OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1301 2017-03-06 21:26:14

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

Danke für die Info,
habe mal Konqueror gescheckt, läuft auch nicht mehr richtig.
Diese Browser-Unterschiede sind einfach ein Krampf, mal sehen, ob wir das Problem finden...

Grüße von Lutz

Offline

#1302 2017-03-07 00:34:18

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 60

Re: historische objekte-karte

In ol3 laß ich den button unabhängig vom panel stehen und benutze ihn zum öffnen und schließen.
siehe http://www.roeltgen.com/mgrs/mgrs3ol.html . Das war erst die Notlösung, scheint aber zu funktionieren.
Vermutlich würde dies in ol2 auch ein Problemlöser sein.

Gruß Axel

Offline

#1303 2017-03-10 19:11:32

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

Danke für den Tipp, coole Karte, Openlayer 3 macht schon was her...
Das  Problem sollte gefixt sein, bei den mir zur Verfügung stehenden Browsern läuft alles.

Grüße von Lutz

Offline

#1304 2017-03-12 10:05:08

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

Hallo,
Historic.Place wertet jetzt auch ref:bldam im Popup aus.

Stichproben ergaben, das viele Objekte beim ns.gis-bldam-brandenburg.de nicht gefunden werden :-(
Ob die Datenbank erst im Aufbau ist, oder die ref:bldam in OSM falsch ist kann ich nicht beurteilen.
Vieleicht weiß ja ein Brandenburger mehr?

Grüße von Lutz

Offline

#1305 2017-03-12 11:58:59

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,510
Website

Re: historische objekte-karte

lutz wrote:

Vieleicht weiß ja ein Brandenburger mehr?

In Straupitz habe ich auch mehrere Objekte mit ref:bldam versehen.

Während einige gefunden werden, kommt bei anderen ein Fehler.

Das Pfarrgehöft (http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/hida … startDoc=1)

ist solch eines... Als Objektnummer steht in der Datenbank      09140461,T Für den Aufruf wird der auch so in der Karte verwendet, erzeugt aber einen Fehler.  Ersetzt man aber im xml-Aufruf das große T durch ein kleines t, funktioniert es...
http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/hida … 0461,t.xml

Das könnte alle Denkmalobjekte betreffen, die beim ObjektID ein Komma mit nachfolgendem T haben.

kann das Programmtechnisch gelöst werden?

Sven

Offline

#1306 2017-03-12 13:32:30

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

streckenkundler wrote:

Das könnte alle Denkmalobjekte betreffen, die beim ObjektID ein Komma mit nachfolgendem T haben.
kann das Programmtechnisch gelöst werden?

Danke für den Hinweiß, mal sehen, was die Profis sagen...

Für die Berliner, ref:lda plus addr:city=Berlin wird ebenfalls im Popup unter stadtentwicklung.berlin ausgewertet.

Grüße von Lutz

Offline

#1307 2017-03-12 14:10:02

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

@streckenkundler,

data['ref:bldam'].toLowerCase() löste das Problem, danke an Zecke smile

http://gk.historic.place/historische_ob … t=r4197276

Grüße von Lutz

Offline

#1308 2017-03-17 14:50:13

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,316
Website

Re: historische objekte-karte

Hallo,

beim Verlinken der Kulturdenkmäker in Hessen auf Historic.Place bin ich auf folgende Ungereimtheiten gestoßen:

Im Wiki wird als Abkürzung einmal "ref:LfDH" , und in der
selben Zeile bei den Tags "ref:lfdh" beschrieben.
Somit wird auch beides laut taginfo verwendet.
Üblich ist wohl alles klein schreiben?
Die aktuelle Josm-Vorlage Heritage benutzt "ref:LfDH" .

Bei "ref:lfdh" wurden fast alle mit "ref:lfdh=N" gemappt.
Ob dies ein Fehler einer Vorlage ist/war, kann ich nicht beurteilen.
Jedenfalls sollte an der Stelle des "N" die Nummer in der Denkmalliste stehen.
Eventuell kann sich jemand aus Hessen der Sache annehmen?

Ein Einheitliches "ref:*" im Wiki und der Josm-Vorlage wären auch hilfreich ;-)
Zur Zeit werten wir beides aus:

http://gk.historic.place/historische_ob … w102459354

http://gk.historic.place/historische_ob … w390814900

Achja, "ref:mhs" verlinken wir jetzt ebenfalls

grüße von Lutz

Offline

#1309 2017-03-21 13:57:57

geozeisig
Member
From: Berlin
Registered: 2013-01-29
Posts: 126

Re: historische objekte-karte

Ich würde den Fehler auf der Wiki- Seite so berichtigen das es "ref:LfDH" heißt.
Es sei den hier wird jetzt beschlossen, dass nur kleine Buchstaben verwendet werden, dann muss auch die Vorlage und ein paar Eintragungen in der Datenbank berichtigt werden.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB