OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2010-11-03 17:50:30

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

aus dem Forum von pocketnavigation.de:

die Firma www.mapfactor.com hat wohl einige Navigationslösungen im Programm.

Die frei erhältliche "free"-Version des Programms Navigator 10 für Windows und WindowsMobile soll nunmehr auch OSM-Karten nutzen.

Ich will die Programme mal  testen und berichten.

Hat irgendwer auch schon Erfahrung, was da gut oder eher nicht so gut umgesetzt wurde? z.B. Abbiegeverbote?


(PS: Crossposting ins englische Unterforum kommt noch)

Offline

#2 2010-11-19 17:41:59

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Sooo, das Programm läuft auf meinen mobilen Geräten 1A.

Im wiki auch neu dazu: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/MapF … gator_Free

(Ist das template:Software2 so richtig integriert? und auf welche Seiten wird das nun automatisch verlinkt? Oder wo solle ich es noch manuell eintargen?)

Straßensuche ist super gelöst, Abbiegeverbote werden beachtet ... für die OSM-Nutzung ist dieses Programm für Geräte mit WindowsMobile in Sachen Bedienung und Navigation (meiner Meinung nach) der positive Durchbruch!

Es soll auch mittels Wine auf Linux laufen ...

PS: Nein, ich habe mit der Firma MapFactor absolut nichts zu tun!! ;-)

Offline

#3 2010-11-19 18:16:01

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,262
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Also vielleicht bin ich ja auch zu dumm aber wo ist denn da die FREE Edition?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#4 2010-11-19 18:23:36

Spüli
Member
Registered: 2009-10-21
Posts: 25

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Die Free-Version hat sich in den News versteckt.

http://navigatorfree.mapfactor.com/de/download/

Offline

#5 2010-11-19 18:50:57

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,262
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Ah ok, na ich habe mal das Template angepasst. Schade dass es nur Auto kann aber scheint ja deiner Beschreibung nach eine gute Skobbler Alternative für WinCE zu sein smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#6 2010-11-21 03:31:31

electroluchs
Member
From: Wermelskirchen
Registered: 2008-06-28
Posts: 86

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

@!i!
Wie kommst du drauf dass es nur Auto kann? Bei mir kann es auch Fußgänger wink
Ich habe das Programm mal auf meinem Fujitsu Siemens Loox c550 getestet und es läuft nach einer Anpassung sehr flüssig und stabil. Die Anpassung war absolut nötig, weil zur Kopplung an eine Bluetooth-Maus ein automatischer Scanner in Gang gesetzt wird. Zwar schön + gut, aber es wird nur von COM 1 bis 3 gescannt, dann ist Schluss. Dummerweise besteht bei meiner Loox-Version erst ab COM 4  eine Verbindungsmöglichkeit. Durch das Editieren in der settings.xml-Datei konnte das aber leicht angepasst werden. Falls Interesse besteht, kann ich diese Datei hier mal anbieten.

Ansonsten sieht es gut aus:
- deutsche Sprachanweisungen
- Ortsdatenbank mit Straßen (ohne Hausnr.) /Ziel und Zwischenstationen können auch immer auf der Karte gesetzt werden.
- Nacht-Displaymodus, unterschiedliche Kartenfarb-Layouts wählbar
- wie es aussieht weltweite OSM-Karten - ganz einfach auszuwählen und zu installieren
- sehr schnelles Re-Routing
- Strassensperren können festgelegt werden
- OSM-POIs integriert, nach Kategorien anzeig- und durchsuchbar, Umkreissuche
- sämtliche Wirtschaftswege sowie sonstige Wege werden angezeigt, darauf Fußgangerrouting mit Ansage möglich
- Simulationsmodus Routing
- Routing von A nach B über Zwischenstationen möglich (Online GPS oder Offline)
- Anzeige eines Pfeils an der Abbiegestelle (auf Straße)
- Streckenprofile: kürzeste /schnellste /billigste
- Ansicht beim Routing: gesamte Route /2D genordet / 2,5D (mit/ohne Autozoom)
- Speichern von Favoriten, in Gruppen
- Speichern v. Routen
- Fahrzeug anlegbar

Als verbesserungswürdig nenne ich mal:
- Vermeiden von Autobahnen nicht möglich (außer durch das Angeben v. Sperren)
- Sprachanweisungen nicht immer eindeutig
- die Bedienerführung ist vlt. etwas gewöhnungsbedürftig, kenne nur die von Navigon MN 6 wink
- Texteingabe gelang mir nur mit dem Stift

TMC konnte ich leider nicht testen.

Exakt die gleiche Navigationslösung wird auch auf dem PC angeboten, ein Netbook als Navi ist also ohne weiteres möglich.

Fazit:
Abgesehen vom noch hier & da verbesserungswürdigen OSM-Datenmaterial, eine runde Navi-Lösung, High-End-Navigation bestimmt nicht, doch für Standardanforderungen schon gut brauchbar. Die Bedienoberfläche ist ansprechend und mit den Fingern gut steuerbar. Die Installation auf dem PC sowie auf dem PDA ist sehr easy (außer bei mir der COM-Port).
Macht Spass damit zu fahren, besonders, im Bewußtsein, dass es OSM-Daten sind, die da führen wink

Einen Rückkanal wie bei Skobbler gibts nicht.

Grüsse, Detlef

Last edited by electroluchs (2010-11-21 03:32:09)

Offline

#7 2010-11-21 09:44:38

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,262
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Danke Detlef! Kannst du das auf den Punkt gebracht noch mal auf englisch in Wiki schreiben? Biiiiiitttteeee smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#8 2010-11-21 10:16:28

electroluchs
Member
From: Wermelskirchen
Registered: 2008-06-28
Posts: 86

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Sry, but my english is very bäd wink
Ich hoffe, jemand, der es besser kann, ist durch meinen kleinen Test neugierig geworden...

Offline

#9 2010-11-22 17:41:27

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Sooo, nach einigem Probieren mit der PDA-Version habe ich etwas gefunden, wo ich mal Gegenproben von weiteren Usern gern hätte:

Wenn man z.B. eine Straße in Hamburg sucht, so erscheint in der Auswahlliste aller Orte mit Hamburg ja u.a. neben "Hamburg" auch Hamburg-Altstadt, -Mitte, -Nord.

Ich dachte nun, wenn man "Hamburg" als Ort wählt, sollte er ALLE Straßen im Stadtgebiet Hamburg auch finden. Tut er aber nicht. Sieht man schon wenn man zu "Hamburg" sich die gesamte Straßenliste durchscrollt.

Gesucht werden soll z.B. die Straße "Finkenwerder Ring" ... diese Straße finder das Programm unter KEINEM der Hamburger Ortseinträge!! Vielmehr muss man vorher als Ort "Waltershof" eingeben, was ja zutreffend ein Stadtteil von Hamburg ist. Postalisch ist es aber Hamburg.

Heißt das, dass man bei Großstädten jeweils den Stadtteil kennen muss, damit der Navigator die Straße anhand der OSM-Daten findet??

Um das Muster herauszufinden, ab welcher Städtegröße dieses Phänomen derzeit auftritt, bitte ich euch mal, auch bei anderen großen und kleinen Städten (Bremen und Berlin als Stadtstaaten wie Hamburg, aber auch München, Köln, Salzgitter etc mal willkürliche oder euch bekannte Straßen zu suchen, auch in den Außenbezirken.

Lassen sich alle postalisch zu der Stadt gehörenden Straßen finden? ggf. mit Beispiel posten ...


MfG Stephan

EDIT:

Bin schon etwa weiter: Wenn man als Ort "Bremen" eingibt, kann man u.a. auch Bremen (Land) wählen, dann findet er nachfolgend offensichtlich alle Straßen in Bremen.

Für Hamburg FEHLT aber wohl so ein Eintrag in der Liste der gefundenen Orte. Liegt das am Navi-Programm oder an den OSM-Daten?

Auf der Wikiseite zum Navigator Free können wir ja mal solche Punkte (aber auch doe Pluspunkte :-) sammeln ...

Last edited by stephan75 (2010-11-23 17:56:32)

Offline

#10 2010-11-23 17:58:24

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Weiterer Punkt, der zum Vorschein kommt:

für gefundene Orte oder den aktuellen Standpunkt kann man ja neben den Straßen auch POIs in der Nähe suchen. Dabei scheint er aber POIs zu ignorieren, die nicht als Node, sondern als Building gemappt sind.

Kann das jemand nachvollziehen?

Offline

#11 2010-11-23 18:22:23

electroluchs
Member
From: Wermelskirchen
Registered: 2008-06-28
Posts: 86

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo Stephan,

einen solchen Fall habe ich noch nicht gefunden, aber einen etwas ähnlichen.
Tippt man Köln ein, erscheint diese Auswahl:

62854803.jpg

Auf Köln, Stadt (LAND) kommt keine einzige Straße, während auf Köln (...) das erscheint:

88341206.jpg

wählt man nun Köln (LAND) an, kommen endlich Strassen...

45615748.jpg

und auf Köln, Köln kommt diese Liste:

65952572t.jpg

Dort findet man leider nicht die Kreutzerstrasse:

21006287.jpg

aber in der Liste Köln (LAND) schon:

23261221.jpg


Also ich würde mal behaupten, diese Ungereimtheiten liegen an den OSM-Daten. Offenbar ist es eine ziemlich unbefriedigende Datenbank, auch mit viel Müll drin, wie man im dritten Screenshot sieht.
Andere große Städte habe ich noch nicht probiert, aber ich vermute mal, dass Köln kein Einzelfall ist.

Gruss
Detlef

Last edited by electroluchs (2010-11-23 18:25:30)

Offline

#12 2010-11-23 20:09:25

Nightdive
Member
Registered: 2009-03-10
Posts: 445

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Man muss sich erstmal fragen woher die Suche ihre Daten nimmt wo welche Straße liegt.
Die Antwort ist einfach: Aus den Grenzrelationen

Welche Grenzrelationen man nimmt kann man einfach anhand des admin_levels feststellen.
Dabei bekommt man bei Berlin, Hamburg und Bremen allerdings ein Problem denn dort gibt es keine Grenzrelation mit dem admin_level für eine Stadt sondern nur für das Bundesland.
Es macht z.b. keinen Sinn alle Straßen in NRW in der Suche aufzuführen...
Deswegen müsste sich überlegen was man mit den 3 speziellen Fällen macht, eventuell eine zusätzliche Relation mit einem admin_level für eine Stadt erstellen oder der vorhandenen Relation einen zusätzlichen Tag geben.

Welcher admin_level kann eine Stadt sein ?
8: eigentlicher Level für eine Stadft
6: eigentlich Kreis aber auch Stadt bei kreisfreien Städten
4: eigentlich Bundesland aber auch Stadt bei Hamburg, Bremen, Berlin
2: eigentlich Land (deutschland) aber auch Stadt bei Stadtstaaten wie Monaco

>Gesucht werden soll z.B. die Straße "Finkenwerder Ring" ... diese Straße finder das Programm
>unter KEINEM der Hamburger Ortseinträge!! Vielmehr muss man vorher als Ort "Waltershof"
>eingeben, was ja zutreffend ein Stadtteil von Hamburg ist. Postalisch ist es aber Hamburg

Wieso interessiert wo es postalisch ist ?
Wenn es nicht zu Hamburg gehört, dann gehört es nicht dazu auch wenn es die Post anders sieht.
Anders wäre es, wenn Du nach PLZ suchen würdest was noch nicht geht da die PLZ relationen gerade erst von ein paar wenigen in harter Arbeit manuell hinzugefügt werden allerdings sind hier Städte wie Hamburg problematisch weil die PLZ-Grenzen sich zwischen den Gebäuden befindet.

Man sieht hier wie wichtig diese Relationen sind und es sind nur wenige die sich darum kümmern.
flohoff hat den Anfang gemacht und hat fast alle (!) Stadtrelationen in NRW geschätzt und eingetragen für seine Straßenlistenauswertung http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/

NRW, Bayern, Saarland und auch RP sind AFAIK mittlerweile vollständig.
RP ist besonders bemerkenswert denn dort gibt es 2330 Grenzen ! und das haben sehr wenige User eigetragen was eine unheimliche Arbeit ist. RP ist auch erst seit kurzem fertig.
siehe auch http://svenanders.openstreetmap.de/ags/Deutschland/

Seit einige Zeit kann auch jeder manuell PLZ Gebiete importieren so das man später per PLZ suchen kann. Hier wird auch noch dringend hilfe gebraucht und dabei sollte man nicht nur auf seine eigene kleine Stadt schauen.
- http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Impo … hland_2010


**edit**
Hier das sind die Beispiele aus der Suche nach Köln
http://www.openstreetmap.org/browse/relation/62578 (das Stadt müsste eigentlich asu dem Namen entfernt werden)
http://www.openstreetmap.org/browse/relation/72022 (regierungsbezirk)

Last edited by Nightdive (2010-11-23 20:14:42)

Offline

#13 2010-11-23 20:38:10

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Nightdive wrote:

>Gesucht werden soll z.B. die Straße "Finkenwerder Ring" ... diese Straße finder das Programm
>unter KEINEM der Hamburger Ortseinträge!! Vielmehr muss man vorher als Ort "Waltershof"
>eingeben, was ja zutreffend ein Stadtteil von Hamburg ist. Postalisch ist es aber Hamburg

Wieso interessiert wo es postalisch ist ?
Wenn es nicht zu Hamburg gehört, dann gehört es nicht dazu auch wenn es die Post anders sieht.

Es interessiert schon postalisch, wenn du dich zu einer Adresse routen lassen willst, was wohl bei ca. 80% der Situationen der Fall sein dürfte, wenn du ein Navi im Auto benutzt. Also hast du z.B. irgendeine Straße in Hamburg, wie den Finkenwerder Ring, und wüsstest VIELLEICHT noch die PLZ, aber in den seltensten Fällen den Stadtteil. Denn selbst für Hamburger dürfte es schwierig sein zu sagen, ist die Straße jetzt in Neugraben, Waltershof, Dradenau ...

Deswegen müsste es schon so klappen, dass bei Eingabe eines Stadt-Namens auch wirklich alle Straßen erscheinen müssten, die in der Stadt auch sind, wie Hamburg, Köln, Berlin, München, Dresden ...

Wir bräuchten vielleicht noch einige Beispiele und könnten das sammeln und dann ein Request an mapFactor senden, mal schaue was die dazu sagen.

PS: wie ist denn z.B. bei Navit dieser Punkt gelöst??

Offline

#14 2010-11-23 21:35:05

Nightdive
Member
Registered: 2009-03-10
Posts: 445

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

>Wir bräuchten vielleicht noch einige Beispiele und könnten das
>sammeln und dann ein Request an mapFactor senden, mal schaue >was die dazu sagen.

Ich sehe das eher als ein Problem mit den Daten.
Die Frage ist nur wie man das auf Seiten von OSM löst.

Man kann nicht verlangen das eine Routingsoftware 1 Million Spezialfälle berücksichtigt.


>Es interessiert schon postalisch, wenn du dich zu einer Adresse >routen lassen willst, was wohl bei ca. 80% der Situationen der Fall >sein dürfte, wenn du ein Navi im Auto benutzt

Entweder eine Straße gehört zu Hamburg oder die gehört nicht zu Hamburg.
Das ganze legt die Relation fest und ob sich die Straße innerhalb dieser Relation befindet.
Es gibt nicht umsonst getrennte PLZ Relationen die nicht unbedingt deckungsgleich mit den Gemeindegrenzen sind.

Offline

#15 2010-11-24 09:23:03

Ienka
Member
Registered: 2010-11-24
Posts: 1

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo, die aktuelle Version enthält neue Karten Deutschlands, ganze Europe, die meisten Staaten von Süd- und Nordamerika, Australien und viele Staaten von Asia und Afrika. Es ist mehr als 110 Staaten.

Offline

#16 2010-11-24 18:05:38

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Bei der Suche werden Administrationsebenen(admin_level - sind Gemeinde, Bezirk, Stadt und Teil der Stadt) mit Nearest -  'place' : 'city', 'town', 'village', 'suburb', 'hamlet' kombiniert. OSM hat 12 Levels, wir (MapFactor) benutzen 4 und versuchen diese sogut wie möglich zu kombinieren. Kann sein das uns hier. Fehler unterlaufen. Hier ein Beispiel ostlicher Teil DE:
+---------------+----------+
| admin_level | count(*) |
+---------------+----------+
|             4 |        5 |
|             5 |        4 |
|             6 |       67 |
|             7 |       54 |
|             8 |      790 |
|             9 |      153 |
|            10 |      359 |
|            11 |       66 |
|           255 |        3 | ...fehlt, oder keine Nummer
+---------------+----------+

Last edited by mapfactor (2010-11-24 18:06:16)

Offline

#17 2010-11-25 13:31:24

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

electroluchs wrote:

@!i!
Als verbesserungswürdig nenne ich mal:
- Vermeiden von Autobahnen nicht möglich (außer durch das Angeben v. Sperren)

Der Autobahnen können Sie mit Ihrem eigenen Auto Profils ausweichen:Einstellungen > Navigation > Fahrzengtyp > PKW & Editieren > weiter abstreichen Sie Autobahnen und einen Namen geben

Offline

#18 2010-11-25 13:42:35

aighes
Member
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,222
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Evtl. wäre es eine sinnvolle Sache, wenn man diese Einheit Ort unabhängig von admin_level erfasst. Das man den Daten entnehmen kann, alles was innerhalb dieser Grenzen liegt, gehört zum Adressraum Berlin oder Hamburg oder oder oder. Oder gibt es sowas schon aus dem Bereich Adressen?


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#19 2010-11-25 14:07:16

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

stephan75 wrote:

für gefundene Orte oder den aktuellen Standpunkt kann man ja neben den Straßen auch POIs in der Nähe suchen. Dabei scheint er aber POIs zu ignorieren, die nicht als Node, sondern als Building gemappt sind.
Kann das jemand nachvollziehen?

Gleichzeitige Umwandlung der POI (Points Of Interest) ist bisher nur für Punkte in der Quelle, dh. ein Prozess erwartet Punkt / "node" mit einer Koordinate. In in der nächsten Phase können wir der Schwerpunkt des Gebäudes benutzen, aber wir fürchten uns vor dem Fall z.B. des umfangreichen Flughafens.

Offline

#20 2010-11-25 17:30:29

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:

Gleichzeitige Umwandlung der POI (Points Of Interest) ist bisher nur für Punkte in der Quelle, dh. ein Prozess erwartet Punkt / "node" mit einer Koordinate. In in der nächsten Phase können wir der Schwerpunkt des Gebäudes benutzen, aber wir fürchten uns vor dem Fall z.B. des umfangreichen Flughafens.

Da müsst ihr euch nicht vor fürchten, denn etliche bestehende Programme machen das schon so, indem diese für Building-Objekte den Mittelpunkt / Schwerpunkt finden, zumindest können das wohl offensichtlich JOSM, Merkaartor, die Render-Programme Mapnik und Osmarender und bestimmt weitere, oder?

Da müsste sich doch auch für größere Flächen eine Koordinate für den POI errechnen lassen?

Falls diese Weg mit den großen Objekten so nicht klappt, dann müssen für diese Objekte dann doch einzelne Nodes als POI gesetzt werden. z.B. wie beim Flughafen Bremen.

Kann sonst wer mal auf die Schnelle eine Auswertung fahren, wie viele Flughäfen in Deutschland eine POI-Node haben und welche ggf. nur ein Flächenobjekt?

Offline

#21 2010-11-25 18:19:51

electroluchs
Member
From: Wermelskirchen
Registered: 2008-06-28
Posts: 86

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

mapfactor wrote:
electroluchs wrote:

@!i!
Als verbesserungswürdig nenne ich mal:
- Vermeiden von Autobahnen nicht möglich (außer durch das Angeben v. Sperren)

Der Autobahnen können Sie mit Ihrem eigenen Auto Profils ausweichen:Einstellungen > Navigation > Fahrzengtyp > PKW & Editieren > weiter abstreichen Sie Autobahnen und einen Namen geben

Alles klar, danke für den Hinweis!

Offline

#22 2010-11-25 18:52:16

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 425

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hallo,

da viele das schon testen, habe ich ein riesen Problem da ich das nicht installieren kann....

Post im anderen Forum:
Hallo

ich habe auch mal versucht das zu testen. Ich rufe das setup auf und es werden Libs installiert. Danach kommt ne Meldung dass man einen Path für den download einstellen soll. Es kommt dann ein POPUP Menü in dem unten links steht "Verbindung abgebrochen" und es sind nur die zwei untersten Buttons "Produkt Updates" und "Einstellungen" sensitive.
Das war es dann. System Windows XP.
Was kann man da falsch machen?
Irgendwelche Tipps?

MfG
Achim

Offline

#23 2010-11-26 15:07:20

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Hinweis auf die Suche Köln - bei der Umwandlung war ein Fehler, die ich übergesehen habe. (Deutschland war vorzugsweise errechnet und die unnachsuchende admin_level ... 1185525 Queidersbach 255 wurden nicht automatisch repariert, nach
http://www.openstreetmap.org/browse/relation/1185525
wurde es repariert Tag der Verarbeitung planet101103.osm. Wir versuchen den Fehler so schnell wie möglich beheben.

Offline

#24 2010-11-29 13:01:28

mapfactor
Member
From: Prague, Czech Republic
Registered: 2010-11-12
Posts: 70
Website

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

aighes wrote:

Evtl. wäre es eine sinnvolle Sache, wenn man diese Einheit Ort unabhängig von admin_level erfasst. Das man den Daten entnehmen kann, alles was innerhalb dieser Grenzen liegt, gehört zum Adressraum Berlin oder Hamburg oder oder oder.

Wollen sie wirklich in allen admin_level suchen? Z.B. in Düsseldorf  sind es folgende:

parent_id, id, name, admin_level
(0, 62761, u'Nordrhein-Westfalen', 4)
(62761, 63306, u'Regierungsbezirk D\xfcsseldorf', 5)
(63306, 62539, u'D\xfcsseldorf', 6)
(62539, 91066, u'Stadtbezirk 1', 9)
(91066, 91062, u'Golzheim', 10)

Möchten sie 'Stadtbezirk 1' und 'Golzheim' in der Liste (Stadt/Region/Postleitzahl) haben?

Offline

#25 2010-11-29 18:02:18

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,621

Re: Navigator 10 free von Mapfactor ... nutzt OSM-Daten

Ich denke, an das Problem mit den Ortsnamen und den dazugehörigen Straßen müsste man anders heran gehen:

Beispiel jetzt für Deutschland:

Man bräuchte zunächst einen Datensatz, der alle Postleitzahlen und alle dazugehörigen Ortsnamen in Deutschland enthalt, mit einer Spalte für die PLZ und die nächste Spalte für den Ortsnamen.

Diese Daten dann so reduzieren, dass man alle mehrfach vorkommenden Ortsnamen löscht und die PLZ erstmal unter den Tisch fallen lässt. So bekommt man erstmal eine Liste mit allen postalisch vorhandenen Orten in Deutschland.

Das bedeutet: nur EIN einziger Eintrag für z.B. Berlin, Hamburg, Bremen, Bremerhaven, Düsseldorf, München etc.

Dann müsste man schauen, welche Orts-Relation man jedem einzelnen Ort laut Liste zuordnet.

Dann folgt die Straßenzuordnung

Wäre das experimentell machbar, probeweise mal nur für ein Bundesland innerhalb von Deutschland?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB