You are not logged in.

#1 2013-03-30 16:08:32

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

(OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

eine Frage an die Wikipedia/Commons-Experten:

wenn das Wetter (Licht) mitspielt, will ich mal raus und einen Haufen OSM-Objekte mit Bildern ausstatten. Die sind  in vielen Fällen auch für Wikipedia interessant, deshalb will ich die bei Commons hochladen. Das OSM-Wiki ist eher nicht der richtige Ort, denke ich.

Jetzt hab ich wenig Lust, je Bild die Commons-Hochladeprozedur zu durchlaufen.

Ich trage Bildbeschreibung, Koordinaten usw. jeweils in die EXIF-Daten ein. Gibt es eine Möglichkeit (API, Tool, was weiß ich), gleich eine größere Menge von Bildern in einem Rutsch hochzuladen?

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#2 2013-03-30 18:55:56

Bernhard Hiller
Member
Registered: 2011-05-10
Posts: 1,122

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Google fand folgenden Link: http://www.mediawiki.org/wiki/API:Upload
Auch bei Flickr gibt's ne API zum Upload (http://www.flickr.com/services/api/upload.api.html), nicht jedoch bei Panoramio.

Offline

#3 2013-03-30 21:00:32

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Sorry, aber dieses anliegen verstehe ich nicht. Auf http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:UploadWizard kann jeder angemeldete User mit einem Klick beliebig viele Dateien auswählen und anschließend hoch laden (Button heißt "Eine oder mehrere Mediendateien zum Teilen auswählen"). In dem darauf folgenden Dialog erfolgt für alle hoch zu ladenden Bilder wahlweise mit einem Klick oder für jedes Bild einzeln die Lizensauswahl. Der nächste Dialog bittet um entsprechende Beschreibungen und Kategorien, diesen kann man für den Moment ignorieren (den hier müßten die Angaben je Bild gemacht werden). Denn es gibt die Möglichkeit, später auf jeder Bildseite in den Bearbeitendialog zu wechseln. Dort kann im Idealfall per copy&paste der (fertige/identische/oder so) Wikicode eingefügt werden. Fertig.

PS: Das die Bildbeschreibung ebenfalls aus den EXIF-Daten übernommen werden kann(?), ist mir neu.

PS2: Du kannst aber hier dein Anliegen vortragen, vlt. hat einer der Zuständigen noch nen Tip für dich.

PS3: Wikimedia Commons ist auf jeden Fall der beste Ort für deine Bilder, aber wie in allen Projekten ist eine bestmögliche Beschreibung und Kategorisierung wünschenswert smile

Edit: Mir fällt grad ein, im letzten Schritt gibt es das Feld "Beschreibung" welches ein Pflichtfeld ist hmm
Edit 2: Aber es gibt den Punkt: Informationen zu allen untenstehenden hochzuladenden Dateien kopieren … Also einmal angeben und fertig wink

Last edited by reneman (2013-03-30 21:34:23)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#4 2013-03-30 21:11:38

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Bernhard Hiller wrote:

Google[…]

Wow ist das toll! Damit kann man ja Sachen im Netz finden. Hätte ich nicht für möglich gehalten.


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#5 2013-03-31 14:14:44

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

hallo wolfgang,

damit sollte batch-upload gehen....

http://neonstau.de/commonist/

grüße von lutz

Offline

#6 2013-03-31 16:13:10

electroluxx
Member
Registered: 2010-12-19
Posts: 29

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Ziemlich praktisch sollte es mit der Exportfunktion von Digikam (Linux/Windows) gehen. Kann auch Geo-Lokalisierung und Nachbearbeitung der Fotos.

Last edited by electroluxx (2013-03-31 16:13:54)

Offline

#7 2013-04-01 03:21:16

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

reneman wrote:

Sorry, aber dieses anliegen verstehe ich nicht.

Es ist ganz einfach: ich werde weder meine Bildbeschreibungen ein zweites Mal eingeben noch hunderte Male Copy+Paste benutzen.

Der nächste Dialog bittet um entsprechende Beschreibungen und Kategorien, diesen kann man für den Moment ignorieren (den hier müßten die Angaben je Bild gemacht werden).

Für den Moment heißt bei mir für immer. Ich habe nicht vor, die Bilder ein zweites Mal anzufassen.

Die Beschreibung ist in jedem einzelnen Bild bereits enthalten.

Denn es gibt die Möglichkeit, später auf jeder Bildseite in den Bearbeitendialog zu wechseln. Dort kann im Idealfall per copy&paste der (fertige/identische/oder so) Wikicode eingefügt werden. Fertig.

Nix copy+paste. Nicht hunderte Male.

PS: Das die Bildbeschreibung ebenfalls aus den EXIF-Daten übernommen werden kann(?), ist mir neu.

Es gibt in der EXIF-Definition ein Feld "Comment".

PS3: Wikimedia Commons ist auf jeden Fall der beste Ort für deine Bilder, aber wie in allen Projekten ist eine bestmögliche Beschreibung und Kategorisierung wünschenswert smile

Beschreibung und Geocodierung sind fertig. In jedem einzelnen Bild.

Aber es gibt den Punkt: Informationen zu allen untenstehenden hochzuladenden Dateien kopieren … Also einmal angeben und fertig wink

“Hier könnte Ihre Werbung stehen”?
“This field intentionally left blank?”

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#8 2013-04-01 03:41:48

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

Netzwolf wrote:

wenn das Wetter (Licht) mitspielt, will ich mal raus und einen Haufen OSM-Objekte mit Bildern ausstatten. Die sind  in vielen Fällen auch für Wikipedia interessant, deshalb will ich die bei Commons hochladen. Das OSM-Wiki ist eher nicht der richtige Ort, denke ich.

Jetzt hab ich wenig Lust, je Bild die Commons-Hochladeprozedur zu durchlaufen.

Ich trage Bildbeschreibung, Koordinaten usw. jeweils in die EXIF-Daten ein. Gibt es eine Möglichkeit (API, Tool, was weiß ich), gleich eine größere Menge von Bildern in einem Rutsch hochzuladen?

Danke für alle Hinweise.

Ich will aber nicht:
– eine neue Programmiersprache lernen,
– Bilder nachschärfen,
– Programme installieren,
– eine Bilddatenbank anlegen (hab ich schon: EXIF-Extrakt mit unscharfer Suche drauf),
– eine Templatesprache lernen,
– Bilder geocodieren (sind sie schon),
– Beschreibungen zu Bildern eingeben (ist bereits erledigt),
– Mich in irgendwelche Software einarbeiten.

Ich hatte gehofft, dass es eine banale Möglichkeit gibt in der Art: CSV mit Metadaten der Bildern füllen, zusammen mit Bildern in ein ZIP packen, sodann das ZIP irgendwo hochladen, done.

Offensichtlich erwarte ich zuviel. roll

Damit ist das Projekt Bilder für OSM hochladen fürs erste beerdigt. sad

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#9 2013-04-01 06:37:24

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Netzwolf wrote:

Ich hatte gehofft, dass es eine banale Möglichkeit gibt in der Art: CSV mit Metadaten der Bildern füllen, zusammen mit Bildern in ein ZIP packen, sodann das ZIP irgendwo hochladen, done.

Offensichtlich erwarte ich zuviel. roll

Damit ist das Projekt Bilder für OSM hochladen fürs erste beerdigt. sad

Gruß Wolf

Vielleicht liegt es aber auch an den Usern. Wer räumt denn den ganzen Datenmüll nachher wieder auf? Gerade wenn Bilder doppelt und dreifach hochgeladen werden. Es wäre natürlich schade wenn dein Schatz nicht zur Freien Verfügung steht, aber vielleicht läßt sich da ja auch eine andere Lösung finden. Marek hatte mal begonnen irgendwelche Dropboxen für die unterschiedlichen Stufen bei der erstellung von Texturen anzulegen, damit ihm möglichst vile dabei helfen. Was daraus geworden ist weiß ich aber nicht.

Offline

#10 2013-04-01 13:40:00

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Netzwolf wrote:

Offensichtlich erwarte ich zuviel.

Offenbar, denn du hast nicht einen Gedanken an die Kategorisierung "verschwendet". Die Frage ist aber, wie willst du (und jeder andere) das richtige Bild unter x Millionen anderen bei Wikimedia commons wieder finden, wenn du sie nicht Kategorisieren willst?
Bilder einfach hoch laden, das wollen alle.
Aber es ist eben mehr! In einer Community muss man auch an den Anderen denken, nicht nur an den eigenen Nutzen.
Und Wikimedia commons ist nun mal kein reiner Bilderhoster ( so i.d.a. wie flickr oder panoramio).

Last edited by reneman (2013-04-01 13:41:06)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#11 2013-04-01 14:17:40

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,691
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Bei den meisten Fotoagenturen funktioniert das mit Beschreibung, Ort und Tags aus den IPTC-Daten wunderbar. Die Bilder werden offline mit den entsprechenden Daten versehen und dann nur noch hochgeladen (oft sogar mittels FTP). Das (gewollte) Vorgehen von Netzwolf ist also gar nicht so abwegig.

Offline

#12 2013-04-01 22:04:34

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

reneman wrote:
Netzwolf wrote:

Offensichtlich erwarte ich zuviel.

Offenbar, denn du hast nicht einen Gedanken an die Kategorisierung "verschwendet". Die Frage ist aber, wie willst du (und jeder andere) das richtige Bild unter x Millionen anderen bei Wikimedia commons wieder finden, wenn du sie nicht Kategorisieren willst?

Über die geographische Suche? Wenn ich ein Wegkreuz bebildern bin, navigiere ich einfach an die entsprechende Stelle und ziehe mit einem Klick das Originalbild aus den Archiv.

Bilder einfach hoch laden, das wollen alle.
Aber es ist eben mehr! In einer Community muss man auch an den Anderen denken, nicht nur an den eigenen Nutzen.

Welcher eigene Nutzen? Ich habe nichts davon, Bilder bei Commons hochzuladen. Überhaupt nichts.

Das ist doch noch nicht mal eine Sicherungskopie, wenn irgend ein dahergelaufener Löschtrottel Zeug “mangels Relevanz™” jederzeit löschen kann! (Und wieso muss ich dabei auch an OSM denken?)

Die Bilder sind zur Bebilderung von OSM-Objekten gedacht. OSM stellt leider keine Bildspeichermöglichkeit bereit. Die Bilder enthalten einen Zeitstempel, exakte Koordinaten und eine (teils sehr lange) Beschreibung. Bei Wegkreuzen z.B. meist die komplette Inschrift.

Ich gehe davon aus, dass die Qualität damit weit über dem Durchschnitt der bei Wiwowasauch immer abgelagerten Bilder liegt.

Und Wikimedia commons ist nun mal kein reiner Bilderhoster ( so i.d.a. wie flickr oder panoramio).

Ich brauche keinen Bilderhoster. Ich hab knapp 1 Terabyte Webspeicherplatz für mich zur Verfügung.
Ich kann die Bilder auch da verlinken – dann aber gibt es für Die Community™ keine Garantie, dass die Bilder morgen auch noch das sind.

Wenn Die Community™ mein Geschenk nicht haben mag: das ist ok. Wer nicht will, der hat schon.

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#13 2013-04-01 22:19:13

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

viw wrote:

Vielleicht liegt es aber auch an den Usern. Wer räumt denn den ganzen Datenmüll nachher wieder auf?

Das weiß ich nicht. Und es ist mir auch gleichgültig.

Wenn das System für eine Nutzung durch Trottel konzipiert ist und ich darunter leiden soll, dann nutze ich es einfach nicht.

Gerade wenn Bilder doppelt und dreifach hochgeladen werden.

Wenn die Bilddatenbanksoftware identische Dateien nicht erkennt, dann ist sie defekt und muss repariert werden.

Es wäre natürlich schade wenn dein Schatz nicht zur Freien Verfügung steht, aber vielleicht läßt sich da ja auch eine andere Lösung finden. Marek hatte mal begonnen irgendwelche Dropboxen für die unterschiedlichen Stufen bei der erstellung von Texturen anzulegen, damit ihm möglichst vile dabei helfen. Was daraus geworden ist weiß ich aber nicht.

Ich verspüre kein so starkes Bedürfnis, Bilder hochzuladen, dass ich dafür programmieren würde. Die Metadaten in eine andere Form (z.B. aus EXIF nach IPTC) bringen kann ich gerne; es gibt sehr gute Tools, die das im Batch erledigen.

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#14 2013-04-02 00:01:46

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Warum eröffnest du dieses Thema, wenn du eh keine Bilder bei commons hoch laden willst?
Ich habe dir gleich in meiner ersten Antwort vorgeschlagen, wo du die Frage besser platzieren kannst.
Aber alles was du offenbar möchtest, ist es dich über die (in deinen Augen) unzulänglichen Funktionen von wikimedia commons auszulassen.
Und es gibt nun mal nicht nur einen Wolf, der alleine und ausschließlich alle seine Bilder vollumfänglich mit allen Informationen ausstattet.
Es gibt 1000 mal mehr User die nicht wissen wie das geht, bzw. überhaupt nicht wissen, dass man Fotos georeferenzieren kann. U.a. deshalb muss es auch Kategorien geben. Des Weiteren können unmöglich alle Objekte georeferenziert werden, in einer Mediensammlung sind auch Medien enthalten die dafür nicht geeignet sind:
320px-Pair_of_Merops_apiaster_feeding.jpg

Eigener Nutzen? Du wiedersprichst dir! Einerseits möchtest du OSM-Objekte bebildern, anderer seits erscheint dir deine eigene Festplatte als ungeeignet. Schon daraus ergibt sich ein Nutzen (neben etlichen weiteren) für dich.

Und diese "Löschtrottel" (wie du sie nennst), löschen nicht ohne Grund. Bei Wikimedia commons werden fast ausschließlich Lizensverstöße gelöscht. Du wirfst hier Wikipediaartikel und Wikimediafiles in einen Topf.

Des Weiteren stellt sich mir ernsthaft die Frage, für wenn du dir so viel Mühe mit deinen Bilder gibst, wenn du sie auf deiner Festplatte verhungern lassen möchtest. Abendliche Diashow mit automatischer vorlesefunktion der EXIF-Daten? wink

PS: Bei Gelegenheit kannst du mir gerne erklären, wie du automatisch erkennst, welche Fotos von unterschiedlichen Kameras aus leicht versetzter Perspektive, zusammen gehören und somit ein löschbares Duplikat darstellen. Noch besser, du teilst dein Wissen gleich mit der wikimedia community.

Nachtrag: Ich kann mir schwer vorstellen, dass du so betitelt werden möchtest, wie du dies in deinen obrigen Antworten mit andernen Erdenbürgern tust. Stichwort: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

Angenehme Nachtruhe.

Last edited by reneman (2013-04-02 00:02:34)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#15 2013-04-02 00:42:28

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

reneman wrote:

Warum eröffnest du dieses Thema, wenn du eh keine Bilder bei commons hoch laden willst?
...

Netzwolf würde ja gerne Hochladen (und damit seine Bilder mit anderen teilen), aber er möchte die Informationen, die er bereits in den Metadaten der Bilder abgelegt hat, nicht noch einmal eingeben müssen. Von daher finde ich seinen Wunsch nach automatischer Auswertung der bereits vorhandenen Informationen absolut verständlich.

Ebenso nachvollziehbar finde ich (bei seiner großen Zahl von Bildern) den Wunsch nach einem Bulk-Upload mit  Auswertung der in den Metadaten abgelegten Informationen. Schade dass es bisher nichts in diese Richtung gibt.

Netzwolf hat vielen Leuten im Forum beim Entwickeln ihrer Spezial-Karten geholfen. Hier wäre die Möglichkeit ihm durch ein passendes Upload-Skript, davon wieder etwas zurück zu geben.

Edbert (EvanE)

Offline

#16 2013-04-02 01:25:29

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Nahmd,

reneman wrote:

Warum eröffnest du dieses Thema, wenn du eh keine Bilder bei commons hoch laden willst?

Ich möchte gerne Objekte bebildern. Das ist aber kein zwanghaftes Verlangen.
Unterschied jetzt klar?

Aber alles was du offenbar möchtest, ist es dich über die (in deinen Augen) unzulänglichen Funktionen von wikimedia commons auszulassen.

Wenn etwas Mist ist, sage ich, dass es Mist ist. Wenn etwas gut ist, sage ich, dass es gut ist. Ich bin nicht politisch korrekt – das ist hier aber sicher kein Geheimnis.

U.a. deshalb muss es auch Kategorien geben. Des Weiteren können unmöglich alle Objekte georeferenziert werden, in einer Mediensammlung sind auch Medien enthalten die dafür nicht geeignet sind:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c … eeding.jpg

Wieso sind die nicht geeignet? Auch wenn meine Fotos Viechern oder Grünzeug enthalten, sind sie trotzdem geocodiert. Warum sollte ich das unterdrücken, das fällt automatisch an! Natürlich™ enthält die Beschreibung das Taxon, also den internationalen offiziellen biologischen Namen. Das könnte man sogar zum Klassifizieren nutzen. Nur: um diese Bilder geht es mir gar nicht.

Eigener Nutzen? Du wiedersprichst dir! Einerseits möchtest du OSM-Objekte bebildern, anderer seits erscheint dir deine eigene Festplatte als ungeeignet. Schon daraus ergibt sich ein Nutzen (neben etlichen weiteren) für dich.

Ich versuch es noch einmal mal: ich kann die Bilder auf meinem Server verlinken. Wenn ich dann aber im Sommer von einem Berg runterfalle, verschwinden die Bilder ein Jahr oder so später aus der Welt und diverse OSM-Objekte hätten defekte “image”-Tags.

Deshalb wäre es mir lieber, das Material in Gemeingut zu überführen. Nur gestaltet sich das schwieriger als erwartet.

Und diese "Löschtrottel" (wie du sie nennst), löschen nicht ohne Grund. Bei Wikimedia commons werden fast ausschließlich Lizensverstöße gelöscht. Du wirfst hier Wikipediaartikel und Wikimediafiles in einen Topf.

Unfug. Ich stelle fest, dass hochgeladene Dateien gelöscht werden können. Dass deshalb das Hochladen keine Backupfunktion hat. Dass ich keinen “He, die Bilder sind da gesichert”-Vorteil hab. Dass ich weiter die Blu-ray Rohlinge bezahlen muss. :-/

Und ja, ich bin genervt von Lösch/Nichtfreigabe-Trotteln. Nachdem ich einen Artikel um eine Formelentwicklung ergänzt habe und das in “en” am gleichen Tag drin war, während in “de” die fehlende Quelle reklamiert wurde? Hey! Was für eine Quelle?

Abendliche Diashow mit automatischer vorlesefunktion der EXIF-Daten? wink

Jobempfehlung: Büttenreden für den Kölner Karneval schreiben.

PS: Bei Gelegenheit kannst du mir gerne erklären, wie du automatisch erkennst, welche Fotos von unterschiedlichen Kameras aus leicht versetzter Perspektive, zusammen gehören und somit ein löschbares Duplikat darstellen.

Ich sprach von identischen hochgeladenen Dateien. Nicht von Dateien, auf denen das gleiche Objekt abgebildet ist. Wer identische Dateien mehrfach speichert, macht irgendwas falsch.

Nachtrag: Ich kann mir schwer vorstellen, dass du so betitelt werden möchtest, wie du dies in deinen obrigen Antworten mit andernen Erdenbürgern tust.

Das war vollkommen ernst gemeint. Um keinen Zweifel zu lassen, wiederhole ich es noch einmal: Löschtrottel! Löschtrottel! Löschtrottel!

Stichwort: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

Das heißt was? Wenn ich auf das Bezeichnen von Löschtrotteln als Löschtrottel verzichte, wird ein professioneller Bildupload eingerichtet?

Gruß Wolf


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#17 2013-04-02 08:17:01

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

@netzwolf (gibt hervoragende Hilfe bei der Umsetzung von Ideen in OSM)
@reneman (gibt hervoragende Hilfe bei der Umsetzung in COMMONS)

Holt mal tief Luft ...

netzwolf wrote:

Ich versuch es noch einmal mal: ich kann die Bilder auf meinem Server verlinken. Wenn ich dann aber im Sommer von einem Berg runterfalle, verschwinden die Bilder ein Jahr oder so später aus der Welt und diverse OSM-Objekte hätten defekte “image”-Tags.

Genau aus diesem Grund habe ich auch gesucht. Gefunden hatte ich Dateiseite OSM. Dorthin hatte ich aber auch Bilder von Objekten gestellt, die in WIKIPEDIA schon vorhanden sind und dort Bilder fehlen.

Jetzt kam reneman und schlug das Einstellen in COMMONS vor - von dort hat JEDER Zugriff. Und ja - es ist "schwierig" dort Bilder hochzuladen, ohne dass man sich einliest.

Aber was machen wir - z.B. auch in OSM:
Statt einfach eine (kleine) Fläche an die benachbarte (kleine) Fläche anzuschließen werden kompliziert Relationen für Landflächen angelegt.

Bei COMMONS sollte (nach meiner Meinung) auch etwas vereinfacht werden. Es sollte einfach ein Bild mit aussagekräftigen Titel (=Kategorie?) hochgeladen werden können -> dann eventuell weiter präzisieren (Koordinaten, andere Kategorien, Beschreibungen). Das steht aber dort.

Es sind mit der Zeit "gewachsenen" Abläufe "festgeschrieben" und Änderungen sind schwierig unter einen Hut zu bringen. Das ist der Nachteil in einer "Commune". Und hier wie dort ist es für Neulinge nicht einfach zu beginnen.

"von einem Berg runterfalle, verschwinden die Bilder" - Beides sollte nicht passieren.

Offline

#18 2013-04-02 12:14:01

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Moins,

Mail-Zuschrift wrote:

Wow, daß eine einfache Anfrage zu so einer Diskussion führt ist, ja was ist das eigentlich?

Du solltest dir ein anderes Hobby zulegen, oder mehr in der Natur herumlaufen!;-)

[…]

Glaubst Du daß einer auf das Video draufklickt?

Die verstehen ja noch nicht einmal deine Anfrage, dann ist das Video für die absolut zu hoch!

Wie wahr, wie wahr!

Ich_bin_dann_mal_weg.jpg
Einen schönen Sommer allerseits.

Wolf

Last edited by Netzwolf (2013-04-14 13:42:23)


Nach dem Umzug des Forums in eine von HOT-Angestellten genudgete Bällchenbad-Community, die infantile Befindlichkeiten wichtig nimmt, werde ich auch nicht mehr sporadisch vorbeischauen. Fragen zu meinen Beiträgen also bitte per Mail oder anonym via Twitter-DM.

Offline

#19 2013-04-02 12:37:07

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,254
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Netzwolf wrote:

http://www.netzwolf.info/2013/Ich_bin_dann_mal_weg.jpg
Einen schönen Sommer allerseits.

Wolf

Nachtrag @Moderatoren: bitte löscht mein Konto.

Bleib bitte da und lass dir von ein paar Mails nicht den Spaß verderben. Wir zicken uns hier zwar gelegentlich an, aber eigentlich mögen wir uns doch...

Max

Offline

#20 2013-04-02 12:54:02

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,755
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

maxbe wrote:

Bleib bitte da und lass dir von ein paar Mails nicht den Spaß verderben. Wir zicken uns hier zwar gelegentlich an, aber eigentlich mögen wir uns doch...

Schlaf mal drüber - ruhig mehrere Nächte.

allerdings verstehe ich nicht, wieso man wegen eines Problems mit Wiki*edia die Aktivitäten bei OSM einstellen will sad

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-04-02 12:54:24)

Offline

#21 2013-04-02 13:18:48

Glad
Member
Registered: 2008-08-15
Posts: 235

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Netzwolf wrote:

Gibt es eine Möglichkeit (API, Tool, was weiß ich), gleich eine größere Menge von Bildern in einem Rutsch hochzuladen?

Lieber Netzwolf,

sicher!
Das Tool "commonist" hatte bereits jemand oben empfohlen. Es liest Exif-Daten, extrahiert die Koordinaten -- scheitert m.W. aber an "comment" (werde es gleich ausprobieren). Auf alle Fälle versagt der Automatismus bei der Kategorisierung.

Hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_ … ion_Bilder) sollte man Ansprechpartner finden, die Bildspenden zu schätzen wissen und gerne das Feintuning übernehmen.

Vorschlag:
1) Über die Diskussionsseite Wikipedia-Helfer finden und nachfragen, wie sie die Bilder haben wollen (z.B. FTP).
2) Selbst die Bilder über commons hochladen (*).

(*)
Commonist:
a) Account bei Commons einrichten.
b) commonist installieren (recht groß, da kompletter Lua Interpreter im Programm steckt), dazu Datei entpacken und in einem Verzeichnis ablegen.
c) Verzeichnis angeben, in dem die hochzuladenden Bilder liegen.
d) Knopf drücken "alle auswählen".
e) Accountdaten für Commons in commonist eingeben: Benutzername, Password, Quelle = {{own}}, Autor = ~~~~,  Lizenz = {{self|cc-by-sa-3.0}}
f) hochladen drücken
g) waaarten (läuft wohl über HTTP, pro Megabyte gefühlte mehrer Sekunden Uploadzeit)
h) ggf. kurze Notiz auf die Diskussionsseite über die Bildspende, die von Aktiven weiter verarbeitet werden könnte. Mindestens Kolossos und sein Dienst
http://toolserver.org/~kolossos/openlay … on-osm.php (ähnelt Googles Panoramina) werden begeistert sein über neue georeferenzierte Bilder!

Und ich freue mich auch (auch wenn auch ich immer wieder einen Dämpfer bekomme von den Löschtrollen. Zur Ehrenrettung: auf eine unberechtigte Löschung kommen 20 berechtigte) und könnte ebenfalls bei der Kategorisierung helfen.

Gruß
Glad

Offline

#22 2013-04-02 13:43:05

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

[OffTopic]
@Netzwolf: Für OSM wärst du ein herber Verlust. Ich habe mir immer gern angesehen, was du für andere hier getan hast. Schade, dass es dann an solch einer Bagatelle liegt, dass du aufhörst. Vielleicht kannst du dir das ja noch überlegen. Würde mich sehr freuen.

@alle: Ruhig durchschnaufen. Ich glaube, hier sind nahezu ausschließlich Leute, die uneigennützig arbeiten wollen. Warum sollte man sich also hier gegenseitig angiften wollen? Bitte fasst weniger als Angriff auf. Klar, kann man immer noch mehr Sachen besser formulieren. Aber in der Zeit kann ich auch einfach sagen was ich denke, da eigentlich klar sein sollte, dass ich helfen will und nicht jemanden angreifen/anpöbeln. Und dann spare ich mir nervenaufreibende Blümchenbeschreibungen und kann mit der gesparten Zeit 10 Häuser mehr mappen wink
[/OffTopic]

Offline

#23 2013-04-02 23:47:00

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

S-Man42 wrote:

@Netzwolf: Für OSM wärst du ein herber Verlust. Ich habe mir immer gern angesehen, was du für andere hier getan hast. Schade, dass es dann an solch einer Bagatelle liegt, dass du aufhörst. Vielleicht kannst du dir das ja noch überlegen. Würde mich sehr freuen.

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn du uns erhalten bleiben würdest!
Deine Beiträge habe ich immer sehr geschätzt.
Wäre wirklich sehr, sehr schade...

Gruß,
Mondschein

Offline

#24 2013-04-03 09:31:30

-ad-
Member
Registered: 2013-02-05
Posts: 208

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

Man möge mich für den Vorschlag strafen: Aber wenn wenn man sich selbst die Mühe nicht machen mag mit der sauberen Sortierung:
Unter freier Lizenz (CC-SA-BY) bei Flickr hochladen (ja, evtl. braucht man dafür einen Zahl-Account, wenn's richtig viel ist).
Wenn was interessantes dabei ist, dann werden (auch) die Wikipedianer schon finden und in die Commons selbst mit richtiger Beschreibung rüberholen.

Offline

#25 2013-04-03 09:56:03

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 832
Website

Re: (OT) Batch-Bilderupload bei Wikimedia/Commons möglich?

@netzwolf: Bitte bleib. Deine Beiträge hier in diesem Forum zählen meist zu den hilfreichsten überhaupt. Du warst immer sehr konstruktiv und hilfreich. Wegen einer hier mal hochkochenden Diskussion solltest du dir nicht die Laune verderben lassen.

Gruß
unixasket

Offline

Board footer

Powered by FluxBB