You are not logged in.

#1 2013-09-03 08:29:31

mgehling
Member
Registered: 2009-08-22
Posts: 220
Website

Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

Hallo,

die Wochennotiz Nr. 162 mit allen wichtigen Neuigkeiten aus der OpenStreetMap Welt ist da:

http://blog.openstreetmap.de/2013/09/wo … iz-nr-162/

Viel Spaß beim Lesen!

Offline

#2 2013-09-03 08:37:18

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

Danke, interessant.

2 Kommentare meinerseits:

- Die neue automatische Gebäudevektorisierung in ID sieht gelungen aus, dürfen wir uns also auf eine Häuserexplosion (zahlenmäßig) einstellen. wink

- Danke an Skobbler für die Spende, scheint es Ihnen also wirtschaftlich doch nicht so schlecht zu gehen wie hier schon gemunkelt wurde.

Last edited by chris66 (2013-09-03 08:37:56)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#3 2013-09-03 09:09:19

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,435

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

Hmm,
wie geht denn diese Gebäudevektorisierung?
Was klickt man in iD um dies zu starten?

Offline

#4 2013-09-03 09:16:28

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

chris66 wrote:

- Danke an Skobbler für die Spende, scheint es Ihnen also wirtschaftlich doch nicht so schlecht zu gehen wie hier schon gemunkelt wurde.

In der Tat Danke dafür. Und auch einen Dank an die Unternehmen Inquiron/Mapsdata (USD 5000), Tableau Software (USD 1000), ThinkGeo (USD 1000), Peter Baumgartner (USD 1000), zwei anonyme Spender (je USD 1000) und etliche weitere "kleinere" Spender. (MapBox - USD 20000 - ist ja bereits bekannt.) Es ist sicher reiner Zufall, daß von all diesen ausgerechnet Skobbler herausgegriffen und mit einem Blogpost geehrt wurde, drei Monate nach Kampagnenbeginn und kurz vor der OSMF-Vorstandswahl, bei der sich ein Skobbler-Manager zur Wiederwahl stellt.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#5 2013-09-03 09:23:28

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,435

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

Natürlich ist es ein Zufall Oli-Wan

Offline

#6 2013-09-03 09:37:45

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,655
Website

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

chris66 wrote:

- Die neue automatische Gebäudevektorisierung in ID sieht gelungen aus, dürfen wir uns also auf eine Häuserexplosion (zahlenmäßig) einstellen. wink

na ja, warten wir mal ab. Die Demo verwendet Bilder, wo der Kontrast zwischen Gebäude und Land extrem gut ist. Bin mal gespannt, was da bei "normalen" Bildern rauskommt - und wann das Teil in Josm landet wink

Gruss
walter

Offline

#7 2013-09-03 09:45:52

mgehling
Member
Registered: 2009-08-22
Posts: 220
Website

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

Oli-Wan wrote:
chris66 wrote:

- Danke an Skobbler für die Spende, scheint es Ihnen also wirtschaftlich doch nicht so schlecht zu gehen wie hier schon gemunkelt wurde.

In der Tat Danke dafür. Und auch einen Dank an die Unternehmen Inquiron/Mapsdata (USD 5000), Tableau Software (USD 1000), ThinkGeo (USD 1000), Peter Baumgartner (USD 1000), zwei anonyme Spender (je USD 1000) und etliche weitere "kleinere" Spender. (MapBox - USD 20000 - ist ja bereits bekannt.) Es ist sicher reiner Zufall, daß von all diesen ausgerechnet Skobbler herausgegriffen und mit einem Blogpost geehrt wurde, drei Monate nach Kampagnenbeginn und kurz vor der OSMF-Vorstandswahl, bei der sich ein Skobbler-Manager zur Wiederwahl stellt.

Warum Skobbler herausgegriffen wurde, kann ich auch nicht sagen. Das könnte der Autor von http://blog.openstreetmap.org/2013/08/2 … -donation/ wissen. Danke fürs raussuchen, habe ein Update in der WN hinzugefügt.

ps. nur noch heute kann per Proxy gewählt werden.

Last edited by mgehling (2013-09-03 09:47:20)

Offline

#8 2013-09-03 10:03:36

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Wochennotiz Nr. 162 20.8.-26.8.2013

mgehling wrote:

Warum Skobbler herausgegriffen wurde, kann ich auch nicht sagen. Das könnte der Autor von http://blog.openstreetmap.org/2013/08/2 … -donation/ wissen.

Habe auch dort mal einen Kommentar drunter geschrieben. Zur Vermeidung von Missverständnissen: Meine Anmerkung bezog sich tatsächlich auf das Posting im "offiziellen" Blog, nicht direkt auf die WN. Letztere sammelt ja nur. Aber danke dafür, ansonsten hätte ich das genannte Posting nie gelesen.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB