OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2008-05-18 14:52:14

CFJH
Member
Registered: 2007-12-05
Posts: 19

Rendering von straßenbegleitenden Radwegen (?)

Hi, Hier gibt es reichlich Radwege, die als cycleway=lane oder track zusätzlich zu den Straßenattributen gerendert werden müßten. Testweise habe ich das jetzt an ein paar Stellen mal gemacht und den Bereich über Osmarender neu rechnen lassen. Man sieht aber von den Radwegattributen nichts. Welche Renderer unterstützen überhaupt diese speziellen Radwegattribute oder sollte man die Radwege als eigene Wege (highway=cycleway) eintragen (so habe ich es bisher gemacht)?   Ps: Wie kann ich angeben, ob der Radweg nur links/rechts oder auf beiden Seiten der Straße ist ?  Jürgen

Last edited by CFJH (2008-05-18 15:08:50)

Offline

#2 2008-05-18 15:56:32

zorque
Member
Registered: 2007-11-06
Posts: 442

Re: Rendering von straßenbegleitenden Radwegen (?)

Hi,  ich vermute mal, dass cycleway=lane standardmäßig nicht gerendert wird, weil man ja eh auf den meisten Straßen mit dem Rad fahren darf. Es gibt aber irgendwo eine Seite auf der speziell im hinblick auf die Nutzung als Radfahrer gerendert wird, dafür gibts informierte Leute auf der Mailingliste, evtl. können die dir weiterhelfen.  Irgendwo gab es mal eine Seite im Wiki, die irgendwas in der Art cycleway=lane_right bzw lane_left oder sowas drin hatte. Finde ich aber grade nicht mehr. Ein ungelöstes Problem dabei ist, dass man die Richtung von ways einfach ändern kann, ohne dass die richtungsbezogenen Tags das mitbekommen.  Hoffe es hilft dir ein bisschen.  Gruß zorque

Offline

#3 2008-05-18 17:42:31

CFJH
Member
Registered: 2007-12-05
Posts: 19

Re: Rendering von straßenbegleitenden Radwegen (?)

Ganz so klar ist das hier nicht, es gibt auch genug Straßen, die keinen parallelen Radweg haben. Manche Straßen sind auch für Radfahrer gesperrt. Als ich mal eine Tour mit Googlemaps geplant habe, hatte ich auch eine solche Straße dabei, mit dem Rad mußte ich dann ganz anders fahren. Weiterhin wollte ich damit auch die innerstädtischen Radwege angeben. Bisher habe ich dier parallel zur Straße einen eigenen Radweg gezogen, was lt. Tagbeschreibung aber nicht ganz richtig wäre. Schön wäre es, wenn das einer der beiden Standardrenderer könnte. Osmarender kann es nicht, bei Mapnik muß ich auf die nächste Aktualisierung warten.  Jürgen

Offline

#4 2008-05-25 21:13:39

Zwennie
Member
From: Leipzig
Registered: 2008-05-25
Posts: 46

Re: Rendering von straßenbegleitenden Radwegen (?)

Ich mach das bisher auch so, dass ich die Radwege, wenn sie groß genug sind und auch etwas von der Straße abgesetzt sind (über den Bordstein), dann zeichne ich die Radwege separat ein. Leider rendert auch die OSM CycleMap die Radwege nicht, welche als "cycleway=track/lane" getaggt sind. Mit angepassten Mapnik Renderregeln sollte dies aber auch nicht das Problem sein. Dann könnten auch Fußwege, welche für Radfahrer freigegeben sind, anders darstellen.  VG Sven

Offline

#5 2008-05-26 20:57:57

AndreR
Member
Registered: 2008-05-26
Posts: 19

Re: Rendering von straßenbegleitenden Radwegen (?)

Da gilt eigentlich die Faustformel mit der baulichen Trennung. Wenn eine Wiese oder derartiges dazwischen ist, mappe ich in der Regel seperat.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB