You are not logged in.

#1176 2013-03-18 19:33:33

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: DE:All in one Garmin Map

Ja die wird schon länger nicht mehr aktualisiert. Weiß einer warum?

Gruß Jürgen

Offline

#1177 2013-03-30 18:01:11

hupe
Member
Registered: 2012-06-05
Posts: 6

Re: DE:All in one Garmin Map

Ich habe die gesamte Karte am 13.3. heruntergeladen und installiert.
Island wird sowohl in Mapsource als auch in BaseCamp sehr west-ostgestreckt dargestellt.
Daraufhin habe ich die zwei Kacheln für Island heraus gelöst und in einer Extra-Karte installiert. Da ist Island maßstabsgerecht.
Es liegt wohl an der Projektion der Erdkrümmung auf die Ebene und der Größe des Gebietes.
Ist da ein Fehler im System oder geht es nicht anders?

VG Petra

Offline

#1178 2013-04-01 19:38:09

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

Ein spätosterliches Hallo an alle Mapper,:cool:

auch ich bin ein Nutzer der AIO-Karte auf meinem Oregon 550.

Das die Daten auf dem Downloadserver zwar immer wieder mit neuem Datum auftauchen, aber nicht mehr aktualisiert werden,
habe auch ich festgestellt.

Daraufhin habe ich "master" (Christoph) angeschrieben - über openstreetmap.org der auf der AIO-Seite als Ansprechpartner steht. smile
Christoph hat mir mitgeteilt, dass "flacus" wohl der derzeitige Admin für AIO sei.
Das ist auch nach dem Inhalt der Seite:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSS … r/Projects
der Fall.
Auch flacus habe ich versucht, direkt zu erreichen - keine Antwort. Vielleicht braucht er ja Hilfe.

Weiß einer von euch, ob es wieder aktuelle Karten geben wird, oder wie ich diese Karten selbst erstellen kann.
Die von AIO gerenderten Karten sind für mich als Mapper und Geocacher die BESTEN im Aussehen auf meinem Oregon.:lol:

LG Karsten

Offline

#1179 2013-04-01 19:47:03

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

Falls es jemand interessiert, den Stil der AIO-DACH+ findet sich hier

https://github.com/berndw1960/aiostyles

Und falls jemand eine Möglichkeit, den zum Erstellen von Karten zu verwenden, und diese dann zur Verfügung stellt, ich helfe dabei.

Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1180 2013-04-02 14:10:57

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

na dann auf zu neuen Aufgaben. wink
Wie geht das mit dem Erstellen von Karten ?
Die Möglichkeiten von: http://freizeitkarte-osm.de/de/entwicklung.html habe ich schon mal probiert.
Ich arbeite mit einem W7-PC 32GB RAM Intel CoreI7 - der erstellt die Freizeitkarte recht schnell.
Nun würde ich gern so eine AIO-kompatible Karte mir Routing und allem drum und dran erstellen.
Wie geht das?
Bernd, ich und meine anderen Mapper-Freunde wären sehr dankbar.
Die Möglichkeiten, das dann vielleicht wieder allen zur Verfügung zu stellen, können wir ja hier oder
per Email klären
VG Karsten

Offline

#1181 2013-04-02 16:51:39

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

Wie schon gesagt, meine Sachen sind bei GitHub, auch meine Scripte zum Erstellen  der Karteausschnitte erstellen.
ich bin aber eher mit Linux unterwegs, Windows ist nicht so mein Ding

Bei Fragen per Mail stehe ich gerne zur Verfügung.


Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1182 2013-04-02 16:52:15

kukuk
Member
Registered: 2011-09-13
Posts: 225
Website

Re: DE:All in one Garmin Map

Pfeffi83 wrote:

Weiß einer von euch, ob es wieder aktuelle Karten geben wird, oder wie ich diese Karten selbst erstellen kann.
Die von AIO gerenderten Karten sind für mich als Mapper und Geocacher die BESTEN im Aussehen auf meinem Oregon.:lol:

Meine Karten lehnen sich sehr stark an den Stiel der AIO-Karten an, vielleicht ist das ja was für Dich? => http://osm.thkukuk.de

Thorsten

Offline

#1183 2013-04-02 17:20:27

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

Sehr schnelle Antworten, herzlichen Dank. smile smile smile smile smile smile
Bernd, ich werde mich mit den Scripten eingehen beschäftigen und dann mal testen, und dich gegebenenfalls kontaktieren.
Thorsten, dein Link zeigt mir ja scho ein sehr vertrautes Bild. Die Layer werde ich heute später herunterladen und morgen testen.
Die Wochenenden sind bei mir derzeit sehr auf "Draußen" foKussiert und was liegt näher als zu mappen und anhand von sehr aktuellen
Updates auf dem Navi Fehlendes gleich aufzunehmen.

Karsten

Offline

#1184 2013-04-06 15:20:26

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo Thorsten,

Deine Karten sind ebenfalls sehr gut zum Wandern geeignet. smile Für mein Kartenverständnis sind aber Wege, die wie schmale Bäche aussehen (blau) nicht so schön. hmm
Sehr gut finde ich die Aufteilung in die verschiedenen Layer (img-Dateien). Und die Einblendung der OSM-Fehler hilft mir als Mapper, schnell noch fehlende Angaben nachzupflegen.
Vielleich wäre es sinnvoll, zu deinen Karten einerseits hier einen eigenen Bereich zu eröffnen und deine Karten auch über die OSM-Seite zugänglich zu machen.
Nun noch einige Fragen:
Werden die Ortseingangsschilder nur bei mir nicht angezeigt?
Warum haben Bushaltestellen manchmal doppelte Namen und einen Punkt im sonst gelungenen Schild?
Was heist beim Hinweis zur Routingfunktion: "Alte Firmware" ?

Tschüß Karsten

Offline

#1185 2013-04-06 15:59:48

kukuk
Member
Registered: 2011-09-13
Posts: 225
Website

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo Karsten,

Pfeffi83 wrote:

Deine Karten sind ebenfalls sehr gut zum Wandern geeignet. smile Für mein Kartenverständnis sind aber Wege, die wie schmale Bäche aussehen (blau) nicht so schön. hmm

Meinst Du den Wanderwege-Layer? Oder den Highway=service?
Die Wegfarbe bei den Wanderwegen wird durch das osmc Schema vorgegeben. Wenn da steht, die Farbe vom Wanderweg ist Blau, nehme ich ungerne eine andere Farbe.
Beim highway=service habe ich keine bessere Farbe gefunden, und bisher habe ich es auch noch nie mit Bächen verwechselt. Bin für Vorschläge zur Verbesserung aber immer offen.

Sehr gut finde ich die Aufteilung in die verschiedenen Layer (img-Dateien). Und die Einblendung der OSM-Fehler hilft mir als Mapper, schnell noch fehlende Angaben nachzupflegen.
Vielleich wäre es sinnvoll, zu deinen Karten einerseits hier einen eigenen Bereich zu eröffnen und deine Karten auch über die OSM-Seite zugänglich zu machen.

Du darfst gerne Anfangen und einen eigenen Thread dafür starten wink Welche OSM-Seite menst Du den? Auf den OSM_Map_On_Garmin Seiten ist sie gelistet.

Nun noch einige Fragen:
Werden die Ortseingangsschilder nur bei mir nicht angezeigt?
Warum haben Bushaltestellen manchmal doppelte Namen und einen Punkt im sonst gelungenen Schild?
Was heist beim Hinweis zur Routingfunktion: "Alte Firmware" ?

- Ortseingangsschilder: Die habe ich in meinem Style nicht drin. Macht meiner Ansicht nach die Karte nicht übersichtlicher und andererseits hat das Garmin-Format, welches für die OSM-Karten verwendet wird, so seine Problleme mit zu vielen POIs (und ein Ortseingangsschild ist ein POI). Bei zu vielen POIs wird die Suche langsam und teilweise werden auch Bereiche plötzlich nicht mehr gefunden.
- Kannst Du ein Beispiel nennen für doppelte Namen bei Bushaltestellen? Und für einen Punkt im Schild? Letzteres hört sich so an, als wenn da 2 POI übereinander liegen.
- "Alte Firmware": Beispiel GPSmap 62s: Bi s Firmware 3.90 funktioniert das Routing für Autos, Fußgänger und Fahrradfahrer einwandfrei mit der OSM Karte. Seit 4.00, wo Garmin das neue "Activity-Routing" eingeführt hat, funktioniert das Routing für Fahradfahrer und Fußgänger nicht mehr. Deshalb sind einige Karten-Ersteller dazu übergegangen, die Routinginformationen so zu verändern, das man mit vielen Einstellungen und Tricks doch noch einigermaßen routen kann. Das ganze überzeugt mich aber nicht, und beim Umstellen des Routings z.B. von Auto auf Fahrrad möchte ich keine 10 anderen Routing-Einstellungen jedes Mal mit ändern. Deshalb bleibe ich bei der alten Firmware und verwende keine Hacks für neue Firmwares.
Mal sehen, wie lange ich das durchhalten kann ....

Thorsten

EDIT: Ok, ich weiß jetzt was Du mit Haltestellensymbol und dem Punkt meinst. Der Punkt stammt aus dem OEPNV-Layer. Das Haltestellensymbol ist zu groß um es dort zu verwenden, wenn man rauszommt kann man ansonsten zu schnell nichts mehr erkennen. Dafür wird er aber sehr viel länger angezeigt. Macht es einfacher, die Haltestellen im größeren Umkreis zu finden.

Last edited by kukuk (2013-04-06 18:34:49)

Offline

#1186 2013-04-10 16:59:47

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo Thorsten,
inzwischen bin ich ein wenig weiter. smile
Die doppelten POI-Beschreibungen scheinen aus der Anzeige der POI in mehreren Layern zu liegen. Ein Foto von meinem Oregon füge ich noch ein oder ich schicke es dir.
Doppelte POI an der Stelle der Bush.stellen habe ich in JOSM nicht entdecken können.
Deine Karte habe ich zwei weiteren Wanderfreunden (keine Mapper) draufgespielt. Sie würden auch lieber gern Karten ähnlich zu Standartwanderkarten bevorzugen - keine blauen Wege, eher grau. hmm
und noch eine letzte Frage: Wollen wir hier weiter reden oder per Mail oder angemeldet in Openstreetmap.org? Mir wäre per Email außerhalb von Foren am liebsten.

Tschüß Karsten

Offline

#1187 2013-04-10 17:01:38

Pfeffi83
Member
From: Thüringen
Registered: 2013-03-26
Posts: 9

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo Bernd,

ich habe dir auf 2 Wege eine PM zukommen lassen, hast du sie bekommen?

Karsten

Offline

#1188 2013-04-10 17:27:42

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

Pfeffi83 wrote:

Hallo Bernd,

ich habe dir auf 2 Wege eine PM zukommen lassen, hast du sie bekommen?

Karsten

Mittlerweile habe ich eine gesehen, die hing in meinem SPAM-Filter

Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1189 2013-04-19 17:08:02

msdess
Member
From: Augsburg
Registered: 2013-04-19
Posts: 8

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo zusammen,

gibt es denn schon Neuigkeiten, warum die AiO Karte für Deutschland nicht mehr aktualisiert wird?
Was ist denn der reale Stand der Karte (Datum), wenn ich sie jetzt downloade?

Danke für Info
-Markus

Last edited by msdess (2013-04-19 17:08:40)

Offline

#1190 2013-04-19 18:40:05

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

Wenn  man sich die Größenänderungen ansieht, würde ich sagen, so etwa Ende Januar.

Aber Du könnest die Bayern oder die DACH+ ausprobieren, bei der letzteren habe ich den Eindruck,
die wird noch aktualisiert.

Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1191 2013-04-19 19:08:18

msdess
Member
From: Augsburg
Registered: 2013-04-19
Posts: 8

Re: DE:All in one Garmin Map

berndw wrote:

Wenn  man sich die Größenänderungen ansieht, würde ich sagen, so etwa Ende Januar.

Aber Du könnest die Bayern oder die DACH+ ausprobieren, bei der letzteren habe ich den Eindruck,
die wird noch aktualisiert.

Bernd

Danke für die Info, Bernd. Die DACH+ werde ich überprüfen.
Wo gibt es die Bayern AiO ? Ja, ich habe gegoogelt ;-)

mir ist nur die Seite zum Bezug der AiO-Karten bekannt:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:A … Kontinente

Offline

#1192 2013-04-19 19:20:29

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

Hier wink
ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetm … ap.de/aio/

Ansonsten schick mir eine PM

Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1193 2013-04-19 19:44:23

msdess
Member
From: Augsburg
Registered: 2013-04-19
Posts: 8

Re: DE:All in one Garmin Map

berndw wrote:

Hier wink
ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetm … ap.de/aio/

Ansonsten schick mir eine PM

Bernd


super, danke für den link, Bernd.

Habe soeben die Bayern-Karte aufs GPS gespielt und anhand einer gestern durchgeführten Änderung überprüft.
--> Die Bayern-Karte ist tagesaktuell !

schönes WE
Markus

Offline

#1194 2013-05-26 13:47:17

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 558

Re: DE:All in one Garmin Map

Habe zu Pfingsten die AIO DACH-Karte ausprobiert auf meinem Nüvi 255t, da die AIO-Germany ja keine aktuellen Daten mehr bekommt. (Ist das immer noch so?).

Zusammenfassung: großes Disaster - unbrauchbar.

1. Fehler: Wenige hundert Meter vor meinem Zuhause wird mir immer gesagt, dass keine Routenberechnung möglich ist, obwohl ich bereits im Routing war und bis fast zu Hause gekommen bin. Ein parallel laufendes Osmand+ hatte keine Probleme. Mitten in der Stadt Berlin.

2. großer Fehler:
Ich fuhr vom Berliner Ring kommend die A24 nach Norden. Ziel war der mit der Suche gefundene Zeltplatz C25  Naturcampingplatz am Mössensee http://www.openstreetmap.org/?minlon=12 … 2464294434

Das Navi wollte mich über die Autobahnabfahrt Röbel routen. Ich bog jedoch Abfahrt Wittstock ab und fuhr über Wittstock, Babitz, Schweinrich, Flecken Zechlin, Luhme, Diemitz, Fleether Mühle, Fleeth, Zeltplatz.
Ab Abzweig Wittstock bekam ich keine neue Route berechnet sondern immer nur angezeigt ich solle Richtung B198 fahren. Ohne einen Hinweis welche Richtung das denn wäre! Aber alle paar Minuten wurde die Route neu berechnet und ich bekam wieder die selbe Anzeige Richtung B198 halten.
Wieder hatte das parallel laufende Osmand+ evtl. andere Vorschläge aber grundsätzlich keine Probleme mit der Routenänderung.

Die Rückfahrt vom Zeltplatz geschah auf dem gleichen Weg. Beim Start auf dem Zeltplatz konnte kein Routing angezeigt werden, weil anscheinend die AIO-DACH nicht über Feldwege mit access=yes routet! Vermutlich war genau das auch das Problem beim Hinweg.

Zum Zeltplatz führen nur Feldwege, die alle schon vor Jahren von mir eingetragen und mit access=yes versehen worden sind. Wurde auch hier einige male durchdiskutiert. Die AIO-Germany konnte das. Ja, es sind offizielle Durchfahrtswege für alle (Autos, Wohnmobile, Müllfahrzeuge, Motorräder, Gülleabpumpfahrzeuge, Fußgänger, Reiter, Hundeschlittengespanne... )


Evtl. hat das Ganze auch etwas damit zu tun, dass ich vor einiger Zeit eine neu Firmware aufspielen musste, da das Navi tot war und nicht mehr startete. Falls dies der Grund sein sollte, gibt es eine Möglichkeit eine ältere Firmware wieder aufzuspielen? Welche? Wie macht man das?


Wie ist der aktuelle Stand bei den AIO-Karten?
Wer betreut die DACH und wer die AIO-Germany?

Offline

#1195 2013-05-26 18:04:41

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,999
Website

Re: DE:All in one Garmin Map

Hallo Peter,

die AIO hat meines Wissens nach keinen Betreuer. Sie wir automatisch auf dem Server erzeugt. Sie hat das Auftreten von Node-IDs > 2³¹ nicht verkraftet. Neuerungen seit Februar sind nicht enthalten. Bitte verwende einen andere Karte.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#1196 2013-05-26 18:27:40

berndw
Member
From: Erpel am Rhein
Registered: 2011-06-04
Posts: 491

Re: DE:All in one Garmin Map

IMHO verwendet Flacus zum Erstellen der DACH einen von mir angepassten Stil, die Germany wird immer noch mit dem alten Stil erstellt. Mangels Ressourcen kann ich nur in geringem Umfang fertige Images erstellen.
Das mit den 64bittige Nodes glaube ich aber nicht, möglicherweise hat Flacus die geänderten Pfade bei der Geofabrik nicht mitbekommen.

Das Routing mit dem neuen Stil funktioniert in der Regel relativ problemlos, aber einige (alle) der neuen Garmin-Firmware Probleme mit access=*, ich verwende das deswegen nicht für Routingregeln. 

Bernd


Mein Fork des AIO-Styles auf GitHub

Offline

#1197 2013-05-28 19:12:43

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 558

Re: DE:All in one Garmin Map

Erster Test mit der Freizeitkarte. Mit dieser wird problemlos bis auf den Zeltplatz gerouted. Zumindest im GPS-Simulationsmodus.
Es scheint also trotz aktueller Firmware möglich zu sein eine funktionierende Karte fürs Garmin zu bauen.

Wenn die AIO also gar nicht mehr gepflegt wird und auch auf aktuellen (bis zu wieviel Jahren zurück?) Garmins nicht richtig funktioniert dann schreib ich das mal als Warnung ins Wiki. So eine Karte ist ja dann höchstens interessant für Nutzer mit älteren Geräten. Neuere Nutzer werden ja nur vergrault durch schlecht funktionierende Karten.
Sämtliche Versprechen auf der AIO-Wikiseite nach Speed-/Fixme-/OSB-Layer waren ja auch nur heiße Luft.

Offline

#1198 2013-05-28 20:45:38

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,072

Re: DE:All in one Garmin Map

Peter Maiwald wrote:

Sämtliche Versprechen auf der AIO-Wikiseite nach Speed-/Fixme-/OSB-Layer waren ja auch nur heiße Luft.

Das kann man so nicht sagen. Sie haben alle mal funktioniert.

Baßtölpel

Offline

#1199 2013-05-29 17:49:59

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 558

Re: DE:All in one Garmin Map

Basstoelpel wrote:
Peter Maiwald wrote:

Sämtliche Versprechen auf der AIO-Wikiseite nach Speed-/Fixme-/OSB-Layer waren ja auch nur heiße Luft.

Das kann man so nicht sagen. Sie haben alle mal funktioniert.

Baßtölpel

Ja, ich kann mich auch noch dran erinnern. Als Christoph die Karte noch betreut hat. Dann funktionierte eine Weile nichts so richtig. Und am 19.11.2011 wurde dann wieder die Speed-/Fixme-/OSB-Layer in Aussicht gestellt.
Siehe hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:A … euigkeiten
Also seit Jahren sehr unbefriedigend.

Offline

#1200 2013-05-30 12:20:58

WanMil
Member
Registered: 2009-04-09
Posts: 109

Re: DE:All in one Garmin Map

Ich habe Flacus mal eine Mail geschickt, ob er die Karte noch betreuut. Falls nicht könnten die Serverkapazitäten auf dem FOSSGIS-Server besser für andere Projekte verwendet werden.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB