OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2016-04-17 21:05:13

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Erdbeben Ecuador

Der HOT task ist fertig http://tasks.hotosm.org/project/1794
Eine Wiki Seite existiert: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/ES:2 … earthquake
Eine Telegram Gruppe wurde eingerichtet https://web.telegram.org

Danke für die Mithilfe

Offline

#2 2016-04-17 22:24:17

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: Erdbeben Ecuador

Nachtrag:

zur Telegram Gruppe geht es direkt hier: https://telegram.me/joinchat/AIXg3D5SAe6Sft9G5r8lmA
oder auf https://web.telegram.org die Gruppe "Mapeando Ecuador"

Offline

#3 2016-04-18 07:05:40

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,417

Re: Erdbeben Ecuador

Lieber derFred,
danke für die Infos!
Ich habe das in einigen anderen Foren gepostet.
Ich hoffe auch auf Mitilfe von den deutschen Mapper.
Grüße,
Marek

Offline

#4 2016-04-18 08:38:42

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: Erdbeben Ecuador

Danke Marek,

hatte es schon gesehen! Dank dafür - nur so geht's. ;-)
LG
M.

Offline

#5 2016-04-18 08:41:40

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

Der Task hat vielleicht gerade mal 5-10% brauchbare Satabdeckung, ich frage mich, warum da so viel als erledigt markiert is.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#6 2016-04-18 08:52:15

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: Erdbeben Ecuador

@KNight, habe ich mich gestern abend auch schon gefragt sad

Mittlerweile sind mehr tasks online:
1793 Earthquake in Ecuador
1794 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Pedernales Canton
1795 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Manta, Montecristi, Jaramijo Cantons
1796 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Portoviejo Canton
1797 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Pedernales Canton - 2015 imagery (Draft)

http://tasks.hotosm.org/project/1795  http://tasks.hotosm.org/project/1796  http://tasks.hotosm.org/project/1797

Last edited by derFred (2016-04-18 08:57:29)

Offline

#7 2016-04-18 08:55:22

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,107
Website

Re: Erdbeben Ecuador

http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=54367

Hakuch wrote:

in Ecuador gab es gestern ein schweres Erdbeben bei dem bisher 250Menschen gestorben sind. Ein hot Task läuft, ihr könnt mappen wenn ihr wollt:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/2016 … earthquake
http://tasks.hotosm.org/project/1794
https://lists.openstreetmap.org/piperma … 11566.html
https://lists.openstreetmap.org/piperma … 11581.html

gruß

Offline

#8 2016-04-18 13:53:25

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,624

Re: Erdbeben Ecuador

MKnight wrote:

Der Task hat vielleicht gerade mal 5-10% brauchbare Satabdeckung, ich frage mich, warum da so viel als erledigt markiert is.

Da hat ein Mapper auf Bildern dutzendweise festgestellt, dass bei Bing&Mapbox nur Wolken bzw. Lo-res zu sehen sind und die dann einfach als fertig markiert.

Offline

#9 2016-04-18 15:09:00

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

Sollte man sowas zurückweisen? Is ja letztlich nicht Sinn der Sache.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#10 2016-04-18 15:18:41

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 262

Re: Erdbeben Ecuador

Ich bin da hin- und hergerissen. Einerseits ist ja gar nichts fertig, wenn die Bilder so schlecht sind, und dann dürfte es ja auch nicht als "fertig" markiert werden. Andererseits ist ja der Auftrag, mit Hilfe von Bing das einzuzeichnen, was nötig ist. Wenn nun Bing (und die Alternativen auch) so schlecht ist, dann könnte ich diesen Auftrag jetzt eben abhaken und auf erledigt setzen.

Das bedeutet ja nicht, daß man dort später mit anderen Bildern und Ortskenntnis nicht noch ergänzen kann.

Offline

#11 2016-04-18 15:29:51

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,624

Re: Erdbeben Ecuador

vademecum wrote:

Ich bin da hin- und hergerissen. Einerseits ist ja gar nichts fertig, wenn die Bilder so schlecht sind, und dann dürfte es ja auch nicht als "fertig" markiert werden. Andererseits ist ja der Auftrag, mit Hilfe von Bing das einzuzeichnen, was nötig ist. Wenn nun Bing (und die Alternativen auch) so schlecht ist, dann könnte ich diesen Auftrag jetzt eben abhaken und auf erledigt setzen.
Das bedeutet ja nicht, daß man dort später mit anderen Bildern und Ortskenntnis nicht noch ergänzen kann.

Dann sollte man eben nicht "fertig" oder gar "geprüft" setzen, sondern nur als Kommentar "cloud covered", "lo-res" o.ä.
Ist auch kontraproduktiv, da außer Bing und Mapbox noch andere Ortofotos freigegeben sind (siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/ES:2 … earthquake).
Ich ignoriere dieses "fertig" bzw. überprüfe es und setze es ggf. auf "unvollständig".

Offline

#12 2016-04-18 18:15:24

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

seichter wrote:

Ist auch kontraproduktiv, da außer Bing und Mapbox noch andere Ortofotos freigegeben sind (siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/ES:2 … earthquake).

Kannst Du da irgendwas empfehlen? Zumindest da im Wiki finde ich nichts was besser als Bing ist oder überhaupt funktioniert. Es gibt ein WMS, aber da muss ich eine bestimmte Ebene wählen, keine Ahnung welche.

Edit: Das dort angegebene WMS ist auch nicht 100% koscher:

Fernanda Lion IGM zeigt an, dass Sie verwenden können. Er wird mit dem Manager sprechen, um zu bestätigen

(google-übersetzer)

Edit2: Hups auf der spanischen Wikiseite gibts reichlich, schau ich mal ...

Last edited by MKnight (2016-04-18 18:36:16)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#13 2016-04-18 18:49:41

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,624

Re: Erdbeben Ecuador

MKnight wrote:
seichter wrote:

Ist auch kontraproduktiv, da außer Bing und Mapbox noch andere Ortofotos freigegeben sind (siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/ES:2 … earthquake).

Kannst Du da irgendwas empfehlen? Zumindest da im Wiki finde ich nichts was besser als Bing ist oder überhaupt funktioniert. Es gibt ein WMS, aber da muss ich eine bestimmte Ebene wählen, keine Ahnung welche.

Es gibt zwei mit "Pedernales" aus der Gegend.

Edit: Das dort angegebene WMS ist auch nicht 100% koscher:

Fernanda Lion IGM zeigt an, dass Sie verwenden können. Er wird mit dem Manager sprechen, um zu bestätigen

(google-übersetzer)

Autorización verbal de director de IGM a través de Fernanda León a Daniel Orellana (2016/04/17)
Das ist eine mündliche Ermächtigung. Das sollte angesichts der Lage ausreichen.

Offline

#14 2016-04-18 19:04:04

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

http://www.geoportaligm.gob.ec/orto/wms … pabilities

Ebene: http://www.geoportaligm.gob.ec:80/orto/ … BOX={bbox}
Hab ich jetzt, da hat aber irgendein seichter schon (fast) alles ausgemalt ... wink

Sehr hilfreich, check ich mal, danke.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#15 2016-04-18 19:26:48

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

Zur Info @seichter in task#146 hast du etliche Gebäude und 4 Wege übermalt, ich bin gerade dabei die zu entfernen.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#16 2016-04-18 20:10:00

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,624

Re: Erdbeben Ecuador

MKnight wrote:

Zur Info @seichter in task#146 hast du etliche Gebäude und 4 Wege übermalt, ich bin gerade dabei die zu entfernen.

Laut History gab es um 13:56 Uhr schon zwei Wege, ich habe aber nur einen gesehen.
Ich habe den Verdacht, dass ich nicht immer die aktuellen Daten geladen bekam.

Das kam bei HOT immer wieder mal vor, dass zwei Mapper ein Objekt unabhängig voneinander erzeugen. Das hat ja keinen Konfikt zur Folge. Erst erneutes Laden zeigt die Duplikate. Das Sperren der Kacheln ist eben nicht besonders sicher.

Offline

#17 2016-04-18 20:33:11

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

seichter wrote:

Das Sperren der Kacheln ist eben nicht besonders sicher.

Ja, passiert mir auch ab und wann, dass ich ins Nachbarviereck abdrifte (speziell bei Tracks is das ja zwangsläufig)

So, nun grad mal eine schöne Schneise in die fertigen "Tiles" geschlagen, macht irgendwie Spass ... wink

nachtrag, nunja, Spass ist vielleich nicht das richtige Wort ... es ist so extrem viel als fertig beschrieben, ich komme gar nicht hinterher das zu invalidieren. Schade um die doppelte und dreifache Arbeit für alle Beteiligten incl. mir.

Last edited by MKnight (2016-04-18 20:58:24)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#18 2016-04-18 22:24:12

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

Wegen dem "Spass", letztendlich hat mich das so gedisst, dass ich meinen ersten englischen Blogpost schrub: http://www.openstreetmap.org/user/MKnight/diary/38474

Die (von mir) unvalidierten Tiles decken fast das komplette WMS ab. Leider hab ich irgendwann den Überblick verloren und leider sind ausserhalb des WMS und ausserhalb Bing-Hires noch mind. 50% Tiles als done markiert, die man nich prüfen (vulgo unvalidieren) kann.

Last edited by MKnight (2016-04-18 22:25:44)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#19 2016-04-18 22:46:11

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

derFred wrote:

1794 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Pedernales Canton
1795 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Manta, Montecristi, Jaramijo Cantons
1796 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Portoviejo Canton
1797 - M7,8 Eathquake in Ecuador - 16/04/2016: Pedernales Canton - 2015 imagery (Draft)

Die WMS dazu sind qualitativ schlechter als Bing (Hires), dafür gibts keine Wolken.

Zum besseren Finden:
MIV-B1-Portoviejo
MIII-E4-Manta + Canton Manta 2011

Bin dann ersma weg... wink

Last edited by MKnight (2016-04-18 22:46:43)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#20 2016-04-18 23:55:11

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: Erdbeben Ecuador

Wo gibt es erfahren JOSM Mapper? - HIER!
Only for experienced #JOSM mappers please help mapping in #Muisne - new task available -

                                           http://tasks.hotosm.org/project/1805

Muisne soll sehr stark zerstört sein! - Deshalb bitte ich um Mithilfe!

@Marek - @all: bitte teilen

Last edited by derFred (2016-04-18 23:55:39)

Offline

#21 2016-04-19 06:51:47

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,417

Re: Erdbeben Ecuador

ok, gemacht.
Aus Russland kam die Frage, ob diese Karten vor-Ort tatsächlich verwendet werden. Ein Feedback tut immer gut, denn ansonsten wissen die Leute nicht ob sie vielleicht nicht für umsonst arbeiten.

Last edited by marek kleciak (2016-04-19 07:11:10)

Offline

#22 2016-04-19 08:14:09

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,417

Re: Erdbeben Ecuador

Offline

#23 2016-04-19 22:29:25

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Erdbeben Ecuador

Der Umgang mit Wolken und Low-Res ist aber auch kaum erklärt. Ich fand folgendes:


http://learnosm.org/en/coordination/tasking-manager/#finishing-a-square wrote:

    Add comments to the box detailing what you achieved and more importantly, what you are not certain of. For example; “Complete as far as I can see, but there is cloud covering the top right corner of the square & I cannot see to trace this area”.
    Click on the “Mark Task as Done” button, and your work is ready for review.

Und das WMS herausfinden ist ja nur was für Cracks, das kann nicht die Basis für den Task sein.

Offline

#24 2016-04-19 23:31:43

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,826

Re: Erdbeben Ecuador

Jojo4u wrote:

Und das WMS herausfinden ist ja nur was für Cracks, das kann nicht die Basis für den Task sein.

Ja, das is aber auch ein HOT-Problem. Da müssen "DIE" sich mehr Gedanken drüber machen. Man kann eben nicht einen Bereich über Bing-sat und/oder OSM ziehen und sagen macht mal HOT-Mapping.

Allerdings muss man da auch aufpassen, wo man einen schwarzen Peter oder Kritik hinschiebt. HOT hat einige wenige sehr gute Programmierer, die aber für die Masse an (unerfüllten) Requests garnichts können weil sie schlicht zu wenig sind. HOT als "Geldgeber" kann aber auch nix dafür, weil HOT kein (bzw. kaum) Geld hat.

Der schwarze Peter in der Equador-geschichte ist hier meine Erachtens zum grössten Teil in der Community zu suchen. Imho kann es nicht sein, dass die meisten Infos auf Spanisch erhältlich sind und sich kein englischsprechender Spanier oder kein Spanischsprechender Englischkundiger (oder Deutscher oder was auch immer) um eine Übersetzung kümmert.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#25 2016-04-19 23:48:09

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 262

Re: Erdbeben Ecuador

Und nun ist der erste Task archiviert worden? Hä?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB