You are not logged in.

#226 2014-12-01 10:45:46

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

streckenkundler wrote:

1. Schwierig fand ich den Umgang, wenn Landuses an highways "geklebt" wurden.

Meine Rede seit letztem Jahrhundert ...

-Der Zahlwert in lanes:forward muß mit turn:lanes:forward übereinstimmen (analog backward ect.)

Rein theoretisch könnte man die Zahl in lanes:forward aus turn:lanes:forward bestimmen, genau so wie lanes=* aus lanes:forward + lanes:backward.
Ich habe aber festgestellt, dass nicht alle Anwendungen (z.B. Mappaint-Stile) "richtig rechnen" können.
Trotz lanes=4 (und lanes:forward=3) wurden drei hin und zwei zurück dargestellt. Erst mit einem lanes:backward=1 stimmte es dann.

Ich bin daher dazu übergegangen, alle Angaben einzutragen, auch die eigentlich redundanten.
Wir taggen zwar nicht für den Renderer, man kann ihm aber beim Rechnen helfen (er müsste sonst ja eine Stufe höher mit auswerten).

Offline

#227 2014-12-01 14:50:30

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Wenn's interessiert:
weltweiter Überblick
Vergleich der Entwicklung in den letzten sechs Tagen. Die Summe aller ausgewerteten Länder liegt bei über 98% aller turn:lanes weltweit.
Wer will, kann den Rest gerne suchen smile

Last edited by hurdygurdyman (2014-12-01 14:50:45)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#228 2014-12-01 20:28:00

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,152
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:
mueschel wrote:
lanes:forward=2
turn:lanes:forward=left|through
access:lanes:forward=no|yes
bicycle:lanes:forward=designated|yes

Die Art der Erfassung wäre aus meiner Sicht zu überprüfen.
Siehe http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 68#p468068 ,
wonach lanes:* nur sie Spuren des motorisierten Verkehrs zählt hmm

Im Wiki zu :lanes (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lanes) ist nur allgemein von Spuren die Rede. Busspuren werden ausdrücklich erwähnt. Im proposal werden Fahrradspuren bei turn:lanes ebenso mitgezählt.
Ich wüsste keinen Grund, warum man einzelne Arten von Spuren außen vor lassen sollte, nur weil sie nicht zwei Meter breit sind sondern nur einen und einer bestimmten Art des Verkehrs dienen.
Forenbeiträge mit Diskussionen gibt es viele, aber beim Mappen sollten wir uns wohl nur am wiki orientieren.

Offline

#229 2014-12-01 20:38:45

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,363

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

Im proposal werden Fahrradspuren bei turn:lanes ebenso mitgezählt.

Auf deutsch: jede Menge Arbeit wäre nur zu diesem einen Problem noch zu tun... sad (nicht, dass ich die Definition nicht nachvollziehen könnte und wollte)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#230 2014-12-01 21:46:52

Ropino
Member
Registered: 2008-08-02
Posts: 103

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:
MKnight wrote:

Was macht man da?   ' -> Spuren fürs Fahrrad'

Ganz normal eintragen, wie eine normale Abbiegespur. Danach noch die Berechtigungen:

lanes:forward=2
turn:lanes:forward=left|through
access:lanes:forward=no|yes
bicycle:lanes:forward=designated|yes

Wieso eigentlich 'NO' in der Berechtigung 'access:lanes:forward/backward=no|yes'   ?
Das bedeutet imho, dass für diese Spur gilt: "Benutzung nicht erlaubt oder nicht möglich."
siehe: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:access

Ist das wirklich so gemeint? Die Beschreibung mit 'bicycle:lanes:forward/backward=designated' sollte doch reichen?

In JOSM (mit Style Fahrspur-/Straßenattribute) ist die Spur bei 'access=no' auch noch rot gestreift. Das spricht für mich nach "gesperrt".

Robert

Last edited by Ropino (2014-12-01 21:48:49)


Die schönsten §§ im BGB:  962  - Verfolgungsrecht des Eigentümers
Der Eigentümer des Bienenschwarms darf bei der Verfolgung fremde Grundstücke betreten. Ist der Schwarm in eine fremde nicht besetzte Bienenwohnung eingezogen, so darf der Eigentümer des Schwarmes zum Zwecke des Einfangens die Wohnung öffnen und die Waben herausnehmen oder herausbrechen.

Offline

#231 2014-12-01 21:58:28

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,152
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ropino wrote:

Wieso eigentlich 'NO' in der Berechtigung 'access:lanes:forward/backward=no|yes'   ?
Das bedeutet imho, dass für diese Spur gilt: "Benutzung nicht erlaubt oder nicht möglich."

Genau. Mit bicycle=designated wird dieses Verbot dann wieder "aufgeweicht". Hätte man nur das bicycle-Tag, wären Fahrräder zwar diejenigen, für die diese Spur wäre, aber alle anderen dürften sie auch noch benutzen. Vergleiche mit Straßenschildern: "Anlieger frei" alleine verbietet niemandem das Fahren. Erst ein "Durchfahrt verboten. Anlieger frei" ergibt den gewünschten Effekt.

Offline

#232 2014-12-01 22:27:47

mdk
Member
Registered: 2010-08-18
Posts: 304

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

seichter wrote:

-Der Zahlwert in lanes:forward muß mit turn:lanes:forward übereinstimmen (analog backward ect.)

Rein theoretisch könnte man die Zahl in lanes:forward aus turn:lanes:forward bestimmen, genau so wie lanes=* aus lanes:forward + lanes:backward.
Ich habe aber festgestellt, dass nicht alle Anwendungen (z.B. Mappaint-Stile) "richtig rechnen" können.
Trotz lanes=4 (und lanes:forward=3) wurden drei hin und zwei zurück dargestellt. Erst mit einem lanes:backward=1 stimmte es dann.

Ich bin daher dazu übergegangen, alle Angaben einzutragen, auch die eigentlich redundanten.
Wir taggen zwar nicht für den Renderer, man kann ihm aber beim Rechnen helfen (er müsste sonst ja eine Stufe höher mit auswerten).

Leider geht die Formel lanes.forward + lanes.backward = lanes nicht auf. Im Wiki ist dazu sogar ein Beispiel mit Bild (key:lanes):

lanes=3
lanes:forward=1
lanes:backward=1

Die mittlere Spur ist eine Sperrfläche.

Wenn man dem Redering vom "Lane and road attribute" map paint style folgt reicht sogar ein lanes=3, lanes=5, lanes=7, ... aus, um die mittlere Spur als nicht befahrbar zu zeichnen.

Offline

#233 2014-12-01 22:48:30

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,363

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Als Ergänzung oder Vereinfachung:

Ropino wrote:

Wieso eigentlich 'NO' in der Berechtigung 'access:lanes:forward/backward=no|yes'   ?
Das bedeutet imho, dass für diese Spur gilt: "Benutzung nicht erlaubt oder nicht möglich."

Genau. Aber sämtliche danach formulierten Freigaben überschreiben die Begrenzung. Extrem vereinfachtes Beispiel:

access=no
horse=yes

(=horse=yes)
Andersrum würde* access den Zugang überschreiben:

horse=yes
access=no

(=access=no)

* theoretisch, keine Ahnung, was $Router daaus machen


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#234 2014-12-01 22:51:38

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,363

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mdk wrote:

Die mittlere Spur ist eine Sperrfläche.

Für die mittlere Spur, egal ob Sperrfläche oder beidseitig befahren gibt es meines Wissens noch keine allgemeingültige schöne Lösung.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#235 2014-12-01 23:02:03

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

Andersrum würde* access den Zugang überschreiben:

Tags haben keine Reihenfolge. Es ist aber so definiert, dass allgemeinere Access-Tags von spezifischeren "überschrieben" werden.

Offline

#236 2014-12-02 11:29:29

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

rayquaza wrote:
MKnight wrote:

Andersrum würde* access den Zugang überschreiben:

Tags haben keine Reihenfolge. Es ist aber so definiert, dass allgemeinere Access-Tags von spezifischeren "überschrieben" werden.

Das Unschöne ist nur, dass das nicht im Datenmodell festgelegt wird, sondern durch das Auswerteprogramm. Da gibt es zwar meist einen "common sense", aber eben nicht garantiert.

Offline

#237 2014-12-02 13:39:46

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Bei meiner Neugier nach dem Trend der Erfassungen (schon wieder weltweit fast 1.300 mehr als gestern smile ) stieß ich auf nodes mit dem key turn:lanes:*.
Hier wäre ein genauerer Blick nötig.
Ich denke, die Masse ist im Eifer des Gefechtes schief gegangen. roll


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#238 2014-12-02 14:15:48

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,952
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:

ch denke, die Masse ist im Eifer des Gefechtes schief gegangen. roll

+1...

wenn mir nicht einer zuvor kommt... bereinige ich meine Fehler (an der A13 und A15)  heute Abend.

Danke für die Meldung,

Sven

Offline

#239 2014-12-02 14:23:51

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

streckenkundler wrote:

...wenn mir nicht einer zuvor kommt... bereinige ich meine Fehler (an der A13 und A15)  heute Abend.

Mach mal. Aus Fehlern wird man klug.
Ich ging schon selbst durch dieses Tal der Tränen


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#240 2014-12-02 14:57:29

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:

Bei meiner Neugier nach dem Trend der Erfassungen (schon wieder weltweit fast 1.300 mehr als gestern smile ) stieß ich auf nodes mit dem key turn:lanes:*.
...

Apropos:
Kann jemand spanisch oder katalanisch und den Verursacher mal ansprechen?


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#241 2014-12-02 15:01:40

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,952
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:

Aus Fehlern wird man klug.

Fehler sind dazu da, gemacht zu werden und daraus zu Lernen.
smile

Offline

#242 2014-12-02 16:02:22

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,363

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hurdygurdyman wrote:

Hier wäre ein genauerer Blick nötig.

Klasse, hab ich mir gestern mühselig über taginfo rausgesucht ... so is das noch komfortabler...

streckenkundler wrote:

wenn mir nicht einer zuvor kommt... bereinige ich meine Fehler (an der A13 und A15)  heute Abend.

wo ich grad dabei bin, mach ich das mal.

Last edited by MKnight (2014-12-02 16:03:12)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#243 2014-12-02 16:52:26

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,363

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Müsste jetzt sauber sein, bis auf dieses Objekt, was nich ganz falsch is, aber auch nich richtig. Keinen Plan.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#244 2014-12-02 17:08:39

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,952
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

wo ich grad dabei bin, mach ich das mal.

Vielen Dank...

Ich weiß auch wie das bei mir kam... ich hatte einige mit ||irgendwas und hab sie in none|none|irgendwas geändert und dabei UMSCHALT+E vergessen...

Sven

Offline

#245 2014-12-03 11:34:34

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

hallo zusammen,

ich habe mich auch an der wochenaufgabe beteiligt und in meiner heimatstadt einige haupteinfallsstraßen vervollständigt.
nachdem ich gestern etwas auf taginfo gesucht habe ist mir aufgefallen, dass es viele values mit doppelter pipe gibt, beispielsweise "||merge_to_left" statt "none|none|merge_to_left" 1250 mal. vor allem auf autobahnen ist dieser fehler sehr häufig vertreten. prinzipiell sollte das keinen router aus dem konzept bringen, allerdings nehmen sich andere mapper daran ein beispiel und taggen neue sachen ebenfalls falsch.
ich habe mit overpass-turbo auf die schnelle eine abfrage gebastelt: http://overpass-turbo.eu/s/6ml
eventuell hat jemand lust die falschen values mit zu bereinigen. taginfo zeigt allein 111 values die doppelte pipes enthalten.

viele grüße
achterin

Offline

#246 2014-12-03 12:04:37

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,086

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

@Achterin: Wo steht, dass das falsch ist? None ist einfach nur ein value für die bessere Lesbarkeit.

Edit: Willkommen im Forum

Last edited by Thomas8122 (2014-12-03 12:05:46)

Offline

#247 2014-12-03 12:23:29

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

@Thomas8122: so wie ich das verstanden habe, ist diese schreibweise falsch und soll immer mit none aufgefüllt werden. im wiki selbst wird zumindest immer davon gesprochen none zu verwenden.

Offline

#248 2014-12-03 12:40:59

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,272

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

@Thomas8122: so wie ich das verstanden habe, ist diese schreibweise falsch und soll immer mit none aufgefüllt werden. im wiki selbst wird zumindest immer davon gesprochen none zu verwenden.

Falsch oder richtig ist in OSM leider oft nicht so eindeutig zu beantworten.
Ich glaube aber, dass zumindest niemand etwas dagegen hat, wenn das "||" durch "|none|" ersetzt wird.

Offline

#249 2014-12-03 12:44:59

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Vor allem weiß man auch nicht, ob dort versehentlich ein Strich zu viel gemacht wurde, oder es so gewollt war. Gibt ja viele Fälle mit noch mehr Strichen hintereinander.

Offline

#250 2014-12-03 12:49:50

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,952
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

seichter wrote:

Falsch oder richtig ist in OSM leider oft nicht so eindeutig zu beantworten.

Das Thema hatten wir ja in diesem Beitragsbaum: http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 61#p466861 und folgende Beiträge

Meiner Ansicht nach ist es im Wiki als auch im Proposal hinreichend eindeutig, daß "none|none|(irgendwas) " gegenüber "||(irgendwas)" verwendet werden sollte. Also ja, ersetzen.

Sven

Last edited by streckenkundler (2014-12-03 12:50:26)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB