You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2015-11-30 21:28:22

geocodec
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,294

OSM Landkarten Tapete selbst gedruckt

Irgendwann entsteht bei jedem am OpenStreetMap Mitwirkendem der Wunsch Seine Schöpfung zu Papier zu bringen.

Dazu eine kleine Anleitung:

== Vorbereitung ==
als erstes lege ich auf C: folgende Ordner Struktur an: c:/temp/work

Anschließend mein Beispiel Lesezeichen öffnen:
http://openstreetmap.gryph.de/bigmap.cg … 2F%21y.png

Perl Scribt nach c:/temp/work herunterladen, Speichern.

== Karte erzeugen ==
Dazu mittels cmd ein DOS Fenster erzeugen

im Dos Fenster Befehl:
cd..
cd..
cd temp
cd work

Mittels kopieren nun einfügen:
perl mkmap.pl > mymap.png
"Enter" Taste betätigen

== Finale ==
Im Dos Fenster kann man nun den Kachel Download beobachten. Das Perl Skribt setzt anschließend die einzelnen Kacheln zu einer einzigen Karten Datei zusammen.
Ein nützlicher Helfer zum ausdrucken ist das kleine im Netz zu findende Programm "PosteRazor"

Last edited by geocodec (2015-11-30 21:36:47)

Offline

#2 2015-11-30 23:05:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: OSM Landkarten Tapete selbst gedruckt

oder du benutzt einfach Printmaps.

näheres dazu hier: http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 52#p554552 und die etwas älteren Beiträge dazu.
Ein Wiki konnte ich auf die Schnelle nicht finden.

Gruss
walter

Offline

Board footer

Powered by FluxBB