You are not logged in.

#1 2014-11-30 23:49:03

lexaikon
Member
Registered: 2014-11-30
Posts: 12

Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Hallo,

Newbie der ich bin, habe ich ausgelöst durch die aktuelle Wochenaufgabe mich erstmalig mit Straßen und Spuren beschäftigt. Nun habe ich hier eine große Hauptstraße, welche am rechten Rand eine dedizierte Spur für Fahrräder hat.
Aktuell ist die Straße als Highway=secondary mit cycleway:right=lane ausgewiesen. Ich würde ein

lanes:forward=2
bicycle:lanes:forward=no|designated ergänzen.

1) ist die Ergänzung ok?
2) parallel zum highway=secondary ist ein highway=bicycleway erfasst. Soll das so? Kann das so? Der Fahrradweg ist damit de facto doch zweimal erfasst.

PS: es geht um den Bereich:

http://www.openstreetmap.org/way/315230487

Offline

#2 2014-12-01 00:33:31

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,432

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

lexaikon wrote:

1) ist die Ergänzung ok?

Auf dem Luftbild sehe ich jetzt keine zwei Fahrspuren.
Ob man bicycle:lanes erfassen muss, kann vielleicht wer anderes sagen. Für mich reicht cycleway:right=lane völlig aus, weil das genau diese Fahrspur beschreibt.

lexaikon wrote:

2) parallel zum highway=secondary ist ein highway=bicycleway erfasst. Soll das so? Kann das so? Der Fahrradweg ist damit de facto doch zweimal erfasst.

Ja, doppelt ist falsch. Die Extraspur ist meiner Meinung nach zu löschen, weil wir das normalerweise nur bei einer baulichen Trennung getrennt erfassen. Außerdem beginnt der ohnehin im nirgendwo (http://www.openstreetmap.org/node/3041919162) :-(

Offline

#3 2014-12-01 00:35:56

rab
Member
Registered: 2008-07-14
Posts: 123

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Hallo,
mit lanes:* zählt man nur die Autospuren.
Mit *:lanes werden alle Spuren erfasst.
Lanes:forward bleibt also bei 1. und kann hier weggelassen werden. Die separat gezeichnete Spur sollte nach meiner Meinung als cycleway=lane an die Straße getagt werden.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:cycleway
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … _Extension

Last edited by rab (2014-12-01 00:38:50)

Offline

#4 2014-12-01 07:08:30

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

rab wrote:

Hallo,
mit lanes:* zählt man nur die Autospuren.
Mit *:lanes werden alle Spuren erfasst.
...

Wie kommst du darauf, dass lanes:* nur Autospuren zählt? Ich finde das so weder im zitierten Proposal noch sonstwo in der Wiki hmm


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#5 2014-12-01 08:01:43

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Wiki wrote:

Der Tag lanes wird zur Angabe der Gesamtanzahl der Fahrstreifen verwendet, welche für den motorisierten Verkehr (breiter als ein Motorrad) zur Verfügung stehen.

und im Englischen:

wiki wrote:

The lanes=* key should be used to specify the total number of traffic lanes a road has which are available to motorised traffic wider than a motor cycle.

Klingt für mich so, als sollte man Fahrrad-Spuren nicht mit lanes=* beschrieben.

Offline

#6 2014-12-01 08:23:42

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Nadjita wrote:
Wiki wrote:

Der Tag lanes wird zur Angabe der Gesamtanzahl der Fahrstreifen verwendet, welche für den motorisierten Verkehr (breiter als ein Motorrad) zur Verfügung stehen.

und im Englischen:

wiki wrote:

The lanes=* key should be used to specify the total number of traffic lanes a road has which are available to motorised traffic wider than a motor cycle.

Klingt für mich so, als sollte man Fahrrad-Spuren nicht mit lanes=* beschrieben.

Stimmt, da war ich wohl noch nicht ganz wach und erinnerungsgetrübt. Auch das Beispiel im Proposal http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … n#Examples lässt diesen Schluss zu. Und da auch Pedelecs wie Mofas in DE behandelt werden, kann man das nicht diskutieren.
Die Frage für mich ist aber, inwieweit die Regelung auswertbar ist, um aus den Daten eine vernünftige Abbildung, Ansage oder sonstige Routing-Auswertung zu generieren hmm


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#7 2014-12-01 08:37:52

tunnelbauer
Member
Registered: 2012-01-13
Posts: 1,011
Website

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Verstehe ich jetzt nicht ganz...

Das Beispiel unten - das als komplex beschrieben wird - zählt aber die Radfahrspuren mit...

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … _Extension
(auf Grund der mittlerweile verstrichenen Zeit, seit dem Proposal, und der Anzahl der positiven Rückmeldungen könnte es als angenommen gelten...)

Nachtrag: Mir ist es aber bislang auch nicht geläufig gewesen, dass Radspuren mitgerechnet werden...

Last edited by tunnelbauer (2014-12-01 08:40:52)


Grüße
Thomas

Offline

#8 2014-12-01 09:17:08

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

tunnelbauer wrote:

Das Beispiel unten - das als komplex beschrieben wird - zählt aber die Radfahrspuren mit...

Eben nicht. Zähl mal nach:

lanes:forward=4
cycleway:lanes:forward=lane|no|no|no|no
                         1 |2 |3 |4 |5

cycleway:lanes:forward definiert 5 lanes, lanes:foreward davon nur 4 als mit einem Auto befahrbar.

Offline

#9 2014-12-01 10:17:11

rab
Member
Registered: 2008-07-14
Posts: 123

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

Fahrradspuren erfasse ich bisher nur dann gesondert, wenn diese nicht am Fahrbahnrand liegen.
http://www.openstreetmap.org/#map=19/51.46134/7.01968
Die Radwegerfassung ist hier aber immer noch unvollständig.

Offline

#10 2014-12-01 10:41:13

tunnelbauer
Member
Registered: 2012-01-13
Posts: 1,011
Website

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

@Nadjita:

Dann verstehe ich aber die Definition von "7" nicht. Weil die 3 zurück kann ich nicht erkennen (sind das 2 + 1x cycle? Was ja nicht sein dürfte - oder wie stellt man sich hier 3 Fahrzeuge nebeneinander vor?).
Generell ist es aus meiner Sicht nämlich fragwürdig, wenn wir nicht markierte Fahrbahnen taggen (zumal die Bodenmarkierungen - zumindest in Österreich - einen rechtlich verbindlichen Charakter haben). Eigentlich gilt nämlich, dass eine markierte Fahrspur auch Platz für einen Bus/LKW bieten muss - es sei denn dieser Verkehr ist davon ausgeschlossen).
Eventuell ist auch dieses Beispiel schlecht und bedürfte einer Anpassung/Überarbeitung mit aktuelleren, deutlicheren Luftbildern...


Grüße
Thomas

Offline

#11 2014-12-01 12:11:16

lexaikon
Member
Registered: 2014-11-30
Posts: 12

Re: Fahrradweg an der Straße als highway=secondary + highway=cycleway

prima, danke für die Hinweise. In Sachen lanes:* was dazugelernt und die parallel erfassten Fahrradwege werden "zurückgebaut".

Merci, Axel

Offline

Board footer

Powered by FluxBB