OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2010-08-27 21:44:53

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Karte mit Markern

Hallo alle Zusammen,
leider kann ich nicht programmieren - suche jedoch eine Karte wie diese für meine Webseite:

http://www.hoogstede.de/hoogstede/hoogstede.htm (kennt hier bestimmt jeder), mit Fähnchen auf der Karte.

Kann mir jemand helfen, so etwas zu erstellen?

Viele Grüße,
Stephan

Offline

#2 2010-08-27 21:55:50

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

http://hwri.funpic.de/OSM_circle/RW-BB.htm lässt sich ziemlich einfach dazu erweitern.
Wie stehen Deine Datenzur Verfügung?

Offline

#3 2010-08-27 22:01:19

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hallo - Daten? Die Koordinaten muss ich mir manuell raussuchen, meinst du das mit "Daten"?

Offline

#4 2010-08-28 07:01:33

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

Mit "Daten" meinte ich insbesondere die Track- und Markerkoordinaten, sowie ggf. noch Graphiken für die Marker.

Offline

#5 2010-08-28 08:57:50

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hier sind ein paar Koordinaten. Es geht darum, das Tatorte aus einem Roman auf der Karte angezeigt werden sollen. Als Marker-Grafik erscheint immer die selbe Grafik:

http://www.verlag-smo.de/images/3dtatorttrier_160.jpg

Das sind die Koordinaten:

49.753886, 6.646249
49.768143, 6.63365
49.732575, 6.649327
49.762381, 6.640224
49.756797, 6.634663
49.758705, 6.645231

Und auf dem jeweiligen Marker soll dann noch ein Popup aufgehen - muss aber nicht, wenn in der Liste wo die anklickbaren Orte stehen noch Platz ist, dann kann ich den Text da drunterschreiben.

VIele Grüße und vielen Dank schonmal...
Stephan

Last edited by stephanm (2010-08-28 09:08:26)

Offline

#6 2010-08-28 09:50:03

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

Hi

Hier die Karte mit Markern:
http://www.khtml.org/osm/v0.82/examples/test2.html


lg, Bernhard

Offline

#7 2010-08-28 09:50:14

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

Hallo,
hier gibt es was:
http://hwri.hw.funpic.de/OSM2/Tatorte.htm sowie http://hwri.hw.funpic.de/OSM2/README.txt
Gruß
fx99

Der Pfad stimmt jetzt!!

Last edited by fx99 (2010-08-28 09:54:21)

Offline

#8 2010-08-28 09:58:59

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

@robotnic:
Da warst Du ja mindestens 9 Sekunden schneller ( plus meine Dummheit mit der http / ftp Verwechslung ).

Bei Dir fehlt allerdings noch der Lizenzhinweis.

Offline

#9 2010-08-28 10:10:30

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hallo und vielen Dank! Eine Bitte habe ich noch... kann man noch eine Liste links oder rechts oder oben oder unten einbauen, wo man draufklickt, und dann da landet wo die Koordinate ist? Oder kann ich mir aus den Einträgen aus der Quelldatei eine Linkliste basteln?
Nochmal vielen Dank!!!!
Liebe Grüße,
Stephan
PS: Mörder Mörder und Bösewichte! wink Ist eine schlimme Gegend hier...

Offline

#10 2010-08-28 10:39:06

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

fx99 wrote:

@robotnic:
Da warst Du ja mindestens 9 Sekunden schneller ( plus meine Dummheit mit der http / ftp Verwechslung ).

Bei Dir fehlt allerdings noch der Lizenzhinweis.

Bei dir ist es auch nicht korrekt.
Es fehlt "und Mitwirkende".

Auf osm.org fehlt die Lizenz auch - kann also nicht so schlimm sein.

Offline

#11 2010-08-28 11:01:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,356
Website

Re: Karte mit Markern

hi,
ich hab mir beide Karten mal angesehen, da ich sowas auch mal machen möchte:

dabei ist mir unangenehm aufgefallen, dass alle Daten der POIs NICHT aus osm kommen, sondern "irgendwo" händisch gepflegt werden.
Das mag ja bei POIs sinnvoll sein, die nicht real existieren (wie die Tatorte) aber andere Daten sind doch in osm drin, werden hier aber nicht verwendet.
Das führt dazu, dass aufgrund doppelter Datenhaltung/Datenpflege die Daten unterschiedlich sind.
So stimmen Shops in Hoogstede http://www.hoogstede.de/hoogstede/hoogstede.htm nicht
und in der Rettungswachen-Karte  http://hwri.hw.funpic.de/OSM_circle/RW-BB.htm sind Adressen unterschiedlich (z.B. Böblingen zumindest falsche Hausnummer). Hier sind wahrscheinlich die "Kartendaten" besser als osm sad

Aus diesem Grunde halte ich das "Vorbild" und den Lösungsvorschlag für nicht sinnvoll.

Ansätze wie die Post&Telefon-Karte http://post.openstreetmap.de , die sich die Daten aus osm holen, erscheinen mir da besser.
Daten, die nicht in osm drin sind, weil sie da "nicht hingehören" kann/muß sich die Karte natürlich aus anderen Quellen suchen - aber nur diese.

gruss
walter

Offline

#12 2010-08-28 11:41:23

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

So, jetzt mit Liste und Copyright:
http://www.khtml.org/osm/v0.82/examples/test2.html

Offline

#13 2010-08-28 11:46:03

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hallo robotnic, das ist ja spitze! Kann ich die Daten auch selbst verändern? VG Stephan

Offline

#14 2010-08-28 11:56:08

dirkjot
Member
Registered: 2010-08-28
Posts: 1

Re: Karte mit Markern

Robotnic und fx99, vielen Dank für die Erklärungen.

Gibt es auch eine Möglichkeit, die Daten kollaborativ zu erfassen? Nehmen wir den Fall, ich möchte eine Karte mit allen Gitarrenbauern in Deutschland anlegen. Die Standorte dieser Gitarrenbauer haben in der OSM-Datenbank (finde ich) nichts zu suchen, aber man könnte sie ja als "externe Daten" einbinden, so wie oben gezeigt. Da es aber hunderte solcher Adressen gibt, werde ich die sicher nicht alle allein zusammentragen, Kollaboration ist also gefragt. Gibt's da 'was?

Für Aufklärung dankt
Dirk

Last edited by dirkjot (2010-08-28 11:56:47)

Offline

#15 2010-08-28 12:12:58

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

dirkjot wrote:

Gibt es auch eine Möglichkeit, die Daten kollaborativ zu erfassen? Nehmen wir den Fall, ich möchte eine Karte mit allen Gitarrenbauern in Deutschland anlegen. Die Standorte dieser Gitarrenbauer haben in der OSM-Datenbank (finde ich) nichts zu suchen, aber man könnte sie ja als "externe Daten" einbinden, so wie oben gezeigt. Da es aber hunderte solcher Adressen gibt, werde ich die sicher nicht alle allein zusammentragen, Kollaboration ist also gefragt. Gibt's da 'was?

Meiner Meinung nach könnte man Gitarrenbauer durchaus in der OSM Datenbank erfassen und dann daraus auslesen.
Damit hat man dann schon das GUI erschlagen.

Wenn man die Daten nicht in OSM haben will, muss man die gpx Datei ( in diesem Fall http://hwri.hw.funpic.de/OSM2/Tatorte.gpx )
so auf einen Server stellen, dass sie von Jedermann editiert werden kann. Hier würde dann aber ein spezielles User-Interface
benötigt.

Offline

#16 2010-08-28 12:20:51

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

wambacher wrote:

dabei ist mir unangenehm aufgefallen, dass alle Daten der POIs NICHT aus osm kommen, sondern "irgendwo" händisch gepflegt werden.
Das mag ja bei POIs sinnvoll sein, die nicht real existieren (wie die Tatorte) aber andere Daten sind doch in osm drin, werden hier aber nicht verwendet.

Der ganze Ansatz kommt daher, eigene GPX tracks mit waypoints auf einer OSM Karte darzustellen. Da macht die getrennte Datenhaltung sicher
Sinn. Bei den Rettungsstationen sicher nicht, da diese auch in OSM vorhanden sein sollten.

Ich bin gerade dabei, die java Skripte so zu erweitern, dass auch OSM Files mit POIs gelesen werden können.
Das läuft dann aber auch erst statisch:
z.B. mit wget spezielle POIs ind einem vorgegebenen Bereich holen, lokal abspeichern und dann das html drauf los lassen.
Wenn das mal einen gewissen Status hat, lade ich das Muster hoch.

Mit Echtzeit Abfrage aus der OSM Datenbasis hab ich so meine Probleme:
1. weiss ich (noch) nicht wie man das macht.
2. da das Laden von Daten aus der OSM Datenbank teilweise recht zäh ist, wird so ein System wahrscheinlich ziemlich träge.

Offline

#17 2010-08-28 12:36:03

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

stephanm wrote:

Hallo robotnic, das ist ja spitze! Kann ich die Daten auch selbst verändern? VG Stephan


So wird ein Tatort eingezeichnet:
moerder.push(new Array(49.753886, 6.646249,"Krawattenmörder","Ein ganz ein übler Pursche"));

Wenn du mit einem Texteditor umgehen kannst, dann ist das nicht wirklich schwierig.

Offline

#18 2010-08-28 12:42:17

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

fx99 wrote:

Mit Echtzeit Abfrage aus der OSM Datenbasis hab ich so meine Probleme:
1. weiss ich (noch) nicht wie man das macht.
2. da das Laden von Daten aus der OSM Datenbank teilweise recht zäh ist, wird so ein System wahrscheinlich ziemlich träge.

Mit der xapi geht das recht gut.
siehe:
http://www.khtml.org/osm/v0.82/examples/xapi.html

Beispiel:
shop=music
ins input feld schreiben enter drücken warten.

Ich hab da ein kleines PHP Script das die POIs aus der DB holt.

ls, Bernhard

Offline

#19 2010-08-28 13:22:42

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hallo robotnic, ok. Aber ich benötige doch noch Dateien zur Installation, oder? VG stephan

Offline

#20 2010-08-28 13:34:05

robotnic
Member
Registered: 2010-06-21
Posts: 68

Re: Karte mit Markern

stephanm wrote:

Hallo robotnic, ok. Aber ich benötige doch noch Dateien zur Installation, oder? VG stephan

Alle Pfade sind jetzt absolut gesetzt.
Sollte in jedem Fall funktionieren.

Offline

#21 2010-08-28 13:39:53

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,356
Website

Re: Karte mit Markern

fx99 wrote:

Der ganze Ansatz kommt daher, eigene GPX tracks mit waypoints auf einer OSM Karte darzustellen.

aha, das mit den eigenen gpx-daten ist natürlich sinnvoll und erklärt einiges smile

Ich bin gerade dabei, die java Skripte so zu erweitern, dass auch OSM Files mit POIs gelesen werden können.
Das läuft dann aber auch erst statisch:
z.B. mit wget spezielle POIs ind einem vorgegebenen Bereich holen...

Mit Echtzeit Abfrage aus der OSM Datenbasis hab ich so meine Probleme:
....

wget macht ja "auch nur" eine Abfrage der osm.datenbasis. ist damit also genau so "schnell" wie die anderen Abfragen.
nimm aber bitte auf alle Fälle den XAPI-Server (geht auch mit wget). der ist dafür gedacht.

lg
walter

Offline

#22 2010-08-29 07:18:13

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

wambacher wrote:
fx99 wrote:

Mit Echtzeit Abfrage aus der OSM Datenbasis hab ich so meine Probleme:
....

wget macht ja "auch nur" eine Abfrage der osm.datenbasis. ist damit also genau so "schnell" wie die anderen Abfragen.
nimm aber bitte auf alle Fälle den XAPI-Server (geht auch mit wget). der ist dafür gedacht.

1. Natürlich nehm ich den XAPI-Server.
2. wenn ich die Daten getrennt abfrage und dann speichere, muss ich nur einmal warten.

Offline

#23 2010-08-29 07:43:07

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,510

Re: Karte mit Markern

robotnic wrote:

Mit der xapi geht das recht gut.
siehe:
http://www.khtml.org/osm/v0.82/examples/xapi.html

Beispiel:
shop=music
ins input feld schreiben enter drücken warten.

Ich hab da ein kleines PHP Script das die POIs aus der DB holt.

ls, Bernhard

Alle Achtung, das funktioniert sehr gut und recht schnell, selbst über ganz D mit emergency_service=air!
Da kann ich noch einiges lernen.

PS:
noch eine Anregung zur Mörderkarte: könntest Du noch eine Position "ganze Karte" in die Liste links einfügen?

Offline

#24 2010-09-29 20:27:27

stephanm
Member
Registered: 2010-08-27
Posts: 7

Re: Karte mit Markern

Hallo und nochmal vielen Dank für die Hilfe!
Hier ist der Link mit dem Endergebnis:

http://www.tatort-rheinland-pfalz.de/ak … index.html

Viele Grüße, Stephan

Offline

#25 2010-09-30 09:19:35

S-A-L
Member
Registered: 2008-08-01
Posts: 328

Re: Karte mit Markern

Sieht gut aus. Ich würde allerdings noch mit <noscript> (http://de.selfhtml.org/html/transit/scr … m#noscript) Eine Meldung dazu schreiben, dass man Javascript benötigt. Das wird dann angezeigt wenn jemand Javascript deaktiviert hat. Sonst denkt derjenigenur "Aha, da ist ja gar nichts".

Offline

Board footer

Powered by FluxBB