You are not logged in.

#1 2021-04-11 13:48:37

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 1,101

amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Auf der deutschen Seite zu amenity=childcare im Wiki steht groß drauf, dass man das Tag nicht benutzen soll und dass allein iD schuld sei, dass es überhaupt benutzt werde.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … Dchildcare

Man solle amenity=kindergarten nutzen, auch dann, wenn es eine Einrichtung für Kinder ausserhalb des typischen Kindergartenalters sei.

Auf der englischen Seite

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … Dchildcare

steht, das Tag solle für alle Einrichtungen benutzt werden, in denen Kinder betreut werden, die aber kein Kindergarten sind. Das würde zum Beispiel Kinderkrippen oder eine nach-Schul-Betreuung einschließen. Auf der deutschen Seite steht, man solle sowas einfach mit min_age und max_age regeln.

Die Seiten in anderen Sprachen habe ich nicht angeschaut, aber mir scheint die deutsche Seite hier eine - fast etwas trotzige - Sonderlocke zu sein, die mittelfristig sicherlich zu Schwierigkeiten führt - ein Deutscher, der im USA-Urlaub mappt und dort dann ein amenity=childcare umtaggt, weil auf der deutschen Wikiseite steht, man solle das auf keinen Fall benutzen...

Ich wäre dafür, die deutsche Seite durch eine Übersetzung der englischen Seite zu ersetzen, eventuell mit dem Zusatz, wie es konkret in Deutschland gehandhabt wird. Wie seht ihr das? Und wie wird es in Deutschland gehandhabt?

Bye
Frederik

Offline

#2 2021-04-11 13:53:26

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,113
Website

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

einverstanden. amenity=kindergarten ist ein spezifischer tag für Kindergärten, das für andere Einrichtungen zu verwenden und von spezifischem, international dokumentiertem tagging abzuweichen, macht keinen Sinn.
childcare ist übrigens auch in Deutschland bereits verbreitet: https://taginfo.openstreetmap.org/tags/ … ldcare#map
(egal, ob nur iD "Schuld" ist daran, die haben nunmal diesen Einfluss, lasst uns lieber mit denen reden (ich glaube das geht jetzt besser als noch vor einiger Zeit), bevor das "Kind in den Brunnen gefallen" ist.)

Offline

#3 2021-04-11 14:35:48

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 186

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

dieterdreist wrote:

einverstanden. amenity=kindergarten ist ein spezifischer tag für Kindergärten, das für andere Einrichtungen zu verwenden und von spezifischem, international dokumentiertem tagging abzuweichen, macht keinen Sinn.
childcare ist übrigens auch in Deutschland bereits verbreitet: https://taginfo.openstreetmap.org/tags/ … ldcare#map

Da ist aber das Problem, dass ich bisher bei mir in der Ecke (jedenfalls bis auf die "Eltern-Kind-Zimmer" der Uni) nur KiTas mit childcare markiert gefunden habe.... Müsste man ggf. mal genauer analysieren, was davon eigentlich wirklich richtig gemappt ist.....

Last edited by SafetyIng (2021-04-11 14:36:46)

Offline

#4 2021-04-11 14:50:05

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 709

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Derjenige, der das ins WIKI geschrieben hat ist naturgemäß ein Deutscher. Vielleicht sollte man ihn mal hier ins Forum einladen, wo er auch des öfteren schon geschrieben hat, damit er mal über seine Beweggründe schreiben kann, warum er das so getan hat.

Es sit immer besser mit jemandem über seine Beweggründe zu sprechen, als darüber zu orakeln, was die Gründe sind.


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#5 2021-04-11 23:50:06

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,025

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

dieterdreist wrote:

einverstanden. amenity=kindergarten ist ein spezifischer tag für Kindergärten, das für andere Einrichtungen zu verwenden und von spezifischem, international dokumentiertem tagging abzuweichen, macht keinen Sinn. ...

Das Problem ist aber gerade entstanden weil es gar keine klare, internationale, Definition von "Kindergarten" gibt (auch ausserhalb von OSM). Es scheint aber mittlerweilen eine Mehrheit von Regionen zu geben in der ein "Kindergarten" eine Vorschulfunktion hat. D.h. man müsste zuerst die Definition von Kindergarten so einschränken, bevor man irgendwas anderes macht (das Problem ist natürlich, dass man genau dies nicht weiss bei den schon getaggten Objekten).

Offline

#6 2021-04-12 00:10:15

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,113
Website

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

SimonPoole wrote:

Es scheint aber mittlerweilen eine Mehrheit von Regionen zu geben in der ein "Kindergarten" eine Vorschulfunktion hat.


die Übergänge von Kindergarten und Vorschule sind fließend, auch unterscheiden sich die unterschiedlichen Jahre (Altersstufen) des Kindergartens z.T. erheblich, mit Dreijährigen kann man andere Dinge machen als mit 5-6 Jährigen.

Im Prinzip hat jeder Kindergarten eine Art Vorschulfunktion. Dass es da aber große Unterschiede in unterschiedlichen Ländern geben könnte kann ich mir vorstellen. Es ist klar dass es noch andere Arten von Kinderbetreuung und Erziehung geben kann als nur Kindergärten.

Last edited by dieterdreist (2021-04-12 00:13:51)

Offline

#7 2021-04-17 16:23:01

Jakob48
Member
From: Im Süden von BW, DE
Registered: 2017-03-05
Posts: 84

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Ich finde dieser Zustand ist extrem irritierend: Das Proposal https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … /childcare wurde vor Jahren(!) abgelehnt. Und es wird trotzdem genutzt.

An was soll man sich den jetzt halten? OSM Wiki kann man ja als Referenz nicht so nutzen, wie es eigentlich gedacht ist.

Offline

#8 2021-04-17 17:56:22

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,741

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

woodpeck wrote:

Ich wäre dafür, die deutsche Seite durch eine Übersetzung der englischen Seite zu ersetzen, eventuell mit dem Zusatz, wie es konkret in Deutschland gehandhabt wird. Wie seht ihr das?

+1 dafür.

Die deutsche Version scheint mir nicht nur eine Sonderlocke sondern auch unrealistisch (bei 25000 uses) und mit dem min_age unnötig kompliziert und extrem unpraktisch.

Gibt es für das min_age irgendein Proposal oder eine Diskussion die das stützt oder hat sich das nur ein einzelner spontan ausgedacht?


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Online

#9 2021-04-17 18:02:18

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,741

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Jakob48 wrote:

Ich finde dieser Zustand ist extrem irritierend: Das Proposal https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … /childcare wurde vor Jahren(!) abgelehnt. Und es wird trotzdem genutzt.
An was soll man sich den jetzt halten? OSM Wiki kann man ja als Referenz nicht so nutzen, wie es eigentlich gedacht ist.

Die Praxis mit 25000 Verwendungen schlägt die Theorie einer Abstimmung mit 9 Gegenstimmen. In dem Fall sollte das (deutsche) Wiki an die Realität angepaßt werden.


(Alles andere erinnert mich an einen Sci-Fi Film, in dem jemand nach langem Auslandsaufenthalt nach Deutschland zurückkehrt, wo er fälschlicherweise als tot aktenkundig ist. Er versucht dann verzweifelt, die Akten korrigieren zu lassen, aber am Ende erwischen ihn Agenten vom Datenschutz - die schützen die Daten indem sie die Realität anpassen. hmm)


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Online

#10 2021-04-17 22:24:57

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,113
Website

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Nop wrote:

Die Praxis mit 25000 Verwendungen schlägt die Theorie einer Abstimmung mit 9 Gegenstimmen. In dem Fall sollte das (deutsche) Wiki an die Realität angepaßt werden.


was abgelehnt wurde ist die vorgeschlagene Definition, tags kann man davon unabhängig beliebige nutzen.

Offline

#11 2021-04-18 09:14:58

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

woodpeck wrote:

Ich wäre dafür, die deutsche Seite durch eine Übersetzung der englischen Seite zu ersetzen, eventuell mit dem Zusatz, wie es konkret in Deutschland gehandhabt wird. Wie seht ihr das?

+1 auch von mir.

Offline

#12 2021-04-18 11:02:44

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,741

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

dieterdreist wrote:

was abgelehnt wurde ist die vorgeschlagene Definition, tags kann man davon unabhängig beliebige nutzen.

Und du findest die Wikiseite im Post #1 klingt nach "das Tag kann man davon unabhängig nutzen" ? Oder klingt es mehr danach daß das Proposal als Argument dagegen verwendet wird?

Dieses Tag wurde in einer Abstimmung ausdrücklich abgelehnt: Proposed_features/childcare. Bitte amenity=kindergarten benutzen.


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Online

#13 2021-04-18 13:02:08

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 186

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Also ich werfe mal in den Raum:

Also immer amenity=kindergarten zu nutzen ist falsch.
Aber es gibt amenity=social_facility + social_facility=* und social_facility:for=*
Was gibt es denn für Einrichtungen, die durch diese nicht abgedeckt werden?
Ein Hort wäre mMn klar *=social_facility ; KiTa und KiGa bzw. Krippe ein *=kindergarten.....

Offline

#14 2021-04-18 13:19:00

Jakob48
Member
From: Im Süden von BW, DE
Registered: 2017-03-05
Posts: 84

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

SafetyIng wrote:

Also ich werfe mal in den Raum:

Also immer amenity=kindergarten zu nutzen ist falsch.
Aber es gibt amenity=social_facility + social_facility=* und social_facility:for=*
Was gibt es denn für Einrichtungen, die durch diese nicht abgedeckt werden?
Ein Hort wäre mMn klar *=social_facility ; KiTa und KiGa bzw. Krippe ein *=kindergarten.....

-1

Ein Kinderhort, Kindergarten oder Kindergrippe ist doch keine Sozialeinrichtung für gewisse soziale "Problemfälle".
Ich zittiere aus https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … l_facility:

Eine Sozialeinrichtung ist ein Ort an dem soziale Dienste angeboten werden. Durch Soziale Arbeit sollen soziale Probleme verringert oder verhindert werden und die gesellschaftlicher Teilhabe soll gefördert werden.

Es gibt zwar social_facility:for=child, das ist aber für Kinderheime gedacht, also Kinder, welche aus zerrütteten Umfeld kommen.

Offline

#15 2021-04-18 14:03:12

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 186

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Jakob48 wrote:
SafetyIng wrote:

Also ich werfe mal in den Raum:

Also immer amenity=kindergarten zu nutzen ist falsch.
Aber es gibt amenity=social_facility + social_facility=* und social_facility:for=*
Was gibt es denn für Einrichtungen, die durch diese nicht abgedeckt werden?
Ein Hort wäre mMn klar *=social_facility ; KiTa und KiGa bzw. Krippe ein *=kindergarten.....

-1

Ein Kinderhort, Kindergarten oder Kindergrippe ist doch keine Sozialeinrichtung für gewisse soziale "Problemfälle".
Ich zittiere aus https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … l_facility:

Eine Sozialeinrichtung ist ein Ort an dem soziale Dienste angeboten werden. Durch Soziale Arbeit sollen soziale Probleme verringert oder verhindert werden und die gesellschaftlicher Teilhabe soll gefördert werden.

Es gibt zwar social_facility:for=child, das ist aber für Kinderheime gedacht, also Kinder, welche aus zerrütteten Umfeld kommen.

Ein Kindergarten und eine Kinderkrippe gehören ja auch in amenity=kindergarten. Sind ja voranging Pädagogische Einrichtungen.
Also ich weiß jetzt nicht, was du so unter "Problemfällen" siehst, aber auch in einem Hort arbeiten Sozialarbeiter. Soziale Arbeit hat nichts mit "Problemfällen" zu tun. Auch an meinem alten Gymnasium gab es einen Sozialarbeiter. So gehört in die Soziale Arbeit auch die "Sozialpädagogik".... Und ein Hort ist eindeutig eine Sozialeinrichtung, ist nämlich eine sozialpädagogische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe; kann man gerne im Sozialgesetzbuch VIII nachlesen......

Merkt man auch daran, was Hort eigentlich wörtlich bedeutet: "Ort, Institution, Person, die einem Bedürftigen, Schwachen oder einem geistigen Gut o. Ä. einen besonderen Schutz gewährt".....

Und mal so abseits davon - was sind denn für die Altenpflegeheime für "Problemfälle", dass diese auch durch social_facility erfasst werden?

Last edited by SafetyIng (2021-04-18 14:04:33)

Offline

#16 2021-04-19 10:04:13

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,113
Website

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

Nop wrote:

Und du findest die Wikiseite im Post #1 klingt nach "das Tag kann man davon unabhängig nutzen" ? Oder klingt es mehr danach daß das Proposal als Argument dagegen verwendet wird?


ich bin grundsätzlich dafür, in der deutschen Übersetzung des Wiki inhaltlich nicht von der Originalversion abzuweichen. Wenn etwas nur für Deutschland relevant sein sollte kann und sollte man es trotzdem auch (in entsprechendem Unterparagraph) in der englischen Version behandeln.

Offline

#17 2021-04-23 22:24:24

Jakob48
Member
From: Im Süden von BW, DE
Registered: 2017-03-05
Posts: 84

Re: amenity=childcare - "nicht benutzen"?

SafetyIng wrote:

Also ich weiß jetzt nicht, was du so unter "Problemfällen" siehst, aber auch in einem Hort arbeiten Sozialarbeiter.

Ich sehe das so doch gar nicht. Ich habe nur das wiki zitiert.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB