OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-12-30 00:53:08

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

Mojen,

kann sich da mal bitte jemand in JOSM anschauen:

http://www.openstreetmap.org/edit?edito … 9/-77.7423

Ziemlich zentral ist ein einzelner  Node zu sehen mit einer beeindruckenden Liste von Merkmalen.

4ghznwxvhi.png

Von dieser Sorte habe ich einige gefunden.
Handelt es sich dabei um einen verunglückten Import?
Kann man die Dinger löschen?

Offline

#2 2014-12-30 01:23:08

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,055
Website

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

derFred wrote:

Von dieser Sorte habe ich einige gefunden.
Handelt es sich dabei um einen verunglückten Import?
Kann man die Dinger löschen?

Waterways als Node sind eigentlich nicht erlaubt. Sieht für mich wie ein verunglückter Place-Node aus und könnte somit wohl raus.

Gruss
walter

Offline

#3 2014-12-30 01:48:29

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

Danke Walter,

habe einige davon gefunden, in ganz Ecuador verteilt. Auch eine Suche auf freien Militärkarten hatte mir keine Erleuchtung gebracht. Alle diese Nodes haben eine solche lange Liste mit Tags. Du kannst Dir vorstellen, dass das erst mal beeindruckt. Dann auch noch mit diesen "amtlichen" source=GNS.   ;-)

GN8

Offline

#4 2014-12-30 09:20:18

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

Trotz klarer Fakten wäre eine kleine Email an den Ersteller doch wohl OSM Stil, oder ?

Offline

#5 2014-12-30 09:45:16

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

Natürlich bekommt er Post. ;-)

Nachtrag:
Bin gespannt auf die Antwort.
MMn ein verunglückter IMPORT.

Last edited by derFred (2014-12-30 09:49:37)

Offline

#6 2014-12-30 14:31:44

lyx
Member
Registered: 2010-01-27
Posts: 40

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

derFred wrote:

Mojen,

kann sich da mal bitte jemand in JOSM anschauen:

http://www.openstreetmap.org/edit?edito … 9/-77.7423

Ziemlich zentral ist ein einzelner  Node zu sehen mit einer beeindruckenden Liste von Merkmalen.

4ghznwxvhi.png

Von dieser Sorte habe ich einige gefunden.
Handelt es sich dabei um einen verunglückten Import?
Kann man die Dinger löschen?

Der Node sagt Dir, wie der ungefähr hier endende Fluss heisst. Verschiebe den Node auf das tatsächliche Fluss-ende, zeichne den Fluss ein und verschiebe die Tags dann von dem Node auf den Fluss. Besser als löschen smile

Offline

#7 2014-12-30 14:39:17

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 333

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

Lyx,

Damit ist die Sache dann für mich auch geklärt. ;-)
Aber ... hast Du es Dir angesehen? In der Umgebung gibt es noch einige solcher Nodes.
Dann sollen die Punkte gerne stehen bleiben. Es gibt Wichtigeres als Bäche in Ecuador. ;-)

Offline

#8 2014-12-30 14:52:06

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,029
Website

Re: GNS und (viele) vereinzelte - beeindruckend gemappte - Nodes

derFred wrote:

In der Umgebung gibt es noch einige solcher Nodes.

So ungefähr 9526 über Ecuador verteilt. Vor 7 Jahren war es vermutlich auch eine ganz gute Idee, GNS auszulesen und schon mal einen Namen an der ungefähren Stelle zu hinterlassen. Dauert ja doch oft ein paar Jahre, bis ein ortskundiger Mapper vorbeischaut und der Sesselmapper hätte dann auch schon einen Namen, den er auf dem Luftbild nicht findet.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB