You are not logged in.

#1 2010-09-19 15:29:17

rurseekatze
Member
From: Noise
Registered: 2009-02-13
Posts: 339
Website

Polizei nutzt OSM

Auch die Polizei setzt OSM-Karten auf ihrer Homepage ein:
http://www.polizei-nrw.de/moenchengladb … o-mirco/2/

Offline

#2 2010-09-19 16:38:06

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

Kann man gleich bei dieser Polizeidirektion eine Anzeige wegen Lizenzverstoß stellen.

Es fehlen die Links und in der kleinen Ansicht ist die Quelle und die Lizenzangabe unleserlich.

Offline

#3 2010-09-19 17:28:50

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Polizei nutzt OSM

wenn der Anlaß nicht so traurig wäre, könnte man sich drüber freuen.

@Edwin Aber nur, wenn "man" Rechtinhaber der dortigen Daten bist, also irgend etwas dort gemacht hat


Thomas

Offline

#4 2010-09-19 18:35:03

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Polizei nutzt OSM

Wer mag kann das gerne hier ergänzen:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:O … rnet_Links


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#5 2010-09-19 18:35:45

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Polizei nutzt OSM

Also ich kann das gut lesen im Bild. Das ist so fein aufgelöst und so groß dargestellt. Absolut keine Probleme. Klar, wenn man das verkleinerte Vorschaubild anschaut ist es recht klein, aber dafür ist es ja auch nur ein Vorschaubild.


---

Offline

#6 2010-09-19 18:41:48

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,598
Website

Re: Polizei nutzt OSM

Also ich kann es auch problemlos lesen, da sehe ich keinen Lizenzverstoß.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#7 2010-09-19 19:42:11

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Polizei nutzt OSM

Da braucht wohl jemand eine Brille tongue


---

Offline

#8 2010-09-19 19:51:47

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Polizei nutzt OSM

naja, in einem Punkt muß man Edwin recht geben. Die Lizenz erfordert es, dass sowohl OSM als auch die Lizenz als Link eingefügt werden.


Thomas

Offline

#9 2010-09-19 19:56:58

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

http://lindenberg.feg.de/

Hier haben wir auch ne tolle Lizenzverletzung :-D und das beste, es tangiert hochgradig meine eingezeichneten Daten :-))

Offline

#10 2010-09-19 20:20:19

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Polizei nutzt OSM

SunCobalt wrote:

naja, in einem Punkt muß man Edwin recht geben. Die Lizenz erfordert es, dass sowohl OSM als auch die Lizenz als Link eingefügt werden.

Das ist ein Bild. Es steht in der Linzenz "Wo möglich soll ein link eingefügt werden". Bei einem Bild geht das leider nicht.

Offline

#11 2010-09-19 20:21:48

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Polizei nutzt OSM

edwin-ldbg wrote:

http://lindenberg.feg.de/

Hier haben wir auch ne tolle Lizenzverletzung :-D und das beste, es tangiert hochgradig meine eingezeichneten Daten :-))

blöde Fragen....Möchtest Du das überhaupt ändern? Kannst Du auch freundlich sein und die darauf hinweisen? Möchtest Du, dass das jemand anderes erledigt? Oder hast Du schon beschlossen, Klage einzureichen?


Thomas

Offline

#12 2010-09-19 20:24:06

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Polizei nutzt OSM

robotnic wrote:
SunCobalt wrote:

naja, in einem Punkt muß man Edwin recht geben. Die Lizenz erfordert es, dass sowohl OSM als auch die Lizenz als Link eingefügt werden.

Das ist ein Bild. Es steht in der Linzenz "Wo möglich soll ein link eingefügt werden". Bei einem Bild geht das leider nicht.

Bei einer Internetseite ist es immer möglich einen Link anzugeben, anders als z.B. in einem Buch


Thomas

Offline

#13 2010-09-19 20:30:23

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

blöde Fragen....Möchtest Du das überhaupt ändern? Kannst Du auch freundlich sein und die darauf hinweisen? Möchtest Du, dass das jemand anderes erledigt? Oder hast Du schon beschlossen, Klage einzureichen?

So gemein bin ich auch nicht, ohne Vorwarnung "legal actions" zu starten...  ich hab den Pastor eben per Telefon darauf aufmerksam gemacht und wenn sich da in 2 Wochen nichts tut ,sehen wir weiter :-D  Schlimmstenfalls müssen die halt paar Sonntage statt für Afrika eben für Openstreetmap sammeln.

Last edited by edwin-ldbg (2010-09-19 20:33:29)

Offline

#14 2010-09-19 20:56:18

monotar
Member
From: Sachsen
Registered: 2010-08-29
Posts: 502

Re: Polizei nutzt OSM

Das mit dem openstreetmap in die Bilddatei schreiben ist halt eher unauffällig. Wäre besser, wenn man die Leute verpflichtet, das Openstreetmap Logo ( http://www.openstreetmap.org/images/osm … 271689861) mit Beschriftung in die Dateien einzufügen, das würde den Wiedererkennungswert verzehnfachen und Leute aktiv darauf aufmerksam machen. Am besten gleich ein 100*100 Pixel Template mit Schrift erstellen, damit es immer gleich aussieht.

Teleatlas kennt ja auch nur keiner, weil es viel zu unauffällig platziert ist, aus diesem Fehler sollte OSM eigentlich lernen. Bei bing maps sieht man ja, wie OSM platziert wurde...

Offline

#15 2010-09-19 21:42:30

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,804

Re: Polizei nutzt OSM

Ich denke, da sollte sich OSM erst mal selbst an die Nase fassen und in alle eigenen Karten die richtigen Lizenz-Texte und-oder Logos einblenden.
Beim Export aus http://www.openstreetmap.org sind die produzierten Bilder ganz ohne Hinweis auf OSM.

Offline

#16 2010-09-19 21:48:26

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,302
Website

Re: Polizei nutzt OSM

fx99 wrote:

Ich denke, da sollte sich OSM erst mal selbst an die Nase fassen und in alle eigenen Karten die richtigen Lizenz-Texte und-oder Logos einblenden.
Beim Export aus http://www.openstreetmap.org sind die produzierten Bilder ganz ohne Hinweis auf OSM.

+1

Aber dafür wird Edwin schon sorgen, wenn sein Fork steht...

Last edited by aighes (2010-09-19 21:49:05)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#17 2010-09-19 21:52:18

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Polizei nutzt OSM

SunCobalt wrote:
robotnic wrote:
SunCobalt wrote:

naja, in einem Punkt muß man Edwin recht geben. Die Lizenz erfordert es, dass sowohl OSM als auch die Lizenz als Link eingefügt werden.

Das ist ein Bild. Es steht in der Linzenz "Wo möglich soll ein link eingefügt werden". Bei einem Bild geht das leider nicht.

Bei einer Internetseite ist es immer möglich einen Link anzugeben, anders als z.B. in einem Buch

Die Leut verwenden einfach das was einfacher ist. Bei Google gibt es auch statische maps und dort ist eben kein Link erforderlich.

http://code.google.com/intl/de-DE/apis/ … taticmaps/

Wenn eine frei Karte weniger frei als eine kommerzielle Karte ist, dann läuft da etwas falsch.

Offline

#18 2010-09-20 08:09:11

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

Ich denke, da sollte sich OSM erst mal selbst an die Nase fassen und in alle eigenen Karten die richtigen Lizenz-Texte und-oder Logos einblenden.
Beim Export aus http://www.openstreetmap.org sind die produzierten Bilder ganz ohne Hinweis auf OSM.

Sag ja die ganze Zeit, die OSMF bekommt nichts richtig gebacken. Selbst von der Hauptseite gibt es keinen Hinweis darauf auf der Startseite und man muss erst auf Lizenz klicken. Ist einfach so viel Mist bei OSM. Statt Probleme zu lösen werden neue gemacht mit dieser verdammten neuen Lizenz.


Die Leut verwenden einfach das was einfacher ist. Bei Google gibt es auch statische maps und dort ist eben kein Link erforderlich.

http://code.google.com/intl/de-DE/apis/ … taticmaps/

Wenn eine frei Karte weniger frei als eine kommerzielle Karte ist, dann läuft da etwas falsch.

Dafür klebt schön zwei Wasserzeichen dran. Der Lizenztext ist Müll und bedarf einer Überarbeitung, so dass auch GrafikWasserzeichen zulässig sind und man dann nur im Impressum noch entsprechende Links setzen muss.

Last edited by edwin-ldbg (2010-09-20 08:11:49)

Offline

#19 2010-09-20 09:04:35

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Polizei nutzt OSM

Ich würde mir ja gerne Edwins Fork - Lizenz, wenigstens Interessehalber mal durchlesen aber der ist ja in ausländisch geschrieben yikes
Könntest du da bitte auf eine Änderung hinwirken, Edwin!?


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#20 2010-09-20 09:31:18

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

Hobby Navigator wrote:

Ich würde mir ja gerne Edwins Fork - Lizenz, wenigstens Interessehalber mal durchlesen aber der ist ja in ausländisch geschrieben yikes
Könntest du da bitte auf eine Änderung hinwirken, Edwin!?

Ich unterstütze die Gabeln, aber erstelle keine eigene Gabel

Offline

#21 2010-09-20 19:23:08

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Polizei nutzt OSM

So, der Webmeister von dieser Kirche hat brav die Homepage umgebaut mit richtigem Lizenztext. Sehr löblich und verkeuscht, bis auf die 3.0 welche dieser Webmeister sicherlich zeitnah in 2.0 umändert.

Haleluja

Offline

#22 2010-09-21 08:28:17

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,657
Website

Re: Polizei nutzt OSM

edwin-ldbg wrote:

So, der Webmeister von dieser Kirche hat brav die Homepage umgebaut mit richtigem Lizenztext. Sehr löblich und verkeuscht, bis auf die 3.0 welche dieser Webmeister sicherlich zeitnah in 2.0 umändert.

Dank der Update-Klausel der Creative-Commons-Lizenzen kann der Webmeister seine Abwandlung deines Werks unter 3.0 stellen und dann veröffentlichen...


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#23 2010-09-21 10:53:19

Cadfael
Member
Registered: 2010-06-08
Posts: 49

Re: Polizei nutzt OSM

edwin-ldbg wrote:

blöde Fragen....Möchtest Du das überhaupt ändern? Kannst Du auch freundlich sein und die darauf hinweisen? Möchtest Du, dass das jemand anderes erledigt? Oder hast Du schon beschlossen, Klage einzureichen?

So gemein bin ich auch nicht, ohne Vorwarnung "legal actions" zu starten...  ich hab den Pastor eben per Telefon darauf aufmerksam gemacht und wenn sich da in 2 Wochen nichts tut ,sehen wir weiter :-D  Schlimmstenfalls müssen die halt paar Sonntage statt für Afrika eben für Openstreetmap sammeln.


Lol... geil...
Oder eine Abkündigung von der Kanzel: Leute gehet ins Netz und sehet!

ist schon geändert mein "Jung" ;-)

Ciao

Offline

Board footer

Powered by FluxBB