OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1301 2017-03-06 21:26:14

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Danke für die Info,
habe mal Konqueror gescheckt, läuft auch nicht mehr richtig.
Diese Browser-Unterschiede sind einfach ein Krampf, mal sehen, ob wir das Problem finden...

Grüße von Lutz

Offline

#1302 2017-03-07 00:34:18

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 63

Re: historische objekte-karte

In ol3 laß ich den button unabhängig vom panel stehen und benutze ihn zum öffnen und schließen.
siehe http://www.roeltgen.com/mgrs/mgrs3ol.html . Das war erst die Notlösung, scheint aber zu funktionieren.
Vermutlich würde dies in ol2 auch ein Problemlöser sein.

Gruß Axel

Offline

#1303 2017-03-10 19:11:32

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Danke für den Tipp, coole Karte, Openlayer 3 macht schon was her...
Das  Problem sollte gefixt sein, bei den mir zur Verfügung stehenden Browsern läuft alles.

Grüße von Lutz

Offline

#1304 2017-03-12 10:05:08

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Hallo,
Historic.Place wertet jetzt auch ref:bldam im Popup aus.

Stichproben ergaben, das viele Objekte beim ns.gis-bldam-brandenburg.de nicht gefunden werden :-(
Ob die Datenbank erst im Aufbau ist, oder die ref:bldam in OSM falsch ist kann ich nicht beurteilen.
Vieleicht weiß ja ein Brandenburger mehr?

Grüße von Lutz

Offline

#1305 2017-03-12 11:58:59

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,536
Website

Re: historische objekte-karte

lutz wrote:

Vieleicht weiß ja ein Brandenburger mehr?

In Straupitz habe ich auch mehrere Objekte mit ref:bldam versehen.

Während einige gefunden werden, kommt bei anderen ein Fehler.

Das Pfarrgehöft (http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/hida … startDoc=1)

ist solch eines... Als Objektnummer steht in der Datenbank      09140461,T Für den Aufruf wird der auch so in der Karte verwendet, erzeugt aber einen Fehler.  Ersetzt man aber im xml-Aufruf das große T durch ein kleines t, funktioniert es...
http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/hida … 0461,t.xml

Das könnte alle Denkmalobjekte betreffen, die beim ObjektID ein Komma mit nachfolgendem T haben.

kann das Programmtechnisch gelöst werden?

Sven

Offline

#1306 2017-03-12 13:32:30

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

streckenkundler wrote:

Das könnte alle Denkmalobjekte betreffen, die beim ObjektID ein Komma mit nachfolgendem T haben.
kann das Programmtechnisch gelöst werden?

Danke für den Hinweiß, mal sehen, was die Profis sagen...

Für die Berliner, ref:lda plus addr:city=Berlin wird ebenfalls im Popup unter stadtentwicklung.berlin ausgewertet.

Grüße von Lutz

Offline

#1307 2017-03-12 14:10:02

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

@streckenkundler,

data['ref:bldam'].toLowerCase() löste das Problem, danke an Zecke smile

http://gk.historic.place/historische_ob … t=r4197276

Grüße von Lutz

Offline

#1308 2017-03-17 14:50:13

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Hallo,

beim Verlinken der Kulturdenkmäker in Hessen auf Historic.Place bin ich auf folgende Ungereimtheiten gestoßen:

Im Wiki wird als Abkürzung einmal "ref:LfDH" , und in der
selben Zeile bei den Tags "ref:lfdh" beschrieben.
Somit wird auch beides laut taginfo verwendet.
Üblich ist wohl alles klein schreiben?
Die aktuelle Josm-Vorlage Heritage benutzt "ref:LfDH" .

Bei "ref:lfdh" wurden fast alle mit "ref:lfdh=N" gemappt.
Ob dies ein Fehler einer Vorlage ist/war, kann ich nicht beurteilen.
Jedenfalls sollte an der Stelle des "N" die Nummer in der Denkmalliste stehen.
Eventuell kann sich jemand aus Hessen der Sache annehmen?

Ein Einheitliches "ref:*" im Wiki und der Josm-Vorlage wären auch hilfreich ;-)
Zur Zeit werten wir beides aus:

http://gk.historic.place/historische_ob … w102459354

http://gk.historic.place/historische_ob … w390814900

Achja, "ref:mhs" verlinken wir jetzt ebenfalls

grüße von Lutz

Offline

#1309 2017-03-21 13:57:57

geozeisig
Member
From: Berlin
Registered: 2013-01-29
Posts: 129

Re: historische objekte-karte

Ich würde den Fehler auf der Wiki- Seite so berichtigen das es "ref:LfDH" heißt.
Es sei den hier wird jetzt beschlossen, dass nur kleine Buchstaben verwendet werden, dann muss auch die Vorlage und ein paar Eintragungen in der Datenbank berichtigt werden.

Offline

#1310 2017-03-24 15:34:20

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Ich würde den Fehler auf der Wiki- Seite so berichtigen das es "ref:LfDH" heißt.

Ich habe das Wiki so abgeändert.

Grüße von Lutz

Offline

#1311 2017-04-08 08:40:32

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,334
Website

Re: historische objekte-karte

Hallo,

Historic.Place wertet jetzt auch ref:lfd Bremen und  ref:rce im Popup aus.
Im Layerchanger wird auf Geopedia als Fremdkarte verlinkt.

Viel Spaß wünscht das Historic.Place Team

Offline

Board footer

Powered by FluxBB