OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2008-07-01 21:46:00

drombo
Member
Registered: 2008-06-25
Posts: 21

Tagging von Anlieger frei

Hallo,  ich habe hier einige Strassen die nur für Anwohner frei sind. Also laut http://wiki.openstreetmap.org/index.php/De:Road_Signs Zeichen 260 mit Zusatzzeichen 1020-30.  Einige der Strassen sind hier als motorcar=destination getagged. Nach der o.g. Seite müsste es aber motorcar=no, motorcycle=no und access=destination heißen.  Was ist nun richtig?  Ich würde die Strassen erstmal so taggen wie auf der Wikiseite beschrieben, das finde ich logischer.  drombo

Offline

#2 2008-07-02 09:23:18

dsp77
Member
From: .de
Registered: 2008-06-18
Posts: 21

Re: Tagging von Anlieger frei

Letzteres nach meinem dafürhalten, da es ja so im wiki auch beschrieben wird.  Würde mich interessieren ob ersteres wirklich richtig gerendert wird? In Osmarender wird motorcar=no als durchgekreuzte Straße angezeigt. Wird das mit motorcar=destination auch gemacht?

Offline

#3 2008-07-02 09:58:53

drombo
Member
Registered: 2008-06-25
Posts: 21

Re: Tagging von Anlieger frei

dsp77 wrote:

Letzteres nach meinem dafürhalten, da es ja so im wiki auch beschrieben wird.  Würde mich interessieren ob ersteres wirklich richtig gerendert wird? In Osmarender wird motorcar=no als durchgekreuzte Straße angezeigt. Wird das mit motorcar=destination auch gemacht?

Soweit ich es bisher gesehen habe wird motorcar=destination wie ne normale Straße gerendert. Ich denk mal der Wert ist dem Renderer garnicht bekannt. Bin ja noch nicht lange dabei, würde mich mal interessieren ob das eigentlich mal eine Kennzeichnung war die früher verwendet wurde?  drombo

Offline

#4 2008-07-02 21:44:50

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,413
Website

Re: Tagging von Anlieger frei

Der Vorschlag mit access=destination, motorcar=no, motorcycle=no hieße wohl eher „mit allen Verkehrsmitteln dürfen nur Anlieger rein, außer Auto- und Motorradfahrer, die dürfen gar nicht rein“, da die spezifischen Angaben ja die allgemeine access-Information für diese Fälle überscheiben [1].  Das access=destination von der hier zuvor zitierten Wikiseite bezieht sich m. E. auf den allgemeinen Fall mit Zeichen 250 + „Anlieger frei“ und müsste bei den verkehrsmittelspezifischen Verboten angepasst werden.   Ich würde das daher als motorcar=destination, motorcycle=destination taggen.  [1] Vergleiche „access general access restriction. Maybe tightened or relaxed by more specific transport modes“, http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Key:access

Offline

#5 2008-07-02 22:55:43

drombo
Member
Registered: 2008-06-25
Posts: 21

Re: Tagging von Anlieger frei

Tordanik wrote:

Der Vorschlag mit access=destination, motorcar=no, motorcycle=no hieße wohl eher „mit allen Verkehrsmitteln dürfen nur Anlieger rein, außer Auto- und Motorradfahrer, die dürfen gar nicht rein“, da die spezifischen Angaben ja die allgemeine access-Information für diese Fälle überscheiben [1].

Hmmm, so kann man das auch sehen, ja. Aus den Seiten die ich bisher dazu gefunden habe bin ich nicht schlau geworden. Vielleicht kann mal jemand einem Anfänger etwas Klarheit verschaffen wink  Gruß drombo

Offline

#6 2008-07-03 16:32:24

zorque
Member
Registered: 2007-11-06
Posts: 442

Re: Tagging von Anlieger frei

Hi,  ich hab mir mal Gedanken drüber gemacht und zufällig hier in der Nähe eine solche Situation gefunden.  Dort isses mit motorcycle=destination + motorcar=destination getagged. Das entspricht auch meinem Empfinden. Ich werd de:road_signs mal dahingehend ergänzen. Ausser es schreit jemand rechtzeitig auf.  Gruß zorque

Offline

Board footer

Powered by FluxBB