You are not logged in.

#26 2014-07-18 07:27:42

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,655
Website

Re: Neue Hausnummerlisten

aselnigu wrote:

Hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?

Nein, da ich nie danach gefragt habe.

Dieser Satz macht mir langfristig Hoffnung: "Die Erzeugung von Einnahmen ist daher, zumindest in Teilen, zur Finanzierung dieses Produkts notwendig."

Knackpunkt ist, daß diese Einnahmen nur einen winzigen Bruchteil der Kosten abdecken, die sich durch den Vertrieb zudem noch weiter erhöhen. Hier ist Lobbyarbeit gefragt.

Gruss
walter

Offline

#27 2014-07-18 07:31:40

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,974
Website

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,

aselnigu wrote:

Jetzt weiß ich auch, warum es für Rheinland-Pfalz noch keine oder nur wenige Hausnummernlisten gibt.
Also, meine Verbandsgemeindeverwaltung hat mir, nach dem ich nachhackte geschrieben, dass sie nicht zuständig ist und ich mich an das Katasteramt wenden soll.
Von der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz hier habe ich dann sinngemäß diese Antwort bekommen:

Die Hausnummern werden von den Kommunen vergeben und nachrichtlich im Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) geführt. Kombiniert mit weiteren Adressinformationen der Deutschen Post wird daraus das Produkt "Amtliche Hauskoordinaten" abgeleitet.
Diese Daten sind urheberrechtlich geschützt und werden u. a. durch das LVermGeo vertrieben.
Die Erhebung, Führung und Aufbereitung dieser Daten ist mit erheblichem Aufwand verbunden (z. T. auch durch externe Dienstleistungen). Die Erzeugung von Einnahmen ist daher, zumindest in Teilen, zur Finanzierung dieses Produkts notwendig.

Hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?

Du musst bei so einer Anfrage immer deutlich erwähnen, dass du die Liste ohne Koordinaten möchtest. Gewöhnlicherweise geben die nur Listen heraus, die Koordinaten enthalten und als Vermesser (und das sind die allermeisten, die auf dem Vermessungsamt arbeiten) kommst du nicht so leicht auf die Idee, Daten ohne Höhen- oder Lageinformation (Koordinaten) weiterzugeben.

In Rheinland-Pfalz steht DD1GJ (Joachim Kast) in Kontakt mit der Vermessungsverwaltung, damit auch deren WMS-Dienst für "kommerzielle" Nutzer wie OSM freigegeben werden. Das versucht er aber schon seit mindestens einem Jahr. Wenn man von Joachim nichts hört, ist das kein schlechtes Zeichen. Manche Dinge brauchen bei den Ämtern etwas länger und wenn es um Open-Data (dieses komische Ding, wo alle die Daten plötzlich kostenlos wollen :-) ) geht, dann kann das das Landesvermessungsamt gar nicht selber entscheiden, sondern benötigt die Zustimmung des Ministeriums.

@DD1GJ: Hast du mal in Rheinland-Pfalz wegen Hausnummern- oder Straßenlisten angefragt?

Da die Nutzungsbedingungen nicht mit der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) kompatibel sind, sind die Voraussetzungen zur Nutzung der Daten im Projekt OpenStreetMap nicht gegeben.

Wir wollen keine Daten importieren, sondern nur die Daten vergleichen. Dazu müssen die Hausnummernlisten nicht ODbL-kompatibel sein. Sie werden ja nur auf regio-osm.de dargestellt.

Halb-OT: Außerdem ist eine reine ODbL-Kompatibilität IMHO für eine Übernahme nicht ausreichend. Dann haben wir, wenn wir irgendwann mal auf eine andere Lizenz umstellen, wieder das gleiche Gschieß wie beim letzten Lizenzwechsel.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#28 2014-07-18 11:03:33

aselnigu
Member
Registered: 2012-04-13
Posts: 73

Re: Neue Hausnummerlisten

Nakaner wrote:

Du musst bei so einer Anfrage immer deutlich erwähnen, dass du die Liste ohne Koordinaten möchtest. Gewöhnlicherweise geben die nur Listen heraus, die Koordinaten enthalten und als Vermesser (und das sind die allermeisten, die auf dem Vermessungsamt arbeiten) kommst du nicht so leicht auf die Idee, Daten ohne Höhen- oder Lageinformation (Koordinaten) weiterzugeben.

Ich hatte geschrieben, dass  ich nur eine Textdatei mit Straßen und in den Straßen vorhandenen Hausnummer benötige. Explizit hatte ich nicht geschrieben, dass ich keine Koordinaten brauche. Da kann ich ja vielleicht noch einmal nachhacken.

Offline

#29 2014-07-30 12:54:55

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,

für Krefeld gibt es jetzt eine Hausnummerliste und die erste Auswertung [1]:

es sind 27.660 Adressen vorhanden von Sollanzahl 50.133, also derzeit 55,1% Hausnummernabdeckung vorhanden.

Die Krefelder Auswertung wird immer Dienstags und Samstags laufen und vermutlich so gegen 21h oder 22h fertig sein. Wenn die ersten gelaufen sind, wird der konkrete Fertigzeitpunkt auf der Seite [2] angegeben werden.

In der Hausnummerliste waren auch Straßen ohne Hausnummer angegeben, sodaß in den nächsten Tagen auch die Straßenlistenauswertung [3] mit aktualisierten Straßennamen ausgewertet werden kann.

viele Grüße

Dietmar


[1] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … dt=Krefeld
[2] http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/index.html
[3] http://regio-osm.de/listofstreets/evalu … eutschland

Offline

#30 2014-09-25 00:07:40

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,

über die OSM-Wochennotiz habe ich letzte Woche mitbekommen, das es für das Bundesland Tirol eine komplette Hausnummerliste gibt (für alle 279 Gemeinden) und habe am letzten Wochenende die erste Hausnummerauswertung durchgeführt. Im Anschluß daran habe ich die Liste auch für den Straßenlistenabgleich herangezogen.

Die Vorgehensweise und das erste Ergebnis habe ich eben in meinem OSM-Blog beschrieben [1].

Die grafische Darstellung gibt es bei [2], die tabellarische Auswahl gibt es bei [3].

viele Grüße

Dietmar

[1] http://www.openstreetmap.org/user/okilimu/diary/23853
[2] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … ayers=B000
[3] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … 6sterreich

Offline

#31 2014-10-17 12:37:44

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,

in letzter Zeit sind für einige weitere Städte Hausnummerlisten hinzugekommen (Liste siehe [1]) und mit den Städten Hamburg und Frankfurt am Main auch weitere Großstädte.

Gemessen an der Einwohnerzahl ist haben wir für die Top 5 der deutschen Städte Hausnummerlisten
* Berlin
* Hamburg
* München
* Köln
* Frankfurt am Main

Von den Top 10 fehlen nur Nr. 6 Stuttgart, 8 Dortmund und 9 Essen.

In Deutschland haben wir jetzt von 48 Gemeinden die Listen und diese enthalten offiziell 1.934.532 Adressen, das entspricht etwa 9,1% (die ADV sprach auf der Intergeo von etwa 21,24 Mio Adressen in Deutschland).

viele Grüße

Dietmar

[1] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … auswahlort

Offline

#32 2014-10-17 13:42:20

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Hi,
wo gibt es die Top-Liste? Also Gemeinden geordnet nach der Prozentzahl der Adressabdeckung?

Grüße
Chris (dessen Gemeinde bei 95% liegt)

Edit: Update Prozentwert

Last edited by chris66 (2014-10-25 16:52:55)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#33 2014-10-17 15:54:57

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo Chris,

chris66 wrote:

Hi,
wo gibt es die Top-Liste? Also Gemeinden geordnet nach der Prozentzahl der Adressabdeckung?

Grüße
Chris (dessen Gemeinde bei 90% liegt)

dann habe ich mich falsch ausgedrückt. Die Top-Liste war in diesem Fall nach Anzahl Einwohner je Gemeinde (Großstädte) und die 5 Städte in Deutschland mit den meisten Einwohnern gibt es als Liste.

Ich versuche aber mal kurzfristig eine Top-Liste nach Abdeckung zu erstellen und melde das dann.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#34 2014-10-17 15:59:01

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Hier mal eine Adresse, die in der COE Katasterliste fehlt:

Altes Freibad 4

Also: Vertrauen ist gut, Kontrolle in der real World ist besser.  smile

EDIT: Das Katasteramt Coesfeld hat sich für den Hinweis bedankt und die Adresse in Alkis aufgenommen.

Last edited by chris66 (2014-10-23 08:29:19)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#35 2014-10-21 17:55:22

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,
In der Katasterliste sind offenbar auch Adressen von unbebauten Grundstücken drin. Sollte man hierfür auch einen Adressnode in OSM anlegen?

Chris


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#36 2014-10-21 18:08:57

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Neue Hausnummerlisten

Nein, weil das nicht dem on-the-ground rule entspricht. Wo in der Realität nichts ist, sollte auch nichts gemappt werden.

Es gibt ganz seltene Fälle, wo vor einem leeren Grundstück tatsächlich eine Hausnummer hängt, aber im Regelfall ist da nur ein Zaun und sonst nur Wiese oder verwildertes Gestrüpp. Dann gehört da auch keine Hausnummer hin.

Offline

#37 2014-10-21 18:36:49

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Ok, dann sollten diese Adressen aber bei Berechnung der Abdeckung nicht zählen. smile


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#38 2014-10-21 19:53:06

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo chris66,

chris66 wrote:

Ok, dann sollten diese Adressen aber bei Berechnung der Abdeckung nicht zählen. smile

ich habe nicht ganz mitbekommen, ob es sich um eine Liste in der Hausnummerauswertung handelt.

Wenn ja: auf der Auswertungsseite einer Stadt / eines Stadtbezirks kann man über einen link oben rechts editieren einschalten und dann einzelne Hausnummern ausschließen: entweder dauerhaft oder für einen bestimmten Zeitraum (Abriss und/oder Neubau).

viele Grüße

Dietmar

Offline

#39 2014-10-22 21:43:48

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Ja, ich meinte die Hausnummernauswertungsliste. Danke für die Anleitung zu Löschen von nicht existierenden Adressen.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#40 2014-10-25 16:50:33

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Sind für das Tool "2a" und "2 a" unterschiedliche Hausnummern?

Chris


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#41 2014-10-25 17:04:50

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo Chris,

chris66 wrote:

Sind für das Tool "2a" und "2 a" unterschiedliche Hausnummern?

Chris

im Sinne meiner Auswertung ja wink

Ich erwarte die normale Schreibweise, wie sie eigentlich in OSM üblich ist: Buchstaben werden ohne Leerzeichen angehängt und osm-üblich sind Kleinbuchstaben.

Das Leerzeichen in diesem Fall ignoriere ich also nicht, damit eine hohe Datenqualität bei den Hausnummern vorhanden ist.

Folgende Sonderformen akzeptiere ich in der Auswertung:
* wenn die Gemeinde Großbuchstaben verwendet (kommt selten vor), erwarte ich diese auch so in OSM, werte auf Nachfrage aber hier groß-/kleinschreib irrelevant aus.
Das war bisher eigentlich nur in Berlin notwendig, wo offiziell Großbuchstaben verwendet werden, aber die Hausnummerschilder beide Varianten aufweisen.

* Hausnummernbereiche in OSM, wie 4-8, werden aufgelöst in 4, 6, 8, weil das offiziell vorkommen kann (z.B. in Köln).
Die offzielle Liste hat dann meist die einzelnen Hausnummern, obwohl ein Eingang offiziell mit "4-8" beschildert ist.
Zuletzt gab es eine Gemeinde, die sogar in der offiziellen Liste als Hausnummer einen Bereich angab, also hier z.B. "4-8". Diesen Fall habe ich noch nicht berücksichtigt, wenn dann in OSM einzelnen Hausnummern "4" "6" und "8" vorkommen.

Die in Deinem Fall notwendige Anpassung dürfte eigentlich in kurzer Zeit erledigbar sein. Sollten es zu viele Fälle sein, nochmal melden. Vielleicht können diese Fälle dann in einer Overpass-Abfrage oder sonst durch eine Codeerweiterung von mir in josm geladen werden zur Anpassung.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#42 2014-10-25 17:35:13

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

okilimu wrote:

Ich erwarte die normale Schreibweise, wie sie eigentlich in OSM üblich ist: Buchstaben werden ohne Leerzeichen angehängt und osm-üblich sind Kleinbuchstaben.

Ja, so hatte ich es erst eingetragen, wird aber in der Liste bemeckert:

19920486dg.jpg


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#43 2014-10-25 19:37:05

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo Chris,

chris66 wrote:
okilimu wrote:

Ich erwarte die normale Schreibweise, wie sie eigentlich in OSM üblich ist: Buchstaben werden ohne Leerzeichen angehängt und osm-üblich sind Kleinbuchstaben.

Ja, so hatte ich es erst eingetragen, wird aber in der Liste bemeckert:

http://thumbs.picr.de/19920486dg.jpg

Ich hatte gedacht, Du meintest es andersherum, was der Standardfall ist.

Diese Formatfehler in einer offiziellen Hausnummerliste gibt es in Lüdinghausen nur bei dem Messkornweg 3mal und sonst nur noch in Frankfurt am Main zweimal, also Zahl, Leerzeichenzuviel Buchstabe. Da hast Du echte Rosinen aus der DB gepflückt wink

Ich habe die Korrekturen vorgenommen und Lüdinghausen grad extra laufen lassen [1], Gratulation zu den jetzt 3 (plus 7 weiteren) zusätzlich identischen Hausnummern wink

halb Off-Topic: in Hamburg habe ich bei der Gelegenheit einige unschöne Formate von offiziellen Hausnummern gefunden, da muss ich mal gelegentlich ran.

viele Grüße

Dietmar

[1] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … dinghausen

Offline

#44 2014-10-26 11:18:43

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Moin,
da ich mittlerweile ca. 30 Adressen gestrichen habe: Besteht die Möglichkeit diese in Form einer Liste mit Streichgrund
(z.B. Gebäude existiert nicht) zu exportieren um diese dem Katasteramt zu schicken?

Chris


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#45 2014-10-26 11:32:26

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo Chris,

chris66 wrote:

Moin,
da ich mittlerweile ca. 30 Adressen gestrichen habe: Besteht die Möglichkeit diese in Form einer Liste mit Streichgrund
(z.B. Gebäude existiert nicht) zu exportieren um diese dem Katasteramt zu schicken?

Chris

Auf der Auswertungsseite rechts oben bei "Optionen" gibt es u.a.
* zeige Liste der ignorierten Straßen und
* zeige Liste der ignorierten Hausnummern [1]

letzteres gibt Dir genau die gewünschte Liste. Für die Standard Pulldowneinträge (u.B. "Gebäude existiert nicht") erscheinen deren technischer Wert "gebaeude_fehlt" in der Tabelle, das müsste ich noch anpassen, das kann aber eine Woche dauern, bin gerade auf dem Sprunng in einen Kurzurlaub und mache da nur nebenbei OSM-Kleinigkeiten.

viele Grüße

Dietmar

[1] http://regio-osm.de/hausnummerauswertun … ob_id=1649

Offline

#46 2014-10-26 11:35:13

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Neue Hausnummerlisten

Ok, danke, eilt nicht. Bis zur 99% benötige ich noch ein paar Tage.  cool


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#47 2014-10-28 02:02:06

BeKri
Member
From: München, Aubing
Registered: 2014-08-14
Posts: 231

Re: Neue Hausnummerlisten

Prince Kassad wrote:

Nein, weil das nicht dem on-the-ground rule entspricht. Wo in der Realität nichts ist, sollte auch nichts gemappt werden.

Es gibt ganz seltene Fälle, wo vor einem leeren Grundstück tatsächlich eine Hausnummer hängt, aber im Regelfall ist da nur ein Zaun und sonst nur Wiese oder verwildertes Gestrüpp. Dann gehört da auch keine Hausnummer hin.

Einspruch !

Wo es eine Hausnummer gibt, hat es zumindest etwas gegeben, sonst gäbe es die Nummer nicht.
Und ob sofort oder später, es ist absehbar, das es auf dieser Fläche wieder etwas geben wird.
Meist mit a- ... unterteilt ("Bebauungsverdichtung")

Warum soll ich die Information Hausnummer dann "wegschmeissen", nur weil grad nix drauf ist ?

Gruss vom BeKri

Offline

#48 2014-10-28 08:31:52

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo BeKri,

BeKri wrote:
Prince Kassad wrote:

Nein, weil das nicht dem on-the-ground rule entspricht. Wo in der Realität nichts ist, sollte auch nichts gemappt werden.

Es gibt ganz seltene Fälle, wo vor einem leeren Grundstück tatsächlich eine Hausnummer hängt, aber im Regelfall ist da nur ein Zaun und sonst nur Wiese oder verwildertes Gestrüpp. Dann gehört da auch keine Hausnummer hin.

Einspruch !

Wo es eine Hausnummer gibt, hat es zumindest etwas gegeben, sonst gäbe es die Nummer nicht.
Und ob sofort oder später, es ist absehbar, das es auf dieser Fläche wieder etwas geben wird.
Meist mit a- ... unterteilt ("Bebauungsverdichtung")

Warum soll ich die Information Hausnummer dann "wegschmeissen", nur weil grad nix drauf ist ?

Gruss vom BeKri

Wenn da grad nix ist (für mich ist grad für einige wenige Monate), dann würde ich die Hausnummer noch lassen, z.B. nach einem Hausabbruch und es soll wieder ein neues in Kürze gebaut. Allerdings habe ich in solchen Fällen, weil eine Bautafel mit Flurstücknr. und Hausnummer vorhanden war, auf das landuse=construction oder ähnlich gesetzt.

Wir hatten jetzt den Abbruch von mehreren großen Gebäuden auf einem Grundstück gehabt. Zuerst hatte ich die Hausnummern einfach noch stehen lassen und building=* entfernt. Nachdem aber klar wurde, das die Anzahl Gebäude und Ausrichtung auf dem Grundstück ganz anders wurden, habe ich die Hausnummern entfernt und in der Hausnummerauswertung auf der Auswertungssseite über editeren ausgeschlossen für 1 Jahr. In diesem Jahr werden die nicht in der Auswertung als fehlende Hausnummern gezählt, sondern nur besonders angezeigt und nach einem Jahr wieder automatischh aktiv und dann fehlen die wieder.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#49 2014-10-28 23:46:36

BeKri
Member
From: München, Aubing
Registered: 2014-08-14
Posts: 231

Re: Neue Hausnummerlisten

okilimu wrote:

Hallo BeKri,

Wenn da grad nix ist (für mich ist grad für einige wenige Monate), dann würde ich die Hausnummer noch lassen, z.B. nach einem Hausabbruch und es soll wieder ein neues in Kürze gebaut. Allerdings habe ich in solchen Fällen, weil eine Bautafel mit Flurstücknr. und Hausnummer vorhanden war, auf das landuse=construction oder ähnlich gesetzt.

Wir hatten jetzt den Abbruch von mehreren großen Gebäuden auf einem Grundstück gehabt. Zuerst hatte ich die Hausnummern einfach noch stehen lassen und building=* entfernt. Nachdem aber klar wurde, das die Anzahl Gebäude und Ausrichtung auf dem Grundstück ganz anders wurden, habe ich die Hausnummern entfernt und in der Hausnummerauswertung auf der Auswertungssseite über editeren ausgeschlossen für 1 Jahr. In diesem Jahr werden die nicht in der Auswertung als fehlende Hausnummern gezählt, sondern nur besonders angezeigt und nach einem Jahr wieder automatischh aktiv und dann fehlen die wieder.

viele Grüße

Dietmar

Hallo Dietmar,

Jepp, das mit dem landuse=construction ist ein guter Hinweis
Oder landuse=brownland wenn irgendwie nur abgerissen aber nicht's auf Neubebauung hinweist.
Oft hängt dann am stehengebliebenen Gartentor noch die Hausnummer ;-))

Zum 2. Absatz ein nettes Beispiel.
http://www.openstreetmap.org/#map=17/48.15604/11.42638

Die 66 hängt wirklich noch (sogar auf einem eignen NEUEN Pfosten), das Pförtnerhaus steht auch noch, der Rest ist Weg.
Der Stadtrat hat auch schon die neuen Strassen(namen) beschlossen,
Neubauten schießen grad pilzartig aus dem Boden (Wahnsinn, wie schnell sowas heut hochgezogen wird)

Ich bin mir sicher, die 66 wird "sterben"
(zumindest denke ich nicht, dass sie bei der mir bekannten Bebauung noch irgendwo Sinn macht)

aber WANN schmeißt man sie raus ???

Meiner Erfahrung nach ist es sehr selten, dass eine Nummer wirklich "verschwindet",
hab ich bei 12000 Adressen vielleicht  um die 5 mal erlebt.

Happy Hausnummering
derBeKri

Offline

#50 2014-10-30 19:42:09

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Neue Hausnummerlisten

Hallo,

für alle Gemeinden im Kreis Borken (NRW) gibt es jetzt Hausnummerlisten, hier die grafische Übersicht zur Gegend [1].
Die einzelnen tabellarischen Auswertungen sind bei [2] zu sehen.

Danke an User TheFive, der schon viele erfolgreiche Hausnummerlisten-Anfragen in NRW gestellt hat.

viele Grüße

Dietmar


[1] http://www.regio-osm.de/hausnummerauswe … s=B000TFFF
[2] www.regio-osm.de/hausnummerauswertung/auswertung_auswahlort#Nordrhein-Westfalen

Offline

Board footer

Powered by FluxBB