You are not logged in.

#1 2009-04-14 16:46:12

Chrigu S
Member
Registered: 2009-04-14
Posts: 7

Genauigkeit, Details, etc.

Hallo zusammen

ich bin jetzt grad eine Woche bei OSM dabei und habe mir vorgenommen Gebiete, die ich gut kenne zu verbessern und Fehler zu korrigieren.
Ich habe bereits 2 neue Strassen, 2 Treppen und etliche Fusswege eingezeichnet.

Dabei sind mir verschiedene Fragen aufgetaucht:
- Wie ist es mit der Genauigkeit:
  Sind die Yahoo Fotos genau eingefügt.
  Im Gebiet Bern sind verschiedene Strassen zum Teil mit einigem Versatz zum Yahoo-Luftbild eingetragen.
  Zwei Beispiele: Monbijoubrücke, Dalmazibrücke. Bei beiden ist der Versatz in NS-Richtung ca. 15m.
  Soll man das Korrigieren?

- Wie viele Details sollen eingetragen werden. Diese Frage habe ich mir vor allem
  bei Fusswegen gefragt. Sollen alle öffentlichen Wege eingetragen werden?

- Wie ist es mit Tempo 30 Zonen? Diese sind in Bern und Umgebung nur sehr punktuell erfasst?

merci für eure Antworten!

viele Grüsse
Chrigu

Offline

#2 2009-04-14 21:11:55

fnord
Member
Registered: 2009-02-07
Posts: 7

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Hoi Chrigu

Von wegen Yahoo-Genauigkeit:

talk-de wrote:

> 1) Wie genau sind die Luftaufnahmen (Yahoo)? Sollen die Straßen den
> Luftbildern angeglichen werden?

Auf keinen Fall. Strassen nach Luftbildern neu anlegen ist voellig ok,
aber existierende Strassen nach Luftbildern zu "korrigieren" fuehrt
meist zu einer Verschlechterung.

Quelle

Details: Ja. OpenStreetMap heisst zwar OpenStreetMap, ist aber nicht nur für Strassen. Von der Bundesautobahn bis zum Robidogsackspender darf alles eingetragen werden, was als relevant betrachtet wird. Wer sich nicht für Parkbänke* interessiert, lässt diese beim Rendern einfach weg, während vielleicht ein Herausgeber einer Wanderkarte diese speziell hervorhebt.  Genau in dieser Flexibilität liegt ja die Stärke von OSM.

Tempo-30-Zonen: Ja. Diese Information ist besonders für die Anwendung in GPS-Geräten in Autos wichtig, welche den Fahrer vor Geschwindigkeitsüberschreitungen warnt.

* Parkbänke haben einen eigenen Tag amenity=bench und im Wiki wird auch über weitere Tags diskutiert, mithilfe derer auch die Ausmasse und die Kapazität der Bank angegeben werden kann. Der detailliertheit sind keine Grenzen gesetzt!

Offline

#3 2009-04-14 21:51:04

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,732

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Anmerkung zur Genauigkeit: Im Zweifel mal die GPS-Tracks der Umgebung laden (der kleine "Radiergummi" in Potlatch unten links) und vergleichen. Man kann auch (fuer die aktuelle Arbeitssession) die Yahoo Bilder verschieben (Leertaste).

Offline

#4 2009-04-15 08:14:08

Chrigu S
Member
Registered: 2009-04-14
Posts: 7

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Ich habe mal die GPS-Tracks eingeblendet: Die Verschiebung zum Luftbild ist unterschiedlich gross, manchmal fast 0, manchmal bis 20m verschoben.
Einige Tracks müssen schlicht falsch sein.
Gewisse Strassenabschnittesind darum verkürzt oder verlängert.
Ist es richtig, folgenden pragmatischen Ansatz zu wählen?
- Luftbild lokal mit bisherigen Strassen und Tracks in grösstmögliche lokale Übereinstimmung bringen
- Erweiterungen nach Luftbild einfügen
- Allenfalls gröbere Verzerrungen ausgleichen

viele Grüsse
Chrigu

Offline

#5 2009-04-15 14:30:47

Marcus Wolschon
Member
Registered: 2009-03-26
Posts: 44
Website

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Chrigu S wrote:

Ich habe mal die GPS-Tracks eingeblendet: Die Verschiebung zum Luftbild ist unterschiedlich gross, manchmal fast 0, manchmal bis 20m verschoben.
Einige Tracks müssen schlicht falsch sein.
Gewisse Strassenabschnittesind darum verkürzt oder verlängert.
Ist es richtig, folgenden pragmatischen Ansatz zu wählen?
- Luftbild lokal mit bisherigen Strassen und Tracks in grösstmögliche lokale Übereinstimmung bringen
- Erweiterungen nach Luftbild einfügen
- Allenfalls gröbere Verzerrungen ausgleichen

viele Grüsse
Chrigu

Es ist sehr unwarscheinlich, dass die Tracks falsch sind aber sehr warscheinlich dass die Yahoo-Bilder
im Rektifizieren falsch verzerrt wurden und lokal zwischen 0 und 300m daneben liegen.

Im Zweifelsfall dem Track trauen.


Author of the  Traveling Salesman navigation-application.

Offline

#6 2009-07-08 18:05:47

JohannesLSB
Member
Registered: 2009-07-07
Posts: 1

Re: Genauigkeit, Details, etc.

fnord wrote:

* Parkbänke haben einen eigenen Tag amenity=bench und im Wiki wird auch über weitere Tags diskutiert, mithilfe derer auch die Ausmasse und die Kapazität der Bank angegeben werden kann. Der detailliertheit sind keine Grenzen gesetzt!

Hallo zusammen,
vielleicht bin ich etwas off topic, ich traue mich aber dennoch hier die Frage zu plazieren:
Ich würde gerne die Parkbänke amenity=bench in der Openstreetmap.org Karte sehen, habe aber gerade gelernt, daß weder osmarender noch mapnik diese rendern.
- Gibts dafür einen Grund?
- Wenn nichts prinzipiell dagegenspricht, wie bekommt man diese Feature realisiert?

Viele Grüße,
Johannes

Offline

#7 2009-07-10 11:18:44

phono
Member
Registered: 2009-06-15
Posts: 2

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Es gibt diverse Sachen welche von den Rendern (noch) nicht gerendert werden. Ein Grund dafür ist sicherlich dass man alle Informationen gar nicht rendern kann ohne dass eine Karte völlig unübersichtlich würde. Schlussendlich liegt es im Ermessen der Renderer selber, was sie darstellen wollen.

Allerdings gibt es Wege, all die Parkbänke zu visualisieren - z.B. auf einer eigenen Karte mit einem Layer obendrauf welcher die Parkbänke zeichnet. Ein Beispiel für eine Karte mit diversen Layers: http://map.stephane-brunner.ch/?zoom=8& … FFFFTFFF0F (rechts auf das + klicken um Layers zu aktivieren)

Du kannst Stephane ja mal anfragen ob er für dich einen Parkbank-Layer einrichtet wink

Offline

#8 2009-08-04 15:28:09

fruehans
Member
Registered: 2009-08-04
Posts: 1

Re: Genauigkeit, Details, etc.

JohannesLSB wrote:

- Gibts dafür einen Grund?

Hallo erstmal, bin 1 aus Österreich und 2. relativ neu in der OSM Community, jedoch glaub ich eine Antwort auf deine Frage zu haben.

1. Wie phono schon sagt. Würde man in OSM alle Parkbänke, Mülleimer und Straßenlaternen in OSM einzeichnen würde die Karte schnell unübersichtlich werden, solche tags sind speziell für Fußgängernavigation, vorallem semantische (nur über Audiovisuelle Anweisungen) oder ähnliche Anwendungen gedacht, um einem User eine spezielle Info geben zu könne.

Lg aus Salzburg,
fruehans

Offline

#9 2009-08-27 17:28:19

guggis
Member
Registered: 2009-08-27
Posts: 2

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Die Yahoo-Bilder in Bern sind ungenau.

In Bern dürfen wir die Orthofotos des Vermessungsamts nutzen, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bern … os_of_Bern

Die Häuser, die zurzeit in der Altstadt und in diversen Quartieren entstehen, basieren darauf.

Offline

#10 2009-09-04 15:12:52

Chrigu S
Member
Registered: 2009-04-14
Posts: 7

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Hallo Guggis

Super Sache das WMS-plugin mit den Orthofotos von Bern! Funktioniert bei mir schon fast:
- Das Beispielbild im lokalen Webserver kommt.
- Aber JOSM mit dem wms-plugin schaft es nicht die Bilder zu holen. Die URLs die er verwendet scheinen nicht gut zu sein.
Ein Beispiel: Image couldn't be fetched: http://localhost:8080/orthofotos-bern?action=getmapbbox=7.4387215,46.9387925,7.4421911,46.9411614&srs=EPSG:4326&width=500&height=499

was mache ich falsch?

viele Grüsse
Chrigu

PS: Die Luftbilder enden an der Gemeindegrenze. Weiss jemand etwas zu Köniz?

Offline

#11 2009-09-04 15:42:00

Chrigu S
Member
Registered: 2009-04-14
Posts: 7

Re: Genauigkeit, Details, etc.

Ich habe es doch noch geschaft!
Ich musst ans end des URLs ein & einfügen:
http://localhost:8080/orthofotos-bern?action=getmap&

Supercool!

Soll man jetzt damit anfangen die Strassen gebietsweise anzupassen und die Häuser einzuzeichnen?

viele Grüsse
Chrigu

Offline

Board footer

Powered by FluxBB