You are not logged in.

#1 2010-09-22 11:01:27

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Hi!

der September neigt sich dem Ende entgegen.

Wollen wir für Oktober ein neues Projekt starten ? Wenn eine Karte zu erstellen ist wie bei den Tanken sollte das kein Problem sein.

Wer möchte das in die Hand nehmen ??

Gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#2 2010-09-22 14:36:38

gmhofmann
Member
From: Heilbronx (Germany)
Registered: 2008-12-31
Posts: 297
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Was ist eigentlich mit den Projekten, die eigene Bilder in die OSM-Karten einbinden wollen:

- OpenStreetView
- OpenStreetPhoto

Sind die eingeschlafen oder in der Entwicklung steckengeblieben?


"Jeder hat das Recht, sich idiotisch zu benehmen!" (Harold und Maude)

Offline

#3 2010-09-22 14:39:29

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

meinst du das wäre ein passendes thema um im gespräch zu bleiben !??!

gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#4 2010-09-22 18:07:07

Suidakra
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 462

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Wie wärs mit Behindertenparkplätze?

Offline

#5 2010-09-22 18:53:12

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Zoohandlungen die kein Tierschutzwidriges Zubehör für Wellensittiche verkaufen wie Spiegel und Plastikvögel

Offline

#6 2010-09-22 19:06:14

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

edwin-ldbg wrote:

Zoohandlungen die kein Tierschutzwidriges Zubehör für Wellensittiche verkaufen wie Spiegel und Plastikvögel

Diese Idee ist gar nicht mal übel... Sehr guter Ansatz... Ich wäre jedenfalls nicht abgeneigt hierzu (in meiner Gegend müsste ich wohl oder übel all diese Händer als "nicht-tauglich" taggen... seufz) Aber wenn wir gerade dabei sind: wie müsste man das eigentlich taggen?


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#7 2010-09-22 20:31:27

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

@Behindertenparkplätze

Idee finde ich auch gut  - aber das ist doch kein alleiniges Tag ?!?!?

Das ist immer nur aus der Differenz Gesamtzahl -xxxx wenn ich richtig liege ?

Gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#8 2010-09-22 23:55:25

boelkstoff
Member
Registered: 2008-06-09
Posts: 15

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Hallo zusammen,

bei Zoohandlungen dachte ich, dass es Spass wäre....

Das mit Behindertenparklätze finde ich viel besser.

Ich würde es sinnvollerl, praktischer und von größerer Bedeutung sehen, wenn OSm soetwas unterstützt:
http://blog.wheelmap.org/was-ist-wheelmap/
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:R … er-Routing

Jeder könnte doch die Gebäude, Ort, Läden, Zoohandlungen :-), Restaurant bei sich in der Gegend kontrollieren und eintragen.

Damit würden wir einigen Menschen sicherlich helfen.

Offline

#9 2010-09-23 20:31:07

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

von brogo wird in der de-ml eine Bildungsoffensive vorgeschlagen

Kita, Schule, Uni etc.

gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#10 2010-09-23 22:06:43

blasco99
Member
Registered: 2009-10-22
Posts: 24

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

topic off]
och hier würde ich auch mitmachen, nur leider habe ich kein passendes gps-gerät und suche eines, was auch nicht meinen geldbeutel sprengt.
ich arbeite leider nur mit den daten.
gut passt nicht zum thema. info zu einem geeigneten gps-gerät, nehme ich gern per PM entgegen.
[topic on]

gab es schonmal das projekt der erfassung von behörden und einrichtungen? (arbeitsämter, jugendämter, abfallwirtschaftsbetriebe usw.) ?

Last edited by blasco99 (2010-09-24 05:25:21)

Offline

#11 2010-09-24 04:50:16

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Moin !

"gab es schonmal das projekt der erfassung von behörden und einrichtungen?"

das könnte ja ein thema für die nächsten monate sein.

kannst ja schon einmal die tags/luinks  zusammensuchen und über icons nachdenken.

gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#12 2010-09-24 05:54:26

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Lübeck wrote:

Moin !

"gab es schonmal das projekt der erfassung von behörden und einrichtungen?"

das könnte ja ein thema für die nächsten monate sein.

kannst ja schon einmal die tags/luinks  zusammensuchen und über icons nachdenken.

gruß Jan :-)

Icon ist einfach. Ein mit dem Kopf auf dem Schreibtisch schlafender Mensch.


Thomas

Offline

#13 2010-09-24 07:08:52

BBO
Member
From: Thüringen
Registered: 2010-03-09
Posts: 385
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Wie wärs mit Briefkästen/Telefonzellen? Entsprechende Karten gibt es bereits, aber die Erfassung ist trotzdem noch recht lückenhaft. Von den Infos hätte auch so ziemlich jeder etwas(wer hat im Urlaub noch keinen Briefkasten für die Postkarten gesucht?).

BBO

Offline

#14 2010-09-24 08:46:24

godofglow
Member
Registered: 2009-04-28
Posts: 830

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

SunCobalt wrote:
Lübeck wrote:

Moin !

"gab es schonmal das projekt der erfassung von behörden und einrichtungen?"

das könnte ja ein thema für die nächsten monate sein.

kannst ja schon einmal die tags/luinks  zusammensuchen und über icons nachdenken.

gruß Jan :-)

Icon ist einfach. Ein mit dem Kopf auf dem Schreibtisch schlafender Mensch.

+1
big_smile

Ich komm gerade von einer Behörde und überleg gerade ob ich das Rauchen wieder anfange um meinen Puls zu senken....

Offline

#15 2010-09-26 08:38:00

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Man könnte auch eine Großstadt nur anhand von Yahoo Luftbildern komplett abdigitalisieren. Ich mach das gerade hier und da für Neapel. Für Italien sind praktisch riesige Areale mit tollen Yahoo Bildern vorhanden, die kaum einer nutzt. Da wundert es mich nicht, dass man mit den Italienern als Alliierte den Krieg damals verloren hat.

Offline

#16 2010-09-26 08:48:02

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

ich dachte wir wollten beim projekt des monats primär uns um deutsche Projekte kümmern.

Ansonsten könnte man auch Digitalisierung des Monats machen. Da sollte es aber vielleicht immer mindest einen Ortkundigen geben der das mit betreuen kann bei allgmeinen Fragen. Ich würde dann gerne mal Malaga machen lassen - die sind europ. Kulturhauptstadt 2015 (?).

Gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#17 2010-09-26 08:48:04

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Es gibt übrigens auch internationale Ansätze am 29.09 soll da was steigen:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Project_of_the_month


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#18 2010-09-26 09:04:12

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Warum eigentlich Ausland?
Hier in Kummerland gibt es noch zig Straßen die nicht erfasst sind. Die sind, mir persönlich, wichtiger als ein Feldweg in Timbuktu.
Edwin, wären die ersten Links nicht in "deinem Revier"? Von hier aus gesehen.
z.B.
http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/output/958632/
http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/output/958630/

http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/output/1015142/  0% !!!
http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/output/454866/

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#19 2010-09-26 09:08:54

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Lübeck wrote:

ich dachte wir wollten beim projekt des monats primär uns um deutsche Projekte kümmern.

Ansonsten könnte man auch Digitalisierung des Monats machen. Da sollte es aber vielleicht immer mindest einen Ortkundigen geben der das mit betreuen kann bei allgmeinen Fragen. Ich würde dann gerne mal Malaga machen lassen - die sind europ. Kulturhauptstadt 2015 (?).

Gruß Jan :-)


Die Demütigung eines Landes im Ausland durch eine Blitzdigitalisierung aus Deutschland wäre doch ein tolles deutsches Projekt :-D




Edwin, wären die ersten Links nicht in "deinem Revier"? Von hier aus gesehen.

Nö, Memmingen ist ewig weit weg.... da komme ich nur vorbei, wenn ich richtung Ulm zum Vogelkundigen Tierarzt fahren muss. Mit Wellensittichen als Beifahrer muss alles ganz schnell gehen. Da wird nicht Opengestreetmapt.

Last edited by edwin-ldbg (2010-09-26 09:19:16)

Offline

#20 2010-09-26 10:07:12

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,829

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

"Die Demütigung eines Landes im Ausland durch eine Blitzdigitalisierung aus Deutschland wäre doch ein tolles deutsches Projekt :-D"

man kann es auch als dankeschön für schöne urlaube betrachten ...

gruß jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#21 2010-09-26 18:40:11

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

edwin-ldbg wrote:

Edwin, wären die ersten Links nicht in "deinem Revier"? Von hier aus gesehen.

Nö, Memmingen ist ewig weit weg.... da komme ich nur vorbei, wenn ich richtung Ulm zum Vogelkundigen Tierarzt fahren muss. Mit Wellensittichen als Beifahrer muss alles ganz schnell gehen. Da wird nicht Opengestreetmapt.

Aber immer noch näher als Nepal wink
Sch.... auf den Vogel. Mein Nachbar züchtet welche. Falls Dir beim mappen mal einer über die Klinge springt dann melde dich bei mir. Ich klaue dann einen nachts beim Nachbar und schenke ihn Dir. smile smile
Obwohl - der züchtet Nymphensittiche. Aber das ist doch eh das selbe - Oder?

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#22 2010-09-27 13:14:45

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Wie wäre es denn wenn wir eine Wikiseite machen um Forschläge zu sammeln? Ich persönlich fände aber das fokussieren auf bestimmte Objekte vor Ort spannender als Luftbilder abmalen smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#23 2010-09-27 13:23:30

t-i
Member
From: Zürich, Schweiz
Registered: 2009-04-27
Posts: 268
Website

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

edwin-ldbg wrote:

Man könnte auch eine Großstadt nur anhand von Yahoo Luftbildern komplett abdigitalisieren. Ich mach das gerade hier und da für Neapel. Für Italien sind praktisch riesige Areale mit tollen Yahoo Bildern vorhanden, die kaum einer nutzt. Da wundert es mich nicht, dass man mit den Italienern als Alliierte den Krieg damals verloren hat.

Yahoo? Kennst Du Portale Cartografico Nazionale nicht?


http://rollstuhlkarte.ch/ - Jetzt mit öV-Fahrplan der Schweiz.

Offline

#24 2010-09-27 14:52:20

S-A-L
Member
Registered: 2008-08-01
Posts: 328

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

Weiss ja nicht ob das schonmal dran war (gibts irgendwo n Wikieintrag zum Projekt des Monats?) aber wie wärs mit der Erfassung von Hausnummern?
Gibt noch zahlreiche Städte und Dörfer die noch gar keine oder nur unzureichende Hausnummerneinträge besitzen, obwohl sie fürs Routing quasi unerlässlich sind.

Last edited by S-A-L (2010-09-27 14:52:46)

Offline

#25 2010-09-27 16:33:32

Head
Member
Registered: 2010-09-27
Posts: 7

Re: Projekt des Monats - Oktober 2010 .... wie geht es weiter?

edwin-ldbg wrote:

Man könnte auch eine Großstadt nur anhand von Yahoo Luftbildern komplett abdigitalisieren. Ich mach das gerade hier und da für Neapel

Lübeck wrote:

ich dachte wir wollten beim projekt des monats primär uns um deutsche Projekte kümmern.

Die meisten deutschen Städte, die von Yahoo in vernünftiger Qualität abgedeckt sind, sind ja in OSM schon recht gut erfasst. Wir haben in Aachen (für das es keine Yahoo-Luftbilder gibt) eine Lösung gefunden, trotzdem Gebäude etc. einzutragen. Der Ansatz basiert auf gemeinfreien amtlichen Bekanntmachungen. Wir haben das hier ausführlich dokumentiert:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:A … tenquellen

Unser Projekt ist erst Anfang September gestartet, und bisher nur eine Handvoll Benutzer beteiligt. Trotzdem füllen sich jetzt langsam einige der langweiligen grauen Flächen.

Beispiel Innenstadt: http://www.openstreetmap.org/?lat=50.77 … 8&layers=M
Beispiel Frankenberger Viertel: http://www.openstreetmap.org/?lat=50.76 … 7&layers=M

Das Nachzeichnen leider ziemlich arbeitsintensiv. Wir würden uns deshalb auch über Mitstreiter von außerhalb freuen. Dieses Projekt könnte dann Vorbildcharakter für den Rest der Republik haben, schließlich veröffentlichen fast alle Städte öffentliche Bekanntmachungen mit Karten.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB