You are not logged in.

#1 2013-11-05 18:13:55

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Hallo,

die Stadt Erlangen hat gerade ihr Luftbild vom August 2013 (6,25cm big_smile) als WMS veröffentlicht. Die Nutzung für OSM ist ok, Namensnennung auf der Contributer-Seite auch. cool

Leider gibt es noch ein Problem mit der "Server-Auflösung"

Die "Generierte MWS-URL" (in JOSM) muss in

wms:https://secure.erlangen.de/arcgiser/services/Luftbilder2013/MapServer/WmsServer?FORMAT=image/bmp&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&LAYERS=Erlangen_ratio5_6.25cm.jp2&STYLES=&SRS={proj}&WIDTH={width}&HEIGHT={height}&BBOX={bbox}

geändert werden, damit es funktioniert.

Ein toller Schritt (auch im Vergleich zu den Bing-Bildern).

Wo muss ich mich melden, damit das Luftbild für alle in JOSM im Bereich Erlangen erscheint ?
Wäre super, wenn alle in Erlangen ab sofort auf Basis dieses Luftbildes mappen würden.

Schöner Gruß
Hno2

Last edited by hno2 (2013-11-05 18:14:37)

Offline

#2 2013-11-05 22:06:02

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,892
Website

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Hallo Hno2,

vielen Dank für dein Engagement. Dokumentierst du das auch im Wiki?


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#3 2013-11-05 22:32:39

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,270
Website

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#4 2013-11-06 13:18:06

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

hno2 wrote:

Wo muss ich mich melden, damit das Luftbild für alle in JOSM im Bereich Erlangen erscheint ?

Hier eintragen:
http://josm.openstreetmap.de/wiki/Maps

Gruß,
Mondschein

Offline

#5 2013-11-06 14:37:09

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Wunderbar!
Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?
Grüße,
Marek

Offline

#6 2013-11-06 14:48:15

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,518
Website

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

marek kleciak wrote:

Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?

Schaffst immer noch mit Potlatch? Sorry, dir ist nicht zu kann ich nicht helfen wink

Gruss
walter

Offline

#7 2013-11-06 14:56:05

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

marek kleciak wrote:

Wunderbar!
Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?

Hallo Marek

Vermutlich garnicht. Potlatch (1 + 2) können nur Kachelserver einbinden.
So wie ich das verstanden habe, handelt es sich aber um einen WMS-Server ohne Kacheln (Tiles). Das geht nur mit JOSM oder Merkaartor.

Edbert (EvanE)

Offline

#8 2013-11-06 15:16:10

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Wambacher,
schön, dass Du dich korrigiert hast. Sonst müsstest Du zugeben, dass man faste der Hälfte der Community nicht helfen kann.

Offline

#9 2013-11-06 15:38:55

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,947

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

EvanE wrote:
marek kleciak wrote:

Wunderbar!
Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?

Hallo Marek

Vermutlich garnicht. Potlatch (1 + 2) können nur Kachelserver einbinden.
So wie ich das verstanden habe, handelt es sich aber um einen WMS-Server ohne Kacheln (Tiles). Das geht nur mit JOSM oder Merkaartor.

Edbert (EvanE)

Einfach mit mapproxy einen Proxy einrichten, machen wir in CH auch für diverse Quellen, im schlimmsten fall würden wir das sogar für unsere Nachbarn machen :-), wäre aber eigentlich was für die FOSSGIS .

Offline

#10 2013-11-06 16:08:43

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

SimonPoole wrote:
EvanE wrote:
marek kleciak wrote:

Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?

Vermutlich garnicht. Potlatch (1 + 2) können nur Kachelserver einbinden.
So wie ich das verstanden habe, handelt es sich aber um einen WMS-Server ohne Kacheln (Tiles). Das geht nur mit JOSM oder Merkaartor.

Einfach mit mapproxy einen Proxy einrichten, machen wir in CH auch für diverse Quellen, im schlimmsten fall würden wir das sogar für unsere Nachbarn machen :-), wäre aber eigentlich was für die FOSSGIS.

So kann man das als Privatperson machen, ist aber immer die Frage, ob einem der Aufwand gerechtfertigt erscheint.
Wenn man für alle einen Mapproxy aufbauen will, müsste man vorher mit dem Datenlieferanten klären, ob der damit einverstanden ist. Ob oder ob nicht, kann ich aus der Ferne nicht einmal abschätzen.

Nachtrag: Wie auch immer, das ist auf jeden Fall ein wichtiger Hinweis.

Edbert (EvanE)

Last edited by EvanE (2013-11-06 16:09:37)

Offline

#11 2013-11-06 18:49:04

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Ok, habs bei JOSM, ins Wiki und imagery index eingetragen.

Wie lange sollte das dauern, bis das aktualisiert ist (v.a. JOSM) ?

Offline

#12 2013-11-06 19:35:14

aromatiker
Member
Registered: 2009-05-16
Posts: 307

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Super Sache. Vielen Dank dafür.
JOSM kennt den Dienst bereits.
Falls er noch nicht in der Liste erscheint, am besten die Standardeinträge neu laden => rechts neben der Übersichtskarte.

Edit: Gibt es bereits Infos/Erkenntnisse zur Lagegenauigkeit der Bilder ?

Last edited by aromatiker (2013-11-06 19:36:26)

Offline

#13 2013-11-06 20:15:41

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Ok, super wie schnell das geht!

armoatiker wrote:

Edit: Gibt es bereits Infos/Erkenntnisse zur Lagegenauigkeit der Bilder ?

Ich empfinde die Bilder als sehr lagegenau auch im Vergleich zu den alten Aerowest-Bildern. Auch im "illegalen" Vergleich zu den Kataster-Daten schaut das super aus roll
Aerowest hat(te?) zudem den Ruf extrem Lagegenau zu sein!

Last edited by hno2 (2013-11-06 20:16:03)

Offline

#14 2013-11-06 20:38:39

ubahnverleih
Member
From: Dresden
Registered: 2011-06-04
Posts: 81

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

EvanE wrote:
marek kleciak wrote:

Wunderbar!
Kann mir jemand sagen, wie man´s als Layer in Potlatch2 einbinden kann?

Hallo Marek

Vermutlich garnicht. Potlatch (1 + 2) können nur Kachelserver einbinden.
So wie ich das verstanden habe, handelt es sich aber um einen WMS-Server ohne Kacheln (Tiles). Das geht nur mit JOSM oder Merkaartor.

Edbert (EvanE)

Wir haben mal einen Proxy für iD und Potlach eingerichtet.

für iD:

http://luftbilder.lyrk.org/erlangen/{z}/{x}/{y}.jpg

für Potlach:

http://luftbilder.lyrk.org/erlangen/$z/$x/$y.jpg

(und hier auch noch der CC-BY Hinweis: http://luftbilder.lyrk.org/copyright.html )

hoffe das funktioniert

Offline

#15 2013-11-06 21:02:36

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Herzlichen Dank und schöne Grüße!
Marek

Offline

#16 2013-11-06 21:45:25

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,991

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

hno2 wrote:

Ich empfinde die Bilder als sehr lagegenau auch im Vergleich zu den alten Aerowest-Bildern. Auch im "illegalen" Vergleich zu den Kataster-Daten schaut das super aus roll
Aerowest hat(te?) zudem den Ruf extrem Lagegenau zu sein!

Reingucken und vergleichen darf man schon: Es heißt ja Copyright und nicht Viewright.

Offline

#17 2013-11-06 21:53:31

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Ah ok, das kann man in Josm einblenden in dem man unter Hintergrund die Ebene Erlangen aktiviert. Aber wie muss man nun die Quelle angeben? Oben steht etwas von "Namensnennung auf der Contributer-Seite". Heißt das, dass man zusätzlich gar nichts eingeben muss und das schon erledigt ist?

(Und woher weiß man das bei den ganzen anderen Hintergründen die man einblenden kann was man da ggf. noch als Quelle eintragen muss?)

Offline

#18 2013-11-06 22:05:13

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Ich trage bei allen Quellen die source=*-Tags nicht ein weil eine Quellenangabe notwendig ist, sondern damit man nachvollziehen kann woher ein Objekt stammt und wie korrekt es vermutlich ist. Dazu sollte also auch wenn es nicht notwendig ist etwas definiert werden.

Schina02 wrote:

Und woher weiß man das bei den ganzen anderen Hintergründen die man einblenden kann was man da ggf. noch als Quelle eintragen muss?

Das sollte eigentlich auf der jeweiligen Seite im OSM-Wiki zu finden sein. Diese sollte man – wie auch die "Tag:source=Quelle"-Seiten – (hoffentlich) finden, indem man die Layer-Bezeichnung ins Suchfeld eingibt.

Offline

#19 2013-11-06 22:31:05

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

rayquaza wrote:

Layer-Bezeichnung ins Suchfeld eingibt.

Ah okay, so einfach kann das sein. Scheint zu funktionieren. Danke. smile

Und es war ja nicht die Frage ob man kann/sollte, sondern ob man muss. Teilweise verlangt der Urheber ja seine Nennung auch direkt in/an den Daten. Aber das scheint hier also nicht so zu sein. Aber was kann/sollte man denn nun als Quelle angeben? Einfach source=Erlangen ?

Offline

#20 2013-11-06 23:29:22

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Bei der Menge an Zusatzinformationen die wir nach und nach an Objekte anhängen scheint mir source:geometry=Stadt_Erlangen präziser.

Viele Grüße,
Marek

Offline

#21 2013-11-07 09:44:35

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Ob source=* selbst oder ein Unterschlüssel ist ja egal. Ein definierter Wert würde wie jeder andere auch für beide gelten. Die Fragen sind
1.: Ob man muss oder sollte und
2.: Was man als Wert angeben soll/muss/will/kann/whatever.

Wenn wir letzteres selbst entscheiden können wäre ich für "Erlangen-Luftbild 2013", weil es eindeutiger als nur "Stadt_Erlangen" ist, sich mit der Auto-Vervollständigung trotzdem schnell eingeben und recht einfach merken lässt.
Auf der im OP verlinkten Seite lese ich "Vorgabe für die Namensnennung: © Stadt Erlangen | © Aerowest GmbH". Das wäre vermutlich das Anzugebende wenn wir es nicht selbst entscheiden könnten.

Offline

#22 2013-11-08 14:29:53

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Als weiteres Schmankerl: Das Luftbild von 2011 mit etwas besserer Auflösung (5cm) kommt auch bald, kann helfen um Dinge zu vergleichen.

Offline

#23 2013-11-11 07:49:03

geodreieck4711
Member
Registered: 2011-07-18
Posts: 119

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Offline

#24 2013-11-11 11:12:37

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 489
Website

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

Die Bildqualität und -auflösung ist überragend. Herzlichen Dank an hno2 und alle weiteren, die die Einbindung ermöglicht haben.

Offline

#25 2013-11-14 00:58:34

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 269

Re: Freies Luftbild der Stadt Erlangen

rayquaza wrote:

Diese sollte man – wie auch die "Tag:source=Quelle"-Seiten – (hoffentlich) finden

Ist source=Quelle nicht überholt? Schließlich können die Daten anschließend noch verändert werden und entsprechen dann nicht mehr zwingend der ursprünglichen Quelle. Daher gehört die Quellenangabe ins Changeset. Denn nur da ist die Übereinstimmung gewährleistet.


Schina02 wrote:

Teilweise verlangt der Urheber ja seine Nennung auch direkt in/an den Daten.

Die "Urheberschaft" der Daten liegt bei dem OSM User, der sie einstellt oder Community-technisch gesehen bei OSM und nirgendwo sonst. Wenn dennoch eine "Quelle" angegeben wird, so ist das nur informell ohne rechtliche Wirkung. Hierbei kann es sich aber maximal um eine Empfehlung an die übernehmenden User handeln, die nicht zwingend befolgt werden muss. Dies gilt umso mehr, wenn die Übertragung einer größeren Datenmenge nach OSM (z.B. beim Abzeichnen) die Mitarbeit vieler User erfordert. 

Daten, die eine zusätzliche Angabe eines weiteren Urhebers zwingend fordern, wären IMHO nicht frei und insbesondere nicht ODBL kompatibel und daher in OSM unzulässig. Auch hier spielt das oben Gesagte hinein. Wann hören die Daten nach einer Weiterbearbeitung auf, noch die Daten des ursprünglichen Urhebers zu sein. Beispielsweise könnten sämtliche Tags und Koordinaten eines importierten Hauses komplett oder teilweise nicht mehr den ursprünglichen entsprechen. Oder sie könnten nur abgemalt sein. Hier stellt sich die Frage, wann eine geforderte Angabe des Urhebers falsch wird und damit möglicherweise gar nicht mehr am Datum angebracht sein darf. Schlussendlich ist auch ein source Tag frei und kann damit ohne Weiteres entfernt werden. Spätestens hier wird nicht nur rein rechtlich sondern auch praktisch klar, dass OSM der Forderung nach einer zusätzlichen Urheberangabe direkt am Datum gar nicht nachkommen kann.

Last edited by Tirkon (2013-11-14 01:17:55)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB