You are not logged in.

#776 2014-06-25 11:40:41

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Lustige Sachen

Walter räumt auf.

Drama in zwei Edits
Demnächt in euren facetube kanal. :-)

Danke

Offline

#777 2014-06-25 11:44:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,744
Website

Re: Lustige Sachen

TheFive wrote:

Walter räumt auf.

Drama in zwei Edits
Demnächt in euren facetube kanal. :-)

Hab schon Asyl in Esperanto beantragt, da wollte ich immer schon mal hin wink

Offline

#778 2014-06-25 13:50:35

tunnelbauer
Member
Registered: 2012-01-13
Posts: 1,011
Website

Re: Lustige Sachen

wambacher wrote:

...
EDIT2: die 14 "Strebergärten" auch. Und dazu noch alle mit name='Schrebergärten' (54) und name='Schrebergarten' (10)

Gruss
walter

Dann kannst du ja bei den Schräbergarten auch noch weitermachen... ;-) Link

(Eigentlich wollte ich es spaßeshalber schreiben - dann habe ich festgestellt, dass es sowas wirklich gibt - zumindest in OSM... sad )


Grüße
Thomas

Offline

#779 2014-06-25 17:25:33

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Lustige Sachen

wambacher wrote:

Worms scheint eine ehrgeizige, aufstrebende Gärtnerstadt zu sein:
["Strebergärten"-Bild]

War mir kürzlich auch aufgefallen. Wenn man etwas genauer hinschaut lässt sich in der Gegend noch mehr "ungewöhnliches" finden. Vielleicht mag mal jemand kommunikationsfähiges mit dem User reden?

Offline

#780 2014-06-25 19:15:50

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,744
Website

Re: Lustige Sachen

tunnelbauer wrote:

Dann kannst du ja bei den Schräbergarten auch noch weitermachen... ;-) Link

guck mal genau hin: das war ein residential mit name=-Schräbergarten ; da ist wohl einiges daneben gewesen. Nun denn, Name blöd/Name weg.

Ich hab aber noch 2 Multipolygone gefunden und bereinigt. Eines war von einem gewissen wambacher - mit dem werde ich mal ein ernstes Wort reden müssen wink

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2014-06-25 19:16:15)

Offline

#781 2014-06-25 19:16:56

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Lustige Sachen

wambacher wrote:

Eines war von einem gewissen wambacher

Ja Ja die ersten 40 :-)

Offline

#782 2014-06-25 21:20:15

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: Lustige Sachen

TheFive wrote:

Ja Ja die ersten 40 :-)

Apropos; ne Idee, wie man die einfach findet ohne ewig rumzuklicken?


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#783 2014-06-26 09:13:11

AndiG88
Member
Registered: 2014-01-30
Posts: 474

Re: Lustige Sachen

Druckfrische Banknoten

l76d4GT.png

Offline

#784 2014-06-26 09:18:05

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,744
Website

Re: Lustige Sachen

AndiG88 wrote:

Druckfrische Banknoten

http://i.imgur.com/l76d4GT.png

Es gibt auch "Bankautomaten", die Münzen annehmen. Die sind für Geschäftskunden, damit die Ihr Kleingeld los werden können. Eventuell ist sowas hier gemeint. name=ec Geldautomat geht natürlich net. Ob die auch wechseln, also Kleingeld rausgeben, ist mir nicht bekannt.

Gruss
walter

Offline

#785 2014-06-26 09:23:25

AndiG88
Member
Registered: 2014-01-30
Posts: 474

Re: Lustige Sachen

Mit vending=photos? wink

Gleich daneben war schon ein ATM eingetragen und laut http://www.fotofix.de/standorte?p=6631& … 3&z=16&s=0 gibt es dort eine photo_booth,

Offline

#786 2014-06-26 10:11:24

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,744
Website

Re: Lustige Sachen

AndiG88 wrote:

Mit vending=photos? wink

Gleich daneben war schon ein ATM eingetragen und laut http://www.fotofix.de/standorte?p=6631& … 3&z=16&s=0 gibt es dort eine photo_booth,

dann frag den mapper.

Offline

#787 2014-06-27 19:34:40

4rch
Member
Registered: 2013-06-20
Posts: 658

Re: Lustige Sachen

http://www.openstreetmap.org/#map=15/47.8929/11.3039

ich zähle 37 mal "Starnberger See" big_smile je nach Zoomstufe sind natürlich noch wesentlich mehr Labels möglich. Ist es üblich "Bäche" durch einen See mit Namen zu taggen oder kann der Name weg?

qesbyjj8.png

Last edited by 4rch (2014-06-27 19:34:58)

Offline

#788 2014-06-27 20:15:21

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,301

Re: Lustige Sachen

4rch wrote:

ich zähle 37 mal "Starnberger See" big_smile je nach Zoomstufe sind natürlich noch wesentlich mehr Labels möglich. Ist es üblich "Bäche" durch einen See mit Namen zu taggen oder kann der Name weg?

Es ist sogar unüblich, durch eine große Seenfläche einen virtuellen Fluss zu ziehen und die Bäche dorthin durchzuziehen.
Üblicherweise enden Flüsse und Bäche an der Uferlinie und selbst der Alpenrhein endet im Bodensee an der dort eher künstlichen Seegrenze.
Nur bei der Einmündung größerer Flüsse in andere zieht man die river-Linie über die Flächengrenze (riverbank) hinweg bis zu river-Linie des aufnehmenden Flusses, damit man z.B. ein Gewässerrouting machen kann.

Es können also mMn auch die virtuellen Bäche weg.

Online

#789 2014-06-27 20:47:20

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Lustige Sachen

seichter wrote:

Es ist sogar unüblich, durch eine große Seenfläche einen virtuellen Fluss zu ziehen und die Bäche dorthin durchzuziehen.

Ist das so? Wie ist es denn bei Talsperren? Ich habe bei der Kinzigtalsperre die Kinzig nach dem alten Verlauf gezogen bevor die Talsperre gebaut wurde, weil sich einige Grenzlinien daran orientieren.

Offline

#790 2014-06-27 21:44:00

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,246
Website

Re: Lustige Sachen

4rch wrote:

ich zähle 37 mal "Starnberger See"

Demnächst 24 weniger.
Ich halte es für üblich, dass Gewässer durchgezogen werden, egal wie gross sie sind. Aber die tragen dann sicher nicht den Namen des Sees, den sie da virtuell durchfliessen... Also Bäche gelassen, Name entfernt.

Offline

#791 2014-06-30 19:55:15

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Lustige Sachen

wambacher wrote:

Hab schon Asyl in Esperanto beantragt, da wollte ich immer schon mal hin

Kannst du uns mal den osm link zu Esperanto geben? Finde das Land/den Ort leider nicht, oder meinst du den Asteroiden tongue
Und wenn ich bei Wikipedia schau, dann ist das ne Plansprache.
Oder hast du vor, nach Esperanza auszuwandern? Das würde ich dir dann aber vermutlich nicht empfehlen, außer die Künstler haben vergessen alles zu mappen: http://www.spiegel.de/fotostrecke/seft- … 248-7.html
Ähm wie war des nochmal, hab ich heute nicht irgendwo hier was gelesen, dass demnächste openrailway-Treffen ist ... ich glaub, denen muss ich den Link auch mal schicken big_smile

Last edited by Harald Hartmann (2014-06-30 19:56:25)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#792 2014-07-01 00:30:13

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Lustige Sachen

Über uralte Beziehungen zu meinen ehemaligen Geocacherfreunden erhielt ich die Nachricht, das ein gewisser "Marek" eine geheime T5 Geocachertruppe dazu motivieren konnte, eine Expedition in Fernost vorzubereiten, es geht wohl um ein paar kleine weisse Flecken auf unserer weltumspannenden OSM-Card. Da es dort wohl keine Geocaches geben wird, gibt sich die sportliche Truppe auch mit ganz normalen Wege mappen zufrieden. Ein Teilnehmer: "Der Weg ist das Ziel" ....
Wer jetzt das GPS gerade bedient, ergibt sich aus der gerade notwendigen Körperhaltung. Hier ein geheimes Bild bei einem Training an der Mosel auf Vorschlag der Teilnehmerin rechts im Bild.
Das ganze wird natürlich filmisch dokumentiert. Der "Chef" beobachtet das Training von sicherer Seite aus ( links oben im Bild )

http://img01.lachschon.de/images/alex-1143466257.jpg

Last edited by Rogehm (2014-07-01 00:47:35)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#793 2014-07-01 07:02:06

RadFreak
Member
Registered: 2014-07-01
Posts: 14

Re: Lustige Sachen

seichter wrote:
4rch wrote:

ich zähle 37 mal "Starnberger See" big_smile je nach Zoomstufe sind natürlich noch wesentlich mehr Labels möglich. Ist es üblich "Bäche" durch einen See mit Namen zu taggen oder kann der Name weg?

Es ist sogar unüblich, durch eine große Seenfläche einen virtuellen Fluss zu ziehen und die Bäche dorthin durchzuziehen.
Üblicherweise enden Flüsse und Bäche an der Uferlinie und selbst der Alpenrhein endet im Bodensee an der dort eher künstlichen Seegrenze.
Nur bei der Einmündung größerer Flüsse in andere zieht man die river-Linie über die Flächengrenze (riverbank) hinweg bis zu river-Linie des aufnehmenden Flusses, damit man z.B. ein Gewässerrouting machen kann.

Es können also mMn auch die virtuellen Bäche weg.

Prima, dann können wir uns auch das Mappen der Flußverläufe sparen, wenn die riverbank gemappt ist. lol

Offline

#794 2014-07-01 09:41:06

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,301

Re: Lustige Sachen

RadFreak wrote:
seichter wrote:
4rch wrote:

ich zähle 37 mal "Starnberger See" big_smile je nach Zoomstufe sind natürlich noch wesentlich mehr Labels möglich. Ist es üblich "Bäche" durch einen See mit Namen zu taggen oder kann der Name weg?

Es ist sogar unüblich, durch eine große Seenfläche einen virtuellen Fluss zu ziehen und die Bäche dorthin durchzuziehen.
Üblicherweise enden Flüsse und Bäche an der Uferlinie und selbst der Alpenrhein endet im Bodensee an der dort eher künstlichen Seegrenze.
Nur bei der Einmündung größerer Flüsse in andere zieht man die river-Linie über die Flächengrenze (riverbank) hinweg bis zu river-Linie des aufnehmenden Flusses, damit man z.B. ein Gewässerrouting machen kann.

Es können also mMn auch die virtuellen Bäche weg.

Prima, dann können wir uns auch das Mappen der Flußverläufe sparen, wenn die riverbank gemappt ist. lol

Das ist wohl ein absichtliches Missverständnis: Aus meinem Beitrag sollte eigentlich hervorgehen, dass ich die river-Linie innerhalb von riverbank nicht meine, sondern nur "große" Seen im Verhältnis zu den durchfließenden Gewässern.
Beim Starnberger See gibt es nicht einmal das. Da ist das "Zentralgewässer" rein virtuell.
Natürlich gibt es Grenzfälle, wenn z.B. ein kilometerbreiter Strom sich seeartig verbreitert, aber davon kann hier ja nicht die Rede sein.

Ich könnte auch polemisch rückfragen, ob man dann nicht mit derselben Logik die Küstenflüsse in die Ozeane hinein verlängern müsste?

Als einzige Rechtfertigung für river-Linien durch Seen sehe ich Routingprobleme ähnliche dem (Straßen-)Routing über Flächen (Plätze, Fußgängerzonen). Beim Bodensee hat das aber offensichtlich noch niemand vermisst.

Online

#795 2014-07-01 09:52:29

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 1,158
Website

Re: Lustige Sachen

Hm, wusste nicht, dass es diese Sportart in Deutschland gibt. Australien Football

http://home.arcor.de/wegavision/australien_football.jpg

Habe es dann mal in Fußball geändert.
http://osm.org/go/0DwTP7Xmc-

Offline

#796 2014-07-01 14:48:13

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Lustige Sachen

wegavision wrote:

Hm, wusste nicht, dass es diese Sportart in Deutschland gibt. Australien Football

Warum nicht? Gibt es hierzulande nur German Football? smile

Offline

#797 2014-07-02 07:45:36

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Lustige Sachen


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#798 2014-07-02 08:13:35

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Lustige Sachen

Wer ändert den bei der Fälschung permanent die Koordinaten der Boote in OSM, das gibt doch viel zu viele changesets.

Offline

#799 2014-07-02 08:26:27

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Lustige Sachen

TheFive wrote:

Wer ändert den bei der Fälschung permanent die Koordinaten der Boote in OSM, das gibt doch viel zu viele changesets.

Die Schiffe sind ein Gimmick von F4, welche die nach mir nicht bekannten Kriterien auf Wasserflächen herum fahren lassen.
Hier z.B. vor New York: http://demo.f4map.com/#lat=40.6937618&l … 42&zoom=17

Edit:
habe mir das in Karlsruhe mal genauer angeschaut. Die Gondoletta ist mit route=ferry gemappt und das scheint F4 zu dieser Darstellung zu bewegen.

Last edited by hurdygurdyman (2014-07-02 08:31:27)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#800 2014-07-02 10:04:41

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,301

Re: Lustige Sachen

hurdygurdyman wrote:

habe mir das in Karlsruhe mal genauer angeschaut. Die Gondoletta ist mit route=ferry gemappt und das scheint F4 zu dieser Darstellung zu bewegen.

Abgesehen von der Darstellung in F4 (wenn ich meine Terrasse als Baustelle mappe, bekomme ich auch einen Kran in den Garten gestellt yikes ) stimmt ferry nicht, da Einstiegs- gleich Ausstiegsort und (hoffentlich) unterwegs niemand aussteigt (siehe Diskussion über die Ausflugsschiffe zu den Halligen).

Online

Board footer

Powered by FluxBB