You are not logged in.

#1 2013-05-26 12:05:00

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Hallo zusammen.

Im Zusammenhang mit der guten Idee des " Check the Monuments möchte ich oben genanntes richtig mappen.

Es geht um den " Schienenbus " der damals durch unseren Ort fuhr. Er ist auf einem Glaisstück mit Weiche und Prellbock als ne Art Museum aufgestellt worden.
Habt ihr Tips für mich um das richtig zu mappen?

Vielen Dank vorab.

Gruß Jürgen

http://www.rundschau-online.de/wipperfu … 12726.html

Last edited by derjürgen (2013-05-26 12:09:44)

Offline

#2 2013-05-26 12:15:14

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

railway = preserved (Museumsbahn) für die vermutlich ~300m Gleis. (oder railway = disused Mit Schienen, aber nicht mehr in Benutzung)
railway = abandoned Für den Rest der Strecke (komplett zurück gebaut.)
railway = buffer_stop für den     Prellbock
railway = switch für die Weiche
historic = technical_monument für den Schienenbus.
Und für alle gilt:  + weitere beschreibende Attribute smile

siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Wippertalbahn
Der Abschnitt "Betriebsstellen" im Artikel sollte entsprechend angepaßt werden. Kennt jemand Details?
2005: 320px-Wipperfuerth_bahnhof.jpg

Stichwort: Wippertalbahn, Wipperfürth bei Köln

Edit: Gleislänge laut Luftbild Google von 100 auf 300m geändert

Last edited by reneman (2013-05-26 22:11:16)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#3 2013-05-26 12:22:40

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Hall reneman,

das hilft doch schonmal Prima Dank an dich.

Gruß Jürgen

Offline

#4 2013-05-26 20:45:39

Zecke
Member
Registered: 2011-11-14
Posts: 844

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Ein sehr schönes Beispiel!

Kann es sein, daß hier Museumsbahn mit Bahnmuseum verwechselt wird? Charakteristisch für eine Museumsbahn ist doch, daß mit historischen Fahrzeugen ein Fahrbetrieb aufrecht erhalten wird! Das ist hier wohl eher nicht der Fall.

Objektiv betrachtet ist das "abandoned", weil ein Eisenbahnbetrieb nicht leicht wieder aufgenommen werden kann. (weil: das Schienenstück ist a) zu kurz und b) mit keiner anderen Bahn verbunden, auf der gefahren werden könnte).

In vielen Orten im saarländischen Kohlenrevier stehen zur Erinnerung kleine Bergwerksloren (Hunde, Hunte), oft auf einem Stück Grubengleis (siehe hier oder hier). Ich habe noch nirgends gesehen, daß das jemand mit railway=preserved oder railway=narrow_gauge getaggt hätte. Das ist historic=memorial.

Ein ähnliches Beispiel wie das von Jürgen findet sich in Püttlingen. Diese Teilstrecke der Köllertalbahn wurde 1986 stillgelegt. Dennoch stehen im Bahnhof zwei Güterwaggons auf ca. 50m Gleis, die man damals extra hat stehen lassen. Die Wagen dienen heute als Schallkulisse bei Open Air-Konzerten (siehe Foto), Blickfang, Stauraum und Umkleide für Künstler bei der Neunutzung als "Kulturbahnhof". Aber, bitteschön, nicht als Museumsbahn!

Woran liegt's? Wohl (mal wieder) daran, daß hier Physis (=Gleis) und Nutzung (=Museumsbahn/Bahnmuseum) mit dem gleichen Tag beschrieben werden, was einfach manchmal nicht funktionieren kann!

Gruß,
Zecke

Offline

#5 2013-05-26 21:05:08

Geogast
Member
Registered: 2008-08-02
Posts: 802
Website

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Vielleicht von Interesse: eine ältere Diskussion.

Offline

#6 2013-05-26 21:41:00

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Zecke wrote:

Objektiv betrachtet ist das "abandoned", weil ein Eisenbahnbetrieb nicht leicht wieder aufgenommen werden kann. (weil: das Schienenstück ist a) zu kurz und b) mit keiner anderen Bahn verbunden, auf der gefahren werden könnte).

railway=abandoned -> aufgegebene Bahnstrecke; die Schienen sind entfernt

Dies trifft hier wohl nicht zu, da der Schienenbus aufs Gleis gestellt wurde.

Zecke wrote:

Kann es sein, daß hier Museumsbahn mit Bahnmuseum verwechselt wird? Charakteristisch für eine Museumsbahn ist doch, daß mit historischen Fahrzeugen ein Fahrbetrieb aufrecht erhalten wird! Das ist hier wohl eher nicht der Fall.

Ich hatte auch  railway = disused vorgeschlagen. Aber wer sagt eigentlich, dass man auf 100m oder 500m keinen Museumsbetrieb haben kann? Gerade bei Einzelobjekten kommte es vor, dass eben nur dort ein wenig "vor und zurück" gefahren wird.

Besonders "und b) mit keiner anderen Bahn verbunden" ist m.E. kein Kriterium, welches im Wiki dokumentiert ist (ich halte dieses Kriterium auch nicht für sinnvoll, denn ob eine Gleisanlage mit anderen Strecken verbunden ist, kann ich auf der Karte sehen.).

Geogast wrote:

Vielleicht von Interesse: eine ältere Diskussion.

Enthält keinen Bezug auf historic = technical_monument. Hierzu kann ich nur auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk … riedenkmal verweisen.

Gruß reneman

Last edited by reneman (2013-05-27 07:25:39)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#7 2013-05-26 23:26:51

Zecke
Member
Registered: 2011-11-14
Posts: 844

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

reneman wrote:

railway=abandoned -> aufgegebene Bahnstrecke; die Schienen sind entfernt

Das mag so im Wiki stehen. In erster Linie beschreibt "abandoned" etwas, das nicht mehr so leicht benutzt werden kann. Alles weitere, auch das mit den fehlenden Schienen ist eine Interpretation auf den Spezialfall (z.B. railway). Aber nicht die einzig mögliche.

reneman wrote:

Gerade bei Einzelobjekten kommte es vor, dass eben nur dort ein wenig "vor und zurück" gefahren wird.

Glaubst du selbst, was du hier schreibst?

Zecke wrote:

Vielleicht von Interesse: eine ältere Diskussion.

Bitte korrekt zitieren! Das stammt nicht von mir.

Gruß,
zecke

Offline

#8 2013-05-27 07:27:01

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Zecke wrote:

Bitte korrekt zitieren! Das stammt nicht von mir.

Ist erledigt, war ein kopierfehler, sorry.

Zecke wrote:
reneman wrote:

railway=abandoned -> aufgegebene Bahnstrecke; die Schienen sind entfernt

Das mag so im Wiki stehen. In erster Linie beschreibt "abandoned" etwas, das nicht mehr so leicht benutzt werden kann. Alles weitere, auch das mit den fehlenden Schienen ist eine Interpretation auf den Spezialfall (z.B. railway). Aber nicht die einzig mögliche.

Ich denke, dass du abandoned=yes beschreibst. Diese Beschreibung ist sehr allgemein gehalten (für Häuser, Straßen, etc.). Daher gibt es railway=abandoned, welches bezogen auf den Schienenverkehr, genauer definiert wurde.
vgl.:
* http://wiki.osm.org/wiki/DE:Key:railway
* http://wiki.osm.org/wiki/Tag:railway%3Dabandoned
* http://wiki.osm.org/wiki/DE:Railways
* http://wiki.osm.org/wiki/DE:OpenRailway … es_Tagging
Alle Seiten sind sich (ausnahmsweise) einig: Railway=abandoned => das Gleis ist zurück gebaut.

Last edited by reneman (2013-05-27 07:37:44)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#9 2013-05-27 08:04:59

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Alter Schienenbus mit ein paar Meter alte Gleise als Museum, wie richt

Hallo guten Morgen zusammen.

Und danke für die Hilfe dabei. Dann scheint der Fall garnicht so einfach zu sein. Möchte einfach nichts falsch machen dabei. Aber eventuell haben wir ja noch eine endgültige Idee .

Das mal ursprüngliche Gleisbett mit Schienen das Marienheide über Wipperfürth mit Remscheid verbunden hat ist ja als "abandoned" getaggt. Das scheint ja ok. Und von diesen entfernten Gleisstücken hat man dann diese Gleisstück als " Museum " errichtet.

Lieben Gruß Jürgen

Offline

Board footer

Powered by FluxBB