You are not logged in.

#26 2011-06-15 16:20:35

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

kerdgasregelstation.jpg

Wie tagt man?

Fläche:
leisure=common
man_made=Erdgasstation
operator=XXXXXXXXXX (hier ENSO)

beim Gebäude zusätzlich:
building=yes

http://www.openstreetmap.org/edit?edito … 05&zoom=19

Schieberstation (linke Bildhälfte) ist hier über der Straße (ENSO) - Reglerstation ist das kleine Gebäude an der Kurve.

Offline

#27 2011-06-15 17:58:23

Noframe
Member
From: Seelze
Registered: 2009-11-08
Posts: 340

Re: Obercarsdorf

leisure ist definitiv nicht richtig:
http://dict.leo.org/?lp=ende&from=fx3&search=leisure

ansonsten
building=yes
barrier=fence

Für alles weitere haben wir ja Experten hier.

Last edited by Noframe (2011-06-15 17:58:50)


Gruß
Noframe

Offline

#28 2011-06-15 19:14:39

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Obercarsdorf

Habe hier um die Ecke sowas:
http://www.openstreetmap.org/browse/way/32806406
ob das aber so richtig ist...
...bin kein Fachman


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#29 2011-06-15 20:42:42

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Obercarsdorf

geri-oc wrote:

http://img217.imageshack.us/img217/7861 … tation.jpg

Wie tagt man?
Fläche: leisure=common
           man_made=Erdgasstation
           operator=XXXXXXXXXX (hier ENSO)
beim Gebäude zusätzlich: building=yes
http://www.openstreetmap.org/edit?edito … 05&zoom=19

Schieberstation (linke Bildhälfte) ist hier über der Straße (ENSO) - Reglerstation ist das kleine Gebäude an der Kurve.

Fläche einfach per barrier=fence erfassen. man_made besser als pumping_station. Nicht-Englische Begriffe sind in einem internationalen Projekt kontraproduktiv. Wenn du gar nichts weist, kannst du ein "note=Erdgasstation" ergänzen. operator=ENSO und building=yes sind in Ordnung.

Für die Baumschule im Westen nimmt man landuse=plant_nursery. Und "name=Weihnachstbäume" ist 'leicht' daneben.

Edbert (EvanE)

Offline

#30 2011-06-16 09:04:38

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Danke an alle für die Meinungen.

Fläche einfach per barrier=fence erfassen. man_made besser als pumping_station. Nicht-Englische Begriffe sind in einem internationalen Projekt kontraproduktiv. Wenn du gar nichts weist, kannst du ein "note=Erdgasstation" ergänzen. operator=ENSO und building=yes sind in Ordnung.

Das Bild mit Zaun stammt aus einem Gewerbegebiet.
Hier ist es nicht eingezäunt. Es gibt ja weltweit solche Regelstation, sollte da nicht ähnlich der Wasserstation ein Schlüssel erstellt werden - eventuell unter "Energie". Habe die Fläche erst mal unter "Gewerbegebiet" und mit den englischen Begriffen für Verteiler- und Regelstation versehen.
Als "Pumpstation" würde ich eine Förderstätte bezeichnen.

Für die Baumschule im Westen nimmt man landuse=plant_nursery. Und "name=Weihnachstbäume" ist 'leicht' daneben.

Hier habe ich jetzt Forst->Nadelwald->Weihnachtsbäume genutzt. Es ist ja eine "Weihnachtsbaumplantage" zur Ernte. Eine Baumschule mit Zier- und Obstgehölzen zum Verkauf würde ich als Gärtnerei taggen.

Offline

#31 2011-06-16 11:51:40

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,067

Re: Obercarsdorf

Unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proj … astructure hat schon jemand mal versucht, Tags für Öl und Gas zusammenzutragen, aber viel steht da noch nicht. Wäre aber gut, wenn man da auch so etwas wie power=* machen würde.

geri-oc wrote:

Hier habe ich jetzt Forst->Nadelwald->Weihnachtsbäume genutzt. Es ist ja eine "Weihnachtsbaumplantage" zur Ernte.

Das sehe ich auch als Forst an, auch wenn die Bäume schon nach ein paar Jahren gefällt werden.


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#32 2011-06-16 12:44:18

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Habe bei Fabi2's Vorschlag http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proj … astructure  mal nachgeschaut, das würde auch (angepasst) passen:

Vorschlag:

landuse=industrial
industrial=natural gas (Erdgas oder lpg {für Flüssiggas} oder natur oil {für Erdöl} oder oil {für andere Öle})
man made=works (für Fördergebiete)
man made=pumping station (für Förderturm/Bohrturm)
man made=pipeline (für Leitung/Pipeline) (layer=-1 für Untergrund?)
man made=distribution station (für Verteilerstation/Schiebergruppen)
man made=regulating station (für Reglerstation)
man made=tank (für Speicher/Tank)

operator, name, usw. nach Bedarf

Habe es dort als Vorschlag http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk … _Vorschlag auch einmal bei Diskussion eingefügt.

Last edited by geri-oc (2011-06-16 12:57:54)

Offline

#33 2011-06-16 14:37:14

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Obercarsdorf

geri-oc wrote:

Vorschlag:
   landuse=industrial
   industrial=natural gas (Erdgas oder lpg {für Flüssiggas} oder natur oil {für Erdöl} oder oil {für andere Öle})
   man made=works (für Fördergebiete)
   man made=pumping station (für Förderturm/Bohrturm)
   man made=pipeline (für Leitung/Pipeline) (layer=-1 für Untergrund?)
   man made=distribution station (für Verteilerstation/Schiebergruppen)
   man made=regulating station (für Reglerstation)
   man made=tank (für Speicher/Tank)
operator, name, usw. nach Bedarf

Hallo geri-oc

  -  pumping_station ist eine Pumpstation, wie sie zur Druckerhöhung alle xx km in Piplines notwendig ist.
     Eine Förderstation wird mit *_well bezeichnet (petroleum_well, water_well)
  -  pipeline + location=overground/underground/underwater + type=gas (besser material=gas)
  -  statt tank besser storage_tank + content=*

Edbert (EvanE)

Offline

#34 2011-07-05 10:44:45

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Nachdem ich nun einigermaßen Obercarsdorf erfasst habe, eine Frage zu Haus und Eingang:

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.86 … 8&layers=M

Hier ist Nr. 6 - 8a das "Haus" mit Daten - der Eingang nur als integrierten Punkt. (Vorschlag Liste Dresden)

Haus 9 - 12 ist der "Eingang" mit den Daten belegt. (Würde die bevorzugen, da es auch Häuser mit mehreren Eingängen gibt. Beispiel Häuser Sonnenhang oder Haus Nr. 77)

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.86 … 8&layers=M

-----------------------

Noch eine Frage zu Ortsteilen:

Name
Ortsteil
Straße
PLZ Ort

Obercarsdorf ist ein Ortsteil von Schmiedeberg, sollte aber mit erwähnt werden, da es Dorfstraßen noch in anderen Ortsteilen gibt. Besonderheiten ist noch der Teil von Obercarsdorf

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.87 … 8&layers=M

östlich der Weißeritz ist Dippoldiswalde, Ortsteil Ulberndorf - westlich (Weißeritzweg) ist noch Schmiedeberg, Ortsteil Obercarsdorf.

-------------------

Es gibt noch weitere Änderungen zu machen, die von Mitgliedern der Liste Dresden vorgeschlagen wurden. Bei den genannte gibt es m.S. unterschiedliche Meinungen.

Gruß Gerd

Offline

#35 2011-07-13 07:34:43

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Reitwege-Detail-Karten für den Landkreis im Internet abrufbar:

Ab sofort können die Besucher der Internetseite des Landratsamtes nunmehr neben einer Übersichtskarte auch 13 Detailkarten (Regionalkarten) mit den eingetragenen Reitwegen anschauen und für den persönlichen Gebrauch verwenden.

http://www.landratsamt-pirna.de/11933.htm

http://www.landratsamt-pirna.de/ref_for … twege.html

Offline

#36 2011-08-25 09:02:20

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

lizenz.gif

Warum ist bei mit ein grauer Haken, ob wohl ich auch zugestimmt habe?

Bin über die Lizenzprüfung in JOSM drübergestolpert. Dort wird aber über Nichtzustimmer nur angezeigt: Zwei Relationen: B 170 und 360 (Buslinie) - unbekannter Ersteller.

Mir geht es nur darum:

1. Objekte in der Umgebung von Nichtzustimmern zu finden.
2. Das meine Einträge nicht "verschwinden".

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.85 … 46&zoom=14

Offline

#37 2011-08-25 09:21:41

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,266
Website

Re: Obercarsdorf

grauer Haken bedeutet afaik, dass du schon mit deiner Anmeldung zugestimmt hast.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#38 2011-08-25 09:37:03

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

@aighes:

Danke für die schnelle Antwort.

Offline

#39 2011-09-18 12:02:19

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

Hallo Geri-oc

bei meinem heutigen Auflug in die Gegend habe ich einige Eigenheiten festgestellt. Dort gibt es an Haltestellen Wege mit public_transport=platform. Das sind aber keine Bahnsteige, sondern nur Busspuren, richtig?
http://öpnvkarte.de/?zoom=17&lat=50.827 … 8&layers=B Auf jeden Fall sieht sowas sehr unschön aus. Vielleicht hast du ja noch eine andere Idee dafür.

Offline

#40 2011-09-18 14:09:40

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Obercarsdorf

viw wrote:

bei meinem heutigen Auflug in die Gegend habe ich einige Eigenheiten festgestellt. Dort gibt es an Haltestellen Wege mit public_transport=platform. Das sind aber keine Bahnsteige, sondern nur Busspuren, richtig?
http://öpnvkarte.de/?zoom=17&lat=50.827 … 8&layers=B Auf jeden Fall sieht sowas sehr unschön aus. Vielleicht hast du ja noch eine andere Idee dafür.

Ich bin zwar nicht Geri, antworte aber trotzdem.

Das ist im verabschiedeten ÖPNV-Vorschlag für alle Zugangsstellen so vorgesehen.

Allerdings würde ich bei einer einfachen Bushaltestelle noch highway=bus_stop setzen.
Lange Bushaltestellen für mehrere Busse würde ich als Weg einzeichnen und highway=platform ergänzen.

Beides ist für die Übergangszeit nützlich, weil alte Anwendungen den aktuellen und verabschiedeten ÖPNV-Vorschlag noch nicht berücksichtigen. Die gleichzeitige Nutzung des alten und neuen Taggings ist im ÖPNV-Vorschlag aus diesem Grunde ausdrücklich vorgesehen.

Edbert (EvanE)

Offline

#41 2011-09-18 14:21:35

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

EvanE wrote:
viw wrote:

bei meinem heutigen Auflug in die Gegend habe ich einige Eigenheiten festgestellt. Dort gibt es an Haltestellen Wege mit public_transport=platform. Das sind aber keine Bahnsteige, sondern nur Busspuren, richtig?
http://öpnvkarte.de/?zoom=17&lat=50.827 … 8&layers=B Auf jeden Fall sieht sowas sehr unschön aus. Vielleicht hast du ja noch eine andere Idee dafür.

Ich bin zwar nicht Geri, antworte aber trotzdem.

Das ist im verabschiedeten ÖPNV-Vorschlag für alle Zugangsstellen so vorgesehen.

Allerdings würde ich bei einer einfachen Bushaltestelle noch highway=bus_stop setzen.
Lange Bushaltestellen für mehrere Busse würde ich als Weg einzeichnen und highway=platform ergänzen.

Beides ist für die Übergangszeit nützlich, weil alte Anwendungen den aktuellen und verabschiedeten ÖPNV-Vorschlag noch nicht berücksichtigen. Die gleichzeitige Nutzung des alten und neuen Taggings ist im ÖPNV-Vorschlag aus diesem Grunde ausdrücklich vorgesehen.

Edbert (EvanE)

Ähm ich möchte nicht das es zu Mißverständnissen kommt. Platform ist meiner Meinung nach aber nur ein Bahnsteig und nicht wie eingezeichnet eine Bustasche in die der Bus fährt um den fließenden Verkehr nicht zu behindern. Insbesondere am Bahnhof in Obercarsdorf Richtung Dresden gibt es dort nur eine durchgezogene Asphaltfläche bei der noch nicht mal der Fußweg abgesetzt ist. Auch ist meistens nur ein Teil der Bustasche mit speziellen Bordsteinen ausgestattet, welcher den besseren Zugang zum Bus ermöglicht. Der Rest ist wie gewöhnlicher Fußweg und daher meiner Meinung nach nicht mit platform zu Kennzeichnen.

Offline

#42 2011-09-18 17:28:15

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Obercarsdorf

viw wrote:

Ähm ich möchte nicht das es zu Mißverständnissen kommt. Platform ist meiner Meinung nach aber nur ein Bahnsteig und nicht wie eingezeichnet eine Bustasche in die der Bus fährt um den fließenden Verkehr nicht zu behindern. Insbesondere am Bahnhof in Obercarsdorf Richtung Dresden gibt es dort nur eine durchgezogene Asphaltfläche bei der noch nicht mal der Fußweg abgesetzt ist. Auch ist meistens nur ein Teil der Bustasche mit speziellen Bordsteinen ausgestattet, welcher den besseren Zugang zum Bus ermöglicht. Der Rest ist wie gewöhnlicher Fußweg und daher meiner Meinung nach nicht mit platform zu Kennzeichnen.

Nachdem ich mir die Situation in JOSM angesehen habe, verstehe ich deine Probleme.

In der jetzigen Form ist nicht klar, ob mit public_transport=platform eine Zugangsstelle, also im Grunde ein Fußweg gemeint ist, der nur damit er nicht im luftleeren Raum hängt, an die Straße angebunden ist oder ob damit ein Fahrweg, also eine Bus-Sonderspur oder Bus-Tasche gemeint ist.

Zur Unklarheit trägt bei, dass die Stop-Position auf dem public_transport=platform eingetragen ist, obwohl sie eigentlich auf einer Straße sein müsste, was public_transport=platform von seiner gewollten Bedeutung her nicht ist.

Leider versagt Bing genau an dieser Stelle seinen Dienst, sprich hat eine schlechtere Auflösung als die Umgebung. Somit kann auch dies nicht zur Klärung der Situation genutzt werden.

Kurz gesagt, mir ist auch nicht klar, was die Mapper dort ausdrücken wollten und was nicht.
Ohne diesen Hintergrund, kann man schlecht einen Rat geben, wie man die Situation angemessen Taggen könnte.

Edbert (EvanE)

Offline

#43 2011-09-18 17:50:27

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

Meiner Meinung nach (war dort mehrmals vor Ort) handelt es sich bei den angelegten Wege um die Bussonderspur/Bustasche.

Offline

#44 2011-09-18 18:40:52

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Habe an den Relationen Bus 360/370 auch schon gemerkt, das viw vor Ort war.

Bei den Bushaltestellen sind alle eigentlich ausgebaut, wie im ÖPNV-Schema beschrieben - außer Obercarsdorf Bahnhof Richtung Dresden. Werde zum besseren Verständnis einmal die Bushaltestellen im Foto reinstellen (nächste Woche). Das mit highway=bus_stop bzw. highway=platform könnte ja ergänzt werden.

Aus Wiki:

Haltepunkt
Der Ort auf der Schiene/Straße (evtl. seperate Busspur) wo das Gefährt anhält um Zustieg zu ermöglichen.

Plattform
Ort an dem Fahrgäste auf das Eintreffen des Fahrzeuges warten. Etwa der Bahnsteig beim Zug oder der Abschnitt des Bürgersteigs wo H-Schild, Bänke, Häuschen stehen.

Offline

#45 2011-09-18 18:54:10

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

geri-oc wrote:

Haltepunkt
Der Ort auf der Schiene/Straße (evtl. seperate Busspur) wo das Gefährt anhält um Zustieg zu ermöglichen.

Plattform
Ort an dem Fahrgäste auf das Eintreffen des Fahrzeuges warten. Etwa der Bahnsteig beim Zug oder der Abschnitt des Bürgersteigs wo H-Schild, Bänke, Häuschen stehen.

Die Frage ist wann es ein linienförmiger Bahnsteig wird oder ein einfacher Punkt. Ich nehme eigentlich bei den meisten Haltestellen einfach nur den Punkt für das Haltestellenschild, solange der Fußweg straßenbegleitend als Zugangsstelle genutzt wird.
Anders würde ich das machen, wenn die Zugangsstelle nicht in erster Linie Fußweg ist, sondern wie in Dipoldiswalde hauptsächlich dem Zugang zum Fahrzeug dienen.

Die Art wie die Bahnsteige angelegt sind, lassen mich glauben, dass es sich dabei um die Bustaschen handelt. (stimmt jedenfalls mit meinen Erinnerungen überein)

Offline

#46 2011-09-19 08:39:47

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Google hat besser Luftbildaufnahmen. Da ist es besser zu erkennen, als auf einem Foto von Straßenhöhe:

Das ist die Bushaltestelle Richtung Altenberg:

http://maps.google.de/maps?q=Obercarsdo … 6&t=k&z=19

Hier in Richtung Dippoldiswalde:

http://maps.google.de/maps?q=Obercarsdo … 6&t=k&z=19

Beispiel aus ÖPNV-Schema:

http://www.openstreetmap.org/?lat=47.31 … 8&layers=M

Ich werde erst einmal noch das "alte" Schema ergänzen.

Offline

#47 2011-09-19 12:11:36

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

Das Beispiel nach dem OSM Link gefällt mir schon wesentlich besser. Allerdings ist die Frage zu stellen, ob man die Bustaschen als getrennte Wege erfassen sollte oder besser gleich als Flächen. Gerade in Obercarsdorf ist gut zu erkennen, dass der Fußweg nicht so verläuft wie die platform eingetragen sind.

Offline

#48 2011-09-19 13:33:44

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,899
Website

Re: Obercarsdorf

Schau jetzt einmal hier:

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.85 … 3&layers=M

In dem Bereich  (entlang der B 170) habe ich die Bushaltestellen geändert.

Nun müssten die Bus-Routen (Relationen) über die Haltestellen in die richtige Richtung - aber da trau' ich mich (momentan) nicht ran.

Es gibt ja so viele (allein an den Haltestellen "Obercarsdorf, Bahnhof"):
Regionalbus 360 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 360 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 360 - Richtung Dresden Ammon-/Budapester Straße (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 360 - Richtung Dresden Ammon-/Budapester Straße (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 369 - Richtung Glashütte Bahnhof/Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 369 - Richtung Glashütte Bahnhof/Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 369 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 369 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 370 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 370 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 370 - Richtung Altenberg Bahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 370 - Richtung Altenberg Bahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 378 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 378 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 378 - Richtung Hermsdorf/Erzgebirge Schule (Wendeplatz) (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 378 - Richtung Hermsdorf/Erzgebirge Schule (Wendeplatz) (Gültig ab 22. August 2011)

Offline

#49 2011-09-19 18:10:46

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Obercarsdorf

geri-oc wrote:

Schau jetzt einmal hier:

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.85 … 3&layers=M

In dem Bereich  (entlang der B 170) habe ich die Bushaltestellen geändert.

Nun müssten die Bus-Routen (Relationen) über die Haltestellen in die richtige Richtung - aber da trau' ich mich (momentan) nicht ran.

Es gibt ja so viele (allein an den Haltestellen "Obercarsdorf, Bahnhof"):
Regionalbus 360 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 360 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 360 - Richtung Dresden Ammon-/Budapester Straße (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 360 - Richtung Dresden Ammon-/Budapester Straße (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 369 - Richtung Glashütte Bahnhof/Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 369 - Richtung Glashütte Bahnhof/Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 369 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 369 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 370 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 370 - Richtung Dippoldiswalde Busbahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 370 - Richtung Altenberg Bahnhof (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 370 - Richtung Altenberg Bahnhof (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 378 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 378 - Richtung Schmiedeberg Mitte (Gültig ab 22. August 2011)
Regionalbus 378 - Richtung Hermsdorf/Erzgebirge Schule (Wendeplatz) (Sommerfahrplan 2011 - Gültig ab 12. Juni)
Regionalbus 378 - Richtung Hermsdorf/Erzgebirge Schule (Wendeplatz) (Gültig ab 22. August 2011)

Also die Sommerfahrpläne würde ich erstmal ignorieren. Dann ist es auch nur noch die Hälfte. Die von mir angelegten Routen existieren meist erst mal nur in einer Richtung und auch noch ohne Haltestellen und Stoppositionen, da dies derzeit (noch) ausgewertet wird. Wichtig war mir einfach das es in der ÖPNVKarte zu sehen ist wolang die Linie fährt.
die 369 fährt derzeit Umleitung. Den gewöhnlichen Linienweg kann ich nur erraten. Die 378 habe ich noch gar nicht abgefahren. Dort fehlen im Verlauf dann sicher auch einige Haltestellen.

Offline

#50 2011-09-19 19:24:30

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Obercarsdorf

geri-oc wrote:

lizenz.gif

Wie erbärmlich das ich nur lächerliche 1% von Obercarsdorf gemappt habe  :-(

Last edited by edwin-ldbg (2011-09-19 19:25:00)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB