OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#26 2014-07-02 21:49:12

Marqqs
Member
Registered: 2011-01-01
Posts: 724

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Nakaner wrote:

Betreiber laut Impressum ist das LGLN selbst.

Dann handelt es sich meiner Ansicht nach um "vergleichende Werbung", denn das Amt verdient möglicherweise mit dem Verkauf von Geodaten an Garmin.
https://de.wikipedia.org/wiki/Vergleichende_Werbung

Aber ich bin kein Anwalt. Und ich halte es für Unsinn, dagegen vorzugehen.
Zum einen schadet sich ein Autor mit groben Falschaussagen selbst meistens mehr als dass es seinem Unternehmensziel Vorteile bringen würde.
Zum anderen sehe ich die geologischen Landesämter nicht als Gegner, sondern eher als Partner.

Deswegen mein Gedanke: Lächeln und weitergehen. :-)

Offline

#27 2014-07-02 21:59:31

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 869

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Marqqs wrote:

Deswegen mein Gedanke: Lächeln und weitergehen. :-)

"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win."

Bye
Frederik

Offline

#28 2014-07-02 22:00:30

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,052
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

SunCobalt wrote:
maxbe wrote:

Ich finde, wir sollten mehr Kinder als Mapper haben.

Können die denn wirksam den CTs zustimmen?

Du hast recht. Ein Kind kann Rechte erwerben, aber nicht abtreten, dafür ist es zu klein... Mit der kommerziellen Verwendbarkeit könnten auch noch weitere Hürden auftauchen.

Wir sollten den familienfreundlichen Charakter von OSM herausheben. Das Kind erkundet in geringfügigem Masse und aus Gefälligkeit  die Nachbarschaft, die Eltern oder Grosseltern stimmen den CT zu und mappen.

Offline

#29 2014-07-03 08:37:45

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,379

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Nachdem hier das Projekt/die Organisation mit einer unwahren Behauptung diskreditiert wird, könnte es auch üble Nachrede sein.

Man könnte den Herrn durchaus freundlich  zu einer Richtigstellung auffordern, ich denke "oft von Hobbyisten ohne kartographische Ausbildung" würde es besser treffen.

Falls er seine Aussage mangels besserem Wissen tatsächlich glaubt, kann er sich ja mal die Streams von den SOTM Vorträgen ansehen und die Kinder darauf zählen. :-)

bye, Nop


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#30 2014-07-03 12:20:59

Suidakra
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 462

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Unsere Daten schlagen scheinbar ganz schön durch wenn schon zu solchen Aussagen gegriffen wird.

Offline

#31 2014-07-03 13:03:31

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,303
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Suidakra wrote:

Unsere Daten schlagen scheinbar ganz schön durch wenn schon zu solchen Aussagen gegriffen wird.

woodpeck wrote:

"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win."

Schätze mal, daß Stufe 3 erreicht ist smile

Gruss
walter

Offline

#32 2014-07-03 13:14:23

GeoBoris
Member
Registered: 2014-07-03
Posts: 1

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Hallo zusammen,

als studierter Kartograph (ja, da wurde das noch mit "ph" geschrieben) und studierender Geomatiker, der die 30 überschritten hat und sich gerne und aktiv an OSM beteiligt, finde ich die Aussage von Herrn Hurt persönlich diskreditierend (ich weiß, man sollte es nicht persönlich nehmen).
Ich gehen eher von der "Angstbeißerei" (er zeigt sich ja auch gerne auf Fotos mit seinem Hund) eines älteren Kollegen aus, welcher den Anschluss an die moderne Kartographie verloren hat und nun noch die Zeit bis zur Rente als Werbebotschafter zu überbrücken versucht.
Solche Kollegen gibt es im meinem Umfeld dann doch immer mal wieder.

Klar kann man die OSM-Karten in vielen Bereichen vor allem vom Design her nicht mit einer professionellen Karte vergleichen, kommt dieser aber doch sehr nah.
Das die "gebastelte" OSM-Karte einen Wanderer aber mehr gefährden soll als eine Garmin-ATKIS-Vektorkarte finde ich lächerlich.
Wenn man sich wirklich im Gebirge bewegt (und ich meine keinen gut ausgeschilderten Klettersteig oder "von Hütte zu Hütte") sollte man sowieso eine Karte mit Felszeichnungen und Schummerungen nehmen.

woodpeck wrote:

"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win."

Suidakra wrote:

Unsere Daten schlagen scheinbar ganz schön durch wenn schon zu solchen Aussagen gegriffen wird.

Den Aussagen kann ich mich nur anschließen. Wobei andere Behörden, allen voran z.B. das BKG und auch das ZGeoBw ganz anders auf die freien Karte reagiert und diesen offen gegenüber steht.
Gut, das BKG ist nun natürlich auch der natürlich "Feind" der Landesvermessungsämter....

Gruß,
Boris

Offline

#33 2014-07-03 13:31:18

giggls
Member
From: Karlsruhe Germany
Registered: 2010-12-04
Posts: 115
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Suidakra wrote:

Unsere Daten schlagen scheinbar ganz schön durch wenn schon zu solchen Aussagen gegriffen wird.

Irgendwie erinnert mich das an eine Aussage von Steve Ballmer im Jahre 2001: "Linux is a cancer"

Heute hat sich der Krebs von damals weit durchgesetzt und selbst Microsoft testet aktiv die  Interoperabilität seiner Produkte mit Linux smile

Gruss

Sven

Offline

#34 2014-07-03 15:34:18

kartler175
Member
Registered: 2012-09-10
Posts: 251

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Die Aussage bezüglich der OSM-Karten kann ich in Teilen sogar nachvollziehen. Bei Privat- oder Geschäftsleuten hätte ich kein Problem mit solchen Äusserungen.  Was aber gar nicht geht, dass sowas und die offensichtliche Fokussierung auf Garmin-Geräte auf einer Behördenseite erscheint und damit quasi ein amtliches Siegel erhält. Ich habe deshalb eine EMail and LGLN mit meinen Bedenken hinsichtelich der Einhaltung des Neutralitätsgebotese geschickt. Bin auf die Reaktion gespannt.

Franz

Offline

#35 2014-07-03 17:25:30

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 637

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Nakaner wrote:

@DD1GJ Falls du hier mitliest. Kannst du deine (leider vorbelasteten) Kontakte zum LGLN mal nutzen, um für etwas mehr Richtigkeit auf dieser Seite des LGLN zu sorgen?

Mit Freude! Ich hatte wegen den Radwegen nur Kontakt mit der TourismusMarketing, aber jetzt scheint ein geeigneter Moment zu sein, mich mit dem Präsidenten der Landesvermessung zu unterhalten.

Grüße
Joachim

PS: meine damals knapp vierjähre Tochter hat bereits vor 6 Jahren alle Spielplätze der Region fehlerfrei gemappt und ausgiebigst getestet ...

Offline

#36 2014-07-04 08:11:25

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 637

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Hallo,

ich habe gerade mit Herrn Hurt telefoniert. Seine Äußerungen stammen noch aus den historischen Zeiten, als OSM belächelt wurde. Inzwischen ist er vom Saulus zum Paulus gewurden und hat das Potential und die Qualität unseres Projektes erkannt. Nächste Woche wird er die "veralteten" Seiten aktualisieren.

Grüße
Joachim

PS: Natürlich habe ich ihm auch die Wunschliste der Community für Nutzungsrechte an den amtlichen Geodaten genannt ...

Last edited by DD1GJ (2014-07-04 08:11:52)

Offline

#37 2014-07-04 14:59:35

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 699

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

DD1GJ wrote:

... Seine Äußerungen stammen noch aus den historischen Zeiten, als OSM belächelt wurde. Inzwischen ist er vom Saulus zum Paulus gewurden und hat das Potential und die Qualität unseres Projektes erkannt. Nächste Woche wird er die "veralteten" Seiten aktualisieren. ...

...na da sollte aer aber gleich auf seiner Seite vor sich selbst warnen: "Achtung. Diese Seiten werden nur alle Jahrzehnte aktualisiert" big_smile

Die Aktualisierung in der nächsten Woche könnte dann folgenden Wortlaut haben: "Die bastelnden Kinder sind zwischenzeitlich erwachsen geworden und haben sich erfahrener Erwachsner bedient um ein auf durchaus fundieren Daten begründetes Kartenwerk veröffentlichen. Zwischenzeitlich sind auch Daten spendenbereiter Ämter eingeflossen." big_smile

Vielleicht bekommt OSM aber zum 10. Geburtstag auch ein großes Lob und die Wogen sind geglättet.  Hast du in Deinem Telefonat auh erwähnt, dass (Daten-)Geschenke auch gern gesehen sind?!

Gruß Uwe

Offline

#38 2014-07-04 16:53:24

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 637

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

uvi wrote:

Hast du in Deinem Telefonat auh erwähnt, dass (Daten-)Geschenke auch gern gesehen sind?!

Natürlich, siehe mein PS.
Aber ich rede eigentlich nicht von "Datenspenden" sondern von "Nutzungsmöglichkeiten" ähnlich wie in Hamburg, Berlin und NRW. Aber dies wird nicht in den Vermessungsämtern entschieden, sondern in den übergeordneten Ministerien und den Länderparlamenten.

Offline

#39 2014-07-09 08:42:17

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 637

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

DD1GJ wrote:

Nächste Woche wird er die "veralteten" Seiten aktualisieren.

Die Seiten wurden gestern aktualisiert:

http://www.gps-workshop.de/Digitale_Karten.html

http://www.geolife.de/gps/

Die GPS-Workshop Website wird derzeit völlig neu erstellt und dort wird OSM einen eigenen, umfangreichen und sehr positiven Beitrag bekommen.

Last edited by DD1GJ (2014-07-09 08:44:56)

Offline

#40 2014-07-09 09:06:43

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,303
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

DD1GJ wrote:
DD1GJ wrote:

Nächste Woche wird er die "veralteten" Seiten aktualisieren.

Die Seiten wurden gestern aktualisiert:

http://www.gps-workshop.de/Digitale_Karten.html

http://www.geolife.de/gps/

Die GPS-Workshop Website wird derzeit völlig neu erstellt und dort wird OSM einen eigenen, umfangreichen und sehr positiven Beitrag bekommen.

Danke für deine Intervention smile

Gruss
walter

Offline

#41 2014-07-09 10:30:24

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,011
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

wambacher wrote:
DD1GJ wrote:
DD1GJ wrote:

Nächste Woche wird er die "veralteten" Seiten aktualisieren.

Die Seiten wurden gestern aktualisiert:

http://www.gps-workshop.de/Digitale_Karten.html

http://www.geolife.de/gps/

Die GPS-Workshop Website wird derzeit völlig neu erstellt und dort wird OSM einen eigenen, umfangreichen und sehr positiven Beitrag bekommen.

Danke für deine Intervention smile

Gruss
walter

Vielen Dank für die Lobbyarbeit!


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#42 2014-07-09 15:43:28

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 699

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Danke an DD1GJ auch von mir! Ich denke, jetzt bekommt OSM dort zum 10-jährigen ein richtiges Lob!

Wie ich gerne sage: Nichts ist schlimmer, als nicht über Probleme zu sprechen!

Gruß Uwe

Offline

Board footer

Powered by FluxBB