You are not logged in.

#51 2021-05-23 08:13:18

Jakob48
Member
From: Im Süden von BW, DE
Registered: 2017-03-05
Posts: 85

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Mammi71 wrote:

das verursacht bei mir heftiges Kopfschütteln und macht mich ziemlich fassungslos.

Auch bei mir löst seine Äußerung ebenfalls nur Kopfschütteln aus. Hätte er auf erste Nachfragen gleich richtig reagiert, wäre alles gut und die Community müsse nicht erst die DWG einschalten.

Last edited by Jakob48 (2021-05-23 08:14:26)

Offline

#52 2021-05-23 09:15:07

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 433

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Edelsalami wrote:

Der betreffende Nutzer hat mich heute angeschrieben, weil ich zufällig in der Region tätig war.

Hast du ihm geantwortet und wenn ja, was hast du geschrieben?

Dass der User nichts verstanden hat, würde ich auch unterschreiben. Offenbar sieht er OSM nur in Zusammenhang mit Pokemon. Noch mehr entsetzt mich die mangelnde (oder eher nicht vorhandene) Rechtschreibung und Grammatik. Das trägt noch weniger dazu bei, dass man irgendetwas ernst nehmen kann.

Offline

#53 2021-05-23 09:22:08

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,997
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Hallo,

Edelsalami wrote:

Der betreffende Nutzer hat mich heute angeschrieben, weil ich zufällig in der Region tätig war. Zuerst verstand ich nur Bahnhof, aber es wurde schnell klar was passiert ist und so habe ich diesen Faden gefunden. Da es auch für euch interessant sein wird, zitiere mal aus seinen Nachrichten:

Pokémon-Mapper wrote:

Würden Sie mich bitte mal anrufen damit wir die Situation mit den Parks in
Solingen klären könnten weil wir in Solingen sind darauf angewiesen dass
der Ohligser Stadtpark der botanische Garten die Parks am Klinikum der Park
An der vorspel Und das Bärenloch US W Parks bleiben damit wir mal ein paar
Nester bekommen Sie sind Parks ich und die community in Solingen laufen
hier seit fünf Jahren mittlerweile durch ärgern uns aber immer dass dies
keine Grünflächen sind und dass wir kaum Exraid Arenen haben [..]

Der Text ist mangels Satzzeichen eine Zumutung für mich. Wenn aber von "Nester" und "Exraid Arenen" die Rede ist, ist klar, dass es sich um einen Pokémon-Go-Mapper handelt. Denn diese beiden Begriffe sind Pokémon-Go-Fachbegriffe.

Angesichts des Schreibstils in Verbindung mit dem Inhalt habe ich keine Hoffnung, dass der Benutzer trotz Ortskenntnis für das Projekt eine positive Bereicherung sein wird. Ich habe Zweifel, dass der Benutzer in der Lage ist, den Sinn und Zweck von OSM so weit zu verstehen und dieses Wissen so anzuwenden, dass seine Beiträge keine Last für die Community mehr sein werden. Von mir aus kann man dem gleich mit einer Ein-Jahres-Sperre o.ä. den Weg zur Tür zeigen.

Und für alle heißt das: Wer verdächtige Park-Edits in Solingen sieht, kann sie IMHO guten Gewissens revertieren bzw. anderweitig aufräumen. Sie sind dann wahrscheinlich von einer Sockenpuppe.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#54 2021-05-23 09:54:11

Edelsalami
Member
From: Monnem
Registered: 2021-05-22
Posts: 3

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

aixbrick wrote:

Hast du ihm geantwortet und wenn ja, was hast du geschrieben?

Ja, mein Zitat war eine Zusammenfassung von drei oder vier eher unverständlichen Nachrichten. Ich habe versucht seine falschen Annahmen zu korrigieren, aber es war kein Veständnis des Geschriebenen zu erkennen - der Benutzer schien aufgebracht und nicht einsichtig. Und dann kam auch keine Antwort mehr.

Lukas458 wrote:

Das ist ja interessant. Ansonsten nichts mitbekommen von den ganzen Kontaktaufnahme-Versuchen, aber bei dir meldet "er" sich dann auf einmal

Reiner Zufall. Es gab zwischendurch einen Bearbeitungskonflikt, da hat er wohl meinen Benutzernamen gesehen ohne zu verstehen, was eigentlich gerade passiert ist.

Last edited by Edelsalami (2021-05-23 13:32:11)

Offline

#55 2021-05-23 10:11:23

Edelsalami
Member
From: Monnem
Registered: 2021-05-22
Posts: 3

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Es geht übrigens munter weiter in Solingen mit dem neu registrierten Benutzer CoRvUs11

Offline

#56 2021-05-23 10:21:55

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 292

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Auch ich habe von steven schindler PN bekommen. Ihm ist wohl nicht klar, wie man sich im Forum anmeldet. Ist die Anmeldung im Forum eigentlich von einer Sperre auch betroffen?
Daher gebe ich die Nachrichten hier mal wieder:

per PN: steven schindler wrote:

Könnten Sie mal aufhören Parks zu entfernen die da sind wohnen Sie hier also lassen Sie es bitte

Antwort per PN: Rainero wrote:

Lieber steven schindler,

es gibt seitens der OSM Gemeinde mehrere Kritikpunkte an deinen Edits.
1. leisure=park an Flächen, die die OSM-Kriterien dafür nicht erfüllen
2. massenweise Geometriefehler wie doppelte Punkte, selbstüberschneidende Linien
3. willkürlich hin- und hergeschobene PLZ-Grenzen
4. nichtssagende Kommentare an den Änderungssätzen

Bitte äußer dich konkret zu den Kommentaren an den Änderungssätzen und diskutier im Forum darüber mit den anderen.

Wenn jemand über Pokemon Go zu OSM stößt und dann fehlende Dinge in OSM ergänzt, ist das sehr willkommen. Wenn aber in OSM Objekte abgeändert werden, nur damit sie für Pokemon Go besser sind, dann wird die OSM-Gemeinde das nicht akzeptieren.

Viele Grüße, Rainero

per PN: steven schindler wrote:

Ich habe keine Ahnung wie man im Forum schreibt das das erste. Zweitens ich
wohne hier seit 20 Jahren und ich weiß wo die Parks hier sind der Ulitsa
Stadtpark zum Beispiel ist ein Park und da wo der Spielplatz Vogelpark ist
das Ding ist auch ein ParkGenauso wie der Park hinter dem Ohligs
Hauptbahnhof Der am Planeten Weg das ist vom Planetarium Galileum Ein Park
zur Erkundung unseres Planetensystems mit vielen Infotafeln und einem
Spielplatz der ins Weltall angepasst wurde der sich weit verstreut Durch
die Landschaft zieht. Es gibt ein paar andere Parks dir empfinde ich auch
als unnötig die hab ich nur eingesetzt damit wir mal ein paar Exraid Arenen
bekommen wie zum Beispiel an Altenheim Klinikum Feuerwehr etc.Das kann ich
verstehen dass man die komisch findet dennoch finden wir als Gemeinde die
übrigens 200 Leute um fast es nicht fair von euch das ihr uns komplett von
der Osm ausschließt nur weil der Pokémon GO spielen. Ich denke wir sind
alle erwachsen und können miteinander reden telefonisch oder sonst
irgendwie wenn man mir erklären würde wie es wie man in dieses Forum da
rein käme und das schreiben könnte dann werde ich mich dort auch noch mal
erklären. Ich hoffe wir könnten uns irgendwie einigen und in Kontakt
tretenAuf eine Art der freundlichen Zusammenkunft aber dieses ständige
Hetze gegen Spielern von Pokémon GO das finde ich nicht schön.

per PN: steven schindler wrote:

Könnten wir bitte diese Parks wieder zurückhaben das wäre sehr nett ich
schicke Ihnen anbei die Seite zu bestätigen dass du ein Park sind die sind
sogar auf Freizeit Monster eingetragen bitte wieder zurückbringen danke

https://freizeitmonster.de/aktivitaeten … ark-268882

In einem CS-Kommentar hatte ich ja schon auf die OSM-Kriterien für leisure=park hingewiesen, worauf er aber bisher nicht eingegangen ist. Mir scheint, er ist von der eigenen, durch Pokémon geprägten Sicht, was ein Park ist, nicht abzubringen.

Auf die Schnelle habe ich keine Liste der Parks der Stadt Solingen gefunden. Diese würde ich als unstrittig einstufen.

Offline

#57 2021-05-23 11:30:21

HirschKauz
Member
From: NRW Bergheim
Registered: 2019-12-13
Posts: 55
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Das Problem mit den Pokemon-GO-Mappern ist vielschichtig (offensichtlich im Gegensatz zu ... [bist Du wohl still!!])
Dass
- OSM nicht die Karte von PGO ist
- OSM und PGO nicht zusammen gehören
- openstreetmap zu edititieren kein Hack im Spiel ist
- Niantic von Google-Maps zu OSM umgestiegen ist und nun (als einer von vielen Nutzern) die OSM-Daten für Ihre Pokemon-Erscheinungsspots nutzt.
- ...und vor allem, dass es Regeln gibt was das Editieren von unseren heiß geliebten Karten-Daten gibt,
ist den Pokemon-Jägern - die nun mal zuerst das Spiel und dadurch erst OSM kennengelernt haben - einfach nicht bewusst.

Das Netz ist leider voll mit (teils Qualitativ hochwertigen) Tipps wie man OSM "verändern" kann um mehr Pokemons zu finden. Reddit scheint nur eine von vielen Quellen zu sein:
https://www.reddit.com/r/TheSilphRoad/c … o_edition/

Sollte man nicht von OSM-Seite einen Link bereit haben den man diesen Menschen zukommen lässt? zB dieser hier (gleich mehrsprachig):
https://blog.openstreetmap.org/2016/12/ … r/?lang=de
Und es gibt sicher noch andere (ich bin irgendwo auch über eine von Nakaner gestolpert) Aufklärung zu "Reverten", "Sperrungen" und "rechtlichen Schritten" sollte da IMHO auch nicht zu kurz kommen.

Hmmmm - Ich finde es wichtig die PGOer zu informieren, das Heer an immer wieder neuen Anmeldungen die dann doch den selben Mist machen werden wir eh nicht los, bauen wir also auf deren Verstand und Logik...

Kauzgedanken... :-/

Cheers, Hirschkauz


Wherever you go, there you are (Confusio) ;-)

Offline

#58 2021-05-23 11:57:11

Jan Olieslagers
Member
From: B-3150
Registered: 2019-09-15
Posts: 237

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

bauen wir also auf deren Verstand und Logik

Scheint mir sehr besonders übermäßig optimistisch.

Offline

#59 2021-05-23 12:33:12

Recoil16
Member
From: Rheinisch-Bergischer Kreis
Registered: 2019-05-06
Posts: 85

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Edelsalami wrote:

Es geht übrigens munter weiter in Solingen mit dem neu registrierten Benutzer CoRvUs11

Das ist ja großartig. Zumindest sehen die ersten paar Edits jetzt nicht ganz so unsinnig aus zumindest wurden da nicht komplett unsinnige Parks hinzugefügt.

Wobei die description=* die da an den Vogelpark geklatscht wurde, 1:1 von der als Quelle genannten Website kopiert ist, was ja so an sich nicht sein kann, schon wg. Urheberrecht, mal ganz abgesehen davon, dass der Text da aufgrund des Zeichenlimits mitten im Wort aufhört.

Auch frage ich mich, ob das Umgehen der Sperren der DWG durch die Erstellung eines neuen Accounts nicht eigentlich in sich eine Sperre wert ist.

Offline

#60 2021-05-23 14:08:15

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,997
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Hallo,

Recoil16 wrote:
Edelsalami wrote:

Es geht übrigens munter weiter in Solingen mit dem neu registrierten Benutzer CoRvUs11

Das ist ja großartig. Zumindest sehen die ersten paar Edits jetzt nicht ganz so unsinnig aus zumindest wurden da nicht komplett unsinnige Parks hinzugefügt.

Wobei die description=* die da an den Vogelpark geklatscht wurde, 1:1 von der als Quelle genannten Website kopiert ist, was ja so an sich nicht sein kann, schon wg. Urheberrecht, mal ganz abgesehen davon, dass der Text da aufgrund des Zeichenlimits mitten im Wort aufhört.

Für mich war der Sockenpuppen-Verdacht groß genug, um soeben alle Änderungen von CoRvUs11 zu revertieren. Wenn jemand sehr uneinsichtig ist, ist es schneller, alles zu revertieren, als eine Stunde daran zu verschwenden, die guten Teile zu erhalten. Man muss nicht jedem den roten Teppich ausrollen. Es gab Pokémon-Go-Mapper, die die Kurve gekriegt haben und einsichtig waren. Beim ihm habe ich meine Hoffnung aufgegeben.

Recoil16 wrote:

Auch frage ich mich, ob das Umgehen der Sperren der DWG durch die Erstellung eines neuen Accounts nicht eigentlich in sich eine Sperre wert ist.

Das Umgehen einer Sperre durch Anlegen von Sockenpuppen rechtfertigt natürlich nicht nur das Sperren der Sockenpuppe selbst. Es rechtfertigt auch eine erhebliche Verlängerung der Sperre des Hauptkontos bzw. eine lange Sperre. Denn wer Sperren umgeht, ist nicht zuverlässig/vertrauenswürdig.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#61 2021-05-23 14:45:58

Recoil16
Member
From: Rheinisch-Bergischer Kreis
Registered: 2019-05-06
Posts: 85

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Nakaner wrote:

Für mich war der Sockenpuppen-Verdacht groß genug, um soeben alle Änderungen von CoRvUs11 zu revertieren.

Er macht schon wieder munter weiter, das kann ja noch lustig werden.

Offline

#62 2021-05-23 15:16:59

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 1,137

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Neuen Account gesperrt, alte Sperren verlängert. -- Ich hatte schon mal einen Blick darauf geworfen, ob diese Accounts möglicherweise auch Schulgelände entfernen, was ein häufiges Zweithobby von Pokemon-Park-Mappern ist, aber konnte dafür keine Anzeichen entdecken.

Edit: Was das "Buhuuu ihr habt Parks gelöscht die wirklich Parks sind" betrifft, würde ich sagen: Solingen hatte jetzt ein halbes Jahr lang ein paar Parks zu viel, dann hat es jetzt halt mal ein halbes Jahr lang ein paar Parks zu wenig wink

Last edited by woodpeck (2021-05-23 15:22:55)

Offline

#63 2021-05-23 17:00:50

HirschKauz
Member
From: NRW Bergheim
Registered: 2019-12-13
Posts: 55
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Rainero wrote:

.../... Auf die Schnelle habe ich keine Liste der Parks der Stadt Solingen gefunden. Diese würde ich als unstrittig einstufen.../...

Das habe ich mit einer :site-Suche gefunden:
https://www.solingen.de/de/dienstleistu … enanlagen/
Eine offizielle Auflistung könnte man sicher bei der Stadt beantragen.

Ob das hilft zumindest in Solingen ein paar Flächen zu klären?.. Aber ist das beim aktuellen Stand der Dinge nicht eh eine Pikatschu... äh ich meine natürlich Sisyphos-Arbeit?

;-)
HirschKauz


Wherever you go, there you are (Confusio) ;-)

Offline

#64 2021-05-23 20:11:37

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,917

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

HirschKauz wrote:

Das habe ich mit einer :site-Suche gefunden:
https://www.solingen.de/de/dienstleistu … enanlagen/
Eine offizielle Auflistung könnte man sicher bei der Stadt beantragen.

Ich habe auch schon überlegt, die Stadt Solingen direkt anzufragen und um Unterstützung und Abgleich zu bitten, was und wo in Solingen Parks sind.

Die angegebene "Quelle" freizeitmonster.de halte ich für höchst zweifelhaft: bei vielen Parks der stets gleiche Text. Als Park sind auch definiert:
Ein Sportpark des Ohligser Turnverein OTV88  http://www.otv88.de
Eine Seniorenresidenz, die zufälligerweise Seniorenpark heißt https://solingen.senvital.de

Ich weiß nur nicht, wer hier von wem abgeschrieben hat ...

Der angebliche "Spielplatz im Vogelpark" liegt zwar neben dem Haltepunkt Vogelpark, heißt aber offiziell Spielplatz Brabanter Straße/Untere Benrather Str. und der eigentliche Vogepark liegt ganz wo anders

Last edited by Mammi71 (2021-05-23 20:14:51)

Offline

#65 2021-05-23 20:59:39

Polarbear
Member
Registered: 2016-10-23
Posts: 74

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

"Quelle" freizeitmonster.de halte ich für höchst zweifelhaft: bei vielen Parks der stets gleiche Text

Absolut zweifelhaft. Vermutlich bezieht der Dienst die Daten ja aus OSM selbst, und reichert sie mit blumigen Textbausteinen an.

Solche Dienste gibt es ja einige: "Kartogiraffe", oder diverse Strassenverzeichnisse.

Wenn ich in einer Suchmaschine nach einem Beleg für ein Objekt suche, und diese Treffer ganz oben landen, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Objekt nicht mehr existiert oder nie existierte.

Offline

#66 2021-05-24 11:14:22

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 1,137

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Ich habe auch einige beleidigte (und partiell beleidigende) Mails des betr. Mappers erhalten und (mich im Stil etwas anpassend) folgendes geantwortet:

Die Situation ist ganz klar: Du hast OpenStreetMap massiv missbraucht, um Deine eigenen Ziele zu verfolgen. OSM will die Realität darstellen, und ein Park ist ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung, wo man sich auch mal hinsetzen und ein Buch lesen kann oder so. Du hast hingegen jeden Furz zum "Park" erklärt in der Hoffnung auf ein paar billige Vorteile bei Pokemon Go und dadurch in Kauf genommen, dass der Ruf und der Nutzen von OSM beschädigt wird.

Natürlich sind die Leute bei OSM jetzt deswegen sauer, das sollte Dich nicht wundern.

Und Du kannst froh sein, wenn sie Dich nicht noch bei Niantic anzeigen, weil Du nämlich auch gegen deren Regeln verstößt, wenn Du in OSM Fake-Parks einträgst. Ratz-Fatz ist Dein Pokemon-Go-Account genauso gesperrt wie der bei OpenStreetMap.

Also Schluss jetzt mit der Jammerei. Du hast Dir das ganz alleine eingebrockt. Du hast unser Vertrauen massiv missbraucht, und jetzt lassen wir Dich daher nicht mehr mitmachen, weil wir davon ausgehen müssen, dass es Dir am Arsch vorbeigeht, ob OSM richtig ist oder falsch, Hauptsache Du kannst ein paar mehr gammelige Pokemons einsammeln. Es mag sein, dass Du Super-Ortskenntnis hast, und normalerweise freuen wir uns bei OSM über jeden mit Ortskenntnis, aber wenn der uns trotz Ortskenntnis hinten und vorne verarscht, haben wir halt nichts davon.

Offline

#67 2021-05-24 11:32:15

HirschKauz
Member
From: NRW Bergheim
Registered: 2019-12-13
Posts: 55
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

OMG!! ich hab grad interessehalber mit der overpass-Abfrage gespielt:
- nwr ohne Brackets und nur mit user....

nwr (user:"0tten24")(area.searchArea);

 
- und auch ganz heftig: nur die Relationen und dem user....   

relation(user:"0tten24")(area.searchArea);

:-(


Wherever you go, there you are (Confusio) ;-)

Offline

#68 2021-05-24 12:12:47

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 842

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

woodpeck wrote:

folgendes geantwortet

Prima, danke dafür.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#69 2021-05-24 17:28:07

KPG
Member
Registered: 2010-09-13
Posts: 160

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

woodpeck wrote:

Ich habe auch einige beleidigte (und partiell beleidigende) Mails des betr. Mappers erhalten und (mich im Stil etwas anpassend) folgendes geantwortet:

...

Danke!
Höflich genannt, könnte man das "Leichte Sprache" nennen. Aber das müsste er jetzt endlich verstehen. Außerdem würde ich ihn bei weiteren Fakeaccounts tatsächlich bei der Pokemon-Firma sperren lassen.

Obendrein könnte man ihm noch das vorhalten:
Datenveränderung ist in Deutschland gemäß § 303a des Strafgesetzbuches (StGB) ein Vergehen, das mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datenver%C3%A4nderung

Vielleicht versteht er's ja dann...

Offline

#70 2021-05-24 19:07:20

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,917

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

KPG wrote:

Obendrein könnte man ihm noch das vorhalten:
Datenveränderung ist in Deutschland gemäß § 303a des Strafgesetzbuches (StGB) ein Vergehen, das mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datenver%C3%A4nderung

Das mag meiner persönlichen Einschätzung nach bei einfach denkenden Menschen Eindruck machen. Durchsetzbar dürfte das für OSM nicht sein, da das Tatbestandsmerkmal der Rechtswidrigkeit regelmäßig nicht erfüllt sein dürfte, solange jedermann einfach einen Account anlegen und mappen kann.

wikipedia wrote:

Das Tatbestandsmerkmal der Rechtswidrigkeit entfällt, wenn der Täter selbst Verfügungsberechtigter ist oder mit Einverständnis des Verfügungsberechtigten auf die Daten einwirkt. Insofern wirkt die Nutzungserlaubnis an den Daten als tatbestandsausschließendes Einverständnis.

Offline

#71 2021-05-24 19:16:11

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 292

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

woodpeck wrote:

Ich habe auch einige beleidigte (und partiell beleidigende) Mails des betr. Mappers erhalten und (mich im Stil etwas anpassend) folgendes geantwortet:

...

Danke! Über den Tellerrand seiner Spielewelt zu gucken schafft er leider nicht.
Ich verstehe ja nicht, wie man eine solche Menge an Geometriefehlern produzieren kann. Auf OSMI sieht es ja jetzt schon viel besser aus, aber vorher waren in Solingen mehr Fehler (doppelte Punkte, selbstüberschneidende Linien) als im ganzen übrigen Deutschland, wenn nicht gar Europa.

Offline

#72 2021-05-24 21:06:06

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,677
Website

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Hi, ich hab mir mal ein paar Ecken in/bei Solingen geschnappt und vieles gefixt - auch uralte Fehler von 2014 sad

Hier komm ich nicht weiter, da dort ein komplexes Hochhaus mit mehreren Building Parts von unserem Freund verhunzelt wurde: https://www.openstreetmap.org/way/133638727

Dort bin ich mit meinem leicht veralteten OSM-Latein am Ende. Evtl. mag sich das mal ein "Bauexperte" ansehen?

Gruss
walter

Offline

#73 2021-05-24 22:10:47

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,917

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Hauptfehler: es fehlt die Relation, die die ganzen building:part zusammenfasst
Weitere Fehler:
- manche building:part haben zugleich building=yes
- die grüne Farbe ist schräg und nicht anhand Luftbilder verifizierbar

f4map und osmbuildings stellen das Gebäude aber trotzdem korrekt dar.

Offline

#74 2021-05-26 18:09:28

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 278

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

Mammi71 wrote:

...- die grüne Farbe ist schräg und nicht anhand Luftbilder verifizierbar...

Die Fassade sind Metallplatten mehr tarn-grün als krass-grün
ReineroForum72406.jpg
Unter https://geoportal.solingen.de/buergerse … =stadtplan werden in der Abteilung Freizeit, dort Spiel, eine Hand voll Parks (Blumenlogo) angezeigt.
Die Anfrage an die Stadt Solingen nach einer Liste ist gestellt.

Offline

#75 2021-05-26 22:13:43

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,917

Re: Raum Solingen: neuer Mapper mit problematischen Edits

axelr wrote:

Die Fassade sind Metallplatten mehr tarn-grün als krass-grün

Das Grün ist eher zu erahnen als zu sehen ...

axelr wrote:

Unter https://geoportal.solingen.de/buergerse … =stadtplan werden in der Abteilung Freizeit, dort Spiel, eine Hand voll Parks (Blumenlogo) angezeigt.

Das ist nicht sehr viel. Rein nach Luftbild würde ich die eine oder andere Grünfläche durchaus zusätzlich als "Park" akzeptieren.

axelr wrote:

Die Anfrage an die Stadt Solingen nach einer Liste ist gestellt.

Danke. Ich hoffe, wir bekommen hier Unterstützung.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB