You are not logged in.

#1 2011-06-10 06:23:33

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Vortrag Open Street Map

Ich bin von meinen Kollegen gebeten worden, mal einen "Open Street Map Vortrag" zu halten.

Nun ist der Vortrag aus dem Stehgreif nicht meine Stärke und wer sich in die Tiefen von OSM verirrt hat,
findet nicht immer den Weg zum Überblick.

Ich bin im Wiki noch nicht fündig geworden, aber gibt es dort für eine solche "Standard Anfrage" nicht eine
Standard Antwort (in Open Office, PPT oder PDF Format ?)

Zielgruppe: Berater aus dem Enterprise Java Entwicklungsumfeld, die teilweise auch im Telematik Bereich eingesetzt werden.

Christoph

Offline

#2 2011-06-10 06:35:51

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Moin, das klingt interessant und würde ich nicht so als 0815 abtun smile

Also du könntest mal hier schauen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Presentations
Vorträge von einigen anderen habe ich mal hier zusammengepackt
http://wwwstud.informatik.uni-rostock.d … traege.zip


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#3 2011-06-10 06:55:46

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

!i! wrote:

Moin, das klingt interessant und würde ich nicht so als 0815 abtun smile

Also du könntest mal hier schauen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Presentations
Vorträge von einigen anderen habe ich mal hier zusammengepackt
http://wwwstud.informatik.uni-rostock.d … traege.zip


Danke Matthias,

Slideshare zusammen mit deinem Zip, da bekomme ich bestimmt den richtigen Überblick hin.
Vor allem: Es gibt viele Leute, die offensichtlich bessere Slides machen können als ich,
das kann ich nach 5 Min Stöbern schon sagen.

Christoph
P.S. Dafür kann ich besser Mappen  smile

Update: Smiley Korrektur

Last edited by TheFive (2011-06-10 06:56:58)

Offline

#4 2011-06-12 08:22:07

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Mhh na weiß nicht, aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Leute sehr unterschiedlich Folien gestalten. Der eine mag reduzierte Folien mit weißem Hintergrund der der andere Folien mit vielen Fotos und Web 2.0 Glossy Effekten wink

Vielleicht kannst du uns ja hinterher sagen wie es gelaufen ist. Oder auf blog.openstreetmap.de einen kleinen Artikel schreiben mit einem Aufruf OSM in der eigenen Firma vorzustellen (denn die Idee gefällt mir eigentlich sehr gut).


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#5 2011-06-12 08:44:37

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,313
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Viel wichtiger als das Aussehen der Folien finde ich, dass man darüber etwas erzählt, was die Zuhörer interessiert.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#6 2011-06-12 11:31:16

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

aighes wrote:

Viel wichtiger als das Aussehen der Folien finde ich, dass man darüber etwas erzählt, was die Zuhörer interessiert.

Hallo Henning,

da müsst ihr mir blind vertrauen :-)

Christoph
P.S. Ich mag Folien, die mit Bildern optisch untermalen, was man gerade erzählt, denn das Erzählen ist wichtig.
Folien, die den Text vorwegnehmen und den Vortragen in eine Vorleserrolle zwingen, finde ich doof.
Gute Folien versteht mal also ohne Vortrag nicht.

Zum Thema gute Folien:
http://www.infocus.com/labs/all/visual- … st-winners

Offline

#7 2011-06-12 14:18:25

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Vortrag Open Street Map

TheFive wrote:
aighes wrote:

Viel wichtiger als das Aussehen der Folien finde ich, dass man darüber etwas erzählt, was die Zuhörer interessiert.

P.S. Ich mag Folien, die mit Bildern optisch untermalen, was man gerade erzählt, denn das Erzählen ist wichtig.
Folien, die den Text vorwegnehmen und den Vortragen in eine Vorleserrolle zwingen, finde ich doof.

Gute Folien versteht mal also ohne Vortrag nicht.

Sorry, das (dein letzter Satz) ist meines Erachtens eine absolut schlechte Folie.
Optisch nett, jedoch als Erinnerung nicht zu gebrauchen.

Gute Folien sind
  -  für den Vortragenden ein Leitfaden für den Vortrag,
  -  für den Zuhörer eine gute Erinnerung und
  -  für Leute, die beim Vortrag nicht anwesend sein konnten,
     eine Zusammenfassung der wichtigen Stichpunkte.

Das geht nun einmal nicht ohne Text.
Kein Vortragender ist gezwungen nur die Folien abzulesen. Ganz im Gegenteil werden abhängig von den Interessen der Zuhörer einzelne Punkte im Vortrag vertieft und andere nur gestreift.

PS: Auch aus den besten Folien (im obigen Sinne) kann man einen schlechten Vortrag machen, indem man ihn einfach nur abliest.

Edbert (EvanE)

Offline

#8 2011-06-12 20:37:52

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Ich glaube TheFive meinte Vorträge bei denen der Referent wirklich 1:1 den Text vorliest. Das schläfert die Zuhörer natürlich ein, denn lesen können Sie auch alleine. Aber klar ohne Text geht es auf keinen Fall smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#9 2011-06-13 07:17:27

Emploi
Member
From: Sachsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 193
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Leider sind die Folien für "Normalbeamer" unbrauchbar. Die Karten kommen auf den 8/15 Beamern einfach nicht rüber, genau so wie die Art und Weise wie man Edits macht.  Da ich nur 2 Stunden Vorbereitungszeit hatte, habe dann ein einfacheres Thema genommen.


ku-klux-klan: JA, WikiLEAKS Nein: "Pressefreiheit ist unbezahlbar, für alles andere gibt es MASTERCARD und die lustige VISA - Card!" sad...

Offline

#10 2011-06-13 16:10:14

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Vortrag Open Street Map

!i! wrote:

Ich glaube TheFive meinte Vorträge bei denen der Referent wirklich 1:1 den Text vorliest. Das schläfert die Zuhörer natürlich ein, denn lesen können Sie auch alleine. Aber klar ohne Text geht es auf keinen Fall smile

Das ist dann aber ein Mangel des Vortragenden und nicht unbedingt der Folien.

Edbert (EvanE)

Offline

#11 2011-07-03 18:40:50

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

So bin einen Schritt weiter, hab schon 3 Zuhörer smile, eine Keynote Präsi, und schon fast einen abgestimmten Zeitslot.

Wenn euch das Draft interessiert, ich habs mal in die neue Apple Cloud geladen (die kann auch die Übergänge richtig darstellen, das hatte
ich im Daten Teil etwas genutzt).

http://public.iwork.com/document/de/?d= … 1140374004

Christoph
P.S. sollte mir der Laptus unterlaufen sein, meinen realen Christoph (besser seine Internet Darstellung) in diese Präsi einzubauen, bitte ich um kurze Info, die beiden Webidentitäten die ich habe, wollte ich irgendwie nicht vermischen.

Offline

#12 2011-07-03 19:47:40

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

TheFive wrote:

... ich habs mal in die neue Apple Cloud geladen ...

ups, ich dachte, jedermann kann sich das Ding in unterschiedlichen Formaten Downloaden. Geht aber nur mit Einladung sad

Im Zweifel mich fragen.

Offline

#13 2011-07-03 20:10:33

monotar
Member
From: Sachsen
Registered: 2010-08-29
Posts: 502

Re: Vortrag Open Street Map

Mapper bei der Arbeit und dann so ein Kaffekränzchen?
sicher dass die dort abgebildete Telefonzelle keine Münzen nimmt? Mir scheint es eher umgekehrt.
du benennst den Walterweg, auf dem Screenshot heißt er aber anders
38: es heißt openmtBmap

Offline

#14 2011-07-03 23:32:13

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Gefällt mir sehr gut. Vielleicht was mir aufgefallen ist:
Das Kaffeekränzchen finde ich auch ein bißchen unpassend, da haben wir doch schönere http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Press_images
Historisches würde ich nicht so detailliert behandeln (die Leute wissen zu dem Zeitpunkt eh noch nichts über die genannten Fakten)
Beim Telefon vlt. lieber Opperator setzen, dass wirkt denke ich weniger penibel wink
Oh und die Abfolge der Editoren sollte auf den Folien gleich sein.

Insgesamt aber wie gesagt ziemlich gut, die Folien machen schon was her und die Inhalte stimmen denke ich. Wie viel Zeit hast du denn dafür eigentlich?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#15 2011-07-04 06:58:18

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Danke fürs Anschauen und Kommentieren (sind ja doch ein paar Folien geworden).

Ich hatte versucht alle Infos / Fotos aus unserem Wiki zu nehmen.

Was habt ihr gegen das Kaffeekränzchen ? smile  Das ist auch aus unserem Wiki (ich finds nur nicht mehr wieder, und lerne, Referenzen und Quellen gleich mitzuschreiben).

Ich wollte "Gemeinsinn" und "Planung" und "Spass" mit dem Foto "ausdrücken" aber wenn ihr nur "Kaffee" hört, dann ist das wohl schiefgegangen smile

Die Telefonzelle ist das Beispiel für Knoten hier: von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Elements#Node.
Und beim Walterweg bin ich ertappt. Ich konnte den Namen weder lesen, noch über OSM rausbekommen sad

Ich werde eure Anmerkungen heute Abend mal einbauen und ein Update hochladen.

Zeit: Starten wollte ich 17:30, ich denke dass dann 19:00 die Lust nachlässt...., Tag wird noch geklärt.

Christoph

Offline

#16 2011-07-04 08:13:23

tippeltappel
Member
Registered: 2009-06-24
Posts: 861

Re: Vortrag Open Street Map

Moin

Nur ganz knapp ein paar Stichpunkte.

Bei mir bleiben einige Folien leer. Könnte das am Browser liegen? (Firefox)

Mit Suchbefehl OSM Mapper  nur Bilder anzeigen trifft man im WWW auf so etwas:
http://www.vg-montabaur.de/vg_montabaur … rchiv/OSM/

Das zeigt schon eher, was Mapper machen.


Das Wort "openmtbmap" prüfen.

Du benutzt einen Screenshot der Wanderreitkarte. Ich fänd's gut, wenn Du die dann auch in der Auflistung nennst.


tippeltappel

Offline

#17 2011-07-04 09:06:10

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,655
Website

Re: Vortrag Open Street Map

sieht hübsch aus

folie 9  (eigenarbeit):  GOOLGE

bei garnim eventuell einen hinweis darauf, dass garnim nicht "mitspielt" ???

Gruss
Walter

Offline

#18 2011-07-04 20:34:10

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Danke fürs Feedback, hab das meiste eingearbeitet:

  • Kaffeekränzchen
    Ich hab das Bild erstmal gelassen, bei !i! s Vorschlägen fehlte mir das Team so ein bisschen,
    und bei Tippeltappel müsste ich erst die Lizenz klären.

  • Telefonzelle, Münzen: -> operator=telekom

  • Walterweg: gelassen, weiss halt nicht wie er wirklich heisst.

  • OpenMTBMap  solved

  • Referenzwanderkarte (www.wanderkarte.de user:nop) ergänzt.

  • Abfolge der Editoren: angepasst

  • Folien Leer: Stimmt mit dem Firefox sehen die Folien doof aus. Da fehlt auch die ganze "Animation", hier kocht Apple wohl sein eigenes Süppchen. Ich muss zum zur Verfügung Stellen nicht iWork benutzen, wäre ein Upload der 80MB auf den OSM Server sinnvoll ?

  • google: fixed

  • Garmin spielt nicht mit: fixed

Offline

#19 2011-07-05 00:36:34

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,073

Re: Vortrag Open Street Map

TheFive wrote:
  • Telefonzelle, Münzen: -> operator=telekom

amenity=telephone
operator=Deutsche Telekom AG
payment:coins=yes

TheFive wrote:
  • Walterweg: gelassen, weiss halt nicht wie er wirklich heisst.

http://www.openstreetmap.org/browse/way/27044215

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Last edited by Fabi2 (2011-07-05 00:40:00)


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#20 2011-07-05 06:07:15

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Fabi2 wrote:

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Klar super, danke

Offline

#21 2011-07-05 06:24:32

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Boh manchmal ist man auch zu doof und es trifft noch einen selber.

Ich hab bei der Strasse (mein erste Session ist ja auch schon mindestens 2 WO her) immer auf das FOTO Geschaut, das ich
hinten eine Map mit Namen hatte, hab ich schlicht übersehen sad .

Aber danke nochmal für die Mithilfe.

Ich werden - wo ich mich unseres Wikis bedient habe - noch ein paar Links einbauen, um dem geneigten Hörer und "Darauf Aufbau Autoren" Chancen für eine Vertiefung zu geben.

Da ich nicht nur einen Vortrag erstellen wollte, sondern auch Keynote Übergänge im Vergleich zu PPT ausprobieren, hatte ich gehofft, das iWorks
diese auch dem nicht Safari User darstellen kann. Das war wohl falsch.
Dann werde ich zum Veröffentlichen wohl auf SlideShare zurückgreifen, und die allwissende Müllhalde wird um einen weiteren TheFive Account reicher sein...

Offline

#22 2011-07-05 07:58:16

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Vortrag Open Street Map

Das Kaffeekränzchen kommt von hier
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mapp … EMBER_2009
aber dass ich da nach  Big Boss aussehe gefällt mir ganz und gar nicht wink


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#23 2011-07-05 08:26:46

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

!i! wrote:

aber dass ich da nach  Big Boss aussehe gefällt mir ganz und gar nicht wink

Bist du der vorm Ende ?
(ich hab die Monatbaur Verbandsgemeinde mal angeschrieben, die Phasen, Planung Mapping, und Erfassung haben sie ja gut drauf,
nur die Röhrenmonitore schiessen einen ins letzte Jahrhundert)

Offline

#24 2011-07-05 20:31:24

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Vortrag Open Street Map

So habe beschlossen den Vortrag jetzt auf Final zu setzen.
!i! den Big Boss hab ich rausgenommen,
tippeltappel: Dein Vorschlag war gut, die Verbandsgemeinde hat mir die "Lizenz" gegeben

Der Finale Vortrag bei iWork ist hier: http://public.iwork.com/document/?d=OSM … 1140374004
Bei Rückfrage kann ich den "zum Download" freischalten.

Slideshare: http://www.slideshare.net/thefive_osm/o … ve-8515344

Last edited by TheFive (2011-07-05 20:47:44)

Offline

#25 2011-07-05 20:35:11

Eberth
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 209

Re: Vortrag Open Street Map

TheFive wrote:

(ich hab die Monatbaur Verbandsgemeinde mal angeschrieben, die Phasen, Planung Mapping, und Erfassung haben sie ja gut drauf,
nur die Röhrenmonitore schiessen einen ins letzte Jahrhundert)

Die Monitore zeigen den technischen Stand deutscher Schulen! Die Dateneingabe haben wir damals in der Anne-Frank-Realschule hier in Montabaur gemacht. Wir waren aber froh, dass uns der Schulleiter den Computerraum zur Verfügun gestellt hatte. Wo hätten wir sonst ohne großen Aufwand 20 Computer in einem Raum (inkl. Netzwerk und Internetverbindung und Beamer) nutzen können?

Hat die Verbandsgemeinde-Verwaltung die Bilder schon freigegeben? Nach meiner Info werden sie das in jedem Fall tun.

Thomas

PS: Ich arbeite zur Zeit übrigens daran, aus den vor einem Jahr in der genannten Aktion gesammelten Daten großformatige Karten für Infotafeln in den Orten zu erstellen. Montabaur setzt voll auf OSM.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB