OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2010-11-29 22:34:51

badger123
Member
Registered: 2010-06-05
Posts: 91

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Es gibt aber auch gleich Ortsnamen mit unterschiedlichen PLZ die nicht zusammengehören z.B. Hausen

Die Frage ist doch wie diese Admin_level den aufgeteilt sind.
8 Stadt, Gemeinde
7 Amtsgemeinde, Verwaltungsgemeinschaft
6 Landkreis, Kreis, Kreisfrei Stadt, Stadtkreis
5 Regierungsbezirk
4 Bundesland

Wenn es also Admin_Level 8 gibt sollte dieser verwendet werden.
Falls nicht vorhanden dann auf 7 ausweichen, sonst 6 usw.

Somit würde sowohl Düsseldorf als auch Hamburg richtig angezeigt werden.

Man kann dann noch überlegen ob man die Auswahl auch weiter untergliedern kann.
Für Ortsfremde sollte dann aber auch die Möglichkeit in "Allen Bezirken" zu suchen vorhanden sein.
Die Levels kann man dann genauso definieren.
Wenn vorhanden dann 10 sonst 9 sonst ohne Untergruppe.

Nächster Punkt.
Für meinen Geschmack wird in der Stadt zu häufig geradeaus angesagt.
Betroffen ist hier z.B. in Hamburg die Ludwig-Erhard-Straße oder Willy-Brandt-Straße.

Ausserdem wurde ich bei Navigation von Amsinckstraße zur Willy-Brand-Straße http://www.openstreetmap.org/?lat=53.54 … 8&layers=M nicht durch den Deichtortunnel sondern über den Deichtorplatz geroutet.

Gruß
badger

Last edited by badger123 (2010-11-29 22:36:50)

Offline

#27 2010-11-30 13:34:29

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Stephan, danke für die Idee. Z.Z. sind PLZ leider noch nicht verarbeitet und ich sehe jetzt diese sind für DEU wichtig. Meinst Du den Tag addr:postcode oder etwas anderes? Ich habe am Wochenende konverze admin_level getestet, so würde ich das Problem Köln lösen, nicht aber Hamburg. Deshalb habe ich das nicht ins Update getan.

Offline

#28 2010-11-30 14:46:00

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Im Prinzip sind Postleitzahlen nichts anderes als Gebiete. In ländlichen Gegenden werden so mehrere Ortschaften zusammengefasst und in großen Städten sind es eher Stadteile.
In der Wiki findet man unter anderem dieses: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Postleitzahlen
Aber ansonsten schau mal hier: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=9673
Dort wird über eine Visualisierung der Daten gesprochen. Aber man sieht das die Daten nicht unbedingt vollständig sind.
Ansonsten kannst du natürlich auch bei addr:postcode schauen. Allerdings dürfte auch hier nicht bei allen Adressen etwas zu finden sein.

Offline

#29 2010-11-30 16:53:00

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,644

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

@mapfactor:
Ja, die Postleitzahl meinte ich laut addr:postcode. Aber für die von mir geschilderte Methode zum Zusammenstellen aller Orte eines Landes wie Deutschland wären die Postleitzahlen erstmal nicht zwingend notwendig. Das wäre ja esrtmal nur ein Ansatz um eine Liste mit allen Ortsnamen in Deutschland zu bekommen.

Ich könnte mir vorstellen, dass für Hamburg bestimmte niedrigere admin_level-Relationen einfach (noch) nicht vorhanden sind, sondern nur die Grenze für Hamburg als Bundesland wie auch z.B. Niedersachsen oder Bayern.

Zum Vergleich müsste man mal schauen, ob eure Ortssuche für die Stadtstaaten Bremen und Berlin klappt. ich meine nämlich, dass es für Bremen schon gut aussieht.

Um da Vergleiche anstellen zu können, ware es im Navigator-Programm bei der Orts- und Straßensuche vielleicht hilfreich, wenn man einen Ort ausgesucht hat, in dem Verzeichnis der dazugehörigen Straßen die ANZAHL der auffindbaren Straßen ermittelt und dargestellt wird. Denn für viele Orte und Städte haben wir schon amtliche Listen mit allen tatsächlich vorhandenen Straßen, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Stra … erzeichnis

Könntet ihr das mal in den freeNavigator testweise einbauen?

Gruß, Stephan

Offline

#30 2010-12-02 09:51:35

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Ich teste was badger123 geschrieben hat:

Wenn es also Admin_Level 8 gibt sollte dieser verwendet werden.
Falls nicht vorhanden dann auf 7 ausweichen, sonst 6 usw.

und die einzige Ausnahmen sind:
relation_id, admin_level, name, min_child_admin_level, max_child_admin_level
  (62422, 4, u'Berlin', 9, 10)
  (451087, 4, u'Freie und Hansestadt Hamburg (Landmasse)', 9, 10)
So ich kann diese Wechsels einfach manuell machen.

Wenn Sie die Quelletabellen anschauen möchten, sind sie verfügbar:
http://download.mapfactor.com/admin_ger … a8db14.txt
http://download.mapfactor.com/admin_ger … a8db14.txt
http://download.mapfactor.com/admin_ger … a8db14.txt
http://download.mapfactor.com/admin_ger … a8db14.txt

Für die Regione(die Sie sehen, wenn Sie auf i-Info im Detail anklicken) würde ich  admin_level = 5 benutzen, wie z.B.
(22041, 5, u'Regierungsbezirk Stuttgart', 6, 8)
In dieses Schema passen mit dem Namen ein bischen nicht:
(23860, 5, u'Brandenburg Nordwest-Nordost Region', 6, 6)
(72022, 5, u'K\xf6ln', 6, 6)

Als Kreis (manchmal größere Stadt) für die Unterscheidung der denselben Namen wie z.B.
(943942, 8, u'Buchholz')
(1169365, 8, u'Buchholz')
(423153, 8, u'Buchholz')
(73648, 9, u'Buchholz')
(279796, 8, u'Buchholz')
---
(0, 51529, u'Schleswig-Holstein', 4)
(51529, 27028, u'Dithmarschen', 6)
(27028, 935133, u'Amt Burg-Sankt Michaelisdonn', 7)
(935133, 943942, u'Buchholz', 8)

(0, 62771, u'Niedersachsen', 4)
(62771, 454192, u'Niedersachsen (Landmasse)', 4)
(454192, 62762, u'Schaumburg', 6)
(62762, 1169365, u'Buchholz', 8)

(0, 51529, u'Schleswig-Holstein', 4)
(51529, 62733, u'Kreis Segeberg', 6)
(62733, 442742, u'Amt Leezen', 7)
(442742, 423153, u'Buchholz', 8)
...
würde ich admin_level = 6 benutzen.

Offline

#31 2010-12-02 23:36:15

badger123
Member
Registered: 2010-06-05
Posts: 91

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:

und die einzige Ausnahmen sind:
relation_id, admin_level, name, min_child_admin_level, max_child_admin_level
  (62422, 4, u'Berlin', 9, 10)
  (451087, 4, u'Freie und Hansestadt Hamburg (Landmasse)', 9, 10)
So ich kann diese Wechsels einfach manuell machen.

Wieso sollen das Ausnahmen werden?
Oder ist diese Auflistung nur entstanden weil hier im Vorfeld manuelle Anpassungen vorgenommen wurden?

Sowohl bei 'Berlin' als auch bei 'Freie und Hansestadt Hamburg (Landmasse)' gibt es kein admin_level zwischen 9 und 4.
Somit würde als Ortschaft 'Berlin' bzw. 'Freie und Hansestadt Hamburg (Landmasse)' angezeigt.
Das sind auch die Orte welche ich in einem Navi eingebe wenn ich nach Berlin fahren will.
In welchem Stadtteil die gesuchte Strasse liegt kennen meist nur Ortskundige.


Ansonsten sehen die Textdateien wenn man als Ortsangabe admin_level (8 bzw. falls nicht vorhanden kleiner) angenommen wird
sehr gut aus.
Bis auf die Ausnahme von admin_level ohne Namen z.B: (394508, 8, 62404, '')   
Die sollten aber auch automatisiert löschbar sein.
Auch fällt auf das Relationen falsch bedatet sind z.B:(1112013, 8, 62697, '88454 Hochdorf')
Das ist aber ein Fehler in den OSM-Datenbestand und sollte auch dort berichtigt werden.

Gruß
badger123

Offline

#32 2010-12-06 11:07:47

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo,
hier eine Testversion von germany_osm_north
http://download.mapfactor.com/germany_o … 743ed2.mca
Die Daten sind nur mit 'border'='administrative' ohne nearest 'place'.

Admin_level = 4 für Berlin und Hamburg wollte ich nicht benutzen, weil andere admin_level = 4 zu groß sind (z.B. Sachsen) und run-time ist nicht vorbereitet.

Wie ich schon früher schrieb benutze ich admin_level = 5 Info über die Region und Suchen nur im admin = 6, 8 und 10

Ungerade admin_level 7, 9 und 11 werden wie folgt verarbeitet:
1) falls ein admin_level um 1 Level niedriger fehlt, so verwande ich: 7 -> 6, 9 -> 8, 11 -> 10
2) anders kombiniere ich namen mit dem niedrigeren, das er selbst niedriger wird, dh (8B in 7A -> 8"A - B", 8A) z.B. Amt Boostedt-Rickling - Daldorf
3) restliche admin_level=11 werden entfernt

Können Sie mir bitte bestätigen, dass dies besser ist, so dass ich die Daten aus ganz Deutschland planet101201 verarbeiten lasse und zur Aktualisierung freigebe?
Beste Dank Martin

p.s. Größe der Datei 42346537 Bytes, md5: 5273a60db0a2941f90bcac8158f982b2

Last edited by mapfactor (2010-12-07 09:44:01)

Offline

#33 2010-12-08 13:01:12

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,644

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:

Hallo,
hier eine Testversion von germany_osm_north
http://download.mapfactor.com/germany_o … 743ed2.mca
Die Daten sind nur mit 'border'='administrative' ohne nearest 'place'.

Hi, zumindest findet er offensichtlich unter Ort=Hamburg (Landmasse) nun alle Straßen in Hamburg, zumindest nach einem Kurztest auf PDA.

Dabei stellte sich mir folgendes Problem:

Die oben neu generierte Testkarte wollte ich mit dem Navigator auf WindowsXP testen, ich habe aber nirgendswo gefunden, wo unter WinXP die Kartendaten als *.mca-Dateien abgelegt sind?

Sind die in einem bestimmten Ordner, wenn ja welcher?

Oder werden die Karten unter WinXP anders gespeichert als auf einem PDA?

Offline

#34 2010-12-08 14:21:33

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

stephan75 wrote:

..., wo unter WinXP die Kartendaten als *.mca-Dateien abgelegt sind?
Sind die in einem bestimmten Ordner, wenn ja welcher?
Oder werden die Karten unter WinXP anders gespeichert als auf einem PDA?

MCA Daten sind die gleichen für die PC und PDA Version. Auf dem PC sind die Daten dort gespeichert, welches Sie bei der ersten Installation mit der Setup Utility ausgewählt haben. Dafault unter Windows XP  "c:\Documents and Settings\All Users\Application Data\MapFactor\SetupUtilityFree\Data"

Offline

#35 2010-12-09 12:56:25

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo "mapfactor" und alle anderen  ;-)

Bisher habe ich "navit" in einer individuell angepassten Version genutzt und jetzt das Programm "Navigator 10 free" zum Vergleich getestet: ich bin begeistert!!

In einem kurzen Vergleich erscheint "Navigator 10" einfacher zu installieren/konfigurieren und in der Bedienung "professioneller" zu sein.
Auf der anderen Seite erlaubt "navit" eine sehr gezielte individuelle Konfiguration (in der "navit.xml") und das optimieren des grafischen Layouts.

Beide Programme können (noch) nicht nach Hausnummern navigieren.
Bei "Navigator 10" besteht der Vorteil, bei gesuchten Straßen den Abschnitt über kreuzende oder einmündende
weitere Straßen einzugrenzen. Dafür ist die Auswahl von Straßen in einigen problematischen Gebieten (wie z.B. Hamburg) schwieriger. (=> Dieser Umstand wurde in diesem thread schon ausführlich besprochen)

=========================================================================
Hier mein kurzes feedback:
+  einfache Installation
+  einfache Konfiguration (bei meinem PDA wurde der GPS-Empfänger auf Com7 gleich automatisch gefunden)
+  geringer Speicherverbrauch im RAM (Route über 700 km: navit=>38 MB / Route66=>19,6 MB / Navigator=>14,7 MB)
+  gewohnte Benutzeroberfläche, ähnlich wie bei kommerziellen Produkten (TomTom / Route66 / o.ä.)
+  Satellitenbild-Ansicht über Google-Maps-Einbindung
+  Adressuche (Ort oder Straße im Ort) übersichtlich
+  wenn schon keine Hausnummernsuche, so doch zumindestens kreuzende oder einmündende Straßen zum Eingrenzen
+  Editiermöglichkeit für einzelne Straßen (z.B. individuelle Tempolimits), werden permanent gespeichert
+  Favoritenverwaltung komfortabel mit "drag´n´drop" für Favoriten in Gruppen
+  behält die letzte Eingabe bei der Suche als Vorgabewert
+  Schnellwahl bei der Suche über Historie der letzten 10 Suchen
+  schnelle Scroll-Funktion bei POIs / Straßen / Favoriten etc.
+  Vorselektion der zu berücksichtigenden POIs in den Einstellungen
+  sehr gute und übersichtliche Hilfe / Manual

-  fehlendes "Abbrechen" oder "zurück" bei der (versehentlichen) Auswahl der GUI-Elemente

-  fehlendes optionales Ausblenden der virtuellen Tastatur bei Geräten wie Palm Treo Pro mit QWERTZ-Tastatur (=> mehr Platz zur Dartsellung bei einem ohnehin reduzierten Bildschirm von 320x320.)
+  optionales Ausblenden der Tatstatur für Geräte mit Hardware-Tastatur (z.B. Palm Treo Pro)
(über: Einstellungen > Applikation > Tastatur > Tastatur ein/aus )


=========================================================================
nice-to-have wäre:
1) Navigation zu den Kontakten des Telefonbuchs/Ouutlook einzubinden
2) grafische Übersicht über den Empfangstatus GPS (Anzahl, Position und Stärke der Satelliten)
3) eigene Layouts in Form von "Skins" oder zu editierende XML-Dateien einzubinden (...farbliche Gestaltung sowie Anzahl, Position und Größe der Bildschirmelemente und Schriften)


=========================================================================
Folgende Punkte können von meinem System bzw. dessen Konfiguration abhängig sein:
-  beim Starten erscheint nach dem Start-Screen jedesmal erneut der Info-Screen, unabhängig ob mit "x" oder "v" bestätigt, wird nicht gespeichert/deaktiviert => gut wäre: einmal bestätigen und dies speichern
-  beim Beenden erscheint der Start-Screen oder die aktuelle Karte erneut, Programm bleibt hängen und erwartet einen Tap auf den Touchsreen => gut wäre Beenden (evtl. mit Nachfrage) = Ende des Programms

=========================================================================
Meine aktuelle Konstellation:
HTC Touch 3G mit Windows Mobile 6.1 und Navigator 10 (free) Version 10.1.20
Außerdem AE Button Plus v2.6.6.2 und HandySwitcher v3.0, welche sich auf die Prozesse "Starten" und "Beenden" von Programmen auswirken (können).


Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2010-12-09 17:03:12)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#36 2010-12-09 14:24:04

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Jörg,
Danke für dein positives Feedback smile

jrahe wrote:

-  fehlendes optionales Ausblenden der virtuellen Tastatur bei Geräten wie Palm Treo Pro mit QWERTZ-Tastatur (=> mehr Platz zur Dartsellung bei einem ohnehin reduzierten Bildschirm von 320x320.)

Einstellungen > Applikation > Tastatur > Tastatur ein/aus

Offline

#37 2010-12-09 14:31:54

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo mapfactor,
...manche Lösungen sind so genial wie einfach, ... man(n) muß sie nur sehen.   :-)

Gratulation zur Software und der Entscheidung, OSM-Karten zu nutzen.
Ich freue mich auf die weitere Entwicklung.

Gruß Jörg

P.S. Fehler korrigiert im Post zuvor

Last edited by jrahe (2010-12-09 17:04:09)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#38 2010-12-09 18:19:11

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,644

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:

Hallo,
hier eine Testversion von germany_osm_north
http://download.mapfactor.com/germany_o … 743ed2.mca
Die Daten sind nur mit 'border'='administrative' ohne nearest 'place'.

Ich habe diese Version nochmal mit der Suche nach kleineren Orten getestet. Ich glaube, dass bei allen Orten OHNE Relation oder boundary für die tatsächliche Fläche des Ortes nunmehr keine Straßen mehr gefunden werden.

Beispiel der Orte in germany-North: Bleckede, Dahlenburg, Adendorf, Bardowick, Deutsch Evern ... statt Straßenliste kann ich nur "Stadtzentrum" anwählen.

Somit müssten gerade im Osten von Niedersachsen erst noch die fehlenden Gemeindegrenzen in die OSM-Daten eingepflegt werden, oder die mapFactor-Karten müssen doch nochmal erst noch mit dem "nearest node" erstellt werden.

Für das weitere "Tuning an den mapFactor-Karten bei der Suche nach Ortsnamen wäre es in der Tat hilfreich, wenn bei der Straßenliste zu einem gefundenen Ort auch die Anzahl aller zum Ort gehörenden Straßen "laut mapFactor" dargestellt werden könnte. Das wäre echt super, wenn ihr das zu Testzwecken einbauen könntet.

Gruß, Stephan

Offline

#39 2010-12-09 20:00:47

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo zusammen,
teste auch grad den free navigator, habe aber Probleme den GPS port zu finden. Komme nicht in die manuelle Auswahl. Gibts da ein Tip?

Gruß Jürgen

Offline

#40 2010-12-09 20:27:20

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Detlef,

habe das gleiche Problem das ich auch auf Com 4 muß. Kannst du mir sagen wie ich das in deiner genannten setting.xml ändern kann?

Gruß Jürgen

Offline

#41 2010-12-10 09:36:56

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 425

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo

and die vielen Tester mal ne Zwischenfrage:
- Ist es bekannt ob es auf längere Sicht diese Navigationssoftware FREI gibt?
- Oder ist nach dem Austesten durch die OSM-USER-Gemeinde die "Freiheit" vorbei?

MfG
Achim

Ps.: Wünschenswert für mich wäre noch, dass man geplante, vorhande Routen/Tracks im GPX Format laden kann und erstellte bzw. zurückgelegte Routen vom Navigator im GPX Format speichern kann. Kalr kann man die NMEAs wandeln.....

Last edited by womisa (2010-12-10 09:43:05)

Offline

#42 2010-12-10 10:21:25

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Achim,
...über die Dauer der "Freiheit" kann ich nichts sagen. Auf jeden Fall belebt diese neue (zumindestens zur Zeit) freie Navigationslösung das Angebot und hebt die Bedeutung/Beachtung der OSM-Karten für den mobilen Navigationssektor.

Für den Fall, daß sich die Freie Version in eine kostenpflichtige wandeln sollte, so bleibt doch die aktuelle Version weiter nutzbar.
Wie es dann mit den Kartenupdates aussehen wird, die aktuell als speziell gerenderte/komipilierte Karten bei mir über einen Windows Client angeboten werden, kann ich nicht sagen.

Im Moment beobachte ich weiterhin "navit" und nutze dessen jeweils aktuellste Version parallel zu "Navigator 10". Beide Programme haben ihre Vorteile und Schwachstellen.

Ich persönlich glaube allerdings, daß "Navigator 10" weiterhin kostenfrei angeboten wird als Image- und PR-Maßnahme.  ;-)

-------------------------
Bei "Navigator 10" handelt es sich um eine Routing-Software, nicht um eine Tracking-Software.
Soweit ich es bisher gesehen habe, gibt es in der kostenfreien Version weder die Möglichkeit, einen Track aufzuzeichnen noch einen (gespeicherten oder zuvor geladenen) Track wiederzugeben.

Es können (Reise-)Routen auch mit mehreren Zielen gespeichert werden, nicht aber die Tracks mit allen GPS-Punkten.

Im Vergleich zu "navit": dieses kann Tracks u.a. im GPX-Format aufzeichnen, dafür aber keine Reiserouten speichern.

=== das Leben ist Vielfalt ===

Gruß Jörg

P.S. Ob in der kommerziellen Version "Tracking" vorgesehen ist, kann ich nicht beurteilen. Hier sind auf jeden Fall erweiterte Möglichkeiten zur GPS-Ortung von Fahrzeugen und spezielle Funktionen für Logistik vorhanden.

Last edited by jrahe (2010-12-10 10:29:19)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#43 2010-12-10 11:44:26

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 425

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Jörg,

ich habe da was im Manual gelesen, dass man (Kapite 8 Odometer) mit "Record Journey" und "Replay Journey" NMEA Files lesen und speichern kann. Geht das in der freien Version nicht? Das würde man doch fürs Tracking /Routen  verwnden können. Ich habe im Moment keine Testmöglichkeit. Habe ich da was falsch verstanden?

MfG
Achim

Offline

#44 2010-12-10 11:46:19

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Jörg,

kannst du mir was sagen wie ich den COM Port 4 eingerichtet bekomme?

Gruß Jürgen

Offline

#45 2010-12-11 12:17:30

electroluchs
Member
From: Wermelskirchen
Registered: 2008-06-28
Posts: 86

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

@derjürgen

Hier ist der zu ändernde Part in der settings.xml:


<gps>     
      <device>
        <type>com</type>
        <com>
          <port>COM8</port>
          <speed>57600</speed>
          <friendly_name>COM8</friendly_name>
        </com>
        <bluetooth>
          <address/>
          <service/>
          <friendly_name>iBT-GPS</friendly_name>
        </bluetooth>       
        <timeout>15000</timeout>
      </device>
      <file_accelerate_replay>0</file_accelerate_replay>
      <gpspositioncentered>yes</gpspositioncentered>
      <rotatemap>yes</rotatemap>
      <turn_on_start>no</turn_on_start>
      <show_target>no</show_target>
      <timesync>no</timesync>
      <autosave>no</autosave>
      <autosave_dir/>
      <ffix_data/>
    </gps>


Das "iBT-GPS" ist die Bezeichnung des Geräts, aber wohl nicht wichtig, kann irgendwas da stehen. Den COM-Port brauchst du ja nur anpassen, wie in den Bluetooth-Einstellungen festgelegt.


Grüße, Detlef

Offline

#46 2010-12-12 12:33:46

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Detlef, Danke vorab.

Mit der originalen Datei sucht mein Glofish 650 mit Autodetektion an GPS DEVICE, 57600 Baud und hängt sich dann auf.

Versteh das nicht. Mein ASUS 636 läuft auf Anhieb problemlos.

Wer weiß Rat.

Gruß Jürgen

Offline

#47 2010-12-12 12:42:39

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Noch eine Info.
Ich möchte den Glofish 650 mit dem eingebauten GPS Empfänger betreiben nicht mit Bluetooth


Jürgen

Offline

#48 2010-12-12 13:02:50

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Detlef,
mit deiner Datei klappt es auf Anhieb. Danke dir

Gruß Jürgen

Offline

#49 2010-12-13 13:15:40

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

stephan75 wrote:

Ich habe diese Version nochmal mit der Suche nach kleineren Orten getestet. Ich glaube, dass bei allen Orten OHNE Relation oder boundary für die tatsächliche Fläche des Ortes nunmehr keine Straßen mehr gefunden werden.

Beispiel der Orte in germany-North: Bleckede, Dahlenburg, Adendorf, Bardowick, Deutsch Evern ... statt Straßenliste kann ich nur "Stadtzentrum" anwählen.

Somit müssten gerade im Osten von Niedersachsen erst noch die fehlenden Gemeindegrenzen in die OSM-Daten eingepflegt werden, oder die mapFactor-Karten müssen doch nochmal erst noch mit dem "nearest node" erstellt werden.

Für das weitere "Tuning an den mapFactor-Karten bei der Suche nach Ortsnamen wäre es in der Tat hilfreich, wenn bei der Straßenliste zu einem gefundenen Ort auch die Anzahl aller zum Ort gehörenden Straßen "laut mapFactor" dargestellt werden könnte. Das wäre echt super, wenn ihr das zu Testzwecken einbauen könntet.

"Stadtzentrum" erscheint in der Liste der Straßen, falls der Name "Center of Settlement" ('place' in OSM) enthält. Falls der Name 'place' und 'boundary'='administrative' identisch sind, dann verbindet es sich. Beispiel 'Bleckede' z.B. hat keine 'boundary'=''administrative'. In den ursprünglichen Daten überwog die Suche der nächsten.

Ich frage mich, wie eine Hommage an den Test zu schaffen. Ich glaube, ich könnte den Namen um [count] erweitern. Dann wird das verscmelzen der Namen nicht funktionieren, aber für die Vorstellung wird es warscheinlich besser sein.

Heute würde ich das neuste Deutschland (planet101201) aktualisieren. 'boundary'='postal_code' ist mitverarbeitet. Übrigens, ist dies eine Spezialität von Deutschland, oder ist dies der Fall auch anderer Ländern?

Offline

#50 2010-12-13 16:33:47

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

womisa wrote:

- Ist es bekannt ob es auf längere Sicht diese Navigationssoftware FREI gibt?
- Oder ist nach dem Austesten durch die OSM-USER-Gemeinde die "Freiheit" vorbei?

Ich zitiere an dieser Stelle meinen Chef: "NavigatorFREE bleibt solange kostenlos, wie OSM Daten kostelnost bleiben."

Eine kostenlose Version wollten wir schon lange machen, leider hatten wir keine Daten, die gut genug und gleichzeitig kostenlos waren ohne diese subventionieren zu müßen. Zur Zeit sind in der FREE Version erweiterte Tools wie Programmsteuerung über TCP, welche vieleicht in Zukunft kostenpflichtig sein wird.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB