OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2016-06-24 12:49:52

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,049
Website

Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Aus aktuellem Anlaß, und weil ich gleich zwei davon in meiner näheren Umgebung habe und wohl davon ausgehen muss, dass das eventuell System hat:

leider sind wohl einige (politischen) Gemeindenamen für den Renderer als place=village getaggt worden (z.B. Saalfelder-Höhe, Straufhain)

Nach bereits anderen Diskussion habe ich das für Schleusegrund wie folgt umgesetzt:
Einen Node mit place=municipality (wird auf osm.org nicht gerendert) und diesen als "label"-Member in die entsprechende administrative boundary Relation

besteht darüber allgemeiner Konsens?

Last edited by Harald Hartmann (2016-06-24 13:40:55)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#2 2016-06-24 12:59:25

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Ja, klassische Place-Nodes city, town, village sind immer im Zentrum einer Siedlung. Ich habe in den letzten Wochen um Stuttgart herum aus vielen place=town ein place=municipality und aus den Ortsteilen aus place=suburb ein place=village macht.

Last edited by Jojo4u (2016-06-24 12:59:53)

Offline

#3 2016-06-24 13:20:32

martinum4
Member
Registered: 2015-05-16
Posts: 86

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Das Problem habe ich hier (Nordhessen) auch schon beobachtet, zum Großteil waren da Schlüssel von/für irgendeine Offene Geodatenbank drin, deren Name mir leider entfallen ist, das ganze war aber auch nicht an die Relation gemappt, dass es place=municipality gibt war mir nicht bewusst, mappe ich evtl. mal nach...

Offline

#4 2016-06-24 13:24:12

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Die opengeodb:*-Schlüssel kannst du bedenkenlos löschen wenn du einen siehst.

Offline

#5 2016-06-24 16:51:45

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 673

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Jojo4u wrote:

Die opengeodb:*-Schlüssel kannst du bedenkenlos löschen wenn du einen siehst.

Ist das allgemeiner Konsens oder Einzelmeinung? Ich selbst halte die opengeodb-Schlüssel auch für höchst überflüssig.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#6 2016-06-24 17:29:20

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 987

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Opengeodb:loc_id hatte ich bisher immer noch stehen lassen.

Offline

#7 2016-06-24 17:46:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,987
Website

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

dooley wrote:
Jojo4u wrote:

Die opengeodb:*-Schlüssel kannst du bedenkenlos löschen wenn du einen siehst.

Ist das allgemeiner Konsens oder Einzelmeinung? Ich selbst halte die opengeodb-Schlüssel auch für höchst überflüssig.

Wohl schon. Diese Daten sind vor vielen Jahren 1x reingenommen worden, werden aber nirgens gepflegt. Es gab sogar Diskussionen drüber und seit dem schmeisse ich die gnadenlos raus - und zwar alle.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-06-24 17:47:11)

Online

#8 2016-06-24 17:52:23

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,328
Website

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

wambacher wrote:
dooley wrote:
Jojo4u wrote:

Die opengeodb:*-Schlüssel kannst du bedenkenlos löschen wenn du einen siehst.

Ist das allgemeiner Konsens oder Einzelmeinung? Ich selbst halte die opengeodb-Schlüssel auch für höchst überflüssig.

Wohl schon. Diese Daten sind vor vielen Jahren 1x reingenommen worden, werden aber nirgens gepflegt. Es gab sogar Diskussionen drüber und seit dem schmeisse ich die gnadenlos raus - und zwar alle.

Gruss
walter

+1

Brandenburg ist schon recht leer: http://overpass-turbo.eu/s/gXY

Sven

Offline

#9 2016-06-24 18:13:26

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Thomas8122 wrote:

Opengeodb:loc_id hatte ich bisher immer noch stehen lassen.

Ja, 2012 wurde über loc_id diskutiert, aber 2014 war das dann kein Thema mehr.
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=457580

Offline

#10 2016-06-24 22:40:59

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Jojo4u wrote:

Ja, 2012 wurde über loc_id diskutiert, aber 2014 war das dann kein Thema mehr.
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=457580

In dem verlinkten Thread herrscht bei den Diskutanten so gut wie Konsens, loc_id zu behalten.

Offline

#11 2016-06-25 10:38:38

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 974

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Bei mir sinds wohl eher hamlets als Village und daher muss man wohl eher den Schłüssel ändern.

Offline

#12 2016-06-25 11:28:12

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,082

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Also ich bin nicht für direkt löschen, sondern erst prüfen, ob die neuen Informationen schon in OSM vorhanden sind. Der AGS, der Wikipedia-Eintrag usw.

Bei der OpenGeoDB ist ja auch ein Hauptproblem, dass die gerne mal Zahlen aus Veröffentlichungen und Datenbanken klauen, die eine Übernahme überhaupt nicht erlauben (Postleitzahlen sind so ein Beispiel) und als PD ausgeben. Wikipedia selbst ist ja hier auch im Grau- bzw. schon im Schwarzbereich, versucht aber wenigstens die Quellen zu nennen.


Was macht der RVR mit OpenStreetMap? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63052
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#13 2016-06-30 17:27:47

Klumbumbus
Member
From: Erzgebirgskreis
Registered: 2014-01-12
Posts: 553
Website

Re: Ungemappte Ortschaften in OpenStreetMap

Bisher gab es in JOSM noch ein weißes place icon (https://trac.openstreetmap.org/browser/ … nGeoDB.png) für Punkte mit openGeoDB:type tag. Das fliegt aber mit der nächsten stabilen JOSM Version auch raus.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB