You are not logged in.

#26 2013-03-27 22:35:58

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 558

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

für OsmAnd könnte ich auch gebrauchen.

Offline

#27 2013-03-28 10:08:16

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beta-Version für erste Tests verfügbar:

Die Freizeitkarten-Android richten sich an Nutzer von Android-Geräten (vorzugsweise mit integriertem GPS-Empfänger).
Die Offline-Vektor-Karten basieren auf den Projekten OpenStreetMap und Mapsforge.
Sie können mit verschiedenen Android-Karten-Apps (z.B. Locus Map, OruxMaps, c:geo, CacheBox, ...) benutzt werden.

Alles weitere findet sich auf dieser (temporären) Webseite: http://www.easyclasspage.de/maps/index.html

Anmerkungen:
Die Seite ist für "Endbenutzer" konzipiert, mit dem Ziel sehr übersichtlich und einfach zu sein.
Für die App Locus Map ist eine Downloadmöglichkeit direkt in das Android-Gerät implementiert.
Hierzu ist die aktuell im Playstore verfügbare Locus Map Version (mindestens 2.10.2) erforderlich.
Aktuell sind Karten von Deutschland und der Schweiz verfügbar.

Mit der Bitte um Feedback zur Webseite und zu den (unfertigen) Testkarten ... Danke.

Gruß Klaus

Offline

#28 2013-03-28 16:00:37

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Kalus, das sieht ja schon mal vielversprechend aus. Das heißt mein oben erwähntes OSMAND tuts damit nicht. Aber ok. Locus ist auch ein  gutes Programm.

Danke dir.

Gruß Jürgen

Offline

#29 2013-03-28 17:11:14

Vize11
Member
Registered: 2013-02-26
Posts: 33

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus,

habe mir gerade einen Kartenteil heruntergeladen, um ihn in Oruxmaps zu testen.

Freizeitkarte_DEU_SW.map

Dazu noch die freizeitkarte.xml mit den Ordnern patterns und symbols

Da laut Oruxmaps-Handbuch die Stildatei den gleichen Namen wie die Kartendatei haben muss, habe ich diese Datei in

Freizeitkarte_DEU_SW.map.xml

umbenannt.

In Oruxmaps wird mir leider nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt...

Woran könnte es liegen?

Gruß
Andreas

Offline

#30 2013-03-28 17:25:11

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,888

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus, sag Bescheid wenn darüber ein Eintrag in den Wochen-News unter http://blog.openstreetmap.de rein soll ...

Offline

#31 2013-03-28 17:29:28

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Vize11 wrote:

In Oruxmaps wird mir leider nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt ... Woran könnte es liegen?

OruxMaps erwartet im Theme m.W. "absolute Pfade" der Form (Beispiel) "file:/storage/emulated/0/oruxmaps/...".
Könntest du das mal verifizieren ?

Gruß Klaus

Offline

#32 2013-03-28 17:30:51

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

stephan75 wrote:

Hallo Klaus, sag Bescheid wenn darüber ein Eintrag in den Wochen-News unter http://blog.openstreetmap.de rein soll ...

Ja, wir sagen "Bescheid" ... das wird aber noch etwas dauern ... im Moment ist ja gerade erst der Beta-Test gestartet.

Gruß Klaus

Offline

#33 2013-03-28 18:20:05

Vize11
Member
Registered: 2013-02-26
Posts: 33

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus,

der Hinweis mit den absoluten Pfaden für Oruxmaps war goldrichtig. Nun läuft's.

Karte sieht sehr gut aus! Klasse Arbeit!

Gruß
Andeas

Offline

#34 2013-03-28 20:17:04

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,817

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Schade nur das bei Lotus Free diese Werbung kommt - kann das Teil auch Routen ?

Sonst wäre osmand schöner!

Hat das schon mal einer konfiguriert ?

Jan


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11 PC: Win10

Offline

#35 2013-03-28 20:19:11

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Naja, mir reicht eigentlich der Standard Mapnik Stil bei OSMAND. Und Sachen die einem da fehlen kann man ja relativ einfach
über das xml-File einbasteln.

Chris


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#36 2013-03-28 21:43:33

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,817

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Auch eigene andere Icons - ich dachte das geht nicht?!?

Gruß Jan


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11 PC: Win10

Offline

#37 2013-03-29 11:17:04

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Chris,

wie meinst das mit xml-File reinbasteln bei OSMAND.

Benutze auch am liebsten OSMAND. Habe die + Version. Zum Navigieren echt Klasse. Habe auch gehofft das man die Freizeitkarte in OSMAND einbinden kann.

Gruß Jürgen

Offline

#38 2013-03-29 11:29:07

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Man kann das Erscheinungsbild über die Datei render.xml nach eigenen Wünschen anpassen.

Jan wrote:

Auch eigene andere Icons - ich dachte das geht nicht?!?

Weiss net, hab vorwiegend die Linienfarbe/stärke geändert und bestimmte Sachen, die mich nicht interessieren, entfernt.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#39 2013-04-02 08:43:58

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Bislang gab es ja einiges an Feedback zum Thema "Karteninstallation" ... Danke dafür.
Interessant für uns wären insbesondere aber auch Rückmeldungen zur eigentlichen Karte ...

Gruß Klaus

Offline

#40 2013-05-12 12:51:05

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Freizeitkarte-Android - Beta2

Die zweite Betaversion der Freizeitkarte-Android steht nun zur Verfügung.
Die Karten enthalten nahezu alle geplanten Features.

yygYjFL.png
Insel Lindau (Bodensee) - die nur 0.68 qkm große Insel ist mit circa 3000 Einwohnern dicht besiedelt.

Hinzugekommen sind sehr viele POIs und die Beschriftung fast aller Kartenelemente.
Um die Karte nicht zu "überladen", werden viele Features erst in höheren Zoomstufen angezeigt.
Darüber hinaus sind hinsichtlich der Kartendarstellung viele Optimierungen eingeflossen ...

Verfügbar sind Karten für Region Deutschland und für die gesamte Alpenregion.

Die Karten finden sich hier: http://www.easyclasspage.de/maps/index.html

Hinweis: Karte und Theme gehören essentiell zusammen - also beides austauschen.

Bitte gebt uns nach euren Tests entsprechendes Feedback.

Bezüglich der Kartenzuschnitte wäre auch euer Feedback wichtig:
- Wie sehen eurer Meinung nach die optimalen Kartenzuschnitte aus ?
- Welches Kriterium wäre wichtiger, Kartenabdeckung oder -größe (begrenzter Speicher) ?

fVqNunw.png
Hannover - Die Herrenhäuser Gärten wurden um 1660, ähnlich der heutigen Form, als Barockgarten angelegt.

In eigener Sache:
- Wir suchen einen Server (32GB RAM) den wir 2x im Monat zum Rechnen größerer Karten nutzen können.
- Wir suchen Server mit ungenutztem Traffic (unlimited) zur Erhöhung unserer Download-Bandbreite.

Danke für euer Feedback ...

Gruß Klaus

PS: Die erste "offizielle" Ausgabe (13.06) der Freizeitkarten-Android ist für Mitte Juni geplant.

Offline

#41 2013-05-12 13:50:43

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

toc-rox wrote:

In eigener Sache:
...
- Wir suchen Server mit ungenutztem Traffic (unlimited) zur Erhöhung unserer Download-Bandbreite.

Danke für euer Feedback ...

Schon mal bei diversen Sharewarehostern angefragt? Freenet, Heise und CO?

Offline

#42 2013-05-12 13:54:38

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,232
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

toc-rox wrote:

- Wir suchen Server mit ungenutztem Traffic (unlimited) zur Erhöhung unserer Download-Bandbreite

Muss es unlimited sein? 1,5 TByte pro Monat könnte ich abgeben...

Offline

#43 2013-05-12 14:38:35

couchmapper
Member
Registered: 2013-02-17
Posts: 462

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Gerade teste ich DE Süd-West mit einem frisch installierten Locus Free. Download aus der App heraus hat soweit problemlos funktioniert.
Hier ein paar (unsortierte) Anmerkungen zur Karte:


  • Die POI-Bezeichnung in Klammern scheint des öfteren etwas zu viel des Guten zu sein, da redundant.
    Einige Beispiele: Hifi-Edition (Hifi-Fachhandel), Feinkost in der alten Rosenapotheke (Feinkost), Stadtbibliothek xyz (Bibliothek).

  • Farbe für Autobahn in hellem Gelb finde ich zu aufdringlich

  • Bei den Autobahnausfahrten würde ich das Wort "Ausfahrt" weglassen und nur die Nummer der Ausfahrt in Klammern angeben.

  • Offenbar fehlen sämtliche Brücken soweit ich das gesehen habe.

  • landuse=residential scheint zu fehlen?

Zu den durchgestrichenen Punkten: diese Probleme lassen sich unmittelbar beheben, wenn man explizit das Design "freizeitkarte" in der App auswählt:

Hauptmenü (links oben) -> Einstellungen -> Karte - Erweitert -> Thema der Karten -> Externe Themen -> "freizeitkarte".

Insgesamt sieht die Android Version echt gelungen aus!

Last edited by couchmapper (2013-05-12 15:44:15)

Offline

#44 2013-05-12 16:26:19

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

couchmapper wrote:

...

  • Die POI-Bezeichnung in Klammern scheint des öfteren etwas zu viel des Guten zu sein, da redundant.
    Einige Beispiele: Hifi-Edition (Hifi-Fachhandel), Feinkost in der alten Rosenapotheke (Feinkost), Stadtbibliothek xyz (Bibliothek).

  • Bei den Autobahnausfahrten würde ich das Wort "Ausfahrt" weglassen und nur die Nummer der Ausfahrt in Klammern angeben.

...

Erstmal Danke für das Feedback ...

Generell gebe ich dir recht - da wo sich aus dem Kontext oder der Signatur die Eindeutigkeit ergibt, sollte auf den (redundanten) Klammerntext verzichtet werden. Bei den Ausfahrten ist dies klar ... wenn aber der Klammertext (Beispiel "Feinkost") bereits Teil des Namens ist, wird es schwierig.

Gruß Klaus

PS: D.h. den Vorschlag bzgl. der Ausfahrten übernehme ich entsprechend.

Offline

#45 2013-05-17 20:42:26

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hut ab, da hast Du Dir ja eine Menge Arbeit gemacht. Ein Blick in das 4.000 Zeilen umfassende style-file spricht Bände, dann auch noch das Generieren der vielen Karten und diese auf dem aktuellen Stand halten, sowie die vielen Pics für die einzelnen POIs und Flächen. Ich habe mir mal erlaubt Dein style-file als Grundlage für meine eigene map-Datei zu nehmen, da Du bestimmt schon ordentlich Zeit investiert hast, um die OSM-Elemente zu sortieren und zu gewichten, von der guten Beschreibung in der Datei will ich da noch nicht mal sprechen. Aus diesem Grund gibts von mir ein dickes Dankeschön, da mich Deine Freizeitkarte dazu motiviert hat, mir eine eigene Karte zu erstellen, bislang wußte ich gar nicht ob und wie das auf Android funktioniert. Ich habe mir z.B. noch die Höhenlinien und die Wegweiser mit reingebastelt, stehe aber noch ganz am Anfang. Ob man wohl auch die Wanderwegsrelationen mit den entsprechenden Wanderwegssymbolen in das style-file reinbekommen würde?

Offline

#46 2013-05-26 20:32:22

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Nutzer der Freizeitkarten haben m.E. recht unterschiedliche Anforderungen an die darzustellenden Informationen. Beispiele hierfür wären die Darstellung / Nichtdarstellung von:
- administrativen Grenzen
- Höhenlinien
- Parkbänken
- Kulturland
- ...
Die Liste ließe sich noch um Einiges fortsetzen. Angedacht ist nun eine einfache App die durch Markieren / Demarkieren (z.B. "Haken setzen") die Konfiguration von Kartenfeatures erlaubt. Hierbei würde die App direkt das Darstellungstheme (xml-Datei) modifizieren und die entsprechenden Passagen ein- oder auskommentieren.

Frage: Welche Kartenfeatures sollten eurer Meinung nach konfigurierbar sein ?

Gruß Klaus

Offline

#47 2013-06-19 18:34:51

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Freizeitkarte-Android - Beta3

Die dritte Betaversion der Freizeitkarte-Android steht nun zur Verfügung - die Karten enthalten jetzt alle geplanten Features.

ElmzZOy.png

Vervollständigt wurden insbesondere die POIs und die Beschriftungen.
Um die Karte nicht zu "überladen", werden viele Features erst in höheren Zoomstufen angezeigt.
Darüber hinaus sind hinsichtlich der Kartendarstellung viele Optimierungen eingeflossen ...

Verfügbar sind Karten für die Region Deutschland und für den gesamten Alpenraum.
Die Karten finden sich hier: http://www.easyclasspage.de/maps/index.html

Hinweis: Karte und Theme gehören essentiell zusammen - also bitte beides austauschen.

Gruß Klaus

PS: In Kürze folgt noch eine ergänzende App (Theme-Configurator) mit der viele Kartenfeatures dynamisch ein- und ausgeschaltet werden können.
So lassen sich z.B. Höhenlinien, Bushaltestelle (und vieles mehr) individuell abschalten und z.B. administrative Grenzen hinzuschalten.
Dies führt im Ergebnis dann zu einer Karte die in weiten Teilen den eigenen Bedürfnissen / Vorstellungen entsprechen sollte.

Offline

#48 2013-06-20 14:17:39

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Klaus,

tolle Arbeit mal wieder! Ich möchte noch eine ganz einfache Seite vorschlagen, die auch Installation heißt. Darauf erst der Link zum Locus free als APK für alle die keinen Google Store haben und dann der locus-Link zu der gewünschten Karte.

LG,

-moenk

Offline

#49 2013-06-21 08:13:35

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

moenk wrote:

...<Ich möchte noch eine ganz einfache Seite vorschlagen, die auch Installation heißt. Darauf erst der Link zum Locus free als APK für alle die keinen Google Store haben und dann der locus-Link zu der gewünschten Karte. ...

Das Thema "Karteninstallation" ist insgesamt noch nicht zufriedenstellend gelöst. Für "normale" oder "gelegentliche" Kartennutzer ist die Installation immer noch zu "kompliziert" oder zu "intransparent". Ideal wäre es, wenn die Karte (menügesteuert) direkt aus der Kartenanzeige-App geladen wird. Hierzu halten wir eine Respositorydatei an einem "festen" Ablageort vor. Die Repositorydatei enthält (Download-)Verweise auf alle aktuell verfügbaren Karten und Themes. Bleibt zu hoffen, daß der eine oder andere App-Entwickler die Idee aufgreift ... wahrscheinlich muß sich die Freizeitkarte-Android aber zunächst mal etablieren.

Die Repositorydatei findet sich (immer) hier:
http://repository.freizeitkarte-osm.de/ … ndroid.xml

Gruß Klaus

Offline

#50 2013-06-21 10:31:15

zapfen
Member
From: Basel / Switzerland
Registered: 2008-08-07
Posts: 167
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus, toll,

die Karte wird meine 1. Wahl.
Wenn Du noch etwas verbessern willst dann ab einer gewissen Zoomstufe die 50'er Höhenlinien dick und noch die 10'er einblenden.

Gruss Zapfen

Offline

Board footer

Powered by FluxBB