OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2016-09-08 07:42:42

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 539

OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Hallo!

Es sollen erstmals ein OSM-Award verleihen werden. [1]

Die Abstimmung steht allen OSM-Usern unter [2] offen.

Christian

[1] https://lists.openstreetmap.org/piperma … 76775.html
[2] http://awards.osmz.ru

Offline

#2 2016-09-08 08:25:05

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 975

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Ich möchte auch negative Stimmen vergeben können! Eine reicht - ich nehme an, Ihr wißt, welche...

Baßtölpel

edit:typo

Last edited by Basstoelpel (2016-09-08 08:25:30)

Offline

#3 2016-09-08 08:49:26

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,012
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

- vertan -

Last edited by wambacher (2016-09-08 09:05:48)

Offline

#4 2016-09-08 08:51:05

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,723
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Basstoelpel wrote:

Ich möchte auch negative Stimmen vergeben können! Eine reicht - ich nehme an, Ihr wißt, welche...

Lass mich raten – du willst dem Gebäudeimport in Los Angeles eine negative Stimme geben? :-)

Die HOTties rufen jetzt auf ihrer Mailingliste schon dazu auf, für bestimmte Kandidaten zu stimmen. Ich denke, ihr wisst, was ich damit ausdrücken will … Geht verdammt noch mal wählen!


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#5 2016-09-08 09:36:54

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 882
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Mal ganz ehrlich, das ist so unnötig wie ein Kropf. Ich kenne vielleicht die Arbeit von zwei Mitkartieren hier aus der Gegend etwas besser.
Eine Wahl macht nur Sinn, wenn es etwas zu entscheiden gibt, bei solchen Auszeichnungen ist das nicht so.
Aber ich sehe gerade, die Seite aus Russland geht sowieso nicht.

Offline

#6 2016-09-08 12:08:59

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 975

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Nakaner wrote:

[Die HOTties rufen jetzt auf ihrer Mailingliste schon dazu auf, für bestimmte Kandidaten zu stimmen.

Übergeredet. Ich will doch mehr als eine negative Stimme vergeben.

Baßtölpel

Wahlen ändern nichts, sonst wären sie verboten.

Offline

#7 2016-09-08 21:34:03

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 701

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Eins vorweg: Ich will keinen Award! Ich stehe auch auf der Liste der Vorschläge, irgendjemand wollte mir sicherlich was gutes tun, indem er mich da drauf gesetzt hat, aber mir ist das total unangenehm. Erst stand da "für die Arbeit der DWG" und es war mir vor meinen wirklich viel arbeitenden Kollegen in der DWG peinlich, als einzelner da genannt zu sein, und nun steht nichtmal mehr die DWG dabei. Bitte stimmt für jemand anderen.

Aber, so bescheuert ihr diese Awards auch finden mögt: Stimmt für irgendwas! Denn diese Awards haben auch eine politische Bedeutung. Wenn X einen Award gewinnt, wird in irgendwelchen Diskussionen auf Jahre hinaus gesagt werden.  "Die OSM-Community findet X toll. Beweis? Die Awards!" - Ob sich die deutschen Mapper da schmollend oder schmunzelnd von den Awards distanziert haben, danach kräht dann kein Hahn mehr.

Bei den Awards hätte vieles besser laufen können - aber es ist ein evolutionärer Prozess. Wenn das dieses Jahr über die Bühne gegangen ist, wird sich hoffentlich jemand hinsetzen und sagen "ok, dies ist ganz gut gelaufen, jenes war Mist und muss nächstes Jahr besser werden". Im Grunde finde ich die Idee, dass jemand eine kleine Ehrung bekommt, wenn er/sie wirklich was geleistet hat, nicht verkehrt; idealerweise sollte das, was geleistet worden ist, natürlich auch nachvollziehbar vorgestellt werden, anstatt dass einfach nach Nase abgestimmt wird. Ich vermute, diese Awards werden so schnell nicht wieder verschwinden. Also machen wir das beste draus.

Selbst wenn ihr die Awards blödsinnig findet: Gebt eine Stimme für die am wenigsten blödsinnige Option ab.

Bye
Frederik

Offline

#8 2016-09-09 20:06:38

Ziltoidium
Member
From: Dorsten
Registered: 2013-06-12
Posts: 200
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Wie ich sehe, ist weeklyOSM aufgeführt.  Zählt die Stimme dann ebenso für die Wochennotiz oder wie ist das?  Die hängen doch sehr nah zusammen  :-D


Wochenaufgabe Apotheken
blog.openstreetmap.de||#osmwa0607

Offline

#9 2016-09-09 21:30:51

Hakuch
Administrator
Registered: 2014-03-16
Posts: 611

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

woodpeck wrote:

Bei den Awards hätte vieles besser laufen können - aber es ist ein evolutionärer Prozess.

sinnvoller fände ich eine dezentrale würdigung. Also nicht einmal im Jahr die "besten" "engagierteste" etc. zu wählen sondern zeitlich unabhängig davon Personen/Orgas hervorzuheben die sich mit besonderem Einsatz hervortun (und auch nichts dagegen haben, ausgezeichnet zu werden)

Inzwischen sehe ich die ganze Sache sehr kritisch und würde meine Teilnahme lieber wieder zurückziehen. Aber du hast schon recht, ist so eine politische Sache, aber gerade das ist dann auch schon wieder das ätzende daran wie das dann später vielleicht ausgebeutet wird

Offline

#10 2016-09-09 22:55:52

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,012
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Ziltoidium wrote:

Wie ich sehe, ist weeklyOSM aufgeführt.  Zählt die Stimme dann ebenso für die Wochennotiz oder wie ist das?  Die hängen doch sehr nah zusammen  :-D

naja, als Mitglied des WN-Teams schliesse ich uns selbstverständlich mental ein wink
Die Weeklies (EN/ES/RU/JP) (*) sind weltweit bekannter, aber als Insider wissen wir natürlich, dass die WN die "Mutter vons Ganze" ist.

So ist z.B. das interne multilinguale Redaktionssystem OSMBC eine lokale Entwicklung, deren Endprodukte die vier Weeklies und die WN sind.

Gruss
walter

ps: Französisch war mal kurz dabei, aber die Kollegen aus FR sind leider wieder abgesprungen.
Mal sehen, ob sich in Brüssel was tut.

Last edited by wambacher (2016-09-09 23:56:53)

Offline

#11 2016-09-09 23:26:34

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,054

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Die Weeklies (EN/ES/RU/JP) (*) sind weltweit bekannter, aber als Insider wissen wir natürlich, dass die WN die "Mutter vons Ganze" ist.

Ich schließe mich an als Mitglied des WN-Teams. Jede Weekly-Stimme zählt natürlich, auch für die WN.

Last edited by Rogehm (2016-09-10 07:45:44)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#12 2016-09-10 05:48:19

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,267
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

International kenne ich mich auch zu wenig aus. Prinzipiell finde ich es aber sehr gut Leute/Communities die sich hervortun auch zu loben smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#13 2016-09-12 10:31:00

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

wambacher wrote:

[...]

naja, als Mitglied des WN-Teams schliesse ich uns selbstverständlich mental ein wink
Die Weeklies (EN/ES/RU/JP) (*) sind weltweit bekannter, aber als Insider wissen wir natürlich, dass die WN die "Mutter vons Ganze" ist.

So ist z.B. das interne multilinguale Redaktionssystem OSMBC eine lokale Entwicklung, deren Endprodukte die vier Weeklies und die WN sind.#

[...]

Da es im Zusammenhang weeklyOSM und Wochennotiz doch noch Unsicherheiten zu geben scheint ...

DE = Wochennotiz       ist nicht nur die Mutter jeder weeklyOSM-Ausgabe, sondern der Ausgangspunkt
                                für alle anderen Sprachen
EN = weeklyOSM        (btw ... Name stammt von Pascal Neis,  der bis Juni 2014
                                eine weekly aus der WN heraus gemacht hat.
                                Ab Oktober 2014 ist dann die weeklyOSM noch näher an die Wochennotiz herangerückt ;-) )
ES = semanarioOSM
JP = 週刊OSM
CZ = týdeník              (mit immer sehr lesenwerten redaktionellen Themen in tschechischer Sprache, die über
                                die Übernahme der weekly Meldungen hinaus gehen ... und
                                deren Übersetzung sich lohnen würde ... sage ich nur, für den Fall
                                dass jemand Beschäftigung sucht ;-) )
RU = ЕженедельникОСМ

und wie Walter schon richtig sagt, Sprachen kamen und gingen (FR, PT, ID, TR). Sie gingen meist wegen einer doch relativ hohen konstanten Arbeitsbelastung. ;-)

edit: typo und Form

Last edited by derFred (2016-09-12 13:11:25)

Offline

#14 2016-09-13 19:24:00

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,723
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Viele von euch können mit zahlreichen Kandidaten nichts anfangen, weil sie sie nicht kennen. Ich kenne auch nicht alle, trotzdem habe ich meine Meinung und Kritik am Verfahren in einem Eintrag in meinem Benutzer-Blog in Worte gefasst.

Last edited by Nakaner (2016-09-13 19:24:29)


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#15 2016-09-14 11:48:12

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 673

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Nakaner wrote:

Viele von euch können mit zahlreichen Kandidaten nichts anfangen, weil sie sie nicht kennen. Ich kenne auch nicht alle, trotzdem habe ich meine Meinung und Kritik am Verfahren in einem Eintrag in meinem Benutzer-Blog in Worte gefasst.

Ich hab selten eine so sachliche und hilfreiche Zusammenfassung gesehen. Kann nur allen empfehlen das zu lesen Und einen Hinweis in der Wochennotitz auf diesen Text wäre toll !

Offline

#16 2016-09-16 14:35:25

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 50
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

woodpeck wrote:

Eins vorweg: Ich will keinen Award! Ich stehe auch auf der Liste der Vorschläge, irgendjemand wollte mir sicherlich was gutes tun, indem er mich da drauf gesetzt hat, aber mir ist das total unangenehm. Erst stand da "für die Arbeit der DWG" und es war mir vor meinen wirklich viel arbeitenden Kollegen in der DWG peinlich, als einzelner da genannt zu sein, und nun steht nichtmal mehr die DWG dabei. ...

schade, der DWG als Gruppe hätte ich auch gerne meine Stimme gegeben.


woodpeck wrote:

... Im Grunde finde ich die Idee, dass jemand eine kleine Ehrung bekommt, wenn er/sie wirklich was geleistet hat, nicht verkehrt; idealerweise sollte das, was geleistet worden ist, natürlich auch nachvollziehbar vorgestellt werden, anstatt dass einfach nach Nase abgestimmt wird.


Deine Bescheidenheit in Ehren, aber Du bist für mich einer derjenigen, die sehr viel dafür getan haben, dass OSM so dasteht wie es jetzt dasteht (bevor das als Outing verstanden wird, ich habe niemanden für die Awards nominiert ;-) ). Klar, hätte man Dich nominiert fürs Community-building in Germany hätte das auch komisch ausgesehen, da es ja eine internationale Abstimmung ist, aber so als Preis fürs Lebenswerk im Dienste von OSM ;-) (Lebensabschnitt, sind ja "erst" 10 Jahre). Ich bin jedenfalls damals aufgrund Deines 24C3 Vortrags auf OSM aufmerksam geworden, Danke!

Offline

#17 2016-09-16 15:42:52

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 882
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

ICh habe es nun mehrfach probiert, ich bekomme immer einen Internal Server Error auf der Seite für den Award. Scheinbar will der mehr Rechte als ich bereit bin für eine mir unbekannte Seite zu geben. Wer das so kompliziert macht will vielleicht gar nicht, dass ich da abstimme.

Offline

#18 2016-09-16 16:13:20

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 701

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

wegavision wrote:

ICh habe es nun mehrfach probiert, ich bekomme immer einen Internal Server Error auf der Seite für den Award. Scheinbar will der mehr Rechte als ich bereit bin für eine mir unbekannte Seite zu geben. Wer das so kompliziert macht will vielleicht gar nicht, dass ich da abstimme.

Bei mir wollte er nur ein einziges Recht ("read your preferences") und das habe ich ihm gewährt; mit Null Rechten kann der Server nicht überprüfen, welcher User man ist, und "read your preferences" ist das unkritischtste Recht von allen, daher verwenden alle Leute das sozusagen als Platzhalter für "ich will einfach nur von der OSM-API gesagt kriegen, wer Du bist".

Zugegeben, eigentlich sollte man dafür ein spezielles Nichtskönner-Recht einführen, aber bei mir zumindest gibts aus den Preferences nichts rauszulesen, was nicht auch auf meiner Userseite stünde wink

Bye
Frederik

Offline

#19 2016-09-16 20:09:37

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 882
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Nö, das Recht gebe ich der Seite, aber scheinbar braucht sie auch noch cookies o.ä. oder sie mag mich einfach nicht. Ist aber auch nicht so wild.

Offline

#20 2016-09-19 13:24:32

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 539

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

wegavision wrote:

Nö, das Recht gebe ich der Seite, aber scheinbar braucht sie auch noch cookies o.ä. oder sie mag mich einfach nicht. Ist aber auch nicht so wild.

Man kann ruhig alles im Browser verbieten, nur soll man sich dann nicht wundern, wenn nichts mehr funktioniert. Wer sich auskennt kann z.B. temporäre Ausnahmen definieren. Wer das nicht will, darf sich nicht beschweren. Tempoprär Cookies zuzulassen ist Standard, sonst kommt man im Web eh nicht weit.

Christian

Offline

#21 2016-09-19 14:16:56

usm78-gis
Member
Registered: 2008-04-21
Posts: 2,407

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

wegavision wrote:

Scheinbar will der mehr Rechte als ich bereit bin für eine mir unbekannte Seite zu geben.

Naja, eine undurchsichtige russische Firma sammelt Informationen über die OSM Teilnehmer wink

Offline

#22 2016-09-19 15:48:43

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 882
Website

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

brogo wrote:

Tempoprär Cookies zuzulassen ist Standard, sonst kommt man im Web eh nicht weit.

Christian

Jedem, das seine. Ich verbiete eben erst mal alles und wenn die Seite nett danach fragt, dann erlaube ich es wenn ich nachvollziehen kann, dass es mir nutzt. Probleme hatte ich da bisher kaum, da ich auf Seiten, in denen ich mich einlogge eben auch die Cookies zulassen. Wenn der Macher des Awards eben keine Seite voranstellt auf der er sagt, warum er cookies braucht, dann braucht er mich eben nicht.

Offline

#23 2016-09-20 15:25:07

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

naja, ich gehe ohnehin davon aus dass die "CraftMapper" ohnehin keine Chance haben, denn die Organisation, die in allen Kategorien gemeldet hat/ist, hat wohl ein ungeheueres Mobilisierungspotenzial.

Jedenfalls: Just two days left to vote in OSM Awards! Some nominees are tied for the first place! (literally, like 171-171) http://awards.osmz.ru ...

btw: Du kennst Nakaners Ratgeber ;-) https://www.openstreetmap.org/user/Nakaner/diary/39486

Ich halte Wetten: Alle Kategorien schleppt diese Organisation ab!
Wer hält dagegen?

Offline

#24 2016-09-22 11:04:41

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 539

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

derFred wrote:

naja, ich gehe ohnehin davon aus dass die "CraftMapper" ohnehin keine Chance haben, denn die Organisation, die in allen Kategorien gemeldet hat/ist, hat wohl ein ungeheueres Mobilisierungspotenzial.

Darf man hier HOT nicht schreiben? Ich mache das einfach mal:

Ich finde es erstaunlich wie groß die generelle Ablehnung gegenüber HOT ist. Ich denke man darf HOT ruhig kritisieren. Es gibt es auch genügend Punkte die mir einfach, bei denen Kritik gegenüber HOT gerechtfertigt wäre. Aber HOT generell als die Bösen darzustellen, finde ich nicht OK.

Christian

Offline

#25 2016-09-22 14:23:56

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: OSM-Award: Abstimmungen haben begonnen

Hallo Christian,

ich sage nur, dass sie ein ungeheueres Mobilisierungspotential haben. Das ist Fakt. was hat das mit Ablehnung oder Böse zu tun. Und noch was Positives: Das Fundraising ist sehr professionell und die Veranstaltungen wie der Summit hier in Brüssel sind gemeinschaftsbildend

Nachtrag: Wie kommt es, dass eine Gruppe derart zum Teil mehrfach präsent ist? Und warum ist beispielsweisp die Gruppe von Nicolas Chavent, die wohl auch gemeldet war, nicht auf der Liste zu finden ist?

Last edited by derFred (2016-09-22 14:30:56)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB