You are not logged in.

#101 2014-08-09 17:51:23

descilla
Member
From: Münster
Registered: 2014-05-15
Posts: 62

Re: Adressstatistik

TheFive wrote:

Schau Dir bitte unbedingt die Gefabrik Tools an, die haben fertige Layer ohne addr.street.

Christoph

Stimmt. Hatte ich beim Schreiben gerade irgendwie nicht auf dem Schirm gehabt, ich ändere ich gleich mal ab.

Gruß
Simon


NSA - Navigation Service of America

Offline

#102 2014-08-10 08:52:59

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Adressstatistik

Und noch ein Tipp / Erweiterungswunsch.

Der Map Pain Stil: Coloured Street.

Färbt Adressen und Strassen mit einfachem Hashalgorithmus einheitlich ein, und stellt falsche Adressen ROT dar. Ich glaube ich hatte - um mit dem schwarz weissen ALK Raster arbeiten zu können - eine Farbeinstellung geändert.

uYKOufj.png
Das jetzt bereinigte Isselburg

Edit: Bildunterschrift

Last edited by TheFive (2014-08-10 08:53:57)

Offline

#103 2014-08-10 14:57:32

descilla
Member
From: Münster
Registered: 2014-05-15
Posts: 62

Re: Adressstatistik

TheFive wrote:

Und noch ein Tipp / Erweiterungswunsch.

Der Map Pain Stil: Coloured Street.

Färbt Adressen und Strassen mit einfachem Hashalgorithmus einheitlich ein, und stellt falsche Adressen ROT dar. Ich glaube ich hatte - um mit dem schwarz weissen ALK Raster arbeiten zu können - eine Farbeinstellung geändert.

Das jetzt bereinigte Isselburg

Edit: Bildunterschrift

So geht das also, diese Darstellung konnte ich bisher immer nur mit neidvollem Blick auf Screenshots anderer Mapper sehen.

PS: Den housenumbervalidator sollte ich auch noch mit aufnehmen: http://gulp21.bplaced.net/osm/housenumbervalidator/
PPS: Ihr könnt auch gerne die Diskussionsseite zum Wiki-Artikel nutzen, dann wird das hier nicht so offtopic. Dann sammel ich mal ein paar Tage die Anregungen und optimiere das ganze dann noch mal.

Gruß
Simon

Last edited by descilla (2014-08-11 09:17:20)


NSA - Navigation Service of America

Offline

#104 2014-08-11 09:06:44

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

So, die neue Zahlen für fehlende Straßenangaben sind da und als CSV hochgeladen (Stand ca. 2014-08-10T20:30Z):

In Münster wurde gut aufgeräumt (noch 6.206 Fälle mit Hausnummer ohne Straße gegenüber 26.043 Adressen mit beiden Angaben). Kreis Höxter bleibt auf #2 mit 4.121 Fällen, gefolgt von Hamburg mit 3.256 Fällen.
Insgesamt gibt es in Deutschland 124.787 Fälle*.

Parallel lade ich jetzt auch die letzte/aktuellste Auswertung der fehlenden Straßenangaben pro Kreis unter unveränderter URL hoch.

*) jeweils inkl. associatedStreet, aber ohne reine Relationselemente

Last edited by Gehrke (2014-08-11 09:21:57)

Offline

#105 2014-08-11 12:45:37

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:

...
In Münster wurde gut aufgeräumt (noch 6.206 Fälle mit Hausnummer ohne Straße gegenüber 26.043 Adressen mit beiden Angaben). Kreis Höxter bleibt auf #2 mit 4.121 Fällen, gefolgt von Hamburg mit 3.256 Fällen.
Insgesamt gibt es in Deutschland 124.787 Fälle*.
...

Und vielleicht hilft diese overpass-turbo-Abfrage http://overpass-turbo.eu/s/4wY (hier etwa der Bereich Kreis Höxter)
dem einen oder anderen, in seiner Gegend auf die Schnelle die nodes und ways mit addr:housenumber aber ohne addr:street zu finden.

Last edited by hurdygurdyman (2014-08-11 13:41:30)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#106 2014-08-11 15:52:13

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 187

Re: Adressstatistik

Da die Wochenaufgabe sich auf diesen Thread zu beziehen scheint und ich es beim Überfliegen desselben nicht gesehen habe: Der OSMI findet hier haufenweise Hausnummern ohne addr:street. Die scheinen aber alle in Associated-Street-Relationen zu stecken. Wie ist das zu behandeln? Sind die Relationen hier fehlerhaft, oder wertet der OSMI die nicht aus?

Offline

#107 2014-08-11 15:56:58

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,829

Re: Adressstatistik

salix01 wrote:

Die scheinen aber alle in Associated-Street-Relationen zu stecken. Wie ist das zu behandeln? Sind die Relationen hier fehlerhaft, oder wertet der OSMI die nicht aus?

Wird nicht ausgewertet. Begründung unter "i".


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#108 2014-08-11 15:57:18

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

salix01 wrote:

Da die Wochenaufgabe sich auf diesen Thread zu beziehen scheint und ich es beim Überfliegen desselben nicht gesehen habe: Der OSMI findet hier haufenweise Hausnummern ohne addr:street. Die scheinen aber alle in Associated-Street-Relationen zu stecken. Wie ist das zu behandeln? Sind die Relationen hier fehlerhaft, oder wertet der OSMI die nicht aus?

Ich will hier associatedStreet nicht bewerten. Als "Fehler" sehe ich solche Fälle nicht. Ziel der aktuellen Aktion ist daher eher, die eindeutigen Fälle (also weder associatedStreet noch addr:street) deutlich zu reduzieren.
Wenn jemand die Overpass-Abfrage entsprechend einschränken kann, wäre das super.

Last edited by Gehrke (2014-08-11 16:07:58)

Offline

#109 2014-08-11 16:13:48

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,055

Re: Adressstatistik

+1, außerdem sollten die Adressen, die statt addr:street ein addr:place haben ignoriert werden.

Baßtölpel

Offline

#110 2014-08-11 16:15:36

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 666

Re: Adressstatistik

Hallo Gehrke,

Gehrke wrote:

...

Wenn jemand die Overpass-Abfrage entsprechend einschränken kann, wäre das super.

Die Overpass-Anfrage wurde von couchmapper angegeben, siehe [1].

Ich habe diesen in meiner Spezialkarte je Gemeinde als Link eingebunden für direkten Josm-Aufruf

"href='http://127.0.0.1:8111/import?url=http%3A%2F%2Foverpass-api.de%2Fapi%2Finterpreter%3Ffixme%3DJOSM-ticket-8566%26data%3Darea%255Btype%253Dboundary%255D%255B%2522de%253Aamtlicher_gemeindeschluessel%2522%253D%2522" + columns[header['ags']] + "%2522%255D-%253E.boundaryarea%253B%250Arel(area.boundaryarea)%255Btype%253DassociatedStreet%255D-%253E.associatedStreet%253B%250A%250Away(area.boundaryarea)%255B%2522addr%253Ahousenumber%2522%255D%255B%2522addr%253Astreet%2522!~%2522.%2522%255D-%253E.allHousesWay%253B%250Away(r.associatedStreet%253A%2522house%2522)-%253E.asHouseWay%253B%250A((.allHousesWay%253B%2520-%2520.asHouseWay)%253B%2520%253E%253B%2520)%253Bout%2520meta%253B%250A%250Anode(area.boundaryarea)%255B%2522addr%253Ahousenumber%2522%255D%255B%2522addr%253Astreet%2522!~%2522.%2522%255D-%253E.allHousesNode%253B%250Anode(r.associatedStreet%253A%2522house%2522)-%253E.asHouseNode%253B%250A((.allHousesNode%253B%2520-%2520.asHouseNode)%253B)%253Bout%2520meta%253B%250A%250Arel(area.boundaryarea)%255B%2522addr%253Ahousenumber%2522%255D%255B%2522addr%253Astreet%2522!~%2522.%2522%255D-%253E.allHousesRel%253B%250Arel(r.associatedStreet%253A%2522house%2522)-%253E.asHouseRel%253B%250A((.allHousesRel%253B%2520-%2520.asHouseRel)%253B%2520%253E%253E%253B%2520)%253Bout%2520meta%253B%250A%250A'>"

(aus der Josm-Console geklaut und angepasst)
Der Bereich darin

" + columns[header['ags']] + "

muss angepasst werden.

viele Grüße

Dietmar

[1] http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 86#p436286

Offline

#111 2014-08-11 16:17:48

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Basstoelpel wrote:

+1, außerdem sollten die Adressen, die statt addr:street ein addr:place haben ignoriert werden.

Richtig. Ist in meiner Statistik auf jeden Fall schon berücksichtigt.

Offline

#112 2014-08-11 16:27:31

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 187

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:

Wenn jemand die Overpass-Abfrage entsprechend einschränken kann, wäre das super.

Das wäre wirklich gut. Wenn bei associatedStreet nichts umgetaggt werden soll/darf, ist der OSMI in diesem Fall leider nicht so hilfreich.

Offline

#113 2014-08-11 16:46:29

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,055

Re: Adressstatistik

salix01 wrote:

Das wäre wirklich gut. Wenn bei associatedStreet nichts umgetaggt werden soll/darf, ist der OSMI in diesem Fall leider nicht so hilfreich.

Was heißt, darf. Mit den Adressen ohne Relation hat man schon genug zu tun. Wobei ich dermaleinst in meiner Umgebung Relationen mit sehr wenigen Mitgliedern auflösen will.

Ich finde die Begründung, warum OSMI die Relationen nicht auswertet, wirklich panne.

Baßtölpel

Offline

#114 2014-08-11 16:58:29

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 666

Re: Adressstatistik

Hallo Baßtölpel,

Basstoelpel wrote:
salix01 wrote:

Das wäre wirklich gut. Wenn bei associatedStreet nichts umgetaggt werden soll/darf, ist der OSMI in diesem Fall leider nicht so hilfreich.

Was heißt, darf. Mit den Adressen ohne Relation hat man schon genug zu tun. Wobei ich dermaleinst in meiner Umgebung Relationen mit sehr wenigen Mitgliedern auflösen will.

Ich finde die Begründung, warum OSMI die Relationen nicht auswertet, wirklich panne.

Baßtölpel

Wo steht denn die Begründung von OSMI?

viele Grüße

Dietmar

Offline

#115 2014-08-11 17:29:57

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,724

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:

Ich will hier associatedStreet nicht bewerten. Als "Fehler" sehe ich solche Fälle nicht. Ziel der aktuellen Aktion ist daher eher, die eindeutigen Fälle (also weder associatedStreet noch addr:street) deutlich zu reduzieren.
Wenn jemand die Overpass-Abfrage entsprechend einschränken kann, wäre das super.

Etwas Redundanz schadet hier sicher nicht: einfach addr:street zusätzlich zu den associated streets taggen.

Offline

#116 2014-08-11 17:42:16

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,062

Re: Adressstatistik

okilimu wrote:

Wo steht denn die Begründung von OSMI?

in einem anderen Thread:

woodpeck wrote:

Nee, die blöden Dickköpfe vom OSM-Inspector haben sich in den Kopf gesetzt, dass sie associatedStreet nicht mögen, und zeigen das deswegen immer noch als Fehler an.

Bye
Frederik
blöder Dickkopf

Offline

#117 2014-08-11 18:27:32

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 666

Re: Adressstatistik

Hallo Thomas,

Thomas8122 wrote:
okilimu wrote:

Wo steht denn die Begründung von OSMI?

in einem anderen Thread:

woodpeck wrote:

Nee, die blöden Dickköpfe vom OSM-Inspector haben sich in den Kopf gesetzt, dass sie associatedStreet nicht mögen, und zeigen das deswegen immer noch als Fehler an.

Bye
Frederik
blöder Dickkopf

danke.

Eine Begründung wäre ja nicht schlecht gewesen, aber wenn die auch mit einer osm2pgsql DB arbeiten sollten, kann ich das gut nachvollziehen. Dort fehlen die meisten Relations-Objekte und die associatedStreet Relation ist so nur sehr umständlich und vor allem sehr zeitaufwändig nutzbar.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#118 2014-08-11 20:26:06

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,052
Website

Re: Adressstatistik

Ich hätte da mal eine ergänzende Frage (vielleicht eine Datenbanktechnische Herausforderung?):

Wieviele der bisher erfassten Adressen sind als associatedStreet Relation erfasst?

als zweites:

Wieviele der neu hinzukommenden Adressen werden als associatedStreet Relation erfasst und wieviele als Node/ am Gebäude/ am Eingang?

Die Antworten wären für mich die besten Indikatoren, wohin die Adressreise geht...

Ich vermute, daß ob der Erfassungsmöglichkeiten das Erfassen als Node, am Objekt, am Eingang bevorzugt verwendet wird, was auch eine leichtere Datendarstellung, -verwendung und Auswertung erklärt.

fragt Sven

Online

#119 2014-08-11 21:02:59

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 187

Re: Adressstatistik

streckenkundler wrote:

Wieviele der bisher erfassten Adressen sind als associatedStreet Relation erfasst?

als zweites:

Wieviele der neu hinzukommenden Adressen werden als associatedStreet Relation erfasst und wieviele als Node/ am Gebäude/ am Eingang?

Meine Statistik ist schnell aufbereitet. Erfasste Adressen angeblich knapp 8k. Sollte der Anteil von associatetStreet >0 sein, dann nur aus Versehen und sollte auch in Zukunft nicht steigen.

Offline

#120 2014-08-11 21:10:03

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,994

Re: Adressstatistik

streckenkundler wrote:

Wieviele der bisher erfassten Adressen sind als associatedStreet Relation erfasst?

Hat sich mMn überholt, wird von Editoren aber immer noch angeboten.

Ich vermute, daß ob der Erfassungsmöglichkeiten das Erfassen als Node, am Objekt, am Eingang bevorzugt verwendet wird, was auch eine leichtere Datendarstellung, -verwendung und Auswertung erklärt.

Geht nur dann, wenn man weiß, wo der Eingang ist. In der Innenstadt meist kein Problem, in Villengegenden schon eher.

Online

#121 2014-08-12 06:21:55

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Adressstatistik

Zur Frage, wo man Hausnummer erfasst:
z.B. im Kreis Höxter existieren die Masse der Nur-Hausnummern als Nodes. Wohl auf Basis von NRW-Atlas wurden auch weitestgehend  die Hausgrundrisse recht genau, aber nur mit building=* erfasst. Ich finde es sinnvoll, da gleich die Hausnummern-nodes aufzulösen und die Adressen an die Grundrisse zu packen.
Fehlt mir nur noch ein nerven- und zeitschonendes workarround, um das Umpacken, Ergänzen um die Straße und Löschen des Nodes einfach mit JOSM zu erledigen.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#122 2014-08-12 06:28:33

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Adressstatistik

Hi Michael,

ich bin in Ahaus (Kreis Borken), der ja schon aus den "Schlagzeilen" raus ist :-), dazu übergegangen, mit den Hausnummerntagging Tool die Hausnummern neu zu erfassen. Da Ahaus mit einer PLZ ausgestattet ist, erfasse ich gleich Stadt und PLZ mit (im Tagging Tool kein Thema). Mein Vorgänger hatte nämlich Lücken in den Nummern gelassen (aber den NRW Atlas Tip Top abgezeichnet), die fülle ich dann gleich mit auf.

Vorgehensweise mit 2 anfangen und in automatischen +2er Schritten an den Strassen entlanghangeln, dabei hat man gleich noch eine Lage und Straßen Namenkontrolle (für so "abgehende unbenamste Strassenzipfel", die in Wohngebieten gerne existieren).

Christoph

Offline

#123 2014-08-12 08:11:11

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,055

Re: Adressstatistik

okilimu wrote:

Wo steht denn die Begründung von OSMI?

Im thread weiter oben stehts: dem i folgen.

Natürlich ist der wahre Grund Dickköpfigkeit. Aber das könnte man schon mit einer besseren Ausrede verbrämen.

Baßtölpel

Offline

#124 2014-08-12 08:17:45

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Basstoelpel wrote:
okilimu wrote:

Wo steht denn die Begründung von OSMI?

Im thread weiter oben stehts: dem i folgen.

Das Info-Symbol im Adress-layer des OSMI führt zu einem OSM-Wiki-Artikel, dort steht seit dem 25. November 2008:

Its (associatedStreet, Anm.) not widely used. There are only a few hundred of those tags vs. tens of thousands for the other scheme. Of course this might change in the future and I'll try to reflect actual usage in the Inspector.(UTC)

Offline

#125 2014-08-12 08:40:07

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

streckenkundler wrote:

Wieviele der bisher erfassten Adressen sind als associatedStreet Relation erfasst?

In Deutschland gibt es 695.451 Adressen, die zu einer associatedStreet gehören.

Last edited by Gehrke (2014-08-12 08:47:37)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB