You are not logged in.

#26 2022-05-13 08:25:28

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,998
Website

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

grundsätzlich alle amenity=drinking_water bis auf die trollgetaggten in Kombination mit drinking_water=no sollten Trinkwasser bereitstellen, ggf. muss man auch noch disused=yes und abandoned=yes abklären, und alle Objekte mit drinking_water=yes sind Kandidaten, da muss man aber zusätzlich den Objekttyp auswerten und die Zugänglichkeit auswerten/abschätzen

Last edited by dieterdreist (2022-05-13 08:26:14)

Offline

#27 2022-05-13 12:00:24

mcliquid
Member
From: Bodensee
Registered: 2021-10-18
Posts: 34
Website

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

Bei der Fragestellung steige ich gerne mit ein, da ich mir vor einigen Tagen die gleichen Gedanken gemacht habe und irgendwie dachte, dass alles rund um das Thema Trinkwasser nicht wirklich gut dokumentiert ist im Wiki.
Deshalb teile ich hier gerne ein paar Bilder von meinem letzten Mapping-Rundgang bei denen ich mir bis jetzt unsicher bin, wie genau taggen.
Kurz vorab: Alle Brunnen sind mittlerweile wieder wasserführend! Die Bilder lassen sich per Klick vergrößern. Und der Einfachheit bezeichne ich hier alle gezeigten Objekte mal im deutschen als Brunnen.

Brunnen 1: Betonschale mit Rohr, relativ neues Baujahr, steht direkt neben dem Gehweg, Zusatzschild "Kein Trinkwasser".
Für amenity=fountain ist es mit irgendwie zu "langweilig", für amenity=drinking_water reicht es aber laut dieterdreist auch nicht, da "Kein Trinkwasser".
brunnen-kein-trinkwasser.jpg

Brunnen 2: Betonschale mit doppeltem Wasserauslass in "Industrieausführung", ohne Schild!
Prinzipiell "drinking_water:legal=no", da keine offizielle Beschilderung. Da das Objekt aber in Österreich im öffentlichen Raum steht, führt es per Gesetz Trinkwasser. Daher also amenity=drinking_water?
brunnen-mit-wasserhahn-ohne-schild.jpg

Brunnen 3: Ein für mich offensichtlich "dekorativer" Brunnen, aber mit Schild "Trinkwasser". Also amenity=fountain mit fountain=stone_block oder doch amenity=drinking_water?
brunnen-mit-trinkwasser.jpg

Brunnen 4: Wieder eine Betonschale mit Wasserauslass-Rohr, Zusatzschild "Trinkwasser".
brunnen-mit-trinkwasser2.jpg

Brunnen 5: Sehr moderner "Brunnen", Baujahr müsste 2021 sein, keine Beschilderung, steht aber auch in Österreich, somit rechtlich eigentlich "Trinkwasser".
brunnen-ohne-schild.jpg


Ich würde von der Bauart her eigentlich alle als "amenity=fountain" und Brunnen 1, 3 und 4 auch mit "fountain=stone_block" taggen. Aber gerade bei Brunnen 4 finde ich das Symbol in OSM mit dem Springbrunnen irgendwie falsch. Auch könnte ich mir bei dem gesamten Thema sehr gut einen StreetComplete-Quest vorstellen, aber dafür ist die Zuordnung der Tags bzw. die Definition im Wiki zu schwammig. Zumindest für meinen Geschmack. Deshalb freue ich mir sehr auf eure Meinung dazu! Vielen Dank.

P.S.:

Da das Objekt aber in Österreich im öffentlichen Raum steht, führt es per Gesetz Trinkwasser.

Das gilt in Deutschland übrigens auch laut § 17 (6) TrinkwV

Offline

#28 2022-05-13 12:37:34

tudacs
Member
From: Hessen, DE, Europe
Registered: 2019-03-14
Posts: 55

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

mcliquid wrote:

[...]
Brunnen 2: Betonschale mit doppeltem Wasserauslass in "Industrieausführung", ohne Schild!
Prinzipiell "drinking_water:legal=no", da keine offizielle Beschilderung. Da das Objekt aber in Österreich im öffentlichen Raum steht, führt es per Gesetz Trinkwasser. Daher also amenity=drinking_water?
brunnen-mit-wasserhahn-ohne-schild.jpg

[...]

Ich würde kein "drinking_water:legal=no" taggen, da kein Schild vorhanden ist (vgl. auch englisches Wiki).


ps. Offtopic, aber da sich die Diskussion ja am "drinking_water=*" aufhängt und die von mcliquid gezeigten Beispiele ggf betroffen sind: Für zeitweilig Wasserführende Stellen kenne/nutze ich "intermittent=*", welchem ich gegenüber dem Proposal (auf der englischen Wiki-Seite) "drinking_water=seasonal" den Vorzug geben würde, da "intermittent=*" schon für "natural=spring" und Wasserwege etabliert ist.


„Geh nicht von Böswilligkeit aus, wenn Unwissenheit genügt" (Hanlon's Razor)

Offline

#29 2022-05-13 15:19:02

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,998
Website

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

ich würde es so taggen:
1
evtl. amenity=watering_place ansonsten fountain
drinking_water=no

2
wie 1 aber entweder ohne drinking_water oder falls du dir sicher bist mit yes

3
amenity=fountain
drinking_water=yes
aber für fountain=decorative

4
ggf. auch watering_place oder amenity=drinking_water
ggf. bräuchte man da einen neuen unspezifischen fountain-Wert (Brunnen wo Menschen trinken können aber Tiere auch)? Evtl. auch amenity=fountain

5
amenity=drinking_water
fountain=drinking

Es stimmt schon, das Tagging ist nicht besonders gut strukturiert sondern in alle Richtungen organisch gewachsen, aber das wird man auch kaum kontrollieren können. Sofern kein amenity=drinking_water sondern ein anderer tag mit Wasserbezug genutzt wird, würde ich drinking_water=yes oder no immer dazumachen, wenn man es weiß. Zierbrunnen tagge ich immer als no wenn nicht explizit ein Trinkwasserschild oder ein ausgebildetes Teil um zu trinken vorhanden ist.

Um Tiere kümmere ich mich nur am Rande, bei Viehtränken kommt beides vor, dass man hygienisch trinken kann oder dass man aus dem Trog trinken müsste

Man kann auch einen dedizierten Wasserauslass einzeln als node innerhalb einer anderen Struktur mit amenity=drinking_water taggen, kommt  z.B. bei Zierbrunnen vor.

Ich mache mittlerweile von allen Wasser-Features ein Bild, lade es zu wikimedia hoch und verlinke in OpenStreetMap mit image.

Last edited by dieterdreist (2022-05-13 15:21:32)

Offline

#30 2022-05-13 18:44:48

mcliquid
Member
From: Bodensee
Registered: 2021-10-18
Posts: 34
Website

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

dieterdreist wrote:

Ich mache mittlerweile von allen Wasser-Features ein Bild, lade es zu wikimedia hoch und verlinke in OpenStreetMap mit image.

Sehr gute Idee! Ich habe das gerade bei einem Exemplar gemacht (siehe hier). In OSM dann mittels image=* verbunden. Macht es auch Sinn dazu ein Wikidata-Element anzulegen oder wäre das bei allen Brunnen der Stadt zu viel?

Offline

#31 2022-05-14 08:54:04

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,998
Website

Re: Brunnen der Wasserversorger in Kombination mit drinking_water

meiner Meinung nach kann es auch Sinn machen ein Wikidata Objekt anzulegen, aber das ist hier offtopic wink

Zuviel gibt es in diesem Kontext eher nicht

Last edited by dieterdreist (2022-05-14 08:54:44)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB