You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2021-10-06 20:45:17

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Hallo zusammen,

Es gibt Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten.

Dieser Beitrag ist in Hinweis auf: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bra … /Geoportal sowie: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … =68564&p=2. Ich habe ob des Umfangs trotzdem mal einen neuen Beitrag aufgemacht.


Änderungen, die ab 1.1.2022 in Kraft treten:

Bei vier Diensten fallen jeweils eine Adresse weg (Quelle Nr. 2; siehe unten). Stattdessen ist eine schon bisher angegebene Alternativadresse zu nutzen:

1. Digitales Geländemodell DGM1:

wegfallende Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/ows/dgm_wms
alternative Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dgm/service/wms

2. Digitales Orthophoto mit 20cm Bodenauflösung Infrarot

wegfallende Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20cir_wms
alternative Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop … ervice/wms

3. Digitales Orthophoto mit 20cm Bodenauflösung Echtfarben

wegfallende Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20c_wms
alternative Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20c/service/wms

4. Digitales Orthophoto mit 20cm Bodenauflösung Graustufen

wegfallende Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20g_wms
alternative Adresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20g/service/wms

5. Bei einigen Diensten (DTK in allen Maßstäben, DGM1, DOP) ist nun auch die Berliner Landesfläche mit einbezogen worden (Quelle Nr. 3; siehe unten).
 
6. Die Luftbilddienste werden ab der 2020er Befliegung nun als sog. TrueDOP ausgeliefert, daß heißt, daß z.B. Gebäude senkrecht von Oben dargestellt werden uns nicht mehr zur Seite kippen.(Hinweis Quelle Nr. 1; siehe unten)
 
Vergleich: https://geobasis-bb.de/daten/dop/
 
7. Neues:
Es gibt nun einen WMS-Dienst  SDOP. Der Geowebdienst WMS BB SDOP beinhaltet aktuelle, aber vorläufige Ergebnisse aus den Produktionsprozessen des jeweils aktuellen Jahresprogramms der Orthophoto-Herstellung, die dem Qualitätsstandard des Amtlichen deutschen Vermessungswesens (AdV) noch nicht umfänglich entsprechen. Hier sind aktuell zum Zeitpunkt dieses Beitrages bereits ein Teil der Luftbilder der 2021er Befliegung verfügbar, die bereits... ich würde es mal mit meinen Worten sagen "eine hinreichende Qualitätskontrolle durchlaufen, ohne bereits eine Endkontrolle und -abnahme bekommen haben. Es können sich noch Änderungen ergeben!"
PM: https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … op-als-wms
 
Achtung: Die Daten sind temporär, bis sie in den Hauptdiensten eingepflegt sind.
 
Dienstadresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/sdo … pabilities
 
 
weitere Informationsquellen:
Nr. 1 https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … -neuheiten
Nr. 2 https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … -neuheiten
Nr. 3 https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … -neuheiten


Es sollte beachtet werden, daß die oben genannten Adressänderungen z.B. auch bei JOSM und gegebenenfalls auch bei anderen Diensten und Programmen nachgepflegt werden müssen. Hier bitte auch mal daran denken, daß bei der Quellenangabe

GeoBasis-DE/LGB (2021)/ DOP20

das "2021" das Jahr des Datenbezuges ist. Für die in JOSM standardmäßig hinterlegten Dienste steht nach 10 Monaten noch immer 2020, anstelle korrekterweise 2021... Korrekt ist hier: "Neues Jahr, neue Jahreszahl"! Ich weiß aber nicht, wo man das für JOSM ändert...

Wenn mir nicht einer zuvor kommt, würde ich mich bei Gelegenheit um die Korrekturen und Ergänzungen im Wiki hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bra … /Geoportal kümmern. Es ist ja aber noch ein paar Tage Zeit... Über entsprechende Änderungen anderer würde ich mich um Mitteilung in diesem Beitragsbaum freuen.


Heute mal Datentechnische Grüße,

Sven

Offline

#2 2021-10-06 21:31:45

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 687

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Hi Sven

Die Hintergründe werden hauptsächlich in zwei Projekten verwaltet:
1. ELI
2. JOSM selber mit Abgleich zu ELI

In JOSM kannst Du die Daten selber aktualisieren bzw. verbessern. Die Syntax ist auf der Hauptseite beschrieben und Du suchst die Seite für Deutschland. Am Ende der Seiten ist eine Schaltfläche um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen.

Offline

#3 2021-10-06 21:41:28

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

skyper wrote:

Die Hintergründe werden hauptsächlich in zwei Projekten verwaltet: ...

Uff...


ELI... muß ich morgen mal schauen... Heute nicht mehr...
JOSM und https://josm.openstreetmap.de/wiki/Maps/Germany Danke... ich glaube, daß hab ich gesucht und nicht gefunden... Auch das morgen...

Danke,

Sven

...der sich in diese Tiefen eigentlich nicht herab wagen wollte... wink

Offline

#4 2021-10-06 22:01:40

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 464

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

streckenkundler wrote:

der sich in diese Tiefen eigentlich nicht herab wagen wollte... wink

Falls du hilfe brauchst, ich habe das mit LSA durch und kann unterstützen, einfach PN schreiben wink

Offline

#5 2021-10-06 22:13:56

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 687

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

streckenkundler wrote:
skyper wrote:

Die Hintergründe werden hauptsächlich in zwei Projekten verwaltet: ...

Uff...

Ja, da will ich gar nicht erst anfangen, wen es interessiert finde die Information in JOSM Tickets.

streckenkundler wrote:

ELI... muß ich morgen mal schauen... Heute nicht mehr...
JOSM und https://josm.openstreetmap.de/wiki/Maps/Germany Danke... ich glaube, daß hab ich gesucht und nicht gefunden... Auch das morgen...

Danke,

Sven

...der sich in diese Tiefen eigentlich nicht herab wagen wollte... wink

Denke bei beiden Projekten reicht auch ein Issue bzw. Ticket.
Sorry, leider auch nicht mein Spezialgebiet bei JOSM, sonst hätte ich das schnell geändert.

Eine erholsame Nacht.
skyper

Offline

#6 2021-10-14 16:00:58

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Hallo zusammen,

die ersten neuen 2021er Luftbilder für Brandenburg trudeln ein. Siehe PM des LGB.

erster neuer Bereich: Bad Belzig, westlich und nördlich davon bis an Lehnin ran, vergleiche Brandenburg-Viewer.

Alle Bereiche mit Datenstand 2018 werden nach und nach ersetzt.

Sven

Offline

#7 2021-10-15 10:04:09

dx125
Member
From: Westhavelland
Registered: 2018-04-25
Posts: 325
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Ich bin in dem von Dir genannten Gebiet (bei Bad Belzig) gerade am Landuse-editieren. Kommen die neuen Luftbilder automatisch ins JOSM oder muss man da irgendwie manuell nachhelfen? Wenn ja, wie?

Last edited by dx125 (2021-10-15 10:05:00)

Offline

#8 2021-10-15 10:14:59

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

dx125 wrote:

Kommen die neuen Luftbilder automatisch ins JOSM oder muss man da irgendwie manuell nachhelfen?

Ja und nein... smile

Ja, die werden automatisch im Dienst eingepflegt.
Nein, man muß nicht nachhelfen...

Ich empfehle aber schon jetzt, die im Startbeitrag genannten Adressen zu ändern... da funktioniert auch DOP20CIR mit der Alternativadresse.

Sven

Offline

#9 2021-10-15 15:51:33

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 687

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

streckenkundler wrote:
dx125 wrote:

Kommen die neuen Luftbilder automatisch ins JOSM oder muss man da irgendwie manuell nachhelfen?

Ja und nein... smile

Ja, die werden automatisch im Dienst eingepflegt.

Nein, das ist manuelle Arbeit und wird zur Zeit leider nur von einer Person gemacht, die erstens wenig Zeit hat und zweitens eigentlich noch wichtiger Aufgaben bei JOSM erledigt. neutral

streckenkundler wrote:

Nein, man muß nicht nachhelfen...

Helfen ist möglich: fehlschlagender Test

Sowohl die Hintergründe (Fehler) als auch die Dokumentation auf Deutsch brauchen immer Pflege. Es ist ein Wiki. smile

streckenkundler wrote:

Ich empfehle aber schon jetzt, die im Startbeitrag genannten Adressen zu ändern... da funktioniert auch DOP20CIR mit der Alternativadresse.

Dies Alternative gibt es natürlich immer. Wenn die Quelle funktioniert kann sie dann auch gerne ins Wiki eingepflegt werden. Syntax ist eigentlich die gleiche. cool

Offline

#10 2021-10-15 16:12:26

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

skyper wrote:

Nein, das ist manuelle Arbeit und wird zur Zeit leider nur von einer Person gemacht, die erstens wenig Zeit hat und zweitens eigentlich noch wichtiger Aufgaben bei JOSM erledigt.

Es kann sein, daß du uns beide da ein klein wenig mißverstanden hast...

Derjenige JOSM-Nutzer, der gemäß https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bra … /Geoportal die bisherigen Dienste entweder Manuell oder über die unter  https://josm.openstreetmap.de/wiki/Maps/Germanyeingepflegten Dienste nutzt, bekommt im aktualisierten Bereich automatisch die neuen Bilder angezeigt.

Der DOP20CIR-Dienst (Adresse https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20cir_wms ) funktioniert(e?) z.Z. nicht. Aber die Alternativadresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop … ervice/wms

So hatte ich dx125 auch verstanden.

Manuell einbinden muß man den im Startbeitrag genannten SDOP-Dienst. Den würde ich vorläufig aber auch nicht direkt bei JOSM hinterlegen. Da würde ich noch mal abwarten.

Sven

Offline

#11 2021-10-15 16:33:00

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Ich hab das wiki mal angepasst:

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bra … /Geoportal

Sven

Offline

#12 2021-10-15 18:04:18

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 687

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

streckenkundler wrote:
skyper wrote:

Nein, das ist manuelle Arbeit und wird zur Zeit leider nur von einer Person gemacht, die erstens wenig Zeit hat und zweitens eigentlich noch wichtiger Aufgaben bei JOSM erledigt.

Es kann sein, daß du uns beide da ein klein wenig mißverstanden hast...

Ja, danke, und sorry für den Lärm.

Offline

#13 2021-10-15 18:10:21

dx125
Member
From: Westhavelland
Registered: 2018-04-25
Posts: 325
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Ich nutze in Brandenburg das dop20c (neben JOSM auch manuell eingestellt in Vespucci und ID)
siehe #1 , dort Punkt 3
wms_endpoint:https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20c/service/wms
Als Name habe ich nun "GeoBasis-DE/LGB (2021)/ DOP20" eingegeben und es hat sich daran dann noch ein "- bebb_dop20c" scheinbar automatisch angehängt.
https://www.openstreetmap.org/changeset … 28/12.5410
Der Quellen-Name ist so jetzt hoffentlich okay?
Ab 1.1.22 dann in "(2022)" ändern, ja?

Offline

#14 2021-10-15 18:24:15

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

dx125 wrote:

Der Quellen-Name ist so jetzt hoffentlich okay?

Soweit ja... Die Kernangabe ist korrekt:

GeoBasis-DE/LGB (2021)/ DOP20c

bei Echtfarbluftbildern. Bei CIR-DOPs dann entsprechen DOP20cir

Dieses

- bebb_dop20c

kommt durch die Ebenen im WMS... Speziell, wenn ich z.B. aus dem Alkis nur die Gebäudeebene nutze, kommt sowas bei mir auch und ich lasse es auch... das ist m.E. in Ordnung.

dx125 wrote:

Ab 1.1.22 dann in "(2022)" ändern, ja?

Ja. Neues Jahr, neue Jahreszahl.  Aber da erinnere ich im Forum rechtzeitig... smile

Sven

Offline

#15 2022-01-17 18:28:14

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Hallo zusammen,

Wegfallendes:

zum Thema des Eingangbeitrages gibt es Ergänzungen für den geneigten GIS-Kundigen. Brandenburg verschlankt weiter seine WMS-Dienste:
https://geobasis-bb.de/lgb/de/presse/pr … geodienste Hier betrifft es nur Kartendienste (DTK10 und aufwärts, nicht Luftbilder), welche im Wiki zwar nicht gelistet sind, aber trotzdem nutzbar wären. Ich habe 14 entsprechende Diensteadressen dazu indentifiziert, die zum 15.7.2022 wegfallen... Besteht Interesse an dieser Liste? Gerne auch per PN.


Ergänztes:

LGB wrote:

Der Datenbestand der Digitalen Orthophotos wurde mit

    840 Kacheln im Bereich Pritzwalk im Landkreis Prignitz und

    1028 Kacheln im Bereich Oranienburg im Landkreis Oberhavel und z.T. in dem angrenzenden Landkreis Havelland

in der neuen Qualitätsstufe TrueDOP aktualisiert.

Quelle: https://geobasis-bb.de/lgb/de/presse/pr … ng-truedop

Datentechnische Grüße,

Sven

Offline

#16 2022-07-13 14:59:49

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Hallo Zusammen,

streckenkundler wrote:

 
7. Neues:
Es gibt nun einen WMS-Dienst  SDOP. Der Geowebdienst WMS BB SDOP beinhaltet aktuelle, aber vorläufige Ergebnisse aus den Produktionsprozessen des jeweils aktuellen Jahresprogramms der Orthophoto-Herstellung, die dem Qualitätsstandard des Amtlichen deutschen Vermessungswesens (AdV) noch nicht umfänglich entsprechen. Hier sind aktuell zum Zeitpunkt dieses Beitrages bereits ein Teil der Luftbilder der 2021er Befliegung verfügbar, die bereits... ich würde es mal mit meinen Worten sagen "eine hinreichende Qualitätskontrolle durchlaufen, ohne bereits eine Endkontrolle und -abnahme bekommen haben. Es können sich noch Änderungen ergeben!"
PM: https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … op-als-wms
 
Achtung: Die Daten sind temporär, bis sie in den Hauptdiensten eingepflegt sind.
 
Dienstadresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/sdo … pabilities
 

Die ersten Bilder der 2022er Befliegung trudeln im SDOP-Dienst ein. Auch hier gilt wieder das Achtung!

Es ist der südliche Landkreis Prignitz, etwa Elbe, Wittenberge, Perleberg und dann nach Osten: https://bb-viewer.geobasis-bb.de/?proje … ayers=7,25

informative Grüße,

Sven

Offline

#17 2022-09-16 09:33:39

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

streckenkundler wrote:

Hallo Zusammen,

streckenkundler wrote:

 
7. Neues:
Es gibt nun einen WMS-Dienst  SDOP. Der Geowebdienst WMS BB SDOP beinhaltet aktuelle, aber vorläufige Ergebnisse aus den Produktionsprozessen des jeweils aktuellen Jahresprogramms der Orthophoto-Herstellung, die dem Qualitätsstandard des Amtlichen deutschen Vermessungswesens (AdV) noch nicht umfänglich entsprechen. Hier sind aktuell zum Zeitpunkt dieses Beitrages bereits ein Teil der Luftbilder der 2021er Befliegung verfügbar, die bereits... ich würde es mal mit meinen Worten sagen "eine hinreichende Qualitätskontrolle durchlaufen, ohne bereits eine Endkontrolle und -abnahme bekommen haben. Es können sich noch Änderungen ergeben!"
PM: https://geobasis-bb.de/lgb/de/pressemit … op-als-wms
 
Achtung: Die Daten sind temporär, bis sie in den Hauptdiensten eingepflegt sind.
 
Dienstadresse: https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/sdo … pabilities
 

Die ersten Bilder der 2022er Befliegung trudeln im SDOP-Dienst ein. Auch hier gilt wieder das Achtung!

Es ist der südliche Landkreis Prignitz, etwa Elbe, Wittenberge, Perleberg und dann nach Osten: https://bb-viewer.geobasis-bb.de/?proje … ayers=7,25

informative Grüße,

Sven

...jetzt ist auch der Bereich Stadt Cottbus sowie nördlich und östlich aktualisiert:

https://bb-viewer.geobasis-bb.de/?proje … ayers=6,25
Sven

Offline

#18 2022-09-16 18:29:40

dx125
Member
From: Westhavelland
Registered: 2018-04-25
Posts: 325
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Schade, dass dieses Hintergrundbild nur in JOSM standardmäßig angeboten wird, in Vespucci und ID muss man es manuell hinzu fügen. Hier:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Dx125
habe ich beschrieben, wie es geht. (Es steht auf der Seite weiter unten.)
Viele mappen ja ausschließlich mit ID.

Offline

#19 2022-09-16 19:11:40

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

dx125 wrote:

Schade, dass dieses Hintergrundbild nur in JOSM standardmäßig angeboten wird, in Vespucci und ID muss man es manuell hinzu fügen. Hier:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Dx125
habe ich beschrieben, wie es geht. (Es steht auf der Seite weiter unten.)
Viele mappen ja ausschließlich mit ID.

Oh, na sehr schön!

Das ist doch mal was!

Danke,

Sven

Offline

#20 2022-10-01 20:36:12

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,146
Website

Re: Neues und Änderungen bei Brandenburger Geodiensten

Ich erinnere nochmal daran, regelmäßig in sie Aktualitäten der Brandenburgischen Lunftbilddienste zu schauen!

Beim unter https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bra … /Geoportalverlinkten SDOP-Dienst zeigen sich immer mal neue Daten oder Infirmationen zu neu, im Gesammtbestand eingespielten Daten.

beitagszählerpuschende Grüße,


Sven

Offline

Board footer

Powered by FluxBB