You are not logged in.

#51 2013-07-25 08:04:21

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

rayquaza wrote:
margin-auto wrote:

Kann noch jemand diesen Fehler nachvollziehen, oder liegt es an einer Einstellung bei mir? Wenn der Fehler global auftritt, gibt es ein Bugzilla etc., wo ich ihn reporten kann? Wer ist zuständig, die Webseite entsprechend anzupassen?

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung hierzu etwas alleine da, aber ich halte das für einen massiven Bug in der Homepage, der schnellstmöglich gefixt werden muss. yikes

https://trac.openstreetmap.org/ (Login per OSM-Account) und noch irgendwas auf Github.

Inzwischen schon gemeldet:
https://github.com/openstreetmap/openst … issues/379
Eine erste Lösung scheint es auch zu geben.

Gruß,
Mondschein

Offline

#52 2013-07-30 21:51:28

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Drucken sollte jetzt wieder funktionieren.

Wer sich die aktuellen Tests ansehen möchte, wie z.B. den verschiebbaren Marker, darf sich hier umsehen:
http://mapui.apis.dev.openstreetmap.org

Gruß,
Mondschein

Offline

#53 2013-08-13 19:25:20

DerMario
Member
Registered: 2009-10-06
Posts: 156

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Hallo,
die neue Bedienung gefällt mir überhaupt nicht mehr, aber da hat sicher jeder eine andere Meinung dazu.
Richtig gut finde ich, dass der Link jetzt in der Adresszeile beim Verschieben immer gleich angepasst wird.
Allerdings habe ich es jetzt sehr oft, dass schon gerenderte Teile am nächsten Tag wieder den alten Stand aufweisen. Keine Ahnung, warum.

Was mich aber am meisten stört, ist, dass es keine Zoom-Leiste mehr gibt. Ich habe einen Link auf mein Heimatgebiet. Oft will ich natürlich woanders hinschauen. Wenn ich dann auf ein weit entferntes Gebiet zoomen möchte (speziell bei mir Teile von Grönland), muss ich mit dem Mausrad erst umständlich rauszoomen. Das dauert (auch abhängig von der Internetverbindung) viel länger als früher gleich auf einen sehr niedrigen Zoomlevel zu klicken. Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit, die ich noch nicht entdeckt habe?

Viele Grüße
DerMario

Last edited by DerMario (2013-08-13 19:33:50)

Offline

#54 2013-08-13 19:45:04

amm
Member
Registered: 2009-09-20
Posts: 618
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

DerMario wrote:

Allerdings habe ich es jetzt sehr oft, dass schon gerenderte Teile am nächsten Tag wieder den alten Stand aufweisen. Keine Ahnung, warum.

Es gab in den letzten Tagen und Wochen ein paar technische Umstellungen an der Renderinginfrastuktur um sicher zu stellen das sie auch fuer die Zukunft gut skaliert. In der Zeit wo das "Tile Archief" neu aufgebaut wird, kann es zu Ueberlastungen kommen die die Aktualitaet der Tiles beeinflussen koennen.

Da es nun (seit ein paar Tagen) zwei Unabhaengige rendering Server gibt, kann es sein das eine Tile die auf einem Server bereits neu gerendert wurde auf dem anderen Server noch nicht gerendert wurde und somit eine aeltere Version ausliefert. Allerdings wird im Normalfall eine geographische Region immer von einem bestimmten Server beliefert so das dieser Effekt eigentlich nicht sichtbar sein sollte. Lediglich wenn ein Server ausfaellt und somit die Region vom anderen Server beliefert wird kommt dieses vermehr vor.

Wenn es also tatsaechlich auch in den naechsten Tagen noch "sehr oft" passiert, dann solltest du einen neuen Thread dazu aufmachen und man kann schauen ob man herausfinden kann wodran das liegt und ob es erwartete "Eigenschaften" des Systems ist, oder ob was schief geht und ob es technische Moeglichkeiten gibt dies zu verbessern.

Offline

#55 2013-08-13 23:05:23

amm
Member
Registered: 2009-09-20
Posts: 618
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Eine weitere Aenderung die geplant ist und wohl in den naechsten Tagen Einzug erhaelt sind Aenderungen am Anmeldeprozess von osm.org. Es wurde eine neue Willkommensseite eingefuehrt um neu Mapper zu begruessen und ein paar Erklaerungen zu geben.

Man kann das ganze auf http://welcome.apis.dev.openstreetmap.org/ betrachten bzw http://www.remote.org/frederik/tmp/welcome.png ist ein Bild der neuen Seite.

Um eine moeglichst reibungslose Einfuehrung zu ermoeglichen, wird diesmal versucht die Uebersetzungen (zumindestens die wichtigsten) schon vorher erledigt zu bekommen. Insofern waere es super wenn Leute helfen koennten diese Uebersetzungen in moeglichst viele Sprachen zu erledigen.

Ich werde mich um eine deutsche Ubersetzung kuemmern, aber hier gibt es vielleicht noch Leute die andere Sprachen sprechen und helfen koennten. Wenn man das will, waere es am besten kurz in dem Thread http://lists.openstreetmap.org/pipermai … 67830.html bescheid zu geben, damit das koordiniert werden kann.

Leider kann man das ganze derzeit nicht mit translatewiki erledigen, da dort nur der Text fuer die live Seite uebersetzt werden kann. Die Englische Referenz findet man unter https://github.com/osmlab/openstreetmap … les/en.yml

Offline

#56 2013-08-14 10:25:51

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

DerMario wrote:

Richtig gut finde ich, dass der Link jetzt in der Adresszeile beim Verschieben immer gleich angepasst wird.

Genau dieser Punkt ist eben nicht gut. Da wird nur die History/Chronik im Browser vollgemüllt.


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#57 2013-08-23 07:41:14

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Mir ist soeben aufgefallen, dass offensichtlich die Zahl der angezeigten "Notes" beschränkt ist.

Die Frage ist, ob das so gewollt ist?:

Hier http://www.openstreetmap.org/#map=12/50 … 9&layers=N befinden sich unmittelbar westlich der Kleinstadt "Oederan" eine Anzahl solcher, die dann hier http://www.openstreetmap.org/#map=12/50 … 7&layers=N bei gleicher Zoomstufe verschwinden, obwohl sie sich in der Bildmitte befinden sollten.

Zu den Notes hätte ich noch eine Idee:

Vielleicht könnte der Hinweistext "Um die Karte zu verbessern, werden die eingegebenen Informationen anderen Mappern angezeigt. Bitte verschiebe die Markierung auf die richtige Position und beschreibe deinen Fehler so präzise wie möglich." noch ergänzt werden um den Hinweis, dass der Hinweigeber natürlich auch gern bei OSM mitwirken kann. Vielleicht spornt das auch den einen oder anderen an.

Weiterhin fände ich es gut, wenn die Hinweise durch Mitwirkende auch unter ihrem OSM Namen gegeben werden. Das lässt sich leider aber wohl technisch nicht lösen. Damit würden sich manche persönliche (aus meiner Sicht auch irgendwie peinliche)  Diskussionen wie sie sie hier zb. http://openstreetbugs.schokokeks.org/?z … layers=B0T ausgetragen werden, auf OSM vermeiden lassen.
Vielleicht  ließe sich zur Umgehung der genannten Disskussionen die Zahl der anonymen Kommentate begrenzen. Bei Erreichen dieser "Grenze" sollte der Hinweis auf die Anmeldung/Mitgliedschaft bei OSM und die Möglichkeit einer Disskussion im Forum angezeigt werden.

(Eigentlich schade, dass sich manche unter dem Deckmantel der Anonymität verstecken müssen und sich nur dann stark genug für eine Meinungsäußerung fühlen.)

Grüße aus Sachsen

Uwe

Offline

#58 2013-09-10 21:58:04

ABausD
Member
Registered: 2013-07-01
Posts: 13

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Gibt es schon eine Beschreibung der neuen Elemente auf der Kartenseite?
Im Wiki http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Browsing wird noch das alte Design beschrieben.

oder habe ich nicht richtige gesucht ?

Viele Grüße
ABausD

Offline

#59 2013-09-11 08:16:58

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,888

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Für die deutschsprachige Wikiseite ist es wohl noch der alte Stand.

Aber die englische scheint schon angepasst:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Browsing

Könnte man mal Stück für Stück in Angriff nehmen, oder die englische Seite im Quelltext kopieren, dann die alte deutsche Seite überschreiben, und dann Satz für Satz übersetzen.

Offline

#60 2013-09-11 11:26:10

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Ich habe hier dann mal mit dem Wiki gemacht.
Wenn jemand nochmal Korrektur liest und sein ok gibt, dann ersetze ich die alte Seite.

PS: Siezen oder Duzen wir die Wiki-User ?

Last edited by hno2 (2013-09-11 14:15:01)

Offline

#61 2013-09-11 18:49:11

franzmh
Member
Registered: 2012-08-28
Posts: 12

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

toc-rox wrote:

Sehr gut gefällt mir die Fehlermeldefunktion ... da kommt bestimmt einiges an Anmerkungen.
Die Marker sind allerdings recht groß ausfallen ...

Gruß Klaus

Außerdem würde ich mir wünschen, dass die Meldungen schon beim Drüberfahren mit der Maus auf bzw. zugehen (so wie zB in OSB oder keepright). Ich empfinde es als umständlich, wenn man diese nur zum lesen extra öffnen und wieder schließen muss.
Außerdem scheint mir, dass die Performance bei der Anzeige darunter merklich gelitten hat.

Viele Grüße

franzmh

Offline

#62 2013-09-11 19:04:11

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,219

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

franzmh wrote:

Außerdem scheint mir, dass die Performance bei der Anzeige darunter merklich gelitten hat.

Das ist erst seit gestern so, soweit ich weiss hat irgendwer hat einen Bug behoben und einen neuen (Flackern beim Verschieben der Karte) eingebaut. Das ist allerdings nur auf dem Standard-layer so.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#63 2013-09-23 18:24:59

franzmh
Member
Registered: 2012-08-28
Posts: 12

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

franzmh wrote:

Außerdem würde ich mir wünschen, dass die Meldungen schon beim Drüberfahren mit der Maus auf bzw. zugehen (so wie zB in OSB oder keepright). Ich empfinde es als umständlich, wenn man diese nur zum lesen extra öffnen und wieder schließen muss.

franzmh

Ich finde das nach wie vor umständlich. Könnte mir bitte jemand einen Tipp geben, wo man das melden könnte ?

Danke und viele Grüße

Offline

#64 2013-09-23 18:35:19

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

MKnight wrote:
franzmh wrote:

Außerdem scheint mir, dass die Performance bei der Anzeige darunter merklich gelitten hat.

Das ist erst seit gestern so, soweit ich weiss hat irgendwer hat einen Bug behoben und einen neuen (Flackern beim Verschieben der Karte) eingebaut. Das ist allerdings nur auf dem Standard-layer so.

Ah, ich dachte schon meine Internetleitung klemmt. Bekomme  sehr viele graue leere Kacheln geliefert.
Edit: Momentan (20:00) geht's wieder .

Last edited by chris66 (2013-09-23 19:01:44)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#65 2013-09-23 18:54:02

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,219

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Das Flackern ist seit längerer Zeit schon weg, leere Kacheln kann ich auch grad auch nicht bestätigen.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#66 2013-10-15 19:58:28

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

EvanE wrote:
Oli-Wan wrote:
EvanE wrote:

-  Man kann bei Openstreetbugs keine neuen Änderungen mehr eintragen.

Doch, mindestens über die Schokokeks-Seite geht das noch.

Uuups, das habe ich übersehen. Dann sollte man das schnellstmöglich abschalten.

Seit kurzem sagt auch Schokokeks:

OpenStreetBugs service is deprecated; for new issues, please use notes feature available at the main OpenStreetMap page.
Adding new reports here is disabled; you can comment on or resolve the issues already filed.

Über die API (also etwa das JOSM-Plugin) geht's aber immer noch.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#67 2013-10-15 20:23:37

poppei82
Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 456

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Oli-Wan wrote:

Adding new reports here is disabled

Wird mal Zeit. Schon über 2000 neue gemeldete Fehler diesen Monat: http://openstreetbugs.schokokeks.org/stats/


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB