OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#26 2015-11-01 08:57:28

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,555

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Moin !

soll http://test.be2art.de/OSM/christmas.php die offizielle URL bleiben ?

Dann verweise ich bei mir darauf !

Gruß Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#27 2015-11-01 09:47:47

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Ich war so frei und habe ins Wiki noch xmas:fee  ergänzt.  Viele 2-3 Tage Weihnachtsmärkte mit besonderem Flair und Sonderveranstaltungen sowieso (Eislaufen...)  erheben Eintritt.
Vielleicht kann das jemand noch ins JOSM Template integrieren?


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#28 2015-11-01 13:46:32

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Lübeck wrote:

soll http://test.be2art.de/OSM/christmas.php die offizielle URL bleiben ?

Nein. Ich habe das Projekt jetzt auf http://be2art.de/xmaskarte/ umgezogen. Das lässt sich viel leichter merken.

Rogehm wrote:

Ich war so frei und habe ins Wiki noch xmas:fee  ergänzt.

Ich hab das direkt mal in die Auswertung übernommen. Sollte dann also auch im PopUp angezeigt werden.

Offline

#29 2015-11-01 14:25:34

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,515
Website

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

TEL0000 wrote:

Ich habe das Projekt jetzt auf http://be2art.de/xmaskarte/ umgezogen. Das lässt sich viel leichter merken.

Schönes Pidgin-Deutsch: Xmas + Karte wink

entweder Weihnachts-Karte, Weihnachtskarte, ... oder sowas wie XmasMap - je nach Zielgruppe und Abdeckung

Gruss
walter

Offline

#30 2015-11-01 15:08:40

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

wambacher wrote:

entweder Weihnachts-Karte, Weihnachtskarte, ... oder sowas wie XmasMap - je nach Zielgruppe und Abdeckung

Solange das Gesamtkonzept im deutschen Sprachraum verbleibt, finde ich xmaskarte  (XMAS-Karte) ok.
Allerdings hat diese Map sicher auch (in Zukunft)  Anhänger in Benelux/Fr u.a. . Vielleicht erst mal wachsen lassen, und im nächsten Jahr international ganz groß rauskommen. Dazu müssten aber erst die Wiki's vervollständigt und übersetzt werden sowie das JOSM Template.
Und es kommen ja noch ein paar Ideen hinzu. Und Werbung (z.B. Wochennotiz) wäre auch nicht schlecht.

P.S.  Wer kümmert sich denn um die Korrektur der fehlerhaften Einträge (mit blauem Marker)?

Jetzt grölen bestimmt wieder alle: Der, der am lautesten schreit! yikes

P.P.S Eine Mail an das WN Team ist raus.

Last edited by Rogehm (2015-11-01 21:13:29)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#31 2015-11-01 15:16:07

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,555

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Mir geht es erst einmal um einen Verweis für die kommende Saison!

Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#32 2015-11-02 12:16:18

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

wambacher wrote:
TEL0000 wrote:

Ich habe das Projekt jetzt auf http://be2art.de/xmaskarte/ umgezogen. Das lässt sich viel leichter merken.

Schönes Pidgin-Deutsch: Xmas + Karte wink

Das stimmt. Den Gedanken hatte ich auch kurz beim Erstellen des Ordners. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich mich einfach am Titel des Threads orientiert habe. Fand ich aber dann aber auch nicht so schlimm. Xmas ist ja sowieso ein Kunstwort.
Die Alternativen fand ich nicht besser. Alles mit Weihnachts... wird mir zu lang. Das find ich schon bei der Auswahl auf der linken Seite störend, dass alles mit Weihnachts... anfängt. Und XmasMap wär mir für ne deutsche Karte zu Englisch.

Offline

#33 2015-11-02 15:08:15

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,515
Website

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

TEL0000 wrote:

Und XmasMap wär mir für ne deutsche Karte zu Englisch.

Ja, bei dieser Beschränkung muß das nicht unbedingt sein. "Meine" Karten sind bis auf die PLZ-Karte international. Daher sind das alle "Maps".

Nur was machst du, wenn diese Beschränkung mal fallen soll?  Weihnachtsmärkte auf der Osterinsel wäre doch was wink

Gruss
walter

Offline

#34 2015-11-02 20:48:50

peb12345
Member
Registered: 2013-06-27
Posts: 75

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Ich fände xMasMap klingt wegen der Ähnlichkeit der Silben eingängig.

Und die spinnerten Amis mit ihren Beleuchtungen haben doch sicher in
jedem Dorf einen 15m Baum? Den möchten die vielleicht eintragen.

Noch kann man den Namen leicht ändern.
Wobei es international denn xMasMap.org werden könnte.

Gibt es auch Tags für intensiv beleuchtete/dekorierte Privathäuser?
Schließlich wollen die sich ja auch präsentieren.
xmas:feature:rudolph=5m
xmas:feature:led:power=5000W
xmas:feature:led:blink=yes


Ach ja, mit meinen etwas veralteten Browsern FF20, Chrome27
sehe ich keine Karte. (Muß mal distri updaten)
Das könnte anderen auch so gehen.
(JS-Konsole sagt nix und der Lade-indikator kreist eine Weile)

Online

#35 2015-11-02 21:48:23

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Na, die XmasKarte expandiert aber gewaltig: http://be2art.de/xmaskarte/?lat=47&lon=49.2&zoom=2
Wäre dann doch schön, sofort einen internationalen Namen hinzubekommen.

peb12345 wrote:

Gibt es auch Tags für intensiv beleuchtete/dekorierte Privathäuser?

+1

Hab über Jahre in Köln bei der Einfahrt vom Rhein über der Inneren Kanalstraße so ein Haus bewundern können.
Leider seit 2 Jahren nicht mehr (der Hausbesitzer ist entw. verstorben oder ihm ist die Stromrechnung zu teuer geworden).
Aber Berechtigung für die XmasMap hätten diese "bekannten" Häuser allemal.
Ich schlage mal ganz pragmatisch vor:  xmas:feature=decorated_house

Anh. Was mir noch einfällt: Manche Kaufhäuser oder Mall haben eine riesenaufwendige Innendeko angebracht.
Das geht dann meisst über mehrere Etagen. Z.B. Wer es kennt: Kaufhof Köln, Mitte.
Vorschlag xmas:feature=indoor_christmas
Ein Indoor Beispiel:
319px-South_Coast_Plaza_%282013%29_03.JPG?uselang=de

Last edited by Rogehm (2015-11-03 00:48:15)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#36 2015-11-03 00:48:38

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Ok, offenbar ist die Mehrheit der Meinung wir bräuchten eine internationale Version. Ich werd mich da die nächsten Tage mal drum kümmern.

peb12345 wrote:

Ach ja, mit meinen etwas veralteten Browsern FF20, Chrome27 sehe ich keine Karte.

Ich gehe davon aus, dass das am CSS Flexbox-Modell liegt. Ich hab mal versucht ein paar Prefixe für ältere Browser einzubauen. Guck mal, ob du jetzt die Karte siehst.

Rogehm wrote:

In dem neuen Layout gibt's leider einen Rechtschreibfehler.

Hab ich korrigiert, falls du das fehlende T in Weihnachten meinst.

Rogehm wrote:

Vorschlag xmas:feature=indoor_christmas

Warum nicht sowas wie xmas:feature=tree mit xmas:feature:indoor=yes oder so?

Offline

#37 2015-11-05 17:48:46

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Die Karte ist jetzt unter http://be2art.de/xmasmap/ zweisprachig verfügbar.
Für den Fall, dass die URL mit xmaskarte bereits irgendwo veröffentlicht wurde, habe ich eine Weiterleitung eingerichtet.

Offline

#38 2015-11-05 18:58:04

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Die Karte ist jetzt unter http://be2art.de/xmasmap/ zweisprachig verfügbar.

+1.  Super.

Nur bin ich nicht ganz einverstanden mit Tree shop. Für eine Weihnachtsbaumverkaufsstelle, die ja auch meißt  outdoor ist, wird es schwierig mit dieser Übersetzung. Ob mein Vorschlag der bessere ist, weiß ich nicht:  Christmas tree sale

Last edited by Rogehm (2015-11-06 22:19:11)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#39 2015-11-12 19:29:57

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,555

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Moin !

ich habe auf meiner Seite eine Message eingebaut und auf die neue URL verwiesen.

Gruß Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#40 2015-11-15 16:36:39

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 920

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

wer die titels schön findet: die Domain www.openmapsurfer.uni-hd.de ist nicht erreichbar, jedenfalls nicht per Browser

Ein Link zu der Karte gibts unter:


http://korona.geog.uni-heidelberg.de/

Offline

#41 2015-11-15 18:07:24

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Ich sehe schon, die Wiki Beschreibung hält der aktuellen Entwicklung nicht stand.
Ich bastele dann mal an der deutschen Beschreibung weiter rum. Wer übernimmt die englische? Leider habe ich nicht genug Zeit für alles.
Aber erstaunlicherweise hat es ja eine Riesenexplosion gemacht, während dem Wechsel.
@Tel0000.  Danke bisher. Bitte schon mal vormerken: In 2016 Ende Oktober die Karte erneut vorstellen, und um Updates bitten.

Ich wollte das Tagging noch ergänzen wie weiter oben schon mal angesagt, mit xmas:feature=ice_skating.
Aber es ist 1. Kein Weihnachts-Feature, sondern ein Winter-Fun  und 2. Immer im Verbund mit Eisstockbahnen.
Wer hat die ultimative Idee, das hier aufzunehmen?  Bisher habe ich das als event getaggt.
Schön wäre z.B. ein  xmas:feature=winter_sports  mit eigenem Icon.

Last edited by Rogehm (2015-11-15 19:10:05)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#42 2015-11-15 21:41:59

Klumbumbus
Member
Registered: 2014-01-12
Posts: 540
Website

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Rogehm wrote:

Ich war so frei und habe ins Wiki noch xmas:fee  ergänzt.

Wieso nicht einfach "fee=*"?

Das gleiche gilt auch für alle anderen Zusatztags:
* xmas:name=Lübecker Weihnachtsmarkt
* xmas:day_date=23.11.2009-30.12.2009
* xmas:note=24.12 11:00-14:00, 25./26.12. geschlossen
* xmas:opening_hours=Mo-Sa 11:00-22:00;Su 11:00-21:00
* xmas:url=http://www.luebecker-weihnachtsmarkt.de

Meiner Meinung sollte da überall das "xmas:" weg.

Offline

#43 2015-11-15 21:54:50

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Unabhängig vom  Betreiber der XmasMap bitte ich hier um Updates der vorhandenen Altdaten.
Ich werde mich auch um die Wiki-Beschreibung kümmern. Hinweise für Verbesserungen sind willkommen.
Ihr (die Interessierten ) seit alle gefordert, um aktuell zu bleiben. Und Danke dafür.
Ich wünsche allen, insbesondere den Aktiven hier, schon mal vorab schöne Weihnachtsgrüsse und eine frohe Festvorbereitung.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#44 2015-11-15 22:21:31

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Klumbumbus wrote:

Meiner Meinung sollte da überall das "xmas:" weg.

Ich glaube, du hast das System der XmasMap nicht ganz verstanden. Nur so kann diese Karte auswerten.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#45 2015-11-15 23:07:02

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Für die XmasMap ist es nur wichtig, dass xmas:feature vorhanden ist. Alle weiteren Tags kann ich dann auch ohne xmas auswerten.

Fee wird für das PopUp bereits ohne xmas ausgewertet, weil das einfach ein Standard-Feature ist. Genauso wie name und opening_hours. Wobei letztere auch mit xmas ausgewertet und bevorzugt werden. So gibt es z.B. einige Marktplätze wo sowohl name als auch xmas:name existieren.

Der Weihnachtsbaum-Verkauf sollte auch noch ins Wiki, auch wenn ich nicht weiß ob die zur Zeit implementierte Auswertung mit xmas:feature=shop + xmas:feature:shop=tree das beste Tagging ist. Aber davon gab es halt schon ein paar.

Offline

#46 2015-11-26 21:57:49

R0bst3r
Member
Registered: 2015-04-23
Posts: 483

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

TEL0000 wrote:

Der Weihnachtsbaum-Verkauf sollte auch noch ins Wiki, auch wenn ich nicht weiß ob die zur Zeit implementierte Auswertung mit xmas:feature=shop + xmas:feature:shop=tree das beste Tagging ist. Aber davon gab es halt schon ein paar.

Ich seh bisher nur christmas:tree, daran hab ich jetzt angeknüpft.

Allgemein gibt taginfo da noch viel uneinheitliches Zeug aus. Spanien z.B. mag lieber xmas:openning_hour(s)

Bei vielen Märkten steht auch ein Jahr dabei. Lassen wirs doch weg, sonst wirken die Informationen veraltet sad

Offline

#47 2015-11-26 23:31:38

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

R0bst3r wrote:

Bei vielen Märkten steht auch ein Jahr dabei. Lassen wirs doch weg, sonst wirken die Informationen veraltet

Bin ich nicht der Meinung. Das ist gleichzeitig die Info des letzten Checks. Und xmas:day_date ist jedes Jahr anders. Außerdem ändert sich auch häufig was an der zugehörigen Website. Die Map muss halt jährlich rechtzeitig nochmal bekanntgemacht werden.
Es gibt schon xmas:feature=shop. Z.B. die kuriose Eintragung hier, wo gleichzeitig "Wellnesscreme" (Spagel?) mit Erdbeeren und Tannenbäume verkauft werden. smile
Also, mit xmas:feature=shop + xmas:feature:shop=tree bin ich eigentlich nicht glücklich und möchte es so nicht ins Wiki schreiben.
Ein Weihnachtsartikelgeschäft kann dann alles mögliche sein. Warum nicht einfach xmas:feature=tree_sale oder tree_shop. Obwohl, die gibt es zu Tausenden, aber nur relativ kurzzeitig und immer wieder woanders. Da ist die Pflege meines Erachtens nicht zu schaffen und die Map ist jetzt schon ganz schön voll mit Symbolen. Aber irgendwie beschrieben werden sollte es schon.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#48 2015-11-26 23:44:42

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

R0bst3r wrote:

Ich seh bisher nur christmas:tree, daran hab ich jetzt angeknüpft.

Stimmt, da hab ich mich vertan. Vorhanden ist xmas:feature=shop mit xmas:feature:shop=christmas_tree, und so wird es auch ausgewertet.

Offline

#49 2015-11-27 22:40:16

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,286

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Sorry, hat jemand Lust und Zeit, diesen Weihnachstbaum auf dem (noch nicht getaggten) Weihnachtsmarkt in Amsterdam einzutragen?  Leider hab ich fast null Zeit. Danke an die Eifeler.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#50 2015-12-01 18:29:25

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,291
Website

Re: XMAS-Karte - wer macht weiter....?

Von mir einfach mal danke für die neue Karte und die Fortführung der Idee :-)
Ich hab hier in MeckPomm gleich mal die Einträge  kontrolliert/aktualisiert!

P.S. Wenn wir vielleicht nächstes Jahr eine Verbreitung auch z.B. in OSMand gerne hätten, macht es IMHO vielleicht Sinn das Schema weniger exklusiv zu machen. Also einfach nur einen xmas=* tag und dann auf die gewöhnlichen tags wie name, opening_hours, website, ... zu setzen. Dann wäre in meinen Augen der Integrationsaufwand minimal und das meiste wird eh als separater node erfasst (also keine Kollisionsgefahr).


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

Board footer

Powered by FluxBB