You are not logged in.

#476 2015-01-12 20:08:52

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

seichter wrote:

aber ich fürchte auch, dass zu viele Anwendungen einfach die lanes=<n> hernehmen, um die Bedeutung einer Straße abzuschätzen. Da landet eine schmale Straße mit zwei Fahradspuren plötzlich in der Kategorie Hauptverbindung...

Aber das spricht ja genau gegen die derzeitige Verwendung. Wenn man jetzt eine Strasse mit 2 lanes für Autos hat, und 2 für Radfahrer, dann wird derzeit daraus eine 4 spurige Straße.

Allerdings glaube ich eher, dass niemand lanes bei Routenberechnungen hernimmt. Für Straßenkategorien haben wir andere tags.
Lanes dient imho nur für kosmetische Zwecke, sei es bei Darstellung von Wegweisern oder auf 3D-Karten.


PS. Ich bringe nochmal meinen Einwand ein (da er so schön ignoriert wurde wink ), dass z.B. Fahrradspuren auf der Strasse miteinbezogen werden sollten. Die Fahrbahnmarkierungen sind ja für die Spur auch vorhanden, und so wäre es mit access:lanes und turn:lanes konform.

Offline

#477 2015-01-12 21:36:58

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,167
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Das mit dem Aufräumen an motorways und trunks geht ja ganz schön fix hier. Noch 43 Fälle an motorway_links und trunks, an denen potentiell zuviele Spuren in den :lanes tags auftauchen.
Die schlechte Nachricht für euch: Inzwischen findet meine Suche auch die Fälle, bei denen zu wenige Spuren in den :lanes auftauchen. Das macht dann zusammen noch 122 mögliche Fehler an motorways und -links deutschlandweit.
http://overpass-turbo.eu/s/6ZJ
Wer von euch spricht fließend Regex? :-)

[~".+:lanes$"~"(^[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*$|\\|.*\\|.*\\|.*\\|.*\\|.*\\|)"]

Auf längere Sicht werde ich versuchen, diese Checks in Keepright einzubauen, aber das wird etwas dauern - vorher gibt es noch andere Probleme zu lösen.

Offline

#478 2015-01-12 21:47:21

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

[...]
Auf längere Sicht werde ich versuchen, diese Checks in Keepright einzubauen, [...]

+1

Edit: ich hab ma im Wiki ein paar Overpass-QA-Links gesammelt aus diesem Thread: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … che_Fehler
Wenn ich was übersehen hab...

Last edited by MKnight (2015-01-12 21:48:35)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#479 2015-01-12 22:04:34

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

Wer von euch spricht fließend Regex? :-)

[~".+:lanes$"~"(^[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*\\|?[^\\|]*$|\\|.*\\|.*\\|.*\\|.*\\|.*\\|)"]

Bin ich zu alt für, aber aus meiner Erfahrung mit diversen Codes als interessierter Laie: sieht sehr schön aus smile Edit. Ich wette, das kann man noch einkürzen tongue /edit
Hat nur 'nen Haken, wie man bei proposed:lanes schon gemerkt hat; es holt leider - soweit ich das auf die schnelle überblicke zuviele false positive. In Hessen hab ich mir das grad mal grob angeschaut und da frisst das* leider source:lanes, note:lanes und dergleichen mit.


* Das=der overpass-link

Last edited by MKnight (2015-01-12 22:07:13)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#480 2015-01-12 22:42:21

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,167
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

In Hessen hab ich mir das grad mal grob angeschaut und da frisst das* leider source:lanes, note:lanes und dergleichen mit.

Das habe ich schon versucht zu eliminieren, allerdings scheint unsere API keine (negativen) Lookaheads in regular expressions zu kennen. Vielleicht hat jemand eine Idee wie man das hinbiegt?

Offline

#481 2015-01-13 09:01:05

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:
seichter wrote:

aber ich fürchte auch, dass zu viele Anwendungen einfach die lanes=<n> hernehmen, um die Bedeutung einer Straße abzuschätzen. Da landet eine schmale Straße mit zwei Fahradspuren plötzlich in der Kategorie Hauptverbindung...

Aber das spricht ja genau gegen die derzeitige Verwendung. Wenn man jetzt eine Strasse mit 2 lanes für Autos hat, und 2 für Radfahrer, dann wird derzeit daraus eine 4 spurige Straße.

Allerdings glaube ich eher, dass niemand lanes bei Routenberechnungen hernimmt. Für Straßenkategorien haben wir andere tags.
Lanes dient imho nur für kosmetische Zwecke, sei es bei Darstellung von Wegweisern oder auf 3D-Karten.

PS. Ich bringe nochmal meinen Einwand ein (da er so schön ignoriert wurde wink ), dass z.B. Fahrradspuren auf der Strasse miteinbezogen werden sollten. Die Fahrbahnmarkierungen sind ja für die Spur auch vorhanden, und so wäre es mit access:lanes und turn:lanes konform.

Die verkehrliche Bedeutung einer Straße ergibt sich primär aus dem highway-value.

Die Sache mit den lanes hat mich wieder eine Nacht fast um den Schlaf gebracht und ich habe meine ursprüngliche Befürwortung zur Erfassung aller möglichen Fahrspuren bei der lanes-Anzahl überdacht:
Eine vierspurige Straße würde entstehen, wenn bei lanes auch die Fahrradspuren mitgezählt würden. Bei der etablierten Erfassung ergibt sich eine Straße von n breiten Spuren für den mehrspurigen motorisierten Verkehr, bei denen auch Spuren für besondere mehrspurige Verkehsteilnehmer (taxi, bus, hgv...) mitgezählt werden. Dazu kommen ggf. noch in der Regel schmalere Radfahrstreifen deren Anzahl aus den mit cyleway:lanes=designated erfassten Spuren ergibt. So könnte man auch bei fehlenden width die Breiten näherungsweise ermitteln.

Sicher wäre eine automatisierte Fehlerprüfung einfacher machbar, wenn bei lanes und lanes:forward/backward auch die Fahrradspuren mitgezählt würden. Aber auch jetzt wäre dies möglich, indem z.B. bei oneway=yes-Straßen die Summe aus der Anzahl der unter lanes=* erfassten Spuren und der Anzahl der cycleway:lanes=designated gebildet wird. Bei allen *:lanes=*|* müsste dann die Anzahl der Langstiche ("|") um eins geringer sein als diese Summe. Analog müsste man für lanes:forward und -backward vorgehen hmm
-


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#482 2015-01-18 13:39:00

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich hätte ma gern ne wirklich komplizierte Abfrage, keine Ahnung, ob das überhaupt geht, hab schon Schwierigkeiten das Problem zu formulieren smile

Ich suche Autobahnstücke, die auf eine Ausfahrt zugehen, die
* keine turn:lanes haben
* und/oder wo vor und hinter der Abfahrt die Anzahl lanes gleich ist
* und/oder wo die Autobahn vor und hinter dem Junction-node NICHT geteilt ist
Zum besseren Verständnis:
https://www.picflash.org/picture.php?ke … ction=show diese Situation ist mir recht oft begegnet und ich kann mich nicht errinnern, mal einen Fall gehabt zu haben, wo das richtig ist.

Bonus-abfrage noch komplizierter: das selbe für Abfahrten lol


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#483 2015-01-18 14:11:51

couchmapper
Member
Registered: 2013-02-17
Posts: 462

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Also alles geht davon nicht, aber die Abfrage hier gibt zumindest die Zahl der Ways, die an einem junction-node hängen aus. Wenn da 2 rauskommt, ist das Ding nicht gesplittet.

http://overpass-turbo.eu/s/76C  (Format: zunächst der junction node, dann die zahl der ways, usw.)

Offline

#484 2015-01-18 14:56:24

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Sieht ganz gut aus, danke.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#485 2015-01-18 22:18:55

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

leicht* offtopic hier, aber da hurdygurdymans statistiken so gut angekommen sind ... ich hatte demletzt in meinem "Blog" mich mit den lanelosen Autobahnwegen befasst und dazu auch ne Pseudo-Statistik verfasst. Zum wiederholten Male feststellen müssen dass Markdown (die Syntax zum Formatieren von Blogeinträgen) die Hölle ist. Ob auf OSM das Markdown-Tabellenplugin installiert ist wollte ich nicht wirklich herausfinden. Gleichzeitig hab ich im Wiki (wie hier bereits im Thread gesagt) diverse Overpass-Turbos aus diesem Thread hier zu Fahrspuren gesammelt.

Jetzt hab ich dort (wikisyntax is auch Hölle...) auch ne Auswertung der Arbeit an lane-losen der letzten 5 Wochen zusammengepfriemelt: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … o-abfragen

* Wie ich hier im Thread auch schon irgendwann eingeworfen hatte, wenn ich mích recht entsinne, beim Suchen nach lane-losen Strassen findet man Unmengen Strassen in der nächsten Nähe wo turn:lanes fehlen.
Hab nich mitgezählt die letzten Tage, bin ma auf die näxte Auswertung von hurdygurdyman zu BRB und Meck-Pomm gespannt cool


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#486 2015-01-19 06:59:28

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

...
Hab nich mitgezählt die letzten Tage, bin ma auf die näxte Auswertung von hurdygurdyman zu BRB und Meck-Pomm gespannt cool

Ich habe vor, die immer nur noch zum Monatsende anzupassen. Das sollte reichen...


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#487 2015-01-25 13:11:40

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich hätte ma gern ein "kleines" Problem betreffs Autobahnen. (Das ist hier leicht OT, hängt aber mit den turn:lanes zusammen) Und zwar hab ich aus einem Denkfehler (oder eher Nichtdenkfehler) etliche Routen zerstört sad
Ich kann schlecht einschätzen, wieviel das insgesamt sind, aber 50 Stück wäre schon etwa eine Baustelle...
Jetzt würde ich die gern wieder ganz machen und brauche dazu eine overpass-abfrage.
Zerstört habe ich die so (als einfaches Beispiel):
Einen highway=junction via G von der Strasse gelöst (und an die reale bauliche Ausfahrt verschoben). Einen Teil des motorway_link mittels p abgetrennt, gelöscht und durch Fahrspuren ersetzt. Vorne an der richtigen Ausfahrt wieder alles gemergt oder gejoint.
Problem hierbei, was ich nicht bedacht hab: die Route fehlt nun auf dem Teil mit den Fahrspuren:
--- Autobahn-Route --- turnlanes (neu) ohne Route --- Abfahrt Route ---
Ich hab mir bisschen Gedanken gemacht, was für Bedingungen ich brauche und komme da auf keinen grünen Zweig.
Ich könnte jetzt alle motorway_links die mind eine Route enthalten, die ich zuletzt bearbeitet hab holen und dort in der Nähe manuell prüfen ob eine Route fehlt.
Das dürfte die tausend um einiges überschreiten. Ausserdem bekomme ich die query nich gestrickt, kann mir da wer helfen?

Jemand vielleicht 'ne bessere Idee, wie ich das etwas automatischer hinbekomme?

Edit: exemplarisch mal manuell am Saarland geprüft und keine Fehler gefunden. Heisst für mich "50 Stück" sieht stark übertrieben aus ... werde das wohl erstmal nicht weiterverfolgen...
Edit²: Warum das kein wirkliches Problem war/ist, hab ich auch noch die Tage rausgefunden: die "zerstörten" Relationen waren in aller Regel immer direkt auf der Abfahrt. Auf deutsch: vorher/nachher keinen Unterschied. Natürlich kann ich nicht ausschliessen dabei eine übersichtliche Menge Bus(o.Ä.)routen übersehen zu haben. Gefühlsmässig deutschlandweit an 2 Händen abzählbar.

Last edited by MKnight (2015-02-27 21:52:23)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#488 2015-01-26 07:02:31

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

Ich hätte ma gern ein "kleines" Problem betreffs Autobahnen. (Das ist hier leicht OT, hängt aber mit den turn:lanes zusammen) Und zwar hab ich aus einem Denkfehler (oder eher Nichtdenkfehler) etliche Routen zerstört sad
...
Jemand vielleicht 'ne bessere Idee, wie ich das etwas automatischer hinbekomme?

Blöd, dass dir sowas bei der Pflege der turn:lanes passiert ist.
Aber dein Problem ist das ungewollte Trennen der Relationen. Das ist für mich vollkommen OT und deshalb bitte ich dich, dazu einen neuen Thread zu erstellen. So bleibt dieser sauber und dein Problem und dessen Lösung wird später von anderen besser gefunden, weil es hier nicht untergeht.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#489 2015-01-26 19:35:07

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Jojo4u wrote:
Harald Hartmann wrote:

Jetzt wo ihr ja alle schon so schön in Übung seid, ich hätte da noch was anzubieten: den Magic Roundabout in Swindon (Wikipedia). Als ich seh da eindeutig lanes und turn:lanes auf dem Luftbild big_smile

Ja ich würde die Dreiecke vom mini_roundabout nach innen zusammenfassen da nicht baulich getrennt. D.h. z.B. diesen und diesen Weg. Ggf. erstelle ich mal eine Note mit dem Ansinnen.

Tja soll mal keiner sagen wir kündigen Dinge an und machen es dann eh nicht: http://www.openstreetmap.org/#map=19/51.56280/-1.77157 schön rund isser jetzt innen und die Dreiecke zwischen innen und außen sind weg. Die am äußeren Ring habe ich gelassen weil es Abkürzungen für die Kreisverkehre sind, man muss hier nicht in den Kreisverkehr einfahren.

Offline

#490 2015-01-29 20:02:25

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich will ma noch ein drittes und letztes Mal bisschen rumquengeln, nicht, weil ich mein Projekt lane-lose (Autobahn-)Strassen beglücken so geil finde (was ich geil finde wink), sondern weil ich mir paar Gedanken bzw. Rechnungen gemacht hab.
Also: Meine Erfahrung bei motorway/motorway_links ohne lanes=* ist Folgende: bei etwa 7-8 von 10 Teilstücken

  • fehlen in der Nähe die turn:lanes:*

  • die Fahrspuren in der Nähe sind inkorrekt (meist impliziert/logik/folgefehler)

  • zusätzlich fehlen auf den Anschlüssen zwischen motorway_link und trunk (oder residential/dergleichen) mind. 2x turn:lanes

Bei momentan autobahn-/deutschlandweit etwa 4000 fehlenden Lanes=* macht das summa summarum:
(4113/10*8)*(2 junctions+2 Abfahrten+2 Strassenanschlüssse) um die 20.000 sehr einfach zu findende Strassenstücke ohne Richtungspfeile. (Da kommt nochmal ein nicht unerheblicher Zuschlag hinzu, da da keine Dreiecke und Kreuze, sowie keine Doppelungen durch Brücken oder andere Way-teilungen interpoliert sind.)

Edit: Hups, da hab ich ja nen schönen Rechen/Denkfehler eingebaut. die Fehlenden lanes=* treten natürlich immer gehäuft auf. *interpolier* das ganze nochmal mindestens durch 4 (eher 8) geteilt kommen wir auf 2.500-5.000 fehlende turn:lanes:*


P.s. Ich werd jetzt™ noch Rheinland-Pfalz fertig machen und mich dann wieder nach Hause verkrümeln. Damit wären noch 6 Aufgaben übrig cool

Last edited by MKnight (2015-01-29 20:19:55)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#491 2015-02-02 13:47:47

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:
MKnight wrote:

...
Hab nich mitgezählt die letzten Tage, bin ma auf die näxte Auswertung von hurdygurdyman zu BRB und Meck-Pomm gespannt cool

Ich habe vor, die immer nur noch zum Monatsende anzupassen. Das sollte reichen...

Und das ist jetzt mit Stand gestern früh passiert.
Bundesländer DE:
https://drive.google.com/file/d/0B_3PJB … sp=sharing
Worldwide:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ … sp=sharing
(Länder ohne turn:lanes:* sind ausgeblendet)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#492 2015-02-03 23:10:10

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Oh, wollte ich nich eigentlich nix mehr sagen? wink Ach doch:
dass das Saarland da besonders raussticht, hat einen recht einfachen Grund: das Saarland ist aus welchen Gründen auch immer, dass am schlechtesten mit turn:lanes gemappte Land. Da is noch Unmengen Nachholbedarf. (Ich hab da nur Be- und Entschleunigungsspuren und Landstrassenanschlüsse an diese gemalt)

MKnight wrote:

P.s. Ich werd jetzt™ noch Rheinland-Pfalz fertig machen und mich dann wieder nach Hause verkrümeln. Damit wären noch 6 Aufgaben übrig

Naja, RP is fertig. Wie ich mich kenne werde ich die Tage Bay, NDS und NRW in Regierungsbezirke aufteilen und die nach und nach abarbeiten... Die Stadtstaaten fasse ich aber definitiv nich an.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#493 2015-02-04 10:55:33

sennewald63
Member
Registered: 2013-09-20
Posts: 272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Hallo Mike,

lass mir bitte in Bay die A 94, A 95, A 96, A 99 und A 8 ab Münchner Ring Richtung Sazburg, weil ich dort schon aktiv bin und wir müssen uns ja nicht unbedingt in die Quere kommen.

Grüße aus Thüringen

Senni

Offline

#494 2015-02-04 12:29:47

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich nehm NRW als nächstes, keine Sorge wink


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#495 2015-02-04 20:54:55

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

sennewald63 wrote:

lass mir bitte in Bay die A 94, A 95, A 96, A 99 und A 8 ab Münchner Ring Richtung Sazburg,

Ich habs für die History trotzdem mal in "meine" Statistik mit reingenommen, sieht gut aus smile

Meine Fortschritte in NRW: Bezirk Detmold war (zum Glück) weitestgehend schon mit turn:lanes versehen, so dass ich fast nur lanes nachtragen musste. Bezirk Münster sieht dann wieder so aus als obs paar Tage braucht. Ma schauen.

Btw.: Jemand ne Idee, wie ich Niedersachsen aufdröseln kann? Regierungsbezirke gibt's da offenbar nich.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#496 2015-02-14 10:48:12

sennewald63
Member
Registered: 2013-09-20
Posts: 272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Hallo

in Bay die A 94, A 95, A 96, A 99 und A 8 ab Münchner Ring Richtung Sazburg habe ich fertig.

Ich mach jetzt die A 7 Dreieck Fulda Richtung Kempten.

Offline

#497 2015-02-14 11:06:41

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Btw, ich bevorzuge bei einfachen Ausfahrten nur destination und nicht destination:lanes? Macht ihr das auch so?

Offline

#498 2015-02-14 11:16:30

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Jojo4u wrote:

Btw, ich bevorzuge bei einfachen Ausfahrten nur destination und nicht destination:lanes? Macht ihr das auch so?

Destination bezieht sich auf den way vom Schild an. Wenn destination für alle Spuren dieses Weges gilt, kannst du das so machen.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#499 2015-02-16 22:48:58

sennewald63
Member
Registered: 2013-09-20
Posts: 272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Hallo,

die  A 7 Dreieck Fulda Richtung Kempten habe ich fertig, leider habe ich nicht für alle Abfahrten was bei mapillary gefunden.

Als nächstes mappe ich die A 3 von Seligenstädter Dreieck Richtung Süden bis zur Bundesgrenze.

Hellau aus Thüringen

Offline

#500 2015-02-22 22:02:27

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,390

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Sodala, melde mich auch ma wieder smile
Hab jetz seit gestern nach meiner Systematik NRW fertich, und heute noch HH nachgewischt. In HH war es recht einfach, da waren die meisten turn:lanes schon drin (zumindest in den Ecken, wo ich gelandet bin).
NRW war je nach Regierungsbezirk recht durchwachsen, allerdings aufgrund der sehr guten Imagery auch recht nervenschonend.

Mein derzeitiger Zeitplan bzgl. turn:lanes ist der, erstmal wirklich Pause und irgendwas™ anderes zu machen. Niedersachsen (930 fehlende lanes=*) wäre dann tendentiell für mich das nächste, aber das fasse ich frühestens im März an. (erschwerend kommt allerdings hinzu, dass man sich mangels Regierungsbezirke keine übersichtlichen Tasks bauen kann ... und Kreise ist da wiederum zu overkill ... bin da nach wie vor offen für Ideen)

Wahrscheinlich werde ich erstmal zeitnah die Thüringer Autobahnen nochmal zu Fuss - ääh Bing - ablaufen und schauen, ob und was sennewald63 und ich vergessen haben.

Edit: wenn  in Bayern 11 Lanes übrigbleiben muss ich übrigens ersma im Dreieck springen (siehe Tabelle "fertig")

Last edited by MKnight (2015-02-22 22:04:30)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

Board footer

Powered by FluxBB