You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#51 2015-01-12 12:47:23

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Da Spreewaldkahnbefahrungsregeln doch wahrscheinlich nur im Spreewald ausgewertet werden müssen

Da bin ich mir noch nicht so sicher, ob es nicht in anderen Regionen auch ähnliche Wasserfahrzeuge gibt...

Bisher beschränke ich mit auf Boat=* für alle Wasserfahrzeugkategorien, motorboat=* für Maschienenantrieb, canoe=* für Paddelboote und Co.
Den Sailboat-Tag habe ich (bisher) nicht gesetzt. Da diese größer sind, als die von den Abmessungen her zulässigen Wasserfahrzeuge...

Sven

Offline

#52 2015-01-12 13:28:29

zerda
Member
Registered: 2015-01-03
Posts: 51

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

streckenkundler wrote:

Das hieße dann doch ship=yes. Das würde ich aber vermeiden wollen... wegen Maxilamabmessungen der Fahrzeuge im Spreewald von 9,5 x 1,9 Meter...

Da sehe ich jetzt kein Problem. Wasserfahrzeuge innerhalb dieser Abmessungen sind nicht automatisch Sportboote.

Offline

#53 2015-01-13 16:44:03

zerda
Member
Registered: 2015-01-03
Posts: 51

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Da denk man jetzt ist alles geklärt und dann stößt man unvermittelt auf diese Seite:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:boat

Dort sind in der Definition Motor- und Segelboote offenbar nicht enthalten, auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:access dagegen schon. sad
Sehe ich das richtig, das es jetzt tausende boat=* in der Datenbank stehen, bei denen unklar ist, ob Motor- und Segelboote eingeschlossen sind oder nicht?

Last edited by zerda (2015-01-13 17:11:22)

Offline

#54 2015-01-14 13:51:38

zerda
Member
Registered: 2015-01-03
Posts: 51

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

zerda wrote:

Da denk man jetzt ist alles geklärt und dann stößt man unvermittelt auf diese Seite:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:boat

Dort sind in der Definition Motor- und Segelboote offenbar nicht enthalten, auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:access dagegen schon. sad
Sehe ich das richtig, das es jetzt tausende boat=* in der Datenbank stehen, bei denen unklar ist, ob Motor- und Segelboote eingeschlossen sind oder nicht?


Langsam kommt Licht ins Dunkel: Die Definition für boat=* wie sie unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:access beschrieben ist, stammt vom 23.08.2009. Am 10.04.2014 wurde https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:boat zum einen um einen Link zur Wikipedia, zum anderen das Verbotsschild für Ruderboote ergänzt. Schon zu diesem Zeitpunkt gibt es also eine Diskrepanz zwischen Symbol und Definition laut Wikipedia.

Last edited by zerda (2015-01-14 13:52:28)

Offline

#55 2015-01-14 14:28:52

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 189

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Ich bin dafür, das Schema der Hauptaccess-Seite beizubehalten. Also boat für Nicht-Berufsschifffahrt. Was bei dem Schema jedoch (noch) nicht vorgesehen ist, sind Berufsschiffe ohne Motorantrieb.

Offline

#56 2015-01-14 15:11:06

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,336

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Was bei dem Schema jedoch (noch) nicht vorgesehen ist, sind Berufsschiffe ohne Motorantrieb.

Was wären das denn? Lastkähne getreidelt?

Offline

#57 2015-01-14 15:42:28

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 189

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Ich hätte jetzt eher in Richtung Spreewaldkähne zur Personenbeförderung gedacht oder andere Nostalgiker (Gondeln, naturnahe Fischer die kein Motor wollen, oder, oder)

Offline

#58 2015-01-14 15:53:57

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Gondeln

Da fällt mir die Gondoletta im Luisenpark in Mannheim ein... die Boote werden, soweit ich weiß auch gezogen... (im weiteren Sinne getreidelt)... oder so...

Sven... der ein paar Orte weiter Verwandschaft hat...

Offline

#59 2015-01-21 15:02:07

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 189

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Die Heidebäche Örtze (ab Mühle Müden/Örtze), Lachte (ab der Brücke K 42 bei Jarnsen) und Aschau (ab Grenze des Landschaftsschutzgebietes "Südheide" am Parkplatz des Schützenplatzes) dürfen bachabwärts in der Zeit vom 16. Mai bis 14. Oktober jeden Jahres von 9 - 18 Uhr mit Paddelbboten (Kanus, Canadier und Kajaks) von max. 6 m Länge und max. 1 m Breite befahren werden, soweit die jeweils an den Ein- und Ausstiegstellen bzw. Brücken gesetzten Wasserstandspegel "grün" zeigen.

Was für access Ungetüme braucht man denn für solche Regelungen?
boat=no, canoe=yes, maxlength=6, maxwidth=1 ist ja klar, aber dann wird für mich schwierig.
Bis jetzt hat z.B. die Lachte nur ein lapidares boat=no (Ist mir erst durch die opencanoemap aufgefallen smile).

Offline

#60 2015-01-21 15:41:32

zerda
Member
Registered: 2015-01-03
Posts: 51

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

[...] canoe=yes, [...] ist ja klar, aber dann wird für mich schwierig.

Eigentlich müsste es auf Grund der Einschränkungen ein canoe=restricted sein. Und so lange noch kein passendes Tagging-Schema für die Vielzahl an mögliches Einschränkungen gibt, sollten diese erstmal als Text angegeben werden (Ändern lässt sich das ja immer noch): canoe:restriction="Bachabwärts in der Zeit vom 16. Mai bis 14. Oktober jeden Jahres von 9 - 18 Uhr mit Paddelbooten (Kanus, Canadier und Kajaks) von max. 6 m Länge und max. 1 m Breite erlaubt, soweit die jeweils an den Ein- und Ausstiegstellen bzw. Brücken gesetzten Wasserstandspegel "grün" zeigen."

Offline

#61 2015-01-21 15:49:36

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Mit ist noch was eingefallen:

Vielleicht kann man in einem zweiten (oder dritten) Schritt auch Routing mit einbauen...

Hier mal die Route von Lübben nach Südfrankreich nach Port Napoleón: http://maps.grade.de/routino/index.html … 34;zoom=10. Erstaunlich daß das funktioniert... ins Donaudelta komme ich nicht...

Sven

Offline

#62 2015-01-21 15:57:49

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 189

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

die Vielzahl an mögliches Einschränkungen

Und die Ausnahmen für geübte Fahrer mit passender Ökoschulung sind noch gar nicht dabei hmm
Bei Gelegenheit setze ich mal canoe=restricted an die entsprechenden Flussabschnitte, kann man immer noch umtaggen.

Offline

#63 2015-01-21 16:52:43

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Bei Gelegenheit setze ich mal canoe=restricted an die entsprechenden Flussabschnitte, kann man immer noch umtaggen.

Vielleicht sollte man auf einer Wiki-Seite mögliche Restrictions in Bezug auf boot /canoe sammeln?

einige, die ich bisher verwendet habe, hab ich auf "meiner" Spreewald-Wiki-Seite erfasst: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Spreewald

Sven

Offline

#64 2015-01-21 17:10:14

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 189

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Solch eine Sammlung gibt es z.B. hier beim DKV Ein aktueller Link hilft da wahrscheinlich mehr. Der Wust an unterschiedlichen Regeln ist tatsächlich kaum in Taggingschema zu gießen.

Edit: Interessant einfach hat man sich's übrigens bei "deinem" Spreewald gemacht - bitte Schilder beachten - fertsch wink

Last edited by salix01 (2015-01-21 17:13:21)

Offline

#65 2015-01-21 17:24:50

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Der Wust an unterschiedlichen Regeln ist tatsächlich kaum in Taggingschema zu gießen.

Uhi... ja, ...die Befürchtung hab ich auch.

Aber bis zu einem bestimmten Grad ginge es:

z.B. canoe=yes + canoe:conditional=no @ (11:00-16:00) (eigentlich) für Sportboote zwischen 11:00 und 16:00 Uhr gesperrt

ect.


"Mein" Spreewald ist da weitestgehend nicht vertreten...

Sven

Last edited by streckenkundler (2015-01-21 17:25:19)

Offline

#66 2015-01-21 18:17:18

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

salix01 wrote:

Edit: Interessant einfach hat man sich's übrigens bei "deinem" Spreewald gemacht - bitte Schilder beachten - fertsch

Ich kann dir auch sagen warum... Die Liste mit den Gewässern und deren Abschnitten im Spreewald wäre bestimmt genauso lang... Es sind auch weit mehr Gewässer, als die genannten 28 im Ober- und 10 im Unterspreewald... und dann käme die Namensgeschichte hinzu: ein Gewässer 2 Namen: Das Große Fließ z.B. heißt entweder Krumme Mutnitza, Schrebenza, Bluschnitza ect... Die Beschilderung vor Ort unterscheidet sich auch von der Namensverwendung in amtlichen Listen und Karten. Man hat da wohl kapituliert big_smile

Sven

Offline

#67 2015-01-24 21:48:28

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,491

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

seawolff wrote:

... und die schon von Olaf verlinkte Seite
DE:WikiProject Canoe Maps erstellt.

Ich fahre immer nur Kanadier und hab noch nie in einem Kajak gesessen. Deshalb die dumme Frage: Wieso bilden Kanadier und Zweierkajak eine Gruppe und Einerkajak ist was anderes?

Weide

Offline

#68 2015-01-24 22:38:04

seawolff
Member
From: Kiel
Registered: 2008-08-29
Posts: 436

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Weide wrote:

Ich fahre immer nur Kanadier und hab noch nie in einem Kajak gesessen. Deshalb die dumme Frage: Wieso bilden Kanadier und Zweierkajak eine Gruppe und Einerkajak ist was anderes?

Einerkajaks sind sehr wendig (haben ein kleines Trägheitsmoment um die Hochachse, sagt der kleine Physiker in mir).
Mit Einerkajaks kann man enge Kurven fahren oder sich über ein Baumhindernis ziehen, wo ein Zweierkajak scheitert.
In Flussbeschreibungen steht dann meist "nur für K1 fahrbar".
Die typischen Kanadier verhalten sich eher wie wie Mehrpersonenboote, selbst wenn sie allein gepaddelt werden.
Wenn du ein Wildwasserkanadier kürzer als 4m fährst, kannst du dich als K1 einordnen :-)

Gruß
Stephan

Offline

#69 2015-01-24 23:06:42

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,491

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Na ja, inzwischen gibt es sehr viele Kanadier mit Kiel; aber eigentlich ist der Kanadier extrem wendig. Das ist dann aber ein Problem beim Verleih, weil Anfänger in einem Kanadier ohne Kiel bei jedem ungeschickten Schlag um 45° wenden :-) Schwierige Kurven geht auch gut, weil man nicht nur vorwärts und rückwärts sondern auch seitwärts fahren kann. Beim Überwinden von Hindernissen sehe ich es aber ein.

Danke!
Weide

Offline

#70 2022-03-25 12:39:59

AdamFr
New Member
Registered: 2022-03-25
Posts: 1

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Ihr Kajak ist ein gutes Angebot. Ich würde es Ihnen abkaufen, aber ich weiß nicht, ob ich ein Sup-Board oder ein Kajak kaufen soll. Ich kaufe immer am Ende der Saison. So ist es viel billiger. Und natürlich, versuchen sie immer zu sagen, dass es besser ist das neues Modell 2021-2022 kaufen, aber das sind Details, die man im Wasser nicht bemerkt, es sei denn, dass du Robert Naish bist haha .... Es ist besser, etwas zu kaufen, das 2 oder 3 Jahre alt ist. Das geht für ein Kajak oder für SUP board…ist das gleiche. Es ist fast das gleiche Produkt und kostet dreimal weniger. Dein Kajak ist super. Ich kenne es.

Last edited by AdamFr (2022-03-31 10:40:31)

Offline

#71 2022-03-25 22:36:52

puma515
Member
From: Naturpark Aukrug
Registered: 2021-12-25
Posts: 101

Re: Mappen an Flüssen für Kanu/ Kajak

Hallo. Lies dir dazu am besten mal die Wikipedie seiten durch. Dann solltest den unterschied verstehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kanuhelm
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradhelm

Last edited by puma515 (2022-03-25 22:37:06)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB