You are not logged in.

#26 2011-07-21 16:17:04

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 450

Re: Neues von der LWG

Lübeck wrote:

aber wie soll man jemanden argumentativ begegnen wenn er die Lizenz abgelehnt hat.

Ich habe schon etwa 2000 Mapper meist in der Muttersprache angeschrieben (großteils hier dokumentiert, damit keiner doppelt „genervt" wird: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Aski … t_the_ODbL ). Meine Frage war immer, ob es einen Grund für eine Ablehnung gibt, und wenn ja welchen. Darauf kam sehr häufig als Antwort
• vergessen
• noch nicht damit befasst, keine Zeit
• noch nie davon gehört

Häufig konnte ich auch offensichtliche Missverständnisse klären.

Last edited by wicking (2011-07-21 16:17:34)

Offline

#27 2011-07-21 21:05:58

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Neues von der LWG

Ok, 2000 sind... viel. *THUMBS UP* Ich hab momentang gut 60. Ich sollte vielleicht die, die sich noch nicht gemeldet haben, doch auch mal da eintragen... bald... ganz bestimmt...

Offline

#28 2011-07-22 06:15:30

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

Das Plugin läuft jetzt bei mir Prima. Die Diskussion nicht schützenswerte Änderungen durch das Plugin erkennen zu lassen, und das das zur Zeit nicht geht, gabs ja auch schon.

Was haltet ihr von einem Tag

odbl=true
odbl:tester=TheFive

um geprüfte nicht schützenswerte Änderungen zu markieren ?

Der "Button" Reparieren ist ja im auf den Validator basierenden Plugin noch frei, da könnte man ja einen Knopf für diese Tags setzen, und das entsprechen beim nächsten Lizenzcheck rausfiltern.

Ich bin zwar noch gar nicht beim Problem angekommen, aufgrund der Diskussionen gehe ich sehr respektvoll mit den Daten um, baue kleine Changesets und dokumentiere auch die neue Quelle (BING, GPS...), da "schafft" man nicht so viel.

Nachteil: Wir verbreiten "Lizenztags" in unseren Daten, damit wird die Idee "Eine Lizenz Für Alle Daten" sich weiterhin mit Alternativvorschlägen kämpfen müssen.


Christoph

Offline

#29 2011-07-22 07:10:14

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

errt wrote:

Ich sollte vielleicht die, die sich noch nicht gemeldet haben, doch auch mal da eintragen... bald... ganz bestimmt...


Mach Ma Bitte, ich habe gerade festgestellt, das es effizienter ist einen freundliche EMail zu individualiseren und zu versenden, als Wege neu zu erfassen :-), und arbeite gerade die "JOSM" Autorenlisten nach einem Select All der Daten in meinen Mapping Gegenden ab. Vorher natürlich immer fleissig synchronisiert mit der Asking Users Seite.

wickings Erfolgsquote hat mich da motiviert. Meine ist nämlich bisher noch 0 % Rückäufer. Aber die Stichprobe war bis gestern Abend auch noch 1.

Offline

#30 2011-07-22 09:18:56

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Neues von der LWG

Schon geschehen. Meine Erfolgsquote liegt aktuell bei etwa einem Drittel. Eine Frage nur: Warum sollte man eigentlich in der Liste da, wenn jemand zugestimmt oder abgelehnt hat, hinten ein 'yes' eintragen, statt denjenigen einfach wieder rauszunehmen? Zumindest jemanden, der zugestimmt hat, wird doch sowieso keiner mehr anschreiben.

Offline

#31 2011-07-22 09:22:22

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,677
Website

Re: Neues von der LWG

errt wrote:

Schon geschehen. Meine Erfolgsquote liegt aktuell bei etwa einem Drittel. Eine Frage nur: Warum sollte man eigentlich in der Liste da, wenn jemand zugestimmt oder abgelehnt hat, hinten ein 'yes' eintragen, statt denjenigen einfach wieder rauszunehmen? Zumindest jemanden, der zugestimmt hat, wird doch sowieso keiner mehr anschreiben.

also die "Yes" motivieren mich irgendwie - lasst sie bitte drin.
Gruss
walter

Last edited by wambacher (2011-07-22 09:22:51)

Offline

#32 2011-07-22 11:20:20

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

errt wrote:

Schon geschehen. Meine Erfolgsquote liegt aktuell bei etwa einem Drittel. Eine Frage nur: Warum sollte man eigentlich in der Liste da, wenn jemand zugestimmt oder abgelehnt hat, hinten ein 'yes' eintragen, statt denjenigen einfach wieder rauszunehmen? Zumindest jemanden, der zugestimmt hat, wird doch sowieso keiner mehr anschreiben.

Mit Yes kannst du z.B. aussagen, das du eine Antwort auf Deine Mail bekommen hast. Damit wird z.B. der Status "EMail Erhalten und geantwortet, aber nicht zugestimmt und nicht abgelehnt" dokumentiert. Wie man die Leute dann aus dem Dead Lock rausholt, dann sehen, weiss nicht ob das nur eine theoretischer Fall ist.

Last edited by TheFive (2011-07-22 11:36:07)

Offline

#33 2011-07-22 11:55:09

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 450

Re: Neues von der LWG

wambacher wrote:
errt wrote:

Schon geschehen. Meine Erfolgsquote liegt aktuell bei etwa einem Drittel. Eine Frage nur: Warum sollte man eigentlich in der Liste da, wenn jemand zugestimmt oder abgelehnt hat, hinten ein 'yes' eintragen, statt denjenigen einfach wieder rauszunehmen? Zumindest jemanden, der zugestimmt hat, wird doch sowieso keiner mehr anschreiben.

also die "Yes" motivieren mich irgendwie - lasst sie bitte drin.

Die Motivation anderer OSMlinge ist ein Grund, warum die noch drin stehen. Außerdem auch, damit die bereits Befragten nicht nochmal von zehn Leuten genervt werden.

Da das Datum der Befragung auch dabei steht, kann man ja nach einer Weile nochmal freundlich nachfragen, wenn die Gründe für die Nichtzustimmung bis dahin nicht auf der persönlichen OSM-Seite oder der persönlichen OSM-Wiki-Seite eingetragen wurden.

Übrigens habe ich zum Ende hin zwar noch alle Befragten eingetragen, aber nicht mehr, ob sie geantwortet haben, weil mir das irgendwann zu aufwändig wurde. Deshalb scheint die Erfolgsquote am Ende abzunehmen – was nicht der Wahrheit entspricht.

PS: Vielleicht sollte man diese – eventuell motivierende – Liste (Wiki:Asking users to accept the ODbL) auch auf den Mailinglisten bewerben?

Last edited by wicking (2011-07-22 12:05:24)

Offline

#34 2011-07-22 12:21:28

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Neues von der LWG

errt wrote:

Meine Erfolgsquote liegt aktuell bei etwa einem Drittel.

Dann hast Du wohl die Drohung mit dem Teeren und Federn vergessen. Wirkt Wunder.

Was haltet ihr von einer gemeinsamen Aktion, die "größten" Unerreichten aus DE zu kontaktieren? Sprich die gelben Einträge in odbl.de/germany.html abzuarbeiten? Es gibt Gegenden in DE ohne aktive Mapper, wo sich also niemand um die Ansprache der Unerreichten kümmern kann - und Gegenden, wo die Aktiven wohl einfach nicht ahnen, was ihnen bevorsteht, oder keine Lust zum Schreiben von Mails haben. Mit einer solchen Aktion ließe sich der Datenverlust zumindest für DE insgesamt eindämmen.

Wenn sich ein paar Freiwillige dafür finden, würde ich in den nächsten Tagen eine entsprechende Wikiseite aufsetzen (es sei denn, jemand anders reißt sich drum) - getrennt von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Aski … t_the_ODbL mit einer etwas übersichtlicheren Liste. Die Liste auf "Asking users..." nimmt ja jetzt schon überhand.

wicking wrote:

PS: Vielleicht sollte man diese – eventuell motivierende – Liste (Wiki:Asking users to accept the ODbL) auch auf den Mailinglisten bewerben?

Ich wäre mehr für einen Hinweis in der Art: wenn du dicksten Fische Deiner Umgebung herausfinden und kontaktieren willst, wende dich an wicking und laß dir eine Tabelle auf odbl.de/special einrichten. Die Frage "wie finde ich die nicht zugestimmten in meiner Umgebung" kommt ja immer wieder auf.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#35 2011-07-23 08:32:53

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Neues von der LWG

TheFive wrote:
san terra wrote:

Statistik ist so eine Sache.
In der OdBL Germany Liste hat mich doch tatsächlich von letzter zu dieser Woche ein Ablehner (rot) überholt!!
Ein neutraler/unerreichter hat bis auf 2 Plätze hinter mir aufgeholt!!
st

Hallo st,

Was lässt Du dir deine Edits auch von anderen Klauen ? Hau mal ordentlich auf den Tisch.

Christoph

Traue keiner Statistik die du....
Ich wollte den Dieb fangen, aber wink
Soeben nachgeschaut.
Gleicher Aktualisierungstag 19.7.11 - jetzt ist der Ablehner wieder hinter mir. Komisch!?

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#36 2011-07-23 08:56:01

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,328
Website

Re: Neues von der LWG

Prinzipiell kannst du auch jetzt noch von einem Ablehner überholt werden. Die Zahlen basieren auf den letzten Versionen der Daten. Sprich wenn jetzt einer alle Objekte, die du als letztes verändert hat nimmt und diese eine Version hoch setzt, dann stehst du nicht mehr in der Liste. Der Ablehner hat dann zwar nicht mehr Objekte als vorher, aber immer noch mehr als keine.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#37 2011-07-23 10:49:59

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

Oli-Wan wrote:

Wenn sich ein paar Freiwillige dafür finden, würde ich in den nächsten Tagen eine entsprechende Wikiseite aufsetzen (es sei denn, jemand anders reißt sich drum) - getrennt von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Aski … t_the_ODbL mit einer etwas übersichtlicheren Liste. Die Liste auf "Asking users..." nimmt ja jetzt schon überhand.


Die Seite nimmt zwar überhand, aber ich kann auf einer Seite suchen, ob ein User bereits angeschrieben wurde.
Wenn wir jetzt ne 2te Seite machen und noch ne 3te ist das zwar alles schön ordentlich, aber Propeller (äh control in der WDW) F ist einfach bequem.

Kann unser Wiki den "Includes" so das man Die Sub Seiten zu einer Such Seite zusammenbasteln kann ?

Offline

#38 2011-07-23 14:24:37

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

Zurück zum Datenaustausch:

Was mach ich mit den flohoff Daten ? Er scheint einige Grenzen importiert / eingegeben zu haben.
Ich kann mir ja einen Screenshot seiner Wikiseite machen, beiseite Legen (er erklärt dort seine Daten zu PD) und dann darf ich sie kopieren (wenn nur Zustimmer und er sie bearbeitet haben).

Korrekt oder noch verfrüht ?

Oder gibt es gerade für die Grenzen einen besseren Vorschlag ?


Christoph

Offline

#39 2011-07-25 06:55:10

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

errt wrote:

...Eine Frage nur: Warum sollte man eigentlich in der Liste da, wenn jemand zugestimmt oder abgelehnt hat, hinten ein 'yes' eintragen, statt denjenigen einfach wieder rauszunehmen? Zumindest jemanden, der zugestimmt hat, wird doch sowieso keiner mehr anschreiben.

So, jetzt hab ich den Yes Fall der nicht zugestimmt und nicht abgelehnt hat, aber geantwortet hat.
Aus Datenschutzgründen wird er hier natürlich nicht erwähnt.

Offline

#40 2011-07-25 08:37:31

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,677
Website

Re: Neues von der LWG

TheFive wrote:

So, jetzt hab ich den Yes Fall der nicht zugestimmt und nicht abgelehnt hat, aber geantwortet hat.
Aus Datenschutzgründen wird er hier natürlich nicht erwähnt.

dann ist doch alles ok. er hat geantwortet.

mehr bedeutet das "YES" nämlich nicht.
gruss
walter

Last edited by wambacher (2011-07-25 08:38:53)

Offline

#41 2011-07-25 21:34:46

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Neues von der LWG

so habe ich es auch eingetragen, aber errt wollte ja wissen, wofür dieser Status ist smile

Offline

#42 2011-07-25 21:42:07

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Neues von der LWG

Nee, ich wollte wissen, warum man denn die, die nachweisbar zugestimmt haben, auch drin lassen soll. Ich geb mich jetzt mal mit dem Motivationseffekt zufrieden.

Btw. zu den Flohoff-(und anderen 'PD')-Daten: IMO noch verfrüht. Die LWG will vermutlich die, die im Wiki oder auf ihrer Nutzerseite (letzteres wird allerdings wohl schwerer zu finden sein) oder sonstwo erklärt haben, dass sie PD für ihre Daten annehmen, nochmal freundlich anfragen, ob sie nicht doch zustimmen wollen. Wenn sie das dann tun, wäre das schon im Sinne einer vollständigen Historie wünschenswert. Und wenn nicht, dann kannst du immernoch schauen, was du genau tust, es wird ja nicht von heute auf morgen umgestellt.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB