OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-05-04 18:19:43

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Wer löscht Eintragungen?

Hi,

vor längerer Zeit ist mir aufgefallen, daß ein Waldweg, der in einer _gezeichneten_ topographischen Karte 1:50000 dargestellt wird (in der neuen digitalen Ausgabe werden Wege dieser Kategorie oft nur in 1:25000er Karten wiedergegeben), in der OSM-Karte fehlte. So machte ich mich mit GPS und externer Antenne für besseren Satellitenempfang auf die Socken um zu überprüfen, ob es diesen Weg, eher Wanderpfad, noch gab. Dem war so, auch wenn sich die Forstwirtschaft nicht darum gekümmert hat und das Begehen des Weges wg. gefällter Bäume zu diesem Zeitpunkt teilweise ein Hindernislauf war.

Ich habe also anhand des GPS-Tracks den Weg in die OSM-Karte eingezeichnet und einen entsprechenden Kommentar hinterlassen. Zufällig mußte ich vor kurzem feststellen, daß Weg samt Kommentar gelöscht wurden. Deshalb meine Frage: Wer macht sowas und warum?

Interessiert

tracker 51

Offline

#2 2017-05-04 18:21:12

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 770

Re: Wer löscht Eintragungen?

Ersteinmal: wo denn? Dann kann man dir weiterhelfen.

Offline

#3 2017-05-04 19:48:57

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 1,889
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

Und vielleicht kannst du uns auch dein Changeset nennen, mit welchem du den Weg hinzugefügt hast, dann kann man da schon mal nachforschen gehen.


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund

Offline

#4 2017-05-04 19:57:03

Pfad-Finder
Member
Registered: 2010-02-11
Posts: 278

Re: Wer löscht Eintragungen?

Das machen oft Leute, die nicht wollen, dass solche Wege benutzt werden. Ich nenne mal Jagdpächter, Waldbesitzer, Forstverwaltungen, Naturschutzbehörden, Nationalparkverwaltungen...

Offline

#5 2017-05-04 21:58:13

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

Thomas8122 wrote:

Ersteinmal: wo denn? Dann kann man dir weiterhelfen.

Hi,

es geht um den Weg, der durchs Wolfs(bach)tal (im Deister, zwischen Bad Münder und Springe) rauf bzw. runter führt.

Der ist sowohl und aktuell im NiedersachsenNAVIGATOR  http://www.niedersachsennavigator.niede … e/nn/demo/ zu finden

http://www.bilder-hochladen.net/files/b … u-3700.jpg,

wo ich ihn rot-gestrichelt markiert habe, als auch auf meiner schon etwas älteren TOP50 V.5 von Niedersachsen, in deren Kartenbild ich mittels des Viewers meinen damaligen GPS-Track (ebenfalls rot-gestrichelt) eingefügt habe:

http://www.bilder-hochladen.net/files/b … v-e839.jpg

Den Track hatte ich seinerzeit auch hochgeladen; er sollte unter dem Tag "Wolfsbachtal" zu finden sein.

Im Übrigen ist der NiedersachsenNAVIGATOR tatsächlich aktueller: an die dort mit dem roten "X" gekennzeichnete Weggabelung kann ich mich auch jetzt noch deutlich erinnern.

Ich hoffe, ich konnte damit zur Klärung beitragen.

Ciao

tracker51

Offline

#6 2017-05-04 22:03:15

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

Harald Hartmann wrote:

Und vielleicht kannst du uns auch dein Changeset nennen, mit welchem du den Weg hinzugefügt hast, dann kann man da schon mal nachforschen gehen.

Hi,

ich habe den Weg per Potlatch2 eingetragen. Wann er nach der Eintragung gelöscht wurde, kann ich nicht sagen, er war aber - zumindest über einen gewissen Zeitraum - in der Karte zu finden.

Ciao

tracker51

Offline

#7 2017-05-04 22:06:00

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

Pfad-Finder wrote:

Das machen oft Leute, die nicht wollen, dass solche Wege benutzt werden. Ich nenne mal Jagdpächter, Waldbesitzer, Forstverwaltungen, Naturschutzbehörden, Nationalparkverwaltungen...

Hi,

von einem dortigen Naturschutzgebiet oder anderen "Sperrgründen" weiß ich nichts und habe seinerzeit auch keine diesbezüglichen Hinweisschilder gesehen.

Ciao

tracker51

Offline

#8 2017-05-04 22:11:55

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,631

Re: Wer löscht Eintragungen?

Wenn du dir bereits angewöhnt hättest, Changesetkommentare zu verfassen, könnte man aus https://www.openstreetmap.org/user/tracker51/history sogar den richtigen raussuchen.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … t_comments

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#9 2017-05-04 22:18:11

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 311
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

dieser Weg ist wahrscheinlich gemeint: https://www.openstreetmap.org/way/387927794/history

edit: wenn man kein Changeset nennen kann, hilt es den entsprechenden Kartenausschnitt zu verlinken -> z.B. https://www.openstreetmap.org/#map=16/52.2124/9.5179   (bitte auch ohne "Editor-Modus")

Last edited by OPerivar (2017-05-04 22:20:34)

Offline

#10 2017-05-04 23:02:06

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

OPerivar wrote:

dieser Weg ist wahrscheinlich gemeint: https://www.openstreetmap.org/way/387927794/history

Jau: "Den Weg durchs Wolfsbachtal gibt es auch nicht mehr.
       Gelöscht vor 12 Monate von ingo-b"

Leider war mir als OSM-Anfänger diese Historienansicht nicht bekannt. Ich wundere mich aber tatsächlich, daß es den Weg, den ich, wie die GPS-Aufzeichnung belegt, Ende Dezember 2015 gelaufen bin und problemlos erkannt habe, 5 Monate später (07.05.2016) nicht mehr gegeben haben soll. Sicher war es kein vielbefahrener Forstwirtschaftsweg, aber für mich war es seinerzeit ganz klar ein Wanderpfad. Die Geschmäcker sind offenbar verschieden ...


OPerivar wrote:

edit: wenn man kein Changeset nennen kann, hilt es den entsprechenden Kartenausschnitt zu verlinken -> z.B. https://www.openstreetmap.org/#map=16/52.2124/9.5179   (bitte auch ohne "Editor-Modus")

Auch bzgl. dieser Möglichkeit muß ich passen. Ich freue mich immer schon, wenn ich es geschafft habe, etwas einzutragen oder richtigzustellen - ich glaube nicht, daß ich es zum OSM-Virtuosen schaffe hmm

Aber damit ich was dazulerne:

a) Was ist ein Change-Set?
b) Wie verlinke ich einen Kartenausschnitt?

Für die Klärung dankt

tracker51

Offline

#11 2017-05-05 00:20:19

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 311
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

a) Was ist ein Change-Set?

"Ein Änderungssatz (changeset) ist eine Gruppe von Änderungen, die in einer bestimmten Zeit von einem Nutzer vorgenommen wurde."
siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:% … erungssatz
Du hast den Weg in diesem changeset erstellt: https://www.openstreetmap.org/changeset/36186409

b) Wie verlinke ich einen Kartenausschnitt?

Im Browser auf openstreetmap.org kopierst du entweder die URL oder auf der rechten Seite unter Teilen/Share (hier kann man auch einen Marker setzen)

Gruß OPerivar

Offline

#12 2017-05-05 08:29:02

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,592
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

Ich habe unter dem Änderungssatz ("Changeset") einen Kommentar mit Verweis aufs Forum hinterlassen. Das ist der Goldstandard, wenn man jemanden auf eine konkrete Änderung hinweisen will.

Also:
- Du gibst deinem Änderungssatz einen guten Kommentar damit du ihn wiederfindest
- Du findest irgendwie raus, das was fehlt
- Du guckst dir deine User History ( https://www.openstreetmap.org/user/tracker51/history ) an, und findest das Changeset mit dem du eingetragen hast (weil der Kommentar so gut ist, den du in Schritt 1 vergeben hast wink )
- Du guckst in deinem Changeset in der Ansicht auf osm.org welches OSM-Objekt betroffen sein könnte
-> alternativ mit achavi, https://overpass-api.de/achavi/?changeset=37274083 (mit der entsprechenden ID hinten)
=> So hast du dann die OSM-Objekt-ID rausgefunden. <=

Dann trägst du die ID hier an der korrekten Stelle (node, way, relation) ein und klickst auf "Go" (nicht Random!): https://pewu.github.io/osm-history/#/

Hier https://pewu.github.io/osm-history/#/way/387927794 ist dann die detailliertere History-Ansicht zu dem Weg. Da siehst du, wer wann was geändert hat.

So findest du raus, das "Version #4, changeset 39169971 by ingo-b at 2016-05-07 21:36 " die Löschung war.

Dann gehst du auf die Changeset-Ansicht auf OSM.org, https://www.openstreetmap.org/changeset/39169971 , und hinterlässt einen freundlichen Kommentar.


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#13 2017-05-05 08:51:46

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,631

Re: Wer löscht Eintragungen?

Es kommt leider immer wieder zu „pädagogischem Mapping“, wo Wege gelöscht werden, weil deren Nutzung unerwünscht ist.

Das ist von der Community weder erwünscht noch ist es sinnvoll – ein vorhandener Weg sollte auch in der Datenbank sein, und wenn seine Benutzung irgendwie beschränkt ist, schreiben wir das halt dran. Dann wissen Spaziergänger vor Ort, dass der Weg nicht einfach vergessen wurde (und versuchen nicht, ihn neu einzutragen), Karten können die Beschränkung darstellen, und Router (also Navis) richten sich dann auch danach.

Auch ein zugewachsener Weg wird nicht einfach gelöscht, sondern bekommt den Zusatz „disused:“ oder „abandoned:“, also aus highway=path wird abandoned:highway=path gemacht. Das vermeidet vor allem, dass der nächste ihn (etwa nach einem Luftbild oder nach jahrealter Erinnerung) neu einträgt. Mehr dazu im Wiki unter Lifecycle prefix.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2017-05-05 08:53:55)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#14 2017-05-05 09:09:37

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,216

Re: Wer löscht Eintragungen?

Moin,

tracker51 wrote:

ob es diesen Weg, eher Wanderpfad, noch gab. Dem war so, auch wenn sich die Forstwirtschaft nicht darum gekümmert hat und das Begehen des Weges wg. gefällter Bäume zu diesem Zeitpunkt teilweise ein Hindernislauf war.

tracker51 wrote:

Jau: "Den Weg durchs Wolfsbachtal gibt es auch nicht mehr.
       Gelöscht vor 12 Monate von ingo-b"

Ich wundere mich aber tatsächlich, daß es den Weg, den ich, wie die GPS-Aufzeichnung belegt, Ende Dezember 2015 gelaufen bin und problemlos erkannt habe, 5 Monate später (07.05.2016) nicht mehr gegeben haben soll. Sicher war es kein vielbefahrener Forstwirtschaftsweg, aber für mich war es seinerzeit ganz klar ein Wanderpfad.

wenn der (unbearbeitete) Pfad Ende 2015 bereits ein Hindernislauf war (warum wohl?), können 5 Monate durchaus genügen, um ihn unpassierbar zu machen - insbesondere, wenn die Forstverwaltung an den Enden etwas nach hilft.
Entscheidend wäre zudem, ob er heute noch existiert und passierbar ist => QS.

Das er in 'amtlichen' Karten noch enthalten ist, hat nicht viel zu bedeuten.
In den Katasterdaten unserer Gemeinde sind Wege(rechte) eingetragen, die seit 50 Jahren nicht mehr sichtbar sind ...
Auch wenn niemand aktuellen Bedarf sieht, will man ja nicht auf vorhandene Rechte verzichten ...

Grüße, Georg

Offline

#15 2017-05-05 09:41:17

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,592
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

Außerdem: Dezember / Mai. Einmal im Winter, einmal im Frühling. Das kann im Wald ja schon einen großen Unterschied machen, v.a. bei der Sichtbarkeit.


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#16 2017-05-08 14:44:15

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

gormo wrote:

Außerdem: Dezember / Mai. Einmal im Winter, einmal im Frühling. Das kann im Wald ja schon einen großen Unterschied machen, v.a. bei der Sichtbarkeit.

Eher nicht oder höchstens temporär.

Unter einem dichten Laubdach wächst auf dem Waldboden nichts bis kaum etwas ...

Ciao

tracker51

Offline

#17 2017-05-08 15:07:05

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

GeorgFausB wrote:

Moin,

wenn der (unbearbeitete) Pfad Ende 2015 bereits ein Hindernislauf war (warum wohl?), können 5 Monate durchaus genügen, um ihn unpassierbar zu machen - insbesondere, wenn die Forstverwaltung an den Enden etwas nach hilft.
Entscheidend wäre zudem, ob er heute noch existiert und passierbar ist => QS.

Hallo,

na ja, Holz wird sicher nicht geschlagen, um einen Weg unpassierbar zu machen - es wird irgendwann weggeholt, um es zu verwerten. Warum es das zu "meinem" Zeitpunkt noch nicht war, darüber läßt sich trefflich spekulieren: möglicherweise sollte der Waldboden in dieser Jahreszeit geschont werden, das Personal wurde an anderer Stelle benötigt oder oder oder.

Außerdem bin ich als Wanderer dagegen, etwaige Wünsche der Forstwirtschaft, einen Weg verschwinden zu lassen, in voreilendem Gehorsam noch dadurch zu unterstützen, daß man ihn auch aus Karten verschwinden läßt. Dann wird er nicht mehr in irgendwelche Planungen mit einbezogen, daraufhin erst recht nicht bewandert und so noch mehr dem Vergessen/Verschwinden preisgegeben.

GeorgFausB wrote:

Das er in 'amtlichen' Karten noch enthalten ist, hat nicht viel zu bedeuten.
In den Katasterdaten unserer Gemeinde sind Wege(rechte) eingetragen, die seit 50 Jahren nicht mehr sichtbar sind ...
Auch wenn niemand aktuellen Bedarf sieht, will man ja nicht auf vorhandene Rechte verzichten ...

Das stimmt leider für die amtlichen Karten. Sollten wir OSMer aber nicht eher dafür sorgen, daß in unseren Karten noch der jeweils aktuelle Zustand wiedergegeben wird? Und insofern habe ich mit "Wanderpfad" den aktuellen Zustand Ende Dezember 2015 dokumentiert. Und ich kann mir nicht vorstellen, daß er nach nur 5 Monaten zu existieren aufgehört haben soll.

Ciao

tracker51

Offline

#18 2017-05-10 14:01:39

ingo-b
New Member
Registered: 2017-05-10
Posts: 1

Re: Wer löscht Eintragungen?

Hallo zusammen,

so - nun endlich ist auch der "Täter" anwesend. Erst einmal herzlichen Dank für den Hinweis per PN (von gormo?). Und vielen Dank für die angeregte Diskussion.

Ich muss vorwegschicken: Ich bin Mountainbiker und Gelegenheitswanderer (da die Familie nicht mitradelt). Ich nutze die OSM Karten in Komoot, mit dem ich meine Touren plane und aufzeichne. Von daher habe ich natürlich das gleich Interesse an aktuellen und korrekten Infos.

Ich bin aber kein OSM-Spezi und habe mich (bisher) sicher nur laienhaft betätigt. Vor allem, als ich nach der "Wanderung" durchs Wolfstal im Mai letzten Jahres den nicht mehr existierenden Weg gelöscht habe. Wahrscheinlich hätte ich ein Flag setzen sollen wie kreuzschnabel es beschreibt. Ich habe jedenfalls kein pädagogisches Interesse und auf keinen Fall will ich die Nutzung von Wegen verhindern. Schlimm genug, dass offensichtlich Andere solche Interessen verfolgen.

Um alle Spekulationen über Gründe, warum ich den Weg nicht mehr gesehen haben könnte, auszuräumen, habe ich mich gestern auf den Weg gemacht. Und bin noch einmal durchs Wolfstal gegangen. Es ist mir beim besten Willen nicht gelungen, einen wanderbaren Pfad zu finden. Unterwegs habe ich Bilder gemacht, die hoffentlich Aufschluss geben über die Situation. Ihr findet sie hier: http://blauewellen.de/weg-oder-nicht-weg/

Ist das noch ein Weg? Oder ist der Weg weg (schönes Wortspiel)? Ich freue mich, Euer Urteil zu hören.

Grüße, ingo-b

Offline

#19 2017-05-10 17:19:58

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,720
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

ingo-b wrote:

Um alle Spekulationen über Gründe, warum ich den Weg nicht mehr gesehen haben könnte, auszuräumen, habe ich mich gestern auf den Weg gemacht. Und bin noch einmal durchs Wolfstal gegangen. Es ist mir beim besten Willen nicht gelungen, einen wanderbaren Pfad zu finden. Unterwegs habe ich Bilder gemacht, die hoffentlich Aufschluss geben über die Situation. Ihr findet sie hier: http://blauewellen.de/weg-oder-nicht-weg/

Ist das noch ein Weg? Oder ist der Weg weg (schönes Wortspiel)? Ich freue mich, Euer Urteil zu hören.

Das ist toll, dass du Bilder gemacht hast.

Ich habe selber in früheren Jahren viel Waldwegmapping betrieben und gebe mal meinen Senf dazu.

Bild 4 bis 7 hätte ich mit tracktype=grade5 gemappt. Wer einen grade5-Weg in seine Route einplant, muss damit rechnen, dass dieser in deutschen Wäldern schwer erkennbar ist. Wenn aber ein geländegängiges Fahrzeug darüber gefahren ist, dann ist er wieder erkennbar, bis die Vegetation ihrer Arbeit nachgekommen ist.

Bild 11 ist in meinen Augen kein Weg mehr.


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#20 2017-05-10 17:29:39

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,592
Website

Re: Wer löscht Eintragungen?

Danke für die tolle Dokumentation!

Auf Bild 11 erkenne ich in der Ferne am Hang einen etwas nach rechts bergan laufenden "Absatz". Insofern kann man da vielleicht doch noch (rein nach den Bildern) von Weg sprechen, allerdings würde ich dann highway=path, visibility=bad, surface=ground, smoothness=very_horrible setzen. Ein track ist das nicht.

Aber du warst vor Ort, deine Einschätzung zählt.

tracker51, erkennst Du den Ort wieder? Wie sah er bei dir aus?


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#21 2017-05-10 17:35:38

Schildbuerger
Member
From: Bergisch Gladbach, Schildgen
Registered: 2011-07-03
Posts: 169

Re: Wer löscht Eintragungen?

Hallo Ingo,
ich fahre auch MTB und kenne solche Wege die verwildert sind.
Wie oben schon geschrieben wurde, kann es durchaus sein das die irgendwann wieder häufiger gebraucht werden und so auch wieder besser passierbar werden.
Da sollte dann das entsprechende WegeSTÜCK gekennzeichnet werden.

Den Weg einfach komplett löschen führt zu Missverständnissen. Ganz besonders wenn Anfang und Ende noch gut erkennbar vorhanden sind.
Und noch fehlende Wege dürfen auch gerne noch eingezeichnet werden. wink


Viele Grüße
Helmut

Offline

#22 2017-05-10 20:27:15

tracker51
Member
Registered: 2014-08-26
Posts: 18

Re: Wer löscht Eintragungen?

gormo wrote:

...
tracker51, erkennst Du den Ort wieder? Wie sah er bei dir aus?

Hi,

ja, ich erkenne den Ort wieder und will angesichts der Fotos durchaus zugestehen, daß "ingo-b" vor ziemlich genau einem Jahr, also zur selben Jahreszeit, - zumindest partiell - der Meinung sein konnte, daß es den Weg nicht mehr gibt. Aber der Bärlauch wächst halt nur im Frühjahr und damit ist, wie ich in meiner früheren Antwort an Dich schon geschrieben hatte, der Waldboden im Laubwald eben nur temporär bewachsen. Bei meiner Wanderung war von grün nichts mehr zu sehen, nur braunes Laub - und da zeichnete sich für meine Augen der Weg durchaus noch ab.

Nakaner wrote:

...
Bild 11 ist in meinen Augen kein Weg mehr.

Das kann auch daran liegen, daß das Foto etwas westlich des durch meinen GPS-Track dokumentierten Wegs entstanden ist.

In seiner Dokumentation schreibt "ingo-b" zu den Bildern 13 und 14: "(13) Hier oben … findet sich ein Weg / (14) *Den* kennt auch die offizielle Wanderkarte – bei OSM fehlt er noch"

Offenbar ist er auf den

hier http://www.bilder-hochladen.net/files/b … x-0def.jpg

blau-gestrichelt markierten Weg gestoßen. Auf diesen Weg bezog sich auch meine folgende Bemerkung:

tracker51 wrote:

... Im Übrigen ist der NiedersachsenNAVIGATOR tatsächlich aktueller: an die dort mit dem roten "X" gekennzeichnete Weggabelung kann ich mich auch jetzt noch deutlich erinnern.

Ich bin jetzt tatsächlich unschlüssig, wir ich künftig in ähnlichen Situationen verfahren soll, zumal ich seinerzeit (28.12.) nicht im Traum daran gedacht hatte, daß der Pfad in Frühjahr derart mit Bärlauch bewachsen sein könnte. Und so ein Experte wie "Nakaner", der Tracks mit Bewertungsstufen versieht, bin ich nicht und werde ich wohl auch nicht mehr werden <seufz>.

Ach ja, "ingo-b": Ich sehe Dich keinesfalls als "Täter"! Danke für die aufwendige Dokumentation, die mich Deine Aktion durchaus verstehen läßt.

Etwas verunsichert grüßt herzlich

tracker51

Offline

#23 2017-05-12 20:14:55

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,631

Re: Wer löscht Eintragungen?

Gestern entdeckt: Das ist http://osm.org/way/492835060 – ein markierter Weg, am Baum links der Bildmitte ist eine Markierung. Mehr als die Markierung sieht man aber wirklich nicht, man hangelt sich von einer zur nächsten:

48wqttba.jpg

Weiter östlich kann man das Gebilde mit etwas gutem Willen als grade5-Track betrachten:

atgviqy2.jpg

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#24 2017-05-12 21:27:56

hfst
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 698

Re: Wer löscht Eintragungen?

Ich denke, das ist ein Fall für  guidepost=simple

Offline

#25 2017-05-15 22:55:38

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 510

Re: Wer löscht Eintragungen?

Weil's so gut zum Titel passt: Der relativ neue User Müritz-Nationalpark löscht seit Monaten Eintragungen und reagiert praktisch nicht auf CS-Diskussionen. Jetzt hat SomeoneElse um Antwort gebeten. Danke!

http://resultmaps.neis-one.org/osm-disc … id=5105649

Last edited by geow (2017-05-15 22:56:21)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB