann ich kreuzschnabel nur beipflichten:
- je Schild eine Relation vom Typ "destination_sign" anlegen (siehe die gute Beschreibung im Wiki: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Rel … ation_sign )
- oder, wenn Richtungsfahrstreifen vorhanden sind mit destination:lanes auf den zur Kreuzung hinführenden Wegen arbeiten
- oder, es gibt den bis jetzt nicht beschriebenen und seltenen Key "destination:arrow" (wurde hier im Forum mal diskutiert, und siehe den Link in meiner Signatur). Dann kannst du auch mit destination=* an den hinführenden Wegen arbeiten
- zusätzlich würde ich für die "dummen" Anwendungen an der wegführenden Straße noch eine destination taggen, die zu allen Schildern irgendwie passt und zumindest die grobe Orientierung ermöglicht.

Offline

#4 2017-05-17 19:42:23

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,104

Re: destination - unterschiedliche Wegweiser

mueschel wrote:

Relation vom Typ "destination_sign"

Ich wusste gar nicht, dass es so was schon gibt. Um so besser. Aber warum heißt die Rolle, die in der TR via heißt, hier auf einmal intersection?

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Online

#5 2017-05-17 20:14:18

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 650
Website

Re: destination - unterschiedliche Wegweiser

Gute Frage. "via" und "intersection" benutze zumindest ich bei der Auswertung synonym, weil "via" an einigen Stellen benutzt wird.
(Psst, nicht weitersagen: gibt auch schon ein Anzeige-Tool dafür, ist aber teilweise noch in Arbeit)

Last edited by mueschel (2017-05-17 20:14:32)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB