You are not logged in.

#76 2011-01-21 09:38:10

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

FYI gibt es jetzt Daten Deutschlands aus planet-110105, die neu auch größere Seen umfassem (Diskussion über Relationen, "Lago di Garda" und "Großen Plöner See" ist besser, aber immer noch einige Probleme) TMC-Daten, extrahieren Andere Typs von POIs und PLZ wurden nur auf die Nummer verengert (so sollte es zum keinen Problem beschribenen im Beispiel von Berlin versiegen).
Gruß
   Martin

Offline

#77 2011-01-21 12:11:23

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo mapfactor,
...ich habe die aktuelle Karte "Germany North" am 20.01.2011 installiert.

Zur Information:
=> Hier fehlen noch immer der Große Plöner See und die Schlei als Gewässer.

- Der Große Plöner See fehlt komplett.
- Im Bereich der Schlei fehlt deren Verlauf zwischen der Straßenbrücke "L283" (bei Stubbe) und Kappeln (kurz hinter der Brücke "B203")

Dafür scheinen jetzt auch "alle" Flüsse zu fehlen:
- die "Schwentine"
- die "Alte Schwentine"
- die "Eider" (im oberen Verlauf bis zum N-O-Kanal)
- die "Trave"
- die "Treene" (im oberen Verlauf bis ca. Fresendelf)
- die "Stör" (im oberen Verlauf bis Kellinghusen)
- ...usw.


EDIT
Im Vergleich dazu habe ich heute für "Navit" die Karte mit dem gleichen Bereich über "Navit::Planet Extractor" geladen.
- auch dort fehlen nach wie vor der Große Plöner See und die Schlei in dem oben angegebenen Bereich

aber:
=> dafür sind hier alle Flüsse korrekt eingezeichnet.
=> dort, wo die "Schwentine" durch den Großen Plöner See fließt, ist sie als Linie eingetragen
=> in dem Bereich der Schlei, der nicht als Gewässer eingetragen ist, wird der Verlauf der Schlei als Linie dargestellt

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2011-01-21 13:21:57)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#78 2011-01-23 10:42:27

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo mapfactor,
...heute am 23.01.2011 habe ich das update der Karte "Germany North" (Stand 19.01.2011) angeboten bekommen resp. herunterladen können.

+ Der große Plöner See ist jetzt als Wasserfläche vorhanden = ok
+ Die Schlei ist jetzt komplett als Wasserfläche vorhanden = ok

=> es fehlen aber weiterhin fast alle Flüsse (wie in dem vorherigen Post beschrieben)

Gruß Jörg


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#79 2011-01-28 08:38:17

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo mapfactor,
...folgendes Problem bei der Darstellung mit landuse=residential und type=multipolygon
(Karte "Germany North" mit Stand 19.01.2011)

Ortschaften (landuse=residential) werden korrekt dargestellt.
Beispiel 1: http://www.openstreetmap.org/browse/way/87861851
Beispiel 2: http://www.openstreetmap.org/browse/way/24961414

aber:
Ortschaften (landuse=residential type=multipolygon) werden nicht dargestellt.
Beispiel 3: http://www.openstreetmap.org/browse/relation/1304643
Beispiel 4: http://www.openstreetmap.org/browse/relation/1347636

(Dieses Problem der Darstellung betrifft auch die Karten bei "navit" ticket )

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2011-01-28 08:59:32)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#80 2011-01-28 10:57:59

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Ja, das wird das gleiche Problem wie mit Beziehungen bei den Seen (dh. es bearbeiten sich nur way und nicht relation). Ich schaue es an.
danke
    Martin

Offline

#81 2011-02-11 11:53:32

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Neuere Dateien germany_osm*.mca (aus planet-110202.osm) sind verfügbar. Die meisten Flüsse wurden repariert und jetzt sind die Autobahnnummern integriert. Hat jemand TMC in Deutchland versuchen?
danke
  Martin

Offline

#82 2011-02-11 22:04:58

RudiXXL
Member
Registered: 2011-02-11
Posts: 3

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Mapfactor,

habe heute neueste Updates geladen. TMC funktioniert noch nicht. Fehlermeldung nach wie vor: <no location table data installed>. Die Daten an sich werden aber korrekt dargestellt. "Baustelle" "Stau" "Unfall"...

Noch einen Fehler habe ich gefunden: Wenn man ein Ziel eingibt, zu dem keine Route gefunden werden kann, dann muss ich das Programm neu starten. Es sagt dann bei jeder anderen Zieleingabe "Keine Route verfügbar"

Ein super Programm! Bin jetzt schon etliche Km damit gefahren und wirklich: Es funktioniert. Kleinere Sachen waren meist Fehler in den OSM Daten. Manchmal springt er bei Autobahnfahrt auch auf einen daneben verlaufenden Waldweg. Einmal hat er mich auch von der Autobahn runtergelotst um gleich auf der gegenüberliegenden Auffahrt wieder drauf zu lotsen.

Gruß
:-) Rudi

Offline

#83 2011-02-13 22:08:29

Navi@Map09
Member
Registered: 2011-02-13
Posts: 38

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Wenn wir z. B. in Freibug im Breisgau nach der Wasserstraße suchen wollen, müssen wir vorher die PLZ auswendig wissen. Können wir mit dem Navi-Programm Navigator 10 FREE auch direkt nach einer bestimmten Strasse suchen lassen? Die aktuellen PLZ sind uns nur in einem sehr geringen Radius bekannt.

Das Programm macht auf den ersten Einblick einen guten Eindruck. Das Menü ist einfach und verständlich zu bedienen.

Offline

#84 2011-02-14 12:14:38

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

RudiXXL wrote:

TMC funktioniert noch nicht. Fehlermeldung nach wie vor: <no location table data installed>.

Es sollte die TMC Tabelle 'D01' benutzen. Was für eine TMC Quelle benutzen Sie? Benutzen Sie Freesendung? Sind Sie eventuell bereit einige Daten aufzeichnen? ... im settings.xml ist nötig in der Sektion zu ändern
GPSTMC\tmc\record_file
aus
<record_file/>
auf z.B.
<record_file>c:\data110214.tmc</record_file>

RudiXXL wrote:

Noch einen Fehler habe ich gefunden: Wenn man ein Ziel eingibt, zu dem keine Route gefunden werden kann, dann muss ich das Programm neu starten. Es sagt dann bei jeder anderen Zieleingabe "Keine Route verfügbar"

Meinen Sie bei navigieren? Wenn Sie neues Ziel eingeben, sollte er automatisch auf das neue Ziel navigieren. Ebenso solle die Navigation ausmachen zu gehen (im Menü)

Offline

#85 2011-02-16 14:47:55

miliduch
Member
Registered: 2011-02-16
Posts: 1

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo OpenstreetMapler,
... ich bekomme mit biegen und brechen den Navigator free nicht zum laufen.
Es handelt sich hierbei um die Version 10.1.44

Es soll auf einem xperia x2 mit win mobile 6.5.2 laufen.

Die Installation auf dem Gerät, aber auch Utilitysoftware und Kartendownload klappt super.
Wenn ich das Naviprogramm dann starte hat es auch alle Funktionen aber er findet den internen GPS-empfänger nicht.
Egal was ich mache.

GoogleMapsfunktion (*inDeckungGeh*) mit GPSortung funktioniert super ... da findet er auch problemlos 9 Sateliten.

Im Navigator Free bringt er mir immer folgende Fehlermeldung: "GPS Time out. Wollen sie die GPS Mais konfigurieren?"
dann zeigt er mir eine Übersicht mit der aktuellen Konfiguration

GPS Empfänger: Com3, 4800Boud
GPS Status: Verbindung hergestellt
TMC Status: kein Gerät
TMC Protokoll: Keine

... wenn ich denn Pfeil nach rechts unten drücke sucht der dann die GPS-Geräte, findet aber keine:
"Kein Gerät"

Dann gibt es noch die Möglichkeit das Gerät manuell einzurichten, aber da weiß ich nicht weiter, da ja im Windows auch sicherlich was umgestellt werden soll. Da ist momentan so eingerichtet, dass Windows den GPS empfänger automatisch verwaltet ...
...

            ... über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Offline

#86 2011-02-19 11:33:03

RudiXXL
Member
Registered: 2011-02-11
Posts: 3

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:

Es sollte die TMC Tabelle 'D01' benutzen. Was für eine TMC Quelle benutzen Sie? Benutzen Sie Freesendung? Sind Sie eventuell bereit einige Daten aufzeichnen? ... im settings.xml ist nötig in der Sektion zu ändern
GPSTMC\tmc\record_file
aus
<record_file/>
auf z.B.
<record_file>c:\data110214.tmc</record_file>

Als TMC Quelle verwende ich HyperGPS mit dem Protocol Royaltek. Lass mir für die TMC-Daten eine Mailadresse zukommen an die ich die Daten senden soll.

Last edited by RudiXXL (2011-02-19 12:23:30)

Offline

#87 2011-02-20 19:55:47

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Guten Abend,

ich bin der Neue .....


Ich bin durch Zufall auf den Navigator FREE gestoßen weil ich ein Programm gesucht habe, das auch Feldwege anzeigt. Inzwischen habe das erste Mal erfolgreich auf meinem HTC HD2 installiert.

Nun habe ich zwei Anliegen:

Bekomme ich das TMC zum Laufen? Ich versteh die Einstellungen dazu nicht ganz. Lt. den vorgegebenen Einstellungen greift der TMC auf den Satreceiver zu. Ist das richtig? wenn ja, welches Protokoll sollte ich auswählen.

Kann ich den Navigator auf einer Speicherkarte installieren/kopieren, da mein alter Asus A636 noch mit einer Uralt Version von Aldi läuft und ich da gerne aktuelle Karten hätte .... der A636 wird aber von meinem aktuellen W7 x64 nicht erkannt .... die Karten/Programm vom Medion Navigator kann ich auf die Speicherkarte kopieren und dann von dort auf den A636 installieren ... geht das auch mit dem Navigator? Wenn ja, welche Dateien brauche ich?

Letzte sache:
geht in die fehlerhafte Kartendarstellung weiter oben mit ein
Bei den ersten Versuchen kann ich die Pfälzer Straße/PfälzerPlatz in Magdeburg nicht auswählen/nicht finden. Allerdings sind die Starßen in der Karte dargestellt.

Auf den ersten Blick endlich mal wieder ein richtig gutes Programm .... mal sehen obs dem ersten Eindruck standhält

Bis dann

Bernd

PS: ich werde nicht jeden Tag reinschauen, werde mich aber nach meinen Möglichkeiten an euren Diskussionen beteiligen

Offline

#88 2011-02-20 20:36:19

electroluxx
Member
Registered: 2010-12-19
Posts: 29

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

@miliduch
soviel ich weiß, scannt Navigator 10 die Com-Ports nur von 1 bis 3, falls er bei dir höher liegt, gehts nicht.
Auf der 2. Seite dieses Threads habe ich einen Auszug der settings.xml reinkopiert. Wenn du den GPS-Com-Port deines Smartphones kennst, kannst du die settings.xml nach dem Beispiel anpassen.

Offline

#89 2011-02-20 20:44:11

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Bei mir liegt GPS auf Com4, automatisch erkannt ....

Gruß

Bernd

Offline

#90 2011-02-20 20:53:21

electroluxx
Member
Registered: 2010-12-19
Posts: 29

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

SugarFarmer wrote:

Kann ich den Navigator auf einer Speicherkarte installieren/kopieren, da mein alter Asus A636 noch mit einer Uralt Version von Aldi läuft und ich da gerne aktuelle Karten hätte .... der A636 wird aber von meinem aktuellen W7 x64 nicht erkannt .... die Karten/Programm vom Medion Navigator kann ich auf die Speicherkarte kopieren und dann von dort auf den A636 installieren ... geht das auch mit dem Navigator? Wenn ja, welche Dateien brauche ich?

Du kannst Navigator 10 auf Karte installieren, indem du im PC-Setup-Utility den Pfad zu den Kartendaten, wie auch zum Setup des Programms angibst (neue Ordner). Dann schiebst du den Krempel auf den PDA (wenn du nicht schon gleich die Speicherkarte als Ziel gewählt hast) und startest das Setup.

Last edited by electroluxx (2011-02-20 20:56:46)

Offline

#91 2011-02-20 20:54:39

electroluxx
Member
Registered: 2010-12-19
Posts: 29

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

@SugarFarmer
sry, dann wars von Com 1 bis 4 wink

Offline

#92 2011-02-20 22:44:13

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Danke für den Tip mit der SD Card ...

Auf dem Asus hat NF die Ports bis Com6 gescannt, bis jetzt im Haus aber noch keinen SatFix gefunden

VG
Bernd

Offline

#93 2011-02-21 07:22:21

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Auf meinem A636 hat NF den ComPort auf Com6 richtig erkannt, bekam aber mit der Werkseinstellung von 56000 keinen Fix, nachdem ich die BaudRate auf 4800 herunter gesetzt habe, gings relativ zügig.

Was muß ich machen um TMC zum Laufen zu bringen? TMC geht in den Werkseinstellungen auf  Com6 (GPS Empfänger). Ist das richtig? Welches Protokoll muß ich dann nehmen?.

Danke

Bernd

Offline

#94 2011-02-22 08:42:37

Holger-erf
Member
Registered: 2009-02-21
Posts: 108

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo,
ich hätte zum Navigator 10 free eine Frage. Habe ich es richtig verstanden, dass man bei Navigator 10 free die Kartendaten auf sein Handy läd? Eine Flatrate ist also nicht nötig?
Danke und Ciao Holger

Offline

#95 2011-02-22 09:04:46

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Holger,
...korrekt. Die Daten (Programm und ausgewählte Karten) werden vom PC (über das "Setup utility") auf das Handy resp. auf die Speicherkarte geladen.
Somit ist eine "offline-Navigation" ohne Datenverbindung möglich.
Es wird keine Flatrate benötigt.

Bei den Karten können einzelne Länder, teilweise wie in Deutschland auch einzelne Teile von Ländern, gezielt ausgewählt und auf das Handy/Speicherkarte installiert werden.

In dem auf dem PC installierten "Setup utility" können die gewünschten Länder komfortabel ausgewählt und auf das Handy/Speicherkarte kopiert werden. Dieses "Setuputility" prüft auch auf mögliche Aktualisierungen.
(...hier wird für den PC natürlich eine Internetverbindung vorausgesetzt)
Die Karten selbst sollen ca. alle 4 Wochen von Mapfactor neu erstellt werden.

Ungefähre Größen der Karten (Stand 20.02.2011):
earth (gesamt) = 71,2 MB (...wird immer benötigt)
Germany east = 47,7 MB
Germany south = 106,2 MB
Germany north = 49,7 MB
Germany west = 92,1 MB
Denmark = 12,1 MB
usw.....

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2011-02-22 12:48:02)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#96 2011-02-22 17:16:21

Holger-erf
Member
Registered: 2009-02-21
Posts: 108

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Jörg,
danke für die ausführliche Antwort.
Ciao Holger

Offline

#97 2011-02-23 07:31:57

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Moin,

also NF ist Klasse ..... nach einigen Problemen mit der Darstellung (ich mag die 3D Ansicht nicht und die Karte sollte sich automatisch in Fahrtrichtung ausrichten) läufts jetzt super => Haken bei 3D Darstellung raus.

Ich habe eine Frage/Hinweis:
könnte man statt der max. Höchstgeschwindigkeit (Schild) die tatsächlcih gefahren Geschwindigkeit in GRÜN anzeigen und bei Überschreiten von Vmax die tatsächliche Geschwindigkeit in ROT anzeigen
=> man sieht schnell ob man zu schnell ist
=> tatsächliche Geschwindigkeit wird angezeigt
=> kein zweiter Blick auf den Tacho nötig wie schnell man denn nun ist

Was ich auch gerne hätte:
könnte man evtl. optional aktuelle Karten übers Handy laden. => für LKW Fahrer intressant die sich kruz vor der Grenze noch die Karten fürs Ausland holen wolen/müssen

Diese Funktion muß aber abschaltbar sein um unnötigen Datenverkehr im Ausland abzuschalten

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

VG

Bernd

Offline

#98 2011-02-23 12:49:14

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Bernd,
...für mich besteht gerade in der "Nichtnotwendigkeit" des mobilen Nachladens und damit im Verzicht auf Datenvolumina der große Vorteil von Offline-Navigation, wie sie Navigator 10 free bietet.

...was den "LKW-Fahrer" betrifft, so gehe ich davon aus, daß die meisten auf längeren internationalen Strecken eh einen Laptop mit sich führen. Und Navigator 10 free läuft in der PC-Version ganz hervorragend auf einem (Windows-)PC oder Laptop. Insbesondere mit dem großen Display macht es richtig Spaß.  smile

Damit sollte dann genügend Speicherkapazität zur Verfügung stehen, um Gesamt-Europa (ca. 1,28 GB) vorab zu installieren. Wenn tatsächlich noch der Bedarf zum Download weiteren Kartenmaterials besteht, so ist dies sicher per WLAN möglich.

...aber auch auf einem "normalen" Handy ist heutzutage meist soviel Speicherkapazität vorhanden, daß alle eventuell benötigten Karten vorab auf der Speicherkarte installiert werden können.

...und das gerade unterwegs neue Kartenupdates aufkommen, ist eher unwahrscheinlich bei einer update-Frequenz von etwa 4 Wochen.

Deine erste Anregung in Bezug auf eine größere und deutlichere Darstellung der aktuellen Geschwindigkeit würde ich auch gerne umgesetzt sehen.

In Bezug auf die individuelle Gestaltung der Bildschirmelemente ist "navit" einfach spitze (...wenn auch eine gewisse Einarbeitung in die XML-Dateien notwendig ist).
Bei "navit" habe ich eine große Display-Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit und eine weitere große Anzeige der aktuell erlaubten Geschwindigkeit. Diese wechselt ihre Farbe von grün auf rot bei Überschreiten dieser Werte.

"Problem" hierbei ist aber immer noch, daß sich sowohl "navit" als auch "Navigator 10 free" überall dort, wo keine expliziten tags für "max_speed" gesetzt worden sind, diese erlaubten Geschwindigkeitswerte aus den Straßentypen ableiten. Und das kann stellenweise zu recht kuriosen "Tempobegrenzungen" führen. (100 km/h in geschlossener Ortschaft ebenso wie 50 km/h auf Bundesstraßen).

Viel Spaß beim weiteren Testen und Arbeiten mit "Navigator 10 free" und eventuell auch "navit"   smile

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2011-02-23 13:07:51)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#99 2011-02-23 21:04:25

SugarFarmer
Member
Registered: 2011-02-20
Posts: 7

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Jörg,

die Frage nach dem Laden der daten über Mobilfunk hat folgenden Hintegrund:
DSL tröpfelt bei uns mit max 46k aus der Leitung => 1,3 GB sind damit irgendwie 20 bis 30 h mit min. 3 Meustarts wegen Verbindungsabbruch ..... Auf dem Handy habe ich auch DatenFlat und einige Innestadtbereiche sind sehr "schnell". dann könnte ich immer dann, wenn schnelles INet verfügbar fehlende Karten nachladen ...

Zu Navit: ich beschäftige mich gerne mit Programmen .... aber ich bin (noch) kein BetaTester ... und Navit ist mir noch "zu frisch".

Da ich noch Familie, (Nebnbei) Studium und nen Job habe, kann ich leider nicht immer das machen wozu ich eigntlich Lust habe ....


Danke und Gruß

Bernd

Offline

#100 2011-02-27 09:08:53

wyo
Member
From: Thalwil
Registered: 2010-08-04
Posts: 667
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Gestern habe ich gewundert, dass hier http://www.openstreetmap.org/?lat=47.30 … 7&layers=M beim Navigator diverse Bahnstrecken angezeigt werden, die nicht sichtbar sind. Da ich die Gegend kenne, war mir Klar, dass dies Bahnstrecken in Tunnels sind, ein Ortsunkundiger könnte das jedoch falsch verstehen. Es wäre darum sinnvoll Tunnels gar nicht darzustellen, falls es nicht strichliert geht.

Bei der Eingabe von Favoriten wäre es angenehm, dass nur der erste Buchstabe gross geschrieben wird. Dazu sollte der Shift-Mode bei der Tastatur auf klein umgeschaltet werden, wenn der erste Buchstabe eingetippt wird. Das ist eigentlich das übliche Verfahren bei Texteingaben.

Wyo

Offline

Board footer

Powered by FluxBB