You are not logged in.

#1 2010-10-29 06:51:32

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Hallo,
...bis vor kurzem war die Welt hier oben im schönen Norden noch in Ordnung.  ;-)
...doch jetzt fehlen plötzlich die Seen rund um Plön.  :-(

Ich benutze "Navit" für WinCE (Version 0.2.0.3610) aktuell auf einem HTC Touch.
Meine Karten extrahiere ich mit dem "Navit::Planet Extractor"
http://maps.navit-project.org/download/

Bei der bis vor kurzem benutzten Karte (Stand 17.09.2010) waren die Plön umgebenden Seen noch vorhanden.
In der am 22.10.2010 erstellten Karte sowie auch in der zur Kontrolle am 28.10.2010 erstellten Karte fehlen der Große Plöner See, der Kleine Plöner See, und die weiteren Plön umgebenden Seen.

Der Verlauf des Flusses "Schwentine" ist weiterhin sichtbar. Ebenso sind die Seen in der weiteren Umgebung sichtbar.

Im folgenden 5 Screenshots von meinem PDA in 5 Zoom-Stufen
screen01

screen02

screen03

screen04

screen05


Auf OpenStreetMap ist nach wie vor alles in Ordnung.
http://www.openstreetmap.org/?lat=54.12 … 2&layers=M

Irgendetwas muß zwischenzeitlich geändert worden sein, so daß beim Rendern für Navit der große Plöner See und die ihn umgebenden ausgeblendet werden. Die weiteren Seen der Umgebung sind noch weiter sichtbar (Eutiner See, Malenter See, Wankendorfer Seenplatte, etc.)

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2010-10-29 06:54:55)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#2 2010-10-29 07:18:28

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Das ist aber was sehr spezielles, hast du dich mal an die Navit Mailingliste gewendet?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#3 2010-10-29 07:27:46

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,600
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Hast du es mal mit anderen Navit-Karten versucht, z.b. von Cloudmade oder deelkar?

Möglicherweise liegt es an einer der aktuellen Änderungen bei Maptool, also dem Programm, das OpenStreetMap nach Navit-bin konvertiert.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#4 2010-10-29 07:43:42

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

@!i!
Wie bzw. wo finde ich die "Navit Mailingliste"?

Ist damit das "Navit-Forum" gemeint?
http://sourceforge.net/projects/navit/f … rum/512959

Ich hatte mich zunächst hier im OSM-Forum gemeldet, da ich eher einen "Fehler" bzw. eine Änderung an den OSM-Daten der betroffenen Seen vermutet hatte, da alle weiteren Seen der Umgebung anscheinend nicht betroffen sind.


@MHohmann
Nein, ich habe noch keine anderen Karten versucht.
Mir würden bei Karten von "Cloudmade" und "deelkar" auch die Vergleichsmöglichkeiten zum vorherigen Stand (bis Anfang Oktober) fehlen.

Wäre die evtl. Ursache in einer der aktuellen Änderungen bei Maptool ein "Problem" von/für Navit-Forum oder von/für OSM-Forum?
(Sorry, ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Ich nutze nur Navit als "normaler" user)

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2010-10-29 07:45:05)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#5 2010-10-29 08:47:34

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

vielleicht hat da etwas im planet extractor nicht sauber funktioniert. Das kann es ab und zu mal geben. Versuche es in 2 oder 3 Tagen nochmals...

Versuche sonst mal die map von deelkar... Vielleicht hast Du Glück und auf dem HTC Touch funktioniert diese Map.


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#6 2010-10-29 09:24:19

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,867

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Moin,

bezüglich Großer Plöner See:
Am 12.09.2010 hat seawolff das Tag natural=water vom outer way gelöscht (es steht ja auch bereits seit 07.10.2009 an der Relation).
Es scheint so, als ob Navit damit noch nicht klar kommt.

Gruß
Georg

Last edited by GeorgFausB (2010-10-29 09:25:00)

Offline

#7 2010-10-29 09:47:11

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

@efred
=> Versuche es in 2 oder 3 Tagen nochmals...
Ich habe einmal am 22.10. und dann 6 Tage später am 28.10. je eine Karte generieren lassen.
Bei beiden der gleiche Fehler.
(Ich werde es aber in Abständen auch weiterhin probieren.)

=> Versuche sonst mal die map von deelkar...
Das habe ich gerade eben probiert. Ich habe die Karte "osm_germany.bin" vom 27.10.2010. (die aktuelle Version).  Hier ist anscheinend der gleiche Fehler.

Damit habe ich drei Varianten:
1.) von "Planet Extractor" Stand 17.09.2010 => alles ok
2.) von "Planet Extractor" Stand 22.10. und 28.10.2010 => hier fehlen einige Seen um Plön herum
3.) von "deelkart" Stand 27.10.2010 => gleicher Fehler



Screenshot zu 1.) "Planet Extractor" Stand 17.09.2010 => alles ok

screen01september
screen02september



Screenshot zu 2.) "Planet Extractor" Stand 22.10. und 28.10.2010 => hier fehlen einige Seen um Plön herum

screen01
screen02



Screenshot zu 3.) "deelkart" Stand 27.10.2010 => gleicher Fehler

screen01deelkart
screen02deelkart


Der Fehler scheint in der unterschiedlichen "Interpretation" der Renderer zu liegen und irgendetwas scheint sich zw. dem 17.09.2010 und dem 22.10.2010 geändert zu haben.

Gruß Jörg

Last edited by jrahe (2010-10-29 09:49:49)


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#8 2010-10-29 10:44:48

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

@Georg

Ist das Löschen des Tag natural=water vom outer way durch seawolff denn etwas, was die OSM-Daten betrifft resp. etwas, was in OSM-Daten zu korrigieren wäre?

Oder ist es etwas, was insich korrekt ist, von Navit aber falsch interpretiert wird bzw. ein Renderer-Problem?

Wer wäre für eine entsprechende Anpassung/Korrektur der Ansprechpartner:
OSM-Forum oder Navit-Forum oder ...?

Ist es möglich, daß wie bei anderen Änderungen auch, wir nur noch eine Zeit warten müssen, bis Planet Extractor die Änderung von sich aus korrekt umsetzt?

Gruß Jörg


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#9 2010-10-29 11:09:50

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,867

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Moin,

jrahe wrote:

Ist das Löschen des Tag natural=water vom outer way durch seawolff denn etwas, was die OSM-Daten betrifft resp. etwas, was in OSM-Daten zu korrigieren wäre?

Es betrifft die OSM-Daten - denn da wurde es ja geändert wink - korrigieren s. u.

jrahe wrote:

Oder ist es etwas, was insich korrekt ist, von Navit aber falsch interpretiert wird bzw. ein Renderer-Problem?

Die Information in den OSM-Daten ist in sich korrekt, denn das Wasser ist ja nur um die Inseln herum, aber nicht darunter.

jrahe wrote:

Wer wäre für eine entsprechende Anpassung/Korrektur der Ansprechpartner:
OSM-Forum oder Navit-Forum oder ...?

Navit wäre m. E. der richtige Ansprechpartner.

jrahe wrote:

Ist es möglich, daß wie bei anderen Änderungen auch, wir nur noch eine Zeit warten müssen, bis Planet Extractor die Änderung von sich aus korrekt umsetzt?

Möglich - vorausgesetzt, sie sind sich dort der Problematik bewusst ...

Gruß
Georg

Offline

#10 2010-10-29 11:58:57

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

jrahe wrote:

@Georg


Wer wäre für eine entsprechende Anpassung/Korrektur der Ansprechpartner:
OSM-Forum oder Navit-Forum oder ...?

eigentlich kommt Navit mit Multipolygonen gut zurecht. Die Seen in meiner Region werden eigentlich alle richtig angezeigt... ich teste aber dieses Wochenende mal eine neue version von Navit und eine aktuelle Map... Melde mich dann wieder...

jedenfalls: Falls das Problem nun auch bei mir vorhanden wäre, müsste man das bei Navit melden. Aber das Navit-Forum kannst Du vergessen. Wenn schon, dann per IRC oder per Trac...
Aber wie gesagt, ich werde dieses Wochenende mal austesten, wie es mit "meinen" Seen aussieht und dann sieht man, ob es nun ein Problem bei Navit ist oder ob vielleicht etwas in "Deinem" See falsch bzw. anders als bei mir getaggt ist. Und dementsprechend kann man dann handeln: entweder Trac/IRC oder evtl. in OSM anders taggen (ich weiss, wir taggen nicht für die Renderer, aber vielleicht ist ja weder das eine noch das andere falsch, aber vielleicht ist eines "besser" als das andere - jedenfalls habe ich die tags vom Plöner See noch nicht angeschaut)

Last edited by efred (2010-10-29 12:01:11)


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#11 2010-10-29 12:22:30

jrahe
Member
Registered: 2010-07-20
Posts: 43

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

@all: Danke für die Antworten

@efred
Ich bin gespannt auf das Ergebnis "Deiner" Seen.
Die meisten "meiner" Seen (Holsteinische Schweiz, Wankendorfer Seenplatte, etc.) sind ja korrekt.
In meiner Umgebung scheint es nur den Plöner See (Groß und Klein) zu betreffen.
(...also eher ein Objekt-spezifisches "Problem")

Das GUTE ist: real sind sie alle noch da....  ;-)

Schönes Wochenende wünscht
Jörg


hist.: Palm Treo 750v (WM 6 Prof) + Palm Treo Pro (WM 6.1 Prof)
ehem.: navit SVN 0.2.0.3678 und Navigator 10 free v10.1.35

Offline

#12 2010-10-30 08:09:13

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,600
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

Es könnte sein, dass Maptool mit den geänderten Daten (natural=water nicht mehr auf der Umrandung selbst, sondern nur noch in der Relation) nicht ganz zurechtkommt und das nicht auswertet. Da müsste man am ehesten die Navit-Entwickler mal fragen, am besten erreicht man sie erfahrungsgemäß im IRC:

http://www.navit-project.org/?page=contact

Wenn ich es dieses Wochenende schaffe, kann ich auch mal einen Blick in den Quelltext werfen, damit habe ich mich schon ein wenig vertraut gemacht.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#13 2010-11-02 07:56:02

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

@jrahe... ich bin leider nicht richtig zum testen gekommen. aber beim kurz reinschauen, habe ich gesehen, dass auch "meine" Multipolygon-Seen anscheinend mit aktuellen Maps nicht mehr angezeigt werden. Ich werde bei Gelegenheit noch die alte Map nochmals betrachten, aber ich bin mir eigentlich sicher, dass mit den alten Maps die Multipolygon-Seen noch angezeigt werden.


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#14 2010-11-02 08:47:33

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Großer Plöner See in "navit" verschwunden

ich glaube, ich habe den "Fehler" gefunden: wenn ein See aus einem Multipolygon besteht und das tag natural=water nur in der Relation eingetragen ist, nicht aber auf den ways selbst, wird der See nicht blau eingefärbt. Meine Seen wurden im Juni "gefixt", also der tag natural=water wurde von den ways entfernt und ist nun nur noch in der Relation vorhanden. Darum sind nun auch meine Seen nicht mehr blau.

Das ist aber nicht ein Fehler beim taggen von OSM, sondern ein Fehler in Navit. Ich habe hierzu nun ein Trac bei navit erstellt.


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

Board footer

Powered by FluxBB