You are not logged in.

#1 2008-07-13 00:47:32

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Namensbeschriftung unterdrücken

Moin,  ich habe mal kurz gesucht, aber nichts gefunden dazu: Wie kann man das Rendern des Namens einer Straße unterdrücken? Irgendwo hatte ich mal ein Tag wie "osmarender=no" oder so ähnlich gesehen, weiß aber nicht mehr, wo.  Sinn der Sache: Eine Straße, die man aus irgendwelchen Gründen splitten muss, kann ja auch sehr kurze Stücke enthalten. Die sollten dann ohne den Namen gerendert werden.  Zumindest Osmarender scheint ja bisher nicht zu erkennen, dass mehrere aneinanderhängende Wege gleichen Namens auch die gleiche Straße darstellen, sondern beschriftet jedes Stück einzeln statt die gesamte Straße einmal optimiert. Mapnik hingegen scheint das "richtig" zu machen.

Offline

#2 2008-07-13 10:01:36

zorque
Member
Registered: 2007-11-06
Posts: 446

Re: Namensbeschriftung unterdrücken

Hi,  wies geht steht hier http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 3117#p3117  Imho sollte das aber Osmarenderseitig erkannt und behoben werden.  Gruß zorque

Offline

#3 2008-07-13 10:57:55

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,732

Re: Namensbeschriftung unterdrücken

Offline

#4 2008-07-13 11:28:47

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Namensbeschriftung unterdrücken

smile und wir zeichnen doch nicht für den Renderer smile Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#5 2008-07-13 12:22:00

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Re: Namensbeschriftung unterdrücken

Ja, Ihr habt recht mit dem schändlichen Optimieren für den Renderer. Aber ich behaupte mal, dass es trotzdem noch Stellen gibt, an denen man dem Renderer auf die Sprünge helfen muss wink

Offline

Board footer

Powered by FluxBB